Fußball-Saison 2014/15

  • Ich sehs doch schon kommen, Dortmund gewinnt jetzt mühelos gegen Bayern und Gladbach und dann siehts wieder ganz anders aus.^^

  • Ich sehs doch schon kommen, Dortmund gewinnt jetzt mühelos gegen Bayern und Gladbach und dann siehts wieder ganz anders aus.^^


    Als ob wir gegen gladbach gewinnen...
    Letzter Sieg gegen gladbach war vor zwei Jahren.

  • Peszko :grumble:


    20 Minuten + ?Nachspielzeit? in Unterzahl, das war so unnötig!


    E: TIMO HORN, Fußballgott! Vielen Dank :thumb:

  • Wait wat, das 0:2 bei HSV - Bayern wurde zurückgenommen? :D Okay.


    Aber die Einstellung von dem Hamburger ist so dämlich. Man bleibt nicht stehen und reklamiert auf Abseits. Die Situation ist erst vorbei, wenn der Schiri pfeift... :rolleyes:


    EDIT: Aber gut gesehen vom Schiri-Gespann. Die Entscheidung scheint wohl zu stimmen.

  • Ja, diese Unart fällt mir auch immer wieder auf. Man spielt zuende, bevor man auch nur ans Reklamieren denkt. Wenn ein Spieler aufhört zu spielen um zu reklamieren und sich am Ende herausstellt, dass die Situation völlig in Ordnung war, würd ich dem als Trainer was pfeifen. Selbst wenn es tatsächlich Abseits war. Abseits ist wenn der Schi ripfeift.


    Achja... ich verstehe ja, dass Rummenigge pausenlos danach gefragt wird aber langsam nervt's. Wir haben es gecheckt. Reus steht auf eurer Liste. Die sollen nachdenken über wen sie wollen, aber er braucht nicht jede Woche damit an die Presse gehen. Das ist zu dem Zeitpunkt auch unfair dem BVB gegenüber. Vor allem ist's ja derzeit echt nicht nötig, bei denen irgendwie Unruhe zu stiften, in der Liga sind sie ja leider derzeit keine Konkurrenz.

  • Das Spiel gewinnt Hamburg wohl für uns.
    Beide Tore direkte Folgen von Hamburger Fehlern.

    Steven Segal > Chuck Norris

    "Irgendeiner wartet immer."


    LoL-Ingame: Staubi321


    ~ Feel the Love ~

    Konsolen sind der Teufel!

  • Sauber, das 0:2 nach 'ner Fehlentscheidung bzgl. des Einwurfs. Naja, den hätte man auch verteidigen oder halten können.

  • Ich halte es da eher mit der Schollschen Erklärung dass es an den Eiern lag. :p

    Steven Segal > Chuck Norris

    "Irgendeiner wartet immer."


    LoL-Ingame: Staubi321


    ~ Feel the Love ~

    Konsolen sind der Teufel!

  • Wer von der ARD kam eigentlich auf die tolle Idee, die Auslosung um 23:45 zu machen? :rolleyes:



    Leverkusen vs. Lautern
    Offenbach vs. Gladbach
    Bayern vs. Braunschweig
    Aalen vs. Hoffenheim
    RB Leipzig vs. Wolfsburg
    Bielefeld vs. Bremen
    Freiburg vs. Köln
    Dresden vs. Dortmund


    Dresden hätte nicht sein müssen. :|-|

  • Na, nach ihrem Spiel heute und dem Aufeinandertreffen im letztem Jahr bin ich mit Leverkusen recht zufrieden. :D Aber mal abwarten, auf dem Papier ist das doch eher einer der stärkeren Gegner.


    Wieso gilt eigentlich immer noch nicht das Heimrecht für die Mannschaften aus den niedrigeren Ligen?

  • XD.


    Ich weiss nicht was geschmackloser ist, das Dummgesabbel von KHR oder Uli mit seinen Bedenken, dass die Liga dann zu langweilig wird. Großes Kino. :D Ich glaub wir müssen euch am Samstag mal in den Arsch treten.


    Seriously. Viel Spaß mit Reus, der hat kein klares Statement gegeben, vielleicht aus Gründen persönlicher Sicherheit, vielleicht um keine Unruhe in die ohnehin verunsicherte Mannschaft zu bringen, aber alleine dieser Fakt ist schon aussagekräftiger als alles was Matthias Sammer in seiner Amtszeit beim FCB fabriziert hat. Ich versuche das dann einfach mal als Kompliment zu sehen, dass ihr uns so geil findet, dass ihr unsere Topstars aufstellt.


    Allerdings behalte ich mir für die kommende Saison vor bei persönlichen Erwähnungen des FC Bayern eine Namensänderung vorzunehmen. Etwa das Spiel, das nun am Wochenende stattfindet wäre nach geänderter Nomenklatur folgendermaßen korrekt zu bezeichnen: "BVB-Süd vs. BVB".


    :coffee:



    Wieso sollte es?


    Wieso nicht?


    E:


    Klopp sagte nochmal was dazu und KHR auch (Klick), ich komme mir vor wie im Sommerloch. :D
    Muss vielleicht gemacht werden um die Stimmung für's Spiel anzuheizen. :coffee:

  • Naja, traurigerweise kann ich Bayern aber bei Reus sogar verstehen. Ganz ehrlich, für 25 Millionen sind sie doof wenn sie ihn nicht nehmen. Das haben Watzke und Zorc verbockt, nicht die Bayern.

  • Ich sag ja nicht, dass die Bayern Reus nicht auf der Liste haben sollten (wobei ich ihn wie mehrfach erwähnt nicht hier haben will), aber man muss doch damit nicht jede Woche erneut an die Presse gehen und das wiederholen.


    Wieso nicht?


    Weil es ein fairer Wettbewerb, bei dem die beste Mannschaft am Ende den Pokal bekommt, sein soll?


    Es reicht doch, dass unterklassige Vereine Heimrecht bekommen (und auch das hat mWn keine wettbewerbstechnischen Gründe, sondern finanzielle, da der kleine Verein zu Hause viel Geld machen kann und keine Reisekosten hat).

  • Ist doch blah. Den Bayern, Dortmund, oder wegen mir auch Frankfurt und Werder gegenüber ist es wohl kaum unfair, wenn sie mal beim MSV oder so daheim spielen müssen. Klar haben dadurch die kleineren einen geringen Vorteil, aber das macht den Pokal doch umso interessanter. Vor allem wenn man bedenkt, dass es für die Bundesligisten, besonders die höher angesiedelten eher ein Prestigeprojekt ist, während es für ein Aalen den Reibach bedeuten kann.


    Würde dann sogar eher bemängeln, dass die, wie du sagtest, unterklassigen Vereine den Heimrecht-Vorteil haben, denn bei denen ist der Rasen eventuell schlecht genug als dass es wirklich was ausmacht, wenn man unbedingt von Vorteil und Unfairness reden mag. :coffee:


    Quote

    Naja, traurigerweise kann ich Bayern aber bei Reus sogar verstehen. Ganz ehrlich, für 25 Millionen sind sie doof wenn sie ihn nicht nehmen. Das haben Watzke und Zorc verbockt, nicht die Bayern.


    Was haben sie denn verbockt? Ist doch genau das gleiche Spiel wie bei Götze. Gäbe es die Klausel in der Form nicht würde Reus vielleicht noch bei Gladbach, bereits bei Bayern oder sonstwo spielen. Klauseln baut man ja nicht aus Spaß ein, sondern weil der Spieler sonst nicht unterschreibt. Würde schon davon ausgehen, dass man alles versucht hat um die Summe zu erhöhen. Oder gab es da noch irgenwas, das ich nicht mitbekommen habe?


    Reus ist eigentlich auch ein Spieler der Raum braucht und auf Geschwindigkeit ausgelegt ist, ich sehe ihn nicht unbedingt im System der Bayern. Aber er bringt genug Qualität mit, dass er für den Preis jeder erstklassigen Mannschaft etwas bringt und wird sich schon eingewöhnen. Rational ist die Überlegung sicherlich von Bayern. Allerdings braucht mir niemand erzählen, dass dieser Move nicht auch das Ziel hat, direkte Konkurrenz im Keim zu ersticken. Da kann Hoeneß sich soviele Gedanken um die Liga machen wie er will. Ist auch nicht verkehrt, wir sind nicht dicke Kumpels mit moralischen Verpflichtungen. Aber dann kann man die Heuchelei auch direkt lassen. Watzke/Zorc/Klopp sind inzwischen direkt, sei es im Ton oder den Essens-Absagen, KHR kann sich Woche um Woche nicht entscheiden, ob er den BVB "aus tiefstem Herzen respektiert", oder lieber doch einwenig öffentlich "über die Personalie Reus nachdenken" muss.


    Ich hab' mich damit halt mittlerweile abgefunden. Keine Ahnung ob wir den Abgang von 3 Topspielern zum direkten Konkurrenten am Ende packen oder nicht. Jetzt ist es auch erstmal völlig Latte, momentan hat man andere Probleme. Gegen Bayern und Gladbach kriegen wir sicher nichts geschenkt. Gladbach zeigte wie es geht, aber Bayern bestraft momentan Fehler absolut gnadenlos und wir machen davon leider zu viele.


    Aber ich denke mal wir sind alle auf das Spiel am Wochenende gespannt, daher schonmal dafür an alle Seiten ein "viel Erfolg". :)

  • Allerdings braucht mir niemand erzählen, dass dieser Move nicht auch das Ziel hat, direkte Konkurrenz im Keim zu ersticken.


    Das seh ich allerdings garnicht so. Realistisch betrachtet ist Reus bei der Klausel sowieso früher oder später weg. Ob nun bei uns oder bei einem anderen europäischen Klub mit mehr Geld und CL-Ambitionen ist in der Hinsicht ja egal.


    Das ist eher die "Die besten deutschen Spieler sollten beim FCB spielen"-Mentalität. Und eben die Tatsache, dass er für 25 Mio. halt echt ein Schnäppchen ist.

  • Also, ich finde die Summe von 25 Mio. € , wenn sie denn korrekt ist, etwas schwach auf der Brust, da er ja für gerade mal 8 Mio. weniger von Uns nach Dortmund gewechselt ist.
    Da würde ich auch zuschlagen...