Nobilis Ad Latus Aquilonare [NALA] - Edle des Nordens

  • Die Idee einer Gilde, einer Gemeinschaft, einer Familie


    Hallo lieber Leser.


    Nehme dir bitte einen Augenblick Zeit wenn du wirklich auf der Suche nach einer Gilde bist ... du wirst es nicht bereuen.


    Ohne lang um den heißen Brei herum zu reden … ich möchte eine Gilde gründen.
    Sie besteht zwar bereits auf dem Papier, aber mehr auch nicht. Nun liegt es an dir.


    Es soll nicht irgendeine Gilde … sondern DIE Gilde werden,
    Es soll die Gilde werden die man als Spieler auf Kodasch repräsentieren will.
    Eine Gilde die Stolz darauf ist zusammen zu gehören. Eine Gilde in der Respekt, Ehre und Treue noch zählt.


    Wer von uns hat es noch nicht in einem MMORPG erlebt das Gilden zerbrochen sind, mag es organisatorische oder Emotionale Gründe gehabt haben.
    Doch all diese Probleme die ja ganz normal in einer Gemeinschaft sind sollen durch eine vernünftige Organisierung
    die obendrein auch noch Spaß macht aufgefangen werden so dass es schlicht und ergreifend funktioniert.


    Hört sich alles nett an denkst du nun vielleicht ?
    Stellst dir die Frage wie das Funktionieren soll ?


    Wie schon erwähnt … mit einer funktionierenden Gemeinschaft und Spaß am gemeinsamen Spiel !


    Meine Idee / Vorstellung
    Eine hierarchische Struktur ist unvermeidbar, dennoch soll alles soweit aufgeteilt werden das nicht der Eindruck entsteht das bestimmte Leute bevormundet werden obwohl sie doch mit einem auf einer Stufe sind. Bei einer bestimmten Menge ist es irgendwann unausweichlich das sich kleinere und größere Gruppen bilden … und die müssen trotzdem dazu gehören denn man ist eine Gilde, eine Gemeinschaft, eine Familie.


    Um allen Wünschen und Ideen gerecht zu werden braucht es auch Leute die Spaß daran haben Verantwortung zu übernehmen. Somit gäbe es also Verantwortungsbereiche.


    Hier die Hierarchie


    Leader
    - Hat jederzeit ein offenes Ohr für alle die der Gilde angehören. Das schließt alle Ränge mit ein. Egal ob Planungen, Wünsche, Termine oder sonstiges.


    PVP Rat
    - Der PVP Rat sollte (so angedacht) aus 3 Personen bestehen die sich mit der Materie auskennen. Es ist ihnen eingeräumt in ihrem Bereich vollen handlungsfreiraum
    zu haben unter der Bedingung sich bei Terminen mit den anderen Räten abzusprechen.
    - Damit sind alle Bereiche des PVP’s gemeint




    PVE Rat
    - Der PVE Rat sollte (so angedacht) aus 3 Personen bestehen die sich mit der Materie auskennen. Es ist ihnen eingeräumt in ihrem Bereich vollen handlungsfreiraum
    zu haben unter der Bedingung sich bei Terminen mit den anderen Räten abzusprechen.
    - Alles was das Leveln, Dungeons und die Gebiete angeht. Es ist selbstverständlich unmöglich alle Karten auswendig zu kennen, daher könnte es schon reichen
    hilfreiche Informationen auf diversen Websites weiterreichen zu können.


    Baumeister Rat
    - Die Baumeister (ebenso 3 Spieler) haben die Aufgabe ein Auge auf die Berufe aller Vollmitglieder zu haben.
    - Ebenso sollten sie Hand in Hand was das Steigern der Berufe, das verwalten der einzelnen Fähigkeiten mit dem PVP und dem PVE Rat zusammen arbeiten.
    Anwerber
    - Anwerber haben die besondere Aufgabe und das Privileg bewusst auf Nachwuchsfang zu gehen. Dabei ist natürlich wichtig andere Spieler zb. in Hauptstädten etc. pp
    nicht zu belästigen (zb. durch Spam). Ein kopierter Text ist bei weitem nicht so aussagekräftig wie ein wirklich Interessantes Gespräch mit Sympathisanten.
    - Ein Anwerber (3 Spieler angedacht) haben nicht nur die Aufgabe Leute einfach so in die Gilde einzuladen und dann versauern zu lassen sondern übernehmen in der Zeit
    ihres Neulings Ranges eine gewisse Verantwortung. Sie kümmern sich um sie.
    - Es können maximal 3 Patenschaften übernommen werden so dass die Zahl der Neulinge nicht zu groß wird und der Spaß am Spiel nicht auf der Strecke bleibt.


    Mitglieder
    - Mitglieder sind Leute die sich nach einer gewissen Zeit in der Gilde bewährt haben. Sie haben ihren Platz gefunden und möchten bei uns bleiben. Mit uns Spaß haben und spielen.


    Neulinge
    - Neulinge sind wie schon erwähnt die Patenkinder der Anwerber. Sie bringen eine gewisse Zeit hinter sich bis sie zu Mitgliedern werden. (Genaue Dauer ist noch nicht bekannt)


    Supporter
    - Supporter sind Leute die sich ihrer Pflicht zu Repräsentieren entledigen wollen da sie noch in anderen Gilden aktiv sind. Sofern sie aber mit uns unterwegs sind so hat
    man die Gilde zu repräsentieren. Ist man also in der Gilde ein Mitglied dann auch nur in dieser da man dort einen gewissen Status genießen darf.



    Jedes Vollmitglied hat die Chance einen höheren Rang zu erreichen. Wächst die Zahl der Mitglieder so stark das ein Rat Unterstützung braucht so wird der Rat größer.


    Wer zum Rat dazu stoßen kann wird unter den Leadern und des Jeweiligen Rates besprochen. Ein Supporter oder Neuling wird dies aber nie bzw. noch nicht können. Erst der Rang des Mitgliedes hat die Chance Aufzusteigen. Übernimmt ein Anwerber eine Position in einem Rat so wird die Stelle des Anwerbers neu besetzt.
    Möchte ein Ratsmitglied seine Position aufgeben so ist dies kein Problem. Entweder wird am selbigen Tag noch ein Nachfolger gefunden oder es wird bis zum Tage der Neubestimmung mit 2 Ratsmitgliedern im dazugehörigen Rang gespielt.


    Der Rat sollte allerdings nie eine gerade Zahl haben um immer ein ja oder nein bei Abstimmungen untereinander heraus zu bekommen. Ebenso sollte die Zahl der Ratsmitglieder nie die Hälfte der Mitglieder überschreiten. Somit wären es bei 9 Ratsmitgliedern 15 Vollmitglieder + 3 Anwerber .
    Sollte es zu Streitigkeiten unter den Vollmitgliedern kommen (was passieren kann) so bitte ich, der Leader die beteiligten immer zu einem persönlichen Gespräch.


    Die Ausgangssituation zu einem Perfekten Start wäre somit:
    2 Leader
    3 PVP
    3 PVE
    3 Baumeister
    3 Anwerber
    15 Mitglieder
    9 Neulinge
    X Supporter


    28 Mitglieder und 9 Neulinge


    Du hast Interesse an einer Gemeinschaft mit Spiel und Spaß ?
    Möchtest einfach so Mitglied sein oder findest dich wieder in einer Position in der du einen bestimmten Aufgabenbereich übernimmst der dir Liegt und du besonders Spaß daran hast ?
    Uns alles MUSS IMMER bewusst sein das Guildwars 2 nur ein SPIEL ist, man dort seine Freizeit verbringt und sich zu nichts verpflichtet fühlen muss. Wenn man etwas tut übernimmt man dafür auch die Verantwortung. Es ist wichtig dass das was ihr macht euch Spaß bereitet und es zu keiner Belastung wird.


    Ich würde mich sehr freuen wenn ich Leute finden würde die ich von meiner Idee einer Gilde die so funktionieren kann überzeugt habe. Chaos geht natürlich auch …
    doch ihr müsst für euch entscheiden was ihr wollt.


    Ihr wollt alleine spielen ? Dann ist solch eine Gilde nichts für euch.
    Ihr wollt die Möglichkeit haben mal mit einer Gilde unterwegs zu sein ? Dann wärt ihr vielleicht ein Supporter oder sogar Neuling !
    Ihr wollt einer Gilde angehören ? Seid willkommen als Neuling und bald schon ein Mitglied oder sogar noch mehr !
    Ihr wollt zum wohl einer Gilde beitragen und einen besonderen Status genießen ? Verantwortungsvolle Ratsmitglieder werden häufig gesucht !
    Ihr wollte das die Leute stehen bleiben und schauen wer ihr seid, zu wem ihr gehört und welchen Rang ihr genießt ? Dann haltet an der Idee fest eine Gilde, eine Gemeinschaft, eine Familie zu werden und kommt zu uns !


    Alles ist möglich … es ist euch überlassen.


    Ich nehme sehr gerne Bewerbungen aller Art via pn entgegen


    Auf gutes Gelingen ! Fanta alias Fantberian :)