Fußball-Saison 2014/15

  • das sind alles so anzeichen (mögliches CL-VF aus, zerwürfniss mit der medizinischen abteilung), bei denen ich klopp nächste saison auf der bayern-bank sehe...

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



  • Erinnert mich irgendwie an Magath, der wollte auch alle Positionen in Personalunion und überall mitsprechen. :rolleyes:

  • Quote

    Ich weiß nicht, wer neuer Trainer wird und wenn, würde ich es nicht sagen. Ein Zweitligatrainer wird es wohl nicht werden und deutschsprachig auch, aber ich warne davor, zu eindimensional in Richtung Thomas Tuchel zu denken. Die Lösung wird nicht ewig auf sich warten lassen. Ich denke, dass wir nächste Woche eine ordentliche und vernünftige Lösung transportieren“, erklärte Watzke


    http://www.osthessen-zeitung.d…e-woche-praesentiert.html


    Paulo Sousa von Basel oder will man "Ruhe" vor dem Paderborn Spiel haben? ;)

  • Ich weiß nicht ob es euch bewusst ist, aber Müller-Wohlfahrt ist in München schon länger nicht ganz so unumstritten gewesen wie ihr vielleicht denkt. Es gab schon öfter "Meinungsverschiedenheiten" mit ihm bezüglich seiner Methoden/Einschätzungen, auch schon vor Pep. Müller-Wohlfahrt hat seine ganz eigen(artig)en Methoden und durch Wissenschaft lassen sich viele davon leider nicht begründen.


    Ich persönlich werde ihn und seine pseudowissenschaftlichen, homöopathischen und umstrittenen Methoden jedenfalls nicht vermissen.
    Soll er doch woanders Honig in Muskeln spritzen, es passiert bei uns in den letzten Jahren viel zu oft, dass aus kleinen Wehwehchen monatelange Verletzungen werden. Und seine "magischen Hände", die nur durch Berührungen Verletzungen (fehl)diagnostizieren brauche ich auch nicht.
    Guardiola ist bekanntermaßen nicht der erste Trainer, mit dem er aneinandergerät und an Klinsmanns Inkompetenz als Trainer lag der damalige Disput wohl auch nicht. Wenn es bei 2 der letzten 4 Trainer passiert liegt's vielleicht doch nicht am Trainer.


    Zumal man sich ja erzählt, dass er nach dem Spiel mit Rummenigge aneinandergeraten ist, nicht mit Pep, mit dem er sowieso nie klarkam.

  • Danke für den Einblick, Pax. Hab ich tatsächlich noch nicht mitbekommen. Man liest ja nur immer wieder wie alle möglichen Spieler quer durch die Nation ins bairische Ausland eiern um sich vom Großen MW behandeln zu lassen...


    Grade was die muskulären Sachen angeht sollten die Bayern evtl auch mal den "Neuzugang" Holger Broich hinterfragen - seit er bei Leverkusen weg ist, ist unser Lazarett leer (mit Robbie Kruse nur ein Ausfall derzeit, und die Saison über auch nie mehr als (gefühlt) 3 auf einmal).


    Kann natürlich Zufall sein, aber interessant find ich das schon..


    :angel:

    -- Irgendetwas bleibt, irgendetwas bleibt ganz sicher zurück,
    als Zeugnis für eine Hoffnung, ein zu früh versprochnes Glück
    -- bela b


    ingame: Lena San Arquero [DW]


    Tiberius: »mit fun builds schlachtet man auch nur noob gruppen und feiert dann stundenlang im ts das es geklappt hat«


  • Leverkusen hat mit Oliver Bartlett aber auch vielleicht den besten Fitness Coach der Bundesliga. ;)
    Seit er nicht mehr bei uns ist haben sich die Muskelverletzungen auch gefühlt verzehnfacht.

  • Leverkusen hat mit Oliver Bartlett aber auch vielleicht den besten Fitness Coach der Bundesliga. ;)
    Seit er nicht mehr bei uns ist haben sich die Muskelverletzungen auch gefühlt verzehnfacht.


    Oder sorum natürlich, das wäre die zweite Möglichkeit :D


    :angel:

    -- Irgendetwas bleibt, irgendetwas bleibt ganz sicher zurück,
    als Zeugnis für eine Hoffnung, ein zu früh versprochnes Glück
    -- bela b


    ingame: Lena San Arquero [DW]


    Tiberius: »mit fun builds schlachtet man auch nur noob gruppen und feiert dann stundenlang im ts das es geklappt hat«

  • das sind alles so anzeichen (mögliches CL-VF aus, zerwürfniss mit der medizinischen abteilung), bei denen ich klopp nächste saison auf der bayern-bank sehe...


    Solang ein Herr Sammer dort tätig ist, wirds das nicht geben meiner Meinung nach.

  • Nationale als auch internationale Spitzensportler kommen zu Müller-Wohlfahrt, um sich behandeln lassen; seit den 70ern war er Vereinsarzt vom FCB und seit ’95 auch noch der Nationalmannschaft. Jetzt soll das nicht mehr gut genug sein?
    Die Bedeutung von MW bzw. seine Stellung zeigt sich auch an der Diskussion, die nun geführt wird. Bei welchem anderen Arzt käme so eine Reaktion in der Öffentlichkeit?


    Mit wem hatte Müller-Wohlfahrt Probleme? Mit Klinsmann und Guardiola, ja, und mit wem noch? Er praktiziert seit fast 40 Jahren in München… Dass Guardiola und er nicht mehr die besten Freunde werden, ist doch nichts Neues. Die Geschichte mit Thiago hat das doch schon gezeigt. Nur wie das ausgegangen ist, hat auch jeder gesehen: die Behandlung von Thiago in Barcelona verlief ja optimal. Nicht.


    Wenn die Auseinandersetzung nun mit Rummenigge war, dann ist es sogar noch schlimmer. Er sollte sich überlegen, ob das anbiedern bei einem Trainer (als was anderes sehe ich das nicht; „Pep, du hast keine Schuld an der Niederlage. Das war der böse Arzt!“), der nun seit knapp 2 Jahren hier ist und bisher nur mäßig, gemessen an den Ansprüchen, Erfolg hatte, so sinnvoll ist. Der Trainer kann seinen Vertrag auslaufen lassen und dann war es das. Anschließend darf man kehren.


    Niemand steht über dem Verein, wie man so schön sagt und das sollte sich die Führungsriege wieder ins Gedächtnis rufen. Dieser Trainer wird nicht die nächsten Jahre hier sein, sondern noch eines und dann war’s das. Eine Verlängerung sehe ich nicht kommen.

  • Wenn die Auseinandersetzung nun mit Rummenigge war, dann ist es sogar noch schlimmer. Er sollte sich überlegen, ob das anbiedern bei einem Trainer (als was anderes sehe ich das nicht; „Pep, du hast keine Schuld an der Niederlage. Das war der böse Arzt!“), der nun seit knapp 2 Jahren hier ist und bisher nur mäßig, gemessen an den Ansprüchen, Erfolg hatte, so sinnvoll ist. Der Trainer kann seinen Vertrag auslaufen lassen und dann war es das. Anschließend darf man kehren.


    Ich glaube du verstehst da was falsch. Das ist *nicht* das erste mal, dass es Unstimmigkeiten mit Müller-Wohlfahrt gibt. Das liegt nicht nur an Guardiola, die gab es auch vor Guardiola. Nur sind sie vorher nie derart eskaliert. Müller-Wohlfahrt hat schon länger seine Kritiker im Verein und die Anzahl an Fehlprognosen(/Fehldiagnosen?), die es in letzter Zeit gab haben das sicherlich nicht verbessert.


    Müller-Wohlfahrt hat ein riesiges Image hier in Deutschland und sein Ruf beschert ihm auch sehr viele internationale Sportler. Er ist sozusagen der Sportarzt der Promis. Leider macht ihn das aber noch lange nicht zum Superarzt. Der Mann ist natürlich kein totaler Quacksalber, sonst wäre er nicht da wo er jetzt ist. Aber von anderen Spezialisten in seinem Bereich wird er schon lange nur noch belächelt und seine Methoden aufs Schärfste kritisiert, weil sie nicht dem neusten Stand der Forschung entsprechen. Die Welt funktioniert heute nunmal etwas anders als vor 40 Jahren.


    Ich habe auch mal mehr von Müller-Wohlfahrt gehalten, aber meine Meinung zu ihm hat in den letzten Jahren stetig abgenommen. Informiert euch mal ein wenig über ihn, lest ein paar Artikel. Ich bleib dabei, eine neue medizinische Abteilung wird nicht zu unserem Nachteil sein.


    Andere Vereine in Europa sind uns da sowieso voraus. Gerade jetzt in dem Zusammenhang kam Chelsea als Positivbeispiel auf.

    Quote

    Viel Freizeit hat Carneiro nicht. Gern würde sie öfter ihrer zweiten Leidenschaft neben dem Fußball nachgehen, dem Tanzen. Doch ihr Arbeitstag beginnt morgens, 6.00 Uhr und geht oft bis spät abends, wenn sie mit ihrem Team die individuelle Diagnostik der Spieler in Chelsea 24 Mann starkem Kader abgeschlossen hat. Zudem ist sie mit dem Klub ständig auf Reisen.

    Müller-Wohlfahrt war es schon zu viel, dass man wollte dass er während des Trainings vor Ort ist. Und er ist auch bei weitem nicht bei allen Spielen anwesend (Leverkusen letztens z.B.). Stattdessen sitzt er 90% der Zeit in seiner Privatklinik und kümmert sich um die Wehwehchen der Schönen und Reichen. Das ist nicht was wir brauchen.

  • Wie können wir das Spiel denn heute verlieren .. so unnötige Niederlage. Auch weil alle, die vor uns stehen verloren haben. :(


    Wir hatten so gut gespielt... :boggled:

  • und da haben wir den salat...
    vielleicht ein guter trainer, muss sich halt noch zeigen aber menschlich und von der außendarstellung her ein absoluter griff ins klo.

    Thorin And Company [TAC][LARE][LSS][Polo][hKo][SAC][Skrt]
    Gandara [EU] x2 - Sea of Sorrows [NA] - Seafarer's Rest [EU] - Kodash [GER] - Fort Aspenwood [NA] - Desolation [EU] - Fissure of Woe [EU] - Drakkar Lake [GER] - Stormbluff Isle [NA]
    25x Human | 18x Sylvari | 19x Norn | 19x Charr | 19x Asura
    11x Ranger | 12x Guardian | 11x Elementalist | 13x Warrior | 11x Engineer | 12x Thief | 10x Mesmer | 10x Necromancer | 10x Revenant
    76x Level 80



  • und da haben wir den salat...
    vielleicht ein guter trainer, muss sich halt noch zeigen aber menschlich und von der außendarstellung her ein absoluter griff ins klo.


    Wen hättest du denn gerne gehabt?
    Weinzierl, Favre und Sousa waren nicht verfügbar.

  • und da haben wir den salat...
    vielleicht ein guter trainer, muss sich halt noch zeigen aber menschlich und von der außendarstellung her ein absoluter griff ins klo.


    Mit Menschlichkeit und Außendarstellung lassen sich aber nun mal keine Spiele gewinnen.

    Steven Segal > Chuck Norris

    "Irgendeiner wartet immer."


    LoL-Ingame: Staubi321


    ~ Feel the Love ~

    Konsolen sind der Teufel!

  • Sollte man mal ganz entspannt 10 € darauf setzen, dass Schmidt Nachfolger von Tuchel wird ? :wink:


    Nochmal was zu Mull :
    Dass er nicht ganz unumstritten war, habe ich auch gehört.
    Und Pax Ausführungen sind auch sowohl interessant als auch schlüssig, ja logisch.


    Was ist aber mit dem Aspekt , dass hier auch ein Stück Seele verloren geht?
    Wird das Nachwirken oder geht man beim FCB einfach zum Alltag über?


    Auch wenn Herr Hoeneß in meinem Ansehen sehr gelitten hat, so war es doch , der den FCB wie kaum ein 2. , und wenn dann sehe ich Mull als solchen, repräsentiert hat.
    Werden wir einen anderen FCB in den nächsten Jahren erleben?
    Ohne Identifikationsfigur?
    Mit einer anderen Ausrichtung?

  • Findest du? Also wenn ich überlege, wer den FC Bayern repräsentiert, dann kommt Müller Wohlfart ziemlich weit hinten. Er war der Mannschaftsarzt, ich finde, man kann die Wichtigkeit der Rolle auch übertreiben... Ich glaube nicht, dass es da in der Bundesliga große Unterschiede gibt. Bei wirklichen Verletzungen gibt es doch sowieso für jede Verletzungsart einen eigenen Spezialisten.

  • kA, Saphirus, deshalb frage ich ja.


    Es geht sich ja auch um die Sicht der Bayern.
    Wurde er dort als Teil der "Familie" angesehen, oder ist schnurz piepen egal wer er war und wofür er stand (stand er für etwas?) .
    Der Mann war....38 Jahre....beim FC B...