Banner-Krieg (PvE/WvW)

  • Das GS ist im WvW brauchbar. Im Zerg macht man damit ganz gut Schaden (vor allem mit Skill 3, 100B ist eher fürs Finishen vieler oder gestunnter Gegner sinnvoll) und für 1v1 Situationen kann man damit gegen manche Gegner durch den Schwertroot, Bullscharge oder Schildstun tatsächlich auch mal ein 100B durchbekommen. Natürlich ist der Hammer idR die bessere Wahl, aber ich denke das sollte klar sein.
    Du vergisst bei deiner Rechnung übrigens noch Adrenalinheal Tabitha, da kommen nochmal ~360 HP aller 3 sec dazu. Ist zwar auch nicht die Welt aber zumindest besser als Dolyakrune.

  • Shiko : Die tatsächlichen HP spielen keine Rolle bei der Rune. Der Krieger hat eine Menge Grund-HP ohne in Vitalität zu investieren, das wird logischerweise bei der Rune nicht mit angerechnet. Bei 2000 Vitalität erhält man stolze 60 Heilkraft, Präzision (ca 3% Crit-Chance) und Kraft, was absolut lächerlich ist.


    Ach die Rune gibt bonus für Vitalität und net für HP, danke dass du mich darauf hingewiesen hast, lesen kann ich ja nicht XD

  • Das GS ist im WvW brauchbar. Im Zerg macht man damit ganz gut Schaden (vor allem mit Skill 3, 100B ist eher fürs Finishen vieler oder gestunnter Gegner sinnvoll) und für 1v1 Situationen kann man damit gegen manche Gegner durch den Schwertroot, Bullscharge oder Schildstun tatsächlich auch mal ein 100B durchbekommen. Natürlich ist der Hammer idR die bessere Wahl, aber ich denke das sollte klar sein.
    Du vergisst bei deiner Rechnung übrigens noch Adrenalinheal Tabitha, da kommen nochmal ~360 HP aller 3 sec dazu. Ist zwar auch nicht die Welt aber zumindest besser als Dolyakrune.


    Gut, dann sind wir bei 750-760 HP/sec und einem Stack Blutung mehr, um dem entgegen zu wirken.

    Crown Pavilion! Der neuste Trend aus U! S! A! Extrem-mit-Zerg-im-Kreis-laufing!
    - Bewn

  • XD


    Vergesst nicht die +170 Heilung durchs Banner der Taktik ;) mit allem komme ich auf ca 800 - 900 pro sec Heilung :P und bei 30k HP mit 20ger Stack Blutung hatte ich bislang keine großen Probleme gehabt... zusätzlich war auch noch Gift dabei gewesen. gerade mal die hälfte weg... wenn man nicht noch jemanden als Gegner hat, der einen hohen DMG-Output hat... kein ding... der Dieb ist eh irgendwann von mir weg und da verlaufen die Stacks auch vorbei... Aus eigener Erfahrung.


    "Ich finde es gerade hier so, wie bei einem Rat aus streitenden Wissenschaftlern" XD


    Danke nochmal für die Erfahrungen von euch und die Ratschläge... (nach über einem Jahr wieder reinkommen in Game)


    Wird wahrscheinlich ein Mix aus Banner und Schreie werden und etwas auf Schreie geskillt...


    Derzeit überlege ich auch bei den Waffen Schwert mit Streitkolben und als zweites den Bogen zu nutzen.


    Und das festnageln ist eigentlich ganz nett mit Schauer, da man bis zu 3-4 Gegner, die zusammen stehen gut festhalten für genügend Zeit ca 4-6 sec. und so die Kollegen ihren Schaden raushauen kann... die Blutung beachte ich nicht... Hauptsache, das Adrenalin bekommt eine Aufgabe!


    Beta-Build folgt gleich!


    Und ich weiß, dass es kein Banner der Genesung gibt... ist nur eine Idee von mir, um den Krieger noch einen weiteren Heilskill zu verpassen, da er einen HSkill weniger hat, als die anderen Klassen.

  • Und ich weiß, dass es kein Banner der Genesung gibt... ist nur eine Idee von mir, um den Krieger noch einen weiteren Heilskill zu verpassen, da er einen HSkill weniger hat, als die anderen Klassen.


    Das halte ich für nen Gerücht.
    Alle Klassen haben gleich viele Heilskills

  • XD


    Vergesst nicht die +170 Heilung durchs Banner der Taktik ;) mit allem komme ich auf ca 800 - 900 pro sec Heilung :P und bei 30k HP mit 20ger Stack Blutung hatte ich bislang keine großen Probleme gehabt... zusätzlich war auch noch Gift dabei gewesen. gerade mal die hälfte weg... wenn man nicht noch jemanden als Gegner hat, der einen hohen DMG-Output hat... kein ding... der Dieb ist eh irgendwann von mir weg und da verlaufen die Stacks auch vorbei... Aus eigener Erfahrung.


    Und Gift zieht dir wieder ~300 Heilung/s ab.


    €: Nehmen wir jetzt mal meinen Ingenieur als Beispiel. Dieser rennt Granatenschmeißend durch die Gegend, hat dabei ~1,6k Zustandsschaden, 2,7k Kraft und eine krit. Chance von 35%.
    Er schmeißt 3 Granaten auf einmal, von denen jede Verwundbarkeit hervorruft, Schaden macht und 2mal eine Chance von ~15% hat Blutung zu verursachen. Außerdem hat er ein Sigill der Pein auf einer der Pistolen. was eine Chance von ~12% auf Pein ergibt.
    Damit liegen ganz schnell ~20 Stacks Blutung, 20+ Stacks Verwundbarkeit und ~10s Pein auf dir. Zusätzlich verursacht er durch die Pistole, seinen Werkzeugkasten und die Runen der Ratlosigkeit für kurze Zeit einen Haufen Stapel Konfusion aus. Dazu gibts noch Brennen durch Pistolenfertigkeit Nr. 4 und die Eigenschaft Brandpulver und Kühle und Gift durch Granaten.
    Das ganze schaffe ich innerhalb von wenigen Sekunden auf den Gegner aufzutragen.
    Durchgerechnet ergibt das in etwa an Zustands-Schaden:
    Blutung 20*120=2400/s
    +Gift 244/s
    +Pein 92/s bei Stillstand; 184/s bei Bewegung
    +Brennen 728/s
    (+Konfusion 370/Fertigkeitsbenutzung)
    3464 Schaden/s bei Stillstand und keiner Fertigkeitsaktivierung.


    Dazu kommt dann noch der Waffenschaden der durch die 20+ Stacks and Verwundbarkeit+ die Schadensmultiplikatoren der Traits ("Zielt auf die Verkrüppelten" +5% bei Blutung, "modifizierte Monition" +2% pro Zustand) auch schon besser ist, als bei normalen Zustandsbuilds.
    Da heilst du kaum mehr durch deine Regeneration gegen an.


    Das ganze kann man zwar nicht auf alle Gegner beziehen, aber es soll dir einen Eindruck davon geben wie stark zustände sein können.

  • Das halte ich für nen Gerücht.
    Alle Klassen haben gleich viele Heilskills


    ah... sorry hab mich verguckt gehabt :S


    EDIT:
    neue Skillung... zwar auch eher ein Support-Nahkämpfer, dennoch etwas flexibler
    http://gw2skills.net/editor/?v…CgpmFRjtspIasKbYqXER1AA-w

  • Die 170 Heilung vom Banner habe ich einberechnet, ansonsten kommt man nicht auf 470 (300 durch Trait).


    Zum neuen Build: Sieht schon besser aus. Allerdings, und das habe ich im vorherigen Post vergessen, würde ich nie einen Krieger ohne [trait]Fast Hands[/trait] spielen. Fürs WvW bieten sich dann noch [trait]Mobile Strikes[/trait] an. [trait]Short Temper[/trait] finde ich wieder verschwendet. Wenn ein Gegner am blocken ist, nutze ich lieber die Zeit, mich ordentlich zu positionieren oder irgendetwas anderes durchzudrücken.


    Warum du [[auf mein zeichen!] statt FGJ! nimmst, würde mich auch noch interessieren. Im PvE mag das in gewissen Gruppenkonstellationen sinnvoll sein, aber so eine Gruppe ist schwer zu konstruieren (Gruppen mit Dauerwut und dauerhaft hoher Machtstackzahl schaffen das i.d.R. mit Verwundbarkeit auch noch, zumindest an Bossen, beim Rest der Gegner lohnt das eh nicht). Im WvW kann man im Zerg ohnehin nur FGJ! verwenden, die 10 Stacks Verwundbarkeit auf einem Gegner bringen nahezu nichts, Verbündete freuen sich allerdings über mehr Wut und Macht. Ach ja, der CD ist auch noch geringer, d.h. mehr Heilung. Wie das in 1v1-Situationen aussieht, weiß ich nicht, allerdings ist das Build sowieso Zergware.


    Die Rune würde ich noch durch eine Soldatenrune ersetzen, der 6. Bonus ist auf Shoutheal-Kriegern Pflicht und mehr Zustandsentferner kannst du gut gebrauchen.

    Crown Pavilion! Der neuste Trend aus U! S! A! Extrem-mit-Zerg-im-Kreis-laufing!
    - Bewn

  • Ich denke auch, dass das neue Build in den meisten Situationen besser funktionieren sollte. Zustandsentfernung ist nun einmal sehr wertvoll, oft entscheidender als Heilung. Wenn du noch etwas mehr in die offensive Richtung gehen möchtest, könntest du theoretisch auch Verteidigung auf 15 reduzieren, Stärke rausnehmen und dafür 25 Waffen. Da die Gegner durch dein Schwert dann ja ständig am bluten sind, würdest du so einen permanenten 10%-Schadensbonus erhalten.


    Was Soldaten-Gear bei Welt-Events angeht: Prioritäten. Hier will ich die bestmögliche Ausrüstung, da ich doch einen gewissen Fokus auf die Welt-Events lege. Umgekehrt würde ich keine Glaskanone spielen, um schneller durch Instanzen zu gelangen, auch wenn das dafür vermutlich optimal wäre und andere, die dort ihren Fokus haben, das, in dem Fall auch völlig sinnvoller Weise, schon tun.

  • danke nochmals... ich warte derzeit noch ab, wenn das Update rauskommt um mein Build mit allen Tipps, geteilten Erfahrungen und meiner Spielweise anzupassen.


    EDIT:
    Projekt gestorben, da nach dem großen Update sich nichts bei Banner großartig geändert hat...


    Derzeitig spiele ich im PvP einen KPz-Krieger (Hoher direkter Schaden und hohe Verteidigung.)
    und im PvE/WvW einen Schreihals-Support