Hearthstone Beta EU

  • Stell dir vor im Meta seien FaceHunter und ControlWarrior gleich effektiv. Nicht im Sinne von, wenn sie gegeneinander spielen, sondern, dass sie insgesamt etwa gleich gut unterwegs sind im Meta - rein theoretisch.


    Ich kann verstehen, dass man dann FaceHunter bevorzugt, wenn man damit 3-4 Spiele machen kann, während ControlWarrior eines über die Bühne bringt. In einer gewissen Weise haben Control Decks dadurch einen unfairen Nachteil. Dafür haben sie aber auch den unfairen Vorteil, dass sie zu spielen nicht so langweilig ist, dass einem Kotzstrahlen aus den Augen ballern, wie das bei Aggro nunmal oft so ist. :p


    Und dann wären da noch so Erscheinungen wie SecretPaladin. Das Deck hat den "roflstomp"-Button onboard, das kommt dann auch nochmal dazu.

  • Also ich bevorzuge ja lieber 1 Spiel was 20 Minuten geht wo man sich bisschen konzentrieren muss und wo der Ball halt immer hin und her gespielt wird als 4 Spiele wo man einfach nur brainless alles aufs Board knallt und bei nem Taunt nichtmehr weiß was man machen soll. :D
    Die meisten Streamer spielen ja auch interessante Decks die bisschen mehr Vielfalt haben als nur Face zu klicken aber sowas ist wohl nur im Legend Bereich möglich wenn sowieso nixmehr zählt. :D

  • Ja, geht mir auch so. Ich habe auch auf eure Empfehlung Thijs gegen Ostakaka geschaut, vor allem das FreezeMage-Control-Duell, das war vermutlich das geilste Hearthstone Spiel, das ich je gesehen habe. Und ControlWarrior geht darum zur richtigen Zeit etwas zu spielen und sich vorzubereiten auf gegnerische Plays, ich finde gerade das Mirror, das viele hassen großartig.


    Aber don't blame the players, blame the game. Earlygame ist z.T. einfach viel effektiver als es sein dürfte und es wird nicht redesigned sondern Blizzard versucht alles mit Karten zu kontern um 1/2 Jahr später doch mal einen Nerf vorzunehmen. :D

  • ja, wie er sich selbst gepingt hat um dem Fatique zu entgehen, sowas können sich doch nur Genies ausrechnen :D


    Habe jetzt doch ein wenig mal mit den neuen Karten gespielt., Der Djinni hat Potential, aber so wirklich stehe ich nicht auf Inner Fire/Buffdecks. Ist mir noch zu wackelig. Wann kommt denn der nöchste Flügel? Donnerstag oder?

  • Ich habe gestern aus dem Tavern Brawl Booster meine erste goldene Legi in fast 2 Jahren gezogen - Paukenschlag bitte - Goldener Jaraxxus!


    ... ich hab ihn mir ja nicht erst vor 2 Monaten hergestellt mit dem Gedanken "die Chance aus dem Booster ist so gering, da lohnt es sich den herzustellen".


    Wieder einmal habe ich das unmögliche möglich gemacht, im negativen Sinne. Naja Leg for free, daraufhin erst mal ein goldenen Mal'Ganis weil ich ihn eh nie aus dem Booster bekommen werde? :wink:

  • Den aktuellen Brawl finde ich übrigens ziemlich Klasse, soviele Matches hab ich noch nie gespielt.

  • Ich finde ihn ziemlich nervig. Hatte bisher nur sehr einseitige Matches, die stark davon abhingen wer die besseren low-cost early game minions gezogen hat um das Spiel früh zu beenden.


    Es gibt leider erstaunlich wenig early Boardclear im Game (auch ein Grund, warum das Meta so aggro-dominiert ist) und den, den es gibt zieht man leider recht selten.

  • Lustig - mag sein, wie stark - kann man noch nicht sagen. Was man aber wohl sagen kann, dass die Karte rein vom Gamedesign-Aspekt her genau so ein Schwachsinn ist wie Divine Favor.


    Man sollte bei Blizzard in Erwägung ziehen den einsamen Crackhead, der bei ihnen das Balancing macht endlich mal zu feuern und HearthPwn zum Balancen einstellen. Die würden einen bei weitem besseren Job abliefern. Selbst tumblr würde das. tumblr!


    Meta ist allerdings ganz cool im Moment. Leute sind am Ausprobieren und da kann man auch selbst mit einem crappy Deck aus der eigenen Schmiede relativ hoch aufsteigen.

  • jau, die Ladder ist gerade wieder etwas abwechslungsreicher. Bis 14 nur ein Tannenbäumchen vor der Nase gehabt. Von den neuen Karten waren aber kaum welche zu sehen. Reno noch mit am meisten, aber das CW-Deck dazu ist ja mal lächerlich einfach zu kontern :D

  • Lustig - mag sein, wie stark - kann man noch nicht sagen. Was man aber wohl sagen kann, dass die Karte rein vom Gamedesign-Aspekt her genau so ein Schwachsinn ist wie Divine Favor.


    Man sollte bei Blizzard in Erwägung ziehen den einsamen Crackhead, der bei ihnen das Balancing macht endlich mal zu feuern und HearthPwn zum Balancen einstellen. Die würden einen bei weitem besseren Job abliefern. Selbst tumblr würde das. tumblr!


    Meta ist allerdings ganz cool im Moment. Leute sind am Ausprobieren und da kann man auch selbst mit einem crappy Deck aus der eigenen Schmiede relativ hoch aufsteigen.


    also ich durfte gerade den Duft von 24 Schaden erleben, obwohl der Pala deutlich unterlegen war die ganze Zeit. 4 Murlocs konnte ich sogar entsorgen, blieben 3 und der Truesilver und wahrscheinlich hatte er nochmal Anyfing auf der Hand für ne zweite Runde.
    Grandiose Karte, gratz Schneesturm :|-|

  • Anyfin can happen ist ja mal ne richtig lustige Karte.
    Ich glaub die Karte wird mega unterschätzt. :D


    Ich finde die Karte absolut nicht lustig. Wieder so eine no-brain "Ich werde dafür belohnt bisher einfach all meinen Scheiß aufs Board geworfen und verloren zu haben"-Karte. Der Vergleich mit Divine Favor trifft's ganz gut.

  • Hey,


    ich daddel momentan bei Langeweile immer mal wieder Hearthstone und obwohl ich neu bin und sehr wenig Karten habe macht es durchaus Spaß. Nur irgendwie spielt einfach keiner meiner Freunde Hearthstone weshalb mir auch Leute fehlen für die Quest. Wäre es möglich hier den ein oder anderen zu finden der mich mal adden und eventuell auch mal aus Spaß gegeneinander spielen würde? :nice:


    Battle-Net Tag ist: SchpiriTi#2419


    Achja:


    Und ich habe Ysera letztens aus einem Booster gezogen, kann man um die ein Deck bauen oder macht man die einfach in jedes Deck rein? :D

  • Ysera ist klasse und wird idR in Control Decks bei Kriegern und Prioestern benutzt.
    Ich adde dich später mal, bin auch immer froh für genügend Observer Ziele ;)

  • Also manchmal kann man in dem Spiel doch einfach mal Mist machen und es kommen unterhaltsame Sachen dabei raus. :)


    Gerade ein Match bestritten mit einem 25 Legendaries Fundeck gegen ein Golden Monkey / Rafaam ControlLock Deck. Fast alle Minions in der 20 Minuten Partie waren Legendaries. :D :D


    E: Und gerade habe ich mein ganzes Board in einen Deathlord reingesenkt, der mit dann einen Kel'Thuzad zog. Ich lache Tränen. :p

  • Heyhoo, ich spiel seit ner Weile wieder. Meine alten Decks werden langweilig. Jemand nen Tipp für nen interessantes (vorzugsweise Control oder Midrange) Budget-Deck?
    Spare grade das Gold zusammen um Blackrock Mountain zu spielen. Würd gern Dragon Priest basteln, aber viele der Karten sind ja nur durchs PvE zu erhalten.