Blizzards "Heroes of the Storm"

  • Guckt noch jemand die North America July Open?


    Ich gucks mir an, mit Zuna und Arthelon sind auch ehemalige LoL pros verteten, bin mal gespannt was die so bringen.

  • North America July Open


    Wie sie die Geldpreise feiern, wenn man den jeweiligen Gewinn durch die Zahl der Teammitglieder teilen muß, isses vom "davon leben können" noch eine ganze Ecke weit weg - gibt ja kein Abo auf den ersten Platz und selbst wenn, 8.500 $ durch 5 Leute...
    Klar sind 25.000 $ ein Budget, was man erst mal stellen muß, aber hm...
    Wenn ich da einige im Interview höre, die dafür ihren Job haben sausen lassen,
    wundert mich das schon.


    Aber ich mag die Präsentation, wirklich unterhaltsam.
    Complexity mit den vielen Assassinen fand ich spannend, aber das Ergebnis hat sie ja abgestraft.
    (Bislang erst die ersten drei Spiele wirklich gesehen, also noch gut Futter :) )


    Und den hab ich auch mal aboniert.


    Schön fand ich ja, dass die bei den Übertragungen auch raus geflogen sind. Ich hab beim Spielen ja ab und an das Gefühl, die Rechner stehen irgendwo am Rand der Welt, so wie das laggt.

    "Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur." Oscar Wilde


    "Millionen Menschen sehnen sich nach Unsterblichkeit - und wissen an einem verregneten Sonntag Nachmittag doch nichts mit sich anzufangen." Susan Erks


    Trollchen auf youtube und trollchen.com

  • Wie sie die Geldpreise feiern, wenn man den jeweiligen Gewinn durch die Zahl der Teammitglieder teilen muß, isses vom "davon leben können" noch eine ganze Ecke weit weg - gibt ja kein Abo auf den ersten Platz und selbst wenn, 8.500 $ durch 5 Leute...
    Klar sind 25.000 $ ein Budget, was man erst mal stellen muß, aber hm...
    Wenn ich da einige im Interview höre, die dafür ihren Job haben sausen lassen,
    wundert mich das schon.

    Das hab ich mir auch gedacht und es sind ja nicht nur die Leute involviert die man da zocken sieht und das Häusle gibts ja auch nicht für lau. Aber sowas können die natürlich nicht sagen, eleganter wäre es mMn jedoch bei solchen Beträgen lieber garnicht darüber zu reden, das ganze wirkt sonst schon recht lächerlich wenn man auch nur kurz darüber nachdenkt.

  • Aber genau so muss man sagen dass solche Häuser/Vereine nicht nur von Preisgeldern leben...



    Sicher möchte ich auch nicht mit denen tauschen und andere Wege zum Wohlstand sind ebenso wahrscheinlicher. Allerdings kann ich mir auch nicht vorstellen dass die (aktuell) Existenzängste haben müssen... kommt dann später wenn man nichts eigenes aufgestellt hat oder nirgendswo mehr unterkommt :D


    als Profi E-Sportler kommt man ja auch einiges rum, nach einer gewissen Zeit findet man in der Multimedia Branche immer etwas sollte man nicht gerade zu den eingesessenen Keller-Nerd-Profis gehören:

    - Selbständiger Entertainer
    - Community Manager/ Coach
    - Data Analyst in nem Game Studio
    - Unternehmer/ Inhaber von Seiten oder eigenem Verein
    - Gründer in dieser Branche


    Achja! morgen kommt Leoric :-)


    ... und es wird gemunkelt dass man mit der Legacy of the Void Deluxe Version Artanis in der Kriegerrolle bekommt.


    Ich persönlich würde mir Dehaka als SC Warri wünschen:

  • Ich bräuchte mal Hilfe...


    Ich bin zu schlecht. Ich komm nicht über Rank 33 raus. Ich hatte die letzten beiden Tage mal nen guten Lauf, nun hakts aber wieder. Da ich grad jetzt die letzten Tage und auch die letzten Niederlagen wenig Flamer/Leaver/seltsame Spielweisen/Trollpicks im Team hatte, geh ich mal von aus, dass ich genug verbessern kann.


    Problembeschreibung:


    Derzeit spiel ich am liebsten Johanna und Valla. Die beiden Helden beherrsch ich ganz gut, behaupte ich. Wenns läuft, läufts. Kämpfe laufen ja, meine Setups krieg ich hin, Teamgefährten schützen läuft auch gut, und mein Bodyblocking wird immer besser.


    Aber irgendwo scheints zu haken...
    Ich bin recht teamabhängig, behaupte ich. Grade als Tank. Wenn die anderen nicht mitziehen, krieg ich da wenig Griff in den Spielverlauf.


    Hat mir jemand n par Tipps zum Decisionmaking, und worauf ich generell achten sollte? Und wie kommuniziert man nem Team am besten, nicht zu greedy zu werden? Der Grossteil meiner Niederlagen sieht so aus, dass das eigene Team erst vorne liegt, man dann zu übermütig wird, und der Gegner dann den Spiess umdreht.


    Ansonsten - Jemand Ideen, wie ich schlechte Spieler/Teamverweigerer und Trollpicks etwas kompensieren kann?
    Wie gesagt - "Wenns läuft, läufts.". Idealfall wäre, dass es auch läuft, wenn im Team Ausfälle sind.

  • Johanna ist zwar ein bomben-Champ, aber sie kann einfach alleine wenig machen. Deswegen sollte Johanna auch nie alleine irgendwo sein (wenn man grad nicht soaken muss). Leute von der Gier zu kurieren ist glaub ich vergebene Liebesmüh. Das kommt mit der Erfahrung und selbst erfahrenere Spieler machen den Fehler gerne mal noch. Ich pinge dann wie wild (bis ich geblockt werde tatsächlich :D) oder schlage andere Objectives vor. Hilft manchmal, besonders wenn Bosse up sind. Kompensieren kann man schlechte Spieler und Trolle eher ungut. Schlechten Spielern kann man Tipps geben. Trolle...naja. Was im niedrigeren Rangbereich eventuell funktioniert, könnten starke Solopusher sein. Also Sylvanas/Azmodan/Zagara und dann einfach stur pushen. Wenns gut läuft, reisst du alles weg auf deiner Lane und verlierst selbst wenig. Oder du kriegst sehr viel Attention, was den anderen Lanes Luft zum Atmen verschafft. Außerdem machen starke Pusher Camps auch ziemlich schnell. Bis zum Illidan-Nerf konnte man auch einfach Illidan trainieren und free-win abholen. Keine Ahnung, wie's jetzt aussieht. :P

  • Illidan ist mittlerweile so ne Sache. Du weisst schon, im Gegnerteam zerreisst er alles, im eigenen Team liegt er ständig im Staub. Also, will heissen: Sehr vom Spieler-Skill und noch mehr noch vom Zusammenspiel im Team abhängig.


    Asonsten bin ich grad in der Hölle, was Pech mit Mitspielern betrifft. Highlights sind dann so Geschichten a la "Spieler pickt irgendwas total unpassendes, begründet es damit, dass alles was er spielen kann schon vergeben ist, also muss es ein zweiter Tank/Specialist/etc sein". Oder die Lowlevel-Champs im ranked, bei denen man schon am Build merkt, dass der Spieler sich noch nicht mit dem Helden auseinandersgesetzt hat.

  • Johanna ist zwar ein bomben-Champ, aber sie kann einfach alleine wenig machen. Deswegen sollte Johanna auch nie alleine irgendwo sein (wenn man grad nicht soaken muss). Leute von der Gier zu kurieren ist glaub ich vergebene Liebesmüh. Das kommt mit der Erfahrung und selbst erfahrenere Spieler machen den Fehler gerne mal noch. Ich pinge dann wie wild (bis ich geblockt werde tatsächlich :D) oder schlage andere Objectives vor. Hilft manchmal, besonders wenn Bosse up sind. Kompensieren kann man schlechte Spieler und Trolle eher ungut. Schlechten Spielern kann man Tipps geben. Trolle...naja. Was im niedrigeren Rangbereich eventuell funktioniert, könnten starke Solopusher sein. Also Sylvanas/Azmodan/Zagara und dann einfach stur pushen. Wenns gut läuft, reisst du alles weg auf deiner Lane und verlierst selbst wenig. Oder du kriegst sehr viel Attention, was den anderen Lanes Luft zum Atmen verschafft. Außerdem machen starke Pusher Camps auch ziemlich schnell. Bis zum Illidan-Nerf konnte man auch einfach Illidan trainieren und free-win abholen. Keine Ahnung, wie's jetzt aussieht. :P


    Muss ich widersprechen, Johanna kann bis zu einem bestimmten Level wenig alleine machen. Ist glaub der Champ mit dem ich am meisten 1 vs. X gewonnen habe und wenn man den Stun auf lvl 1 nimmt kann man auch die Camps solo machen.


    Jetzt ist es zwar nicht mehr Illi aber dafür Jaina und Kaelthas ^^ wobei Jaina noch mal n Ticken einfacher ist.

  • Was für n build nimmt man eigentlich derzeit bei Jaina?


    Mein Problem ist btw derzeit, dass ich zu sehr auf PvP geh und den ganzen taktischen Kram nicht drin hab.

  • wenns allein um die wahl der talente geht würde ich nicht auf irgendwelche guides vertrauen. bin da ein fan von hotslogs, wenn du auf hero details ( https://www.hotslogs.com/Sitewide/HeroDetails?Hero=Jaina ) gehst und nach master filterst bekommst du eine sehr gut übersicht darüber, was am häufigsten benutzt wird, was evtl eine überlegung wert ist und welche talente zeitverschwendung sind.


    zu johanna bin ich anderer meinung, grad vor lvl 10 ist sie mit Knight Takes Pawn sehr stark als solo laner. danach (und natürlich auch schon davor bei objectives) würde ich fast immer schauen, dass ich mit dem team mitgehe.


    zu den zu gierigen mitspielern: wenn man den gegner gewipet hat und z.b. aufs keep pusht halt ichs für sinnvoll schon z.b. 20 sekunden vor dem respawn der gegner klar zu sagen "take keep then go out/go for boss/heal...", dann wissen alle im voraus bescheid. normalerweise bleibt dann nicht noch ein einzelner zurück um noch nen tower zu nehmen oder so. und dann natürlich noch rechtzeitig retreat spammen :p

  • Was für n build nimmt man eigentlich derzeit bei Jaina?


    Ich spiel sie derzeit so: (Englische Begriffe kenn ich nicht)
    - Stufe 1: Bauernopfer
    - Stufe 4: Gebot der Hoffnung (hier kann man auch Verbesserte Heileffekte nehmen, je nach Situation)
    - Stufe 7: Bannstrahl
    - Stufe 10 (ult): Gesegneter Schild
    - Stufe 13: Standhalten
    - Stufe 17: Fanatismus
    - Stufe 20: Unzerstörbar


    Ist reines Tank-Build. Aber dafür hälst du locker zwei Gegner auf dir, während deine Mitspieler langsam nachrücken. Durch Bauernopfer kannst du auch im späteren Verlauf mal ne Lane verteidigen oder gegen nen Camp deffen. Im Teamfight müssen natürlich die Stuns sitzen, aber das ist klar. Mit dem Build schaff ich es alleine gegen Tyrael und Leoric zu halten. Wobei das glaube ich keine Kunst ist :D


    Achja, ich orientiere mich immer etwas an Hier. Zu einigen Helden sind auch die Guides von Pros drin. Da sind die Talent-Auswahlen erklärt, welche Helden du mit dem Build meiden solltest usw. Kann ich nur empfehlen.

  • Jaina, nicht Johanna ;)


    Whops, da hab ich mich mal kräftig verlesen. Die Seite kann ich trotzdem empfehlen. Kann man sich bisschen durchlesen und mal testen, schaden kanns ja nie! :D

  • naja, wenn man sich die guides anschaut, ist da schon einiges ziemlich daneben. wo wir's grad von jaina hatten: es gibt gerade mal 2 aktuelle guides (mit einer relevanten zahl von upvotes), dabei ist jaina ja sogar einer der mit abstand beliebtesten helden. links:
    http://www.heroesfire.com/hots…ted-for-leoric-patch-3232
    http://www.heroesfire.com/hots…ed-with-leoric-build-4341


    der zweite ist einfach eine auflistung der talente aller helden mit jeweils der höchsten winrate auf hotslogs (was auch blödsinn ist, da man manche talente nur wählt wenn man sowieso am gewinnen ist, daher haben diese automatisch eine hohe winrate, sind aber nicht generell zu empfehlen).


    der erste guide empfiehlt z.b. envenom auf lvl 4, was seit dem nerf totaler quark ist. schaut man auf hotslogs, wird auf master niveau mit 63% snowstorm und 27% arcane intellect genommen. envenom grad mal bei 5%. daraus kann man schließen, dass man mit snowstorm meistens richtig liegt, man aber auch ruhig mal arcane intellect in verschiedenen situationen austesten kann, sobald man den helden etwas im griff hat.


    heroesfire hat einige gut geschriebene guides die sicher hilfreich sein können wenns um die grundlagen, also z.b. erklärungen zu den basisfähigkeiten und der funktionsweise der talente geht. allerdings werden viele nicht aktuell gehalten und führen einen bei der auswahl der talente oft in die falsche richtung. deswegen empfehle ich sich einfach die (automatisch aktualisierten) daten auf hotslogs anzuschauen und auf deren grundlage selbst zu entscheiden was man nehmen möchte.

  • ...


    Ich hab auch nicht gesagt, dass man die Guides 1:1 nachbauen soll. Ich hab nur gesagt, dass man sich daran etwas einordnen kann und je nach Spielgeschehen aussuchen sollte. Bringt ja zum Beispiel nichts wenn du einen Support nach einem Heal-Build aufbaust aber du bereits 2 Healer im Team hast - Verstehst wie ich mein? :)


    Außerdem finde ich immer: Ein Build 1:1 nachbauen und dann nicht spielen können bringt auch nichts, aber das lernt man indem man es testet.


    Ich weiß nicht was du gegen Envenom hast. Ist das speziell auf Jaina sinnlos? Ich verwende es auf der Sylvanas immer noch und komme sehr gut damit zurecht. Die Zeit wurde erhöht, aber es war davor auch echt stark. Man verwendet es halt auf Gegner die sich nicht heilen und sowieso weglaufen, einer Jaina zum Beispiel. :)

  • ...und wenn ich mir mal anschau, was Ingame so gebaut wird, frag ich mich manchmal auch. Vom Multishot-Build auf Valla halt ich zB gar nix, war halt mal der erste Google-Treffer wenn man nach nem Valla-Build gesucht hat...