• das anpingen kalppt auch net.. (cmd-> ping Diag.ArenaNetworks.com) wenn ich mich rechtentsinne war das die adresse.


    hoffe nur morgen geht das wieder.

    Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom zu spalten.


    Albert Einstein (1879-1955), dt.-amerik. Physiker (Relativitätstheorie)
    Für Rechtschreibfehler haften die Leser
    hab an Karnevall ein t-shirt gesehn mit der aufdruck:
    "Früher nannte man es Parkinson heute nennt man es Hip Hop"
    und finde das passt :)

  • geht immer noch nicht und ausserdem irgendwie seltsam.....
    grad mit tcom hotline gesprochen ; angeblich ist kein Problem bekannt und keine bekannten Störungsmeldungen verzeichnet....... *verwirrt kopfkratz*

  • grad mit tcom hotline gesprochen ; angeblich ist kein Problem bekannt und keine bekannten Störungsmeldungen verzeichnet


    Eine andere Aussage kann man von der Terrorkom aka Pesthörnchen auch nicht erwarten. :wink:


    http://www.heise.de/netze/netz…itor-internet-stoerungen/


    besagt, dass die geleugneten Störungen noch anhalten.

    Ihr werdet in GW2 alles wiederfinden was ihr in GW1 geliebt habt. .... Sie haben gelogen!

  • wird aber sehr wahrscheinlich keine antwort geben, denn a net macht keine fehle.


    machen sie schon und das zu genüge aber hierbei liegt es nicht in ihrer hand bzw in ihrer gewalt etwas zu verändern.


    da es bei vielen (einschließlich meiner wenigkeit) funktioniert und bei einigen halt nicht ist die schuld nicht an den logginservern des spieles festzulegen.


    hat von den betroffenen eing schon einer hier sein glück versucht? da wird einem sicher schneller geholfen.


    eigl sollten die ports 80, 443, 6112 und 6600 offen sein bzw sollte man einige nicht nachträglich aufmachen um so schädliche eingriffe zu verhindern.


    vllt findet ihr hier auch etwas brauchbares

  • komme herein, habe aber alle 2 min. ein standbild von ca 15 - 25 sec. also eine gute verbindung ist anderes.

    Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom zu spalten.


    Albert Einstein (1879-1955), dt.-amerik. Physiker (Relativitätstheorie)
    Für Rechtschreibfehler haften die Leser
    hab an Karnevall ein t-shirt gesehn mit der aufdruck:
    "Früher nannte man es Parkinson heute nennt man es Hip Hop"
    und finde das passt :)

  • Ich habe auch seit gestern Mittag extreme Probleme mit Lags und DS. Kann mich auch teilweise Stunden lang nicht einloggen. Und wenn es doch mal geht, ist an spielen echt nicht zu denken.
    Eine lösung habe ich auch noch keine gefunden.

  • Du kannst daran auch nichts ändern. Man muss warten, bis die Telekom das Problem gelöst hat. Ich glaub ich hab gestern ca. 2 Stunden inkl. Warteschleife bei der Telekom-Hotline verbracht. Problem: Die checken gar nicht, was für ein Problem man hat und die Standartantworten waren: "Ihr Rechner ist zu langsam", "Sie haben wohl einen Virus", "Ihr Router ist verstellt" eigentlich hat nur gefehlt "Installieren sie mal Windows neu". Probleme in ihrem Zuständigkeitsbereich wurden geleugnet. Irgendwann gegen Abend bin ich mal an jemanden geraten (war wohl ne studentische Aushilfskraft), der überhaupt erstmal verstanden hat, was das Problem überhaupt ist und dann intern rumtelefoniert hat und tada "Ja wir haben ein Problem und es wird dran gearbeitet". Ansonsten sitzen da glaub ich total DAU's, die schlicht nur ihren Fragenkatalog abarbeiten können. Ich glaub wenn die Hotline kostenpflichtig wäre, hätten die schon die Verbraucherschutzzentralen am Hals.

  • Im offiziellen Forum gibt es nun ein Statement von Ramon:

    Glint zu Lord Walek:
    "Wiederkehren wirst du als Widergänger ohne "ie", denn du wirst trotzen wider aller Gefahren. Hören wirst du auf den Namen "Waleksches Fraktal"!."

  • Seit dem einen Tag an dem es DC's für Telekom-Kunden hagelte, habe ich tierisch lange Ladezeiten bei Youtube, teils auch wenn ich nur nen 2min Video gucke, normalerweise bzw. vorher konnte ich locker 1h+ Videos komplett in HD/Original schauen, ohne auch nur 1x laden zu müssen....

  • das Problem ist weniger technischer Art
    man streitet sich hier ums Geld auf dem Rücken der Kunden
    http://www.heise.de/ct/artikel…ernet-Gebaelk-290174.html
    die Telekom möchte gern aus den internationalen Vereinbarungen raus um extra Geld zu verdienen


    Seit dem einen Tag an dem es DC's für Telekom-Kunden hagelte, habe ich tierisch lange Ladezeiten bei Youtube, teils auch wenn ich nur nen 2min Video gucke, normalerweise bzw. vorher konnte ich locker 1h+ Videos komplett in HD/Original schauen, ohne auch nur 1x laden zu müssen....


    letztlich das gleiche, auch hier möchte die Telekom extra Geld, in dem Fall von YT
    wo gibts denn sowas das die einfach mal so Videos ausliefern an unsere Kunden, unsere,
    also verlangsamen wir einfach mal ein paar Verbindungen
    natürlich geben wir das nicht zu das ist ja rechtlich aktuell noch verboten

  • das lustige bei mir is:während dem zocken fehlt sich 0.
    log ich mich aus u.möchte ne runde im netz surfen...erstmal nen dc u.das ca.alle 3 std:spec:
    router üperprüft,nix.
    nach aus-einschalten wieder alles ok,das halt alle paar std wiederholen wenn ich nich grad daddel.

  • Wie kann man auch immernoch bei der Telekom sein. :rolleyes:
    Mittlerweile sollte doch mal klar sein das dass der schlechteste Anbieter überhaupt ist. :D

  • Wie kann man auch immernoch bei der Telekom sein. :rolleyes:
    Mittlerweile sollte doch mal klar sein das dass der schlechteste Anbieter überhaupt ist. :D


    Wie kann man 2014 immer noch solche schlauen Ratschläge geben. Mittlerweile sollte doch mal klar sein, dass Deutschland Entwicklungsland ist was Breitbandausbau und Anbieterkonkurrenz angeht.

  • Wie kann man 2014 immer noch solche schlauen Ratschläge geben. Mittlerweile sollte doch mal klar sein, dass Deutschland Entwicklungsland ist was Breitbandausbau und Anbieterkonkurrenz angeht.


    Telekom bleibt trotzdem der schlechteste Anbieter mMn.

  • Telekom bleibt trotzdem der schlechteste Anbieter mMn.


    ich habe mal das wichtigste wort in deinem satz makiert^^. mit 1&1 habe ich z.b. nur schlechte erfahrungen gemacht. sie preisen es als billig an und haben versteckte kosten, die einem erst nach vertrag gesagt werden.


    mit der telekom habe ich eher weniger probleme gehabt. aber gab es in gw1 nicht auch schon ein telekomproblem. ist mehrere jahre her aber damals konnten auch ca. 20/30% der spieler nicht spielen.

  • dh. das ich jetzt Pech hatte und meine Verbindung getroffen wurde? Ist doch lächerlich sowas...


    ne traurig
    mit "ein paar Verbindungen" war nicht gemeint dass die sich einige Leute rauspicken,
    sondern das zb generell YT Video Gucker alle zusammen auf eine Leitung gepackt werden
    auf der man sich dann um die Bytes streiten kann
    übrigens kommen die YT Videos nicht von YT selbst sondern von Proxys welche man recht leicht ausfiltern kann
    da gabs auch mal den Trick diese auf seinem Rechner zu blockieren und schon konnte man die Videos wieder in voller Geschwindigkeit sehen
    weil dann Google auf YT.com umschaltet


    wahrscheinlich wird auch nach Account gefiltert, sprich Leute mit VDSL bekommen andere Leitungen
    so kann dein Nachbar nicht verstehen wieso du solche Probleme hast

  • Viele Anbieter nutzen doch eh das Netz der Telekom.
    Kabel Deutschland dürfte da eine der wenigen Ausnahmen sein.


    nein so kann mans nicht sagen
    die meisten Anbieter nutzen die DSL Endkundenzugänge der Telekom, da hat aber jeder noch seine eigene Leitung so dass es da kein Gedränge gibt
    für das Internet selbst hat jeder Anbieter seine eigenen Backboneleitungen (idR natürlich gemietet) und verteilt darauf seine Kunden


    diese Leitungen sind eigentlich dick genug sodass es eigentlich keine Probleme geben sollte
    aber, hier entdecken "findige" BWL'er die Möglichkeiten Geld zu sparen indem man grad den dicken Downloadern oder Downloadseiten den Saft abdreht ohne das die das beweisen können
    und solange alles unterm Radar bleibt macht der Staat da auch nichts
    so siehts aktuell aus


    weshalb wichtig ist dass die Netzneutralität erhalten bleibt und möglichst in ein Gesetz gegossen wird
    die Telekom arbeitet daran die Netzneutralität zu kippen
    http://de.wikipedia.org/wiki/Netzneutralit%C3%A4t
    hier findet man auch ein paar Absätze zur Telekom ;)