Sport - Allgemeiner Plauderthread

  • Übrigens, der Stream lief inzwischen überraschend solide, keine Soundprobleme, nichts. Respekt dafür.


    Und ich lag dieses Jahr wieder richtig :D

  • Defense wins championships! Der gestrige SB war einmal mehr Beleg für diese These. Warum sich aber jeder im Vorfeld einen auf Manning runterholen musste, kann ich echt nicht nachvollziehen. Klar sage ich das als Seahawks-Anhänger aber mal ehrlich, der Hype um ihn war größer als der um die 12th-Kampagne, die Legion of Boom (die ihrem Namen mehr als gerecht wurde) und die Skittles zusammen.


    Und mal ganz objektiv betrachtet hat es wohl niemand mehr verdient als Pete Carroll. Was er (und sein GM) aus diesem Spielerpool gemacht haben ist unfassbar. Wilson, erst im zweiten Jahr und 3rd-Round-Pick, Malcom Smith, SB-MVP als ehemaliger 7th-Round-Pick im dritten Profijahr, Richard Sherman als 5th-Round-Pick bester CB der NFL oder Jermaine Kearse, zweites Jahr und ungedraftet(!!!) als local hero, ging im Staat Washington zum College. So sympathisch, bodenständig und nun ernten sie die Früchte ihrer Arbeit. Wer es ihnen nicht gönnt, hat einfach keine Ahnung von diesem Sport. :nod:

  • Die erste Aktion versaut und danach nicht mehr in die Spur gekommen. Die Seahawks haben aber auch nichts anbrennen lassen. Wilson hat doch jeden Wurf an den Mann gebracht und war deutlich agiler als Manning.


    Das Sat1 ausgerechnet den 95 Yards Touchdown verpennt ist natürlich ärgerlich, aber Fehler passieren halt. In der Sportsbar konnte ich Sky HD1 schauen (aus UK oder USA konnte ich den ganzen Abend nicht feststellen), die Kommentatoren waren kompetent und unterhaltsam :D


    Sat1 hat ja von der FAZ auch keine besonders guten Kritiken bekommen :p
    (wobei der Artikel mehr nach "Bashing" klingt, statt nach seriösem Journalismus)
    Artikel: FAZ Sat 1 SUperbowl

  • boa da krieg ich nen hals, warum les ich den scheiß da überhaupt? :D
    Halte ich für absolut ungerechtfertigte kritik, und ich mags, wenns ein bischen lockerer zugeht. Zum spiel gabs nicht viel zu sagen und was mir auf die nerven geht ist das überseriöse, überanalysieren. Da lach ich lieber über den sauerkraut hotdog.
    Ok der fieldheini war bissl nervig mit seinem geflirte, aber der kam ja wie gesagt nur kurz^^

  • Ich fand die Leistung von Sat1 auch übel. Und die Sache mit Raab kritisert der Artikel zurecht. Warum lade ich eine Gast ein, wenn der sich ganz offensichtlich nicht für die Sportart interessiert und das dann auch noch die ganze Zeit heraushängen lassen muss? Sorgt irgendwie nicht für die richtige Stimmung.


    Sehr professionell wirkte das Moderatoren-Gespann aber auch ansonsten nicht. Das Spiel war nicht das spannendste, aber die Moderatoren hat's ab einem gewissen Punkt offenbar auch garnicht mehr interessiert.

  • Der verpasste Return-TD ist natürlich hammerhart. Raab einzuladen war auch mehr als überflüssig. Ansonsten fand ich es jedoch nicht so schlimm, Buschmann höre ich immer gerne zu. Der Field-Reporter war natürlich ein Fall für sich, zu sehr auf Ines Sainz fixiert als aufs Spiel.

  • Ich fand's sehr unterhaltsam.
    Gut, Kickoff-Return verpennt - sehr ärgerlich, aber man hat ja gemerkt, wie unangenehm das Buschi war.
    Lockere Sache. So darf es ruhig öfters sein...

  • Morgen steigt im Übrigen das Finale der Futsal-EM, übertragen von Eurosport ab 20:30 Uhr (Spiel um Platz 3 um 18:00 Uhr). Die Paarung lautet Russland - Italien. Beide haben ihre gegenüber (Spanien (Weltranglisten-Zweiter) und Portugal) jeweils mit 4:3 geschlagen.

  • Grundsätzlich muss hier keine Diskussionsgrundlage sein (bis zu ner gewissen Grenze, ihr wisst schon) - Ergebnisse posten, überhaupt die Info, dass ihr grad irgendnen (Olympia-)Event voll toll findet, Freudenschreie über irgendn Ergebnis, oder der Hinweis darauf, dass irgendne Vorrunde interessant war und das Finale später sehenswert sein könnte, ist durchaus völlig okäy für den Thread hier.


    Macht einfach, viel schlimmer als dass wir im Zweifelsfall was sagen und kurz durchgeputzt wird, wirds im Normalfall nicht.

  • Wer gerne Eishockey schaut...Sport1 überträgt sehr viel von Olympia. Hab schon Schweden gesehen die wirklich toll spielen.
    Samstag kommt das "Giganten-Duell" zwischen Russland und den USA. Wird sicher auch ein schönes Spiel.

  • Falls sich jemand für die NBA interessiert, LeBron James zurück zu den Cavs. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit weiter, dass sich Miamis Big Three wohl zerstreuen werden. Da freu ich mich gleich um so mehr auf die nächste Season, was da noch alles an Trades kommen wird, das wird wieder jede Menge Schwung mit sich bringen.