Die effektivste und einfachste Methode zum Leveln ;D

  • So´n Schwachsinn. Woher nimmst du die Attributpunkte zum Skillen. Wieso sind in dem build AoE-Pein-Zauber und die Viecher stehn um dich rum? Das funzt so vllt., aber es dürfte abartig lange dauern + schwierig zwecks Attributpunkte-Mangel. (Das sind bei dir grad mal 60 Attributpunkte (Level 11)

    Mainchar: Snafuman der Weisse
    4.750.000 XP
    Legendärer Fertigkeiten-Jäger, Unbezwingbarer Überlebender, Elonischer/Canthanischer Großmeisterkartograph, Beschützer Elonas, Tyrias und Canthas, Legendärer Speermarschall
    Aktuelles Projekt: Heiliger Lichtbringer (Stand: 27.500)
    --- Always Remember, first of september ---

  • Also am effektivsten wäre es, wenn du noch XP-Schriftrollen benutzen würde.


    Und einfacher würde es gehen, wenn jemand anderes die Minos killt und du nur daneben stehst, dann muss man selbst nix tun und muss kein Mönch sein.


    Und schneller wäre ein Rush nach Droknar und jemand levelt dich an den Trollen.


    Und auch wenn das nicht gefragt war, in Factions levelt es sich spassiger in Gruppen durch die hohen Questbelohnungen.

  • Quote

    Original geschrieben von sachi
    ja toll, du kannst farmen, das können aber auch viele andere, aber freut mich, das es dich so freut. :)


    Mit der Methode farmt man nicht nur.. sondern man erspart sich auch die ganzen tage die man mit dem lvln verbringt.. sone runde dauert vill 5-6 min nicht mehr

  • wie man sehen kann hat er den flächenschaden gerade erst angeworfen
    bevor die minos abhauen haben sie etwa zwei mal lebensabzug dadurch bekommen
    ob das von den atributpunkten geht weiß ich net aber ich schätze mal ja
    der vorteil is das er so für jeden mino 100 ep bekommt und net wie bei nem zweiten spieler nur 50 ep
    das verdoppelt die level geschwindigkeit und wenn er jetzt noch schriftrollen dazu nutzen würde....
    einziger nachteil is das man n monk sein muss

    Der nächste der mich mit Fußball nervt bekommt eine faire Verhandlung, wird erschossen und kommt dann an die russische Front!


    !Nicht geklaut von "Ein Käfig voller Helden"!

  • "die ganzen tage mit leveln verbringen" nennt man auch einfach am spiel teilnehmen, d.h. missionen und quests machen. das hat man spass, der level steigt von selber und nebenbei lernt man auch noch mit den erworbenen skills umzugehen.
    dann musst du dich auch nicht rushen lassen, weil du selber überall hinkommst.
    was nützt dir dein lv. 20 wenn andere nach kurzer zeit merken das du nichts drauf hast und dich niemand mehr mitnimmt.
    falls du dir die gezeigte skillung selber ausgedacht hast, besteht aber immerhin noch hoffnung.
    jetzt musst es nur noch richtig umsetzen und du wirst feststellen wie gw richtig spielfreude bringt.

  • Quote

    Original geschrieben von Xko Rnx
    Mit der Methode farmt man nicht nur.. sondern man erspart sich auch die ganzen tage die man mit dem lvln verbringt.. sone runde dauert vill 5-6 min nicht mehr


    whoa... ModragalMukatil, nachdenken hilft...


    ich brauch weniger als eine minute für den run... er 5-6.... wenn ich ihn mitnehmen würde gäbs für ihn in der selben zeit trotzdem gut 3 mal so viel ep wie wenn ers allein macht

  • lol man. da gehste nach cantha rüber und machst da die quests..


    dauert auch einen tag. hast am ende mehr kohle und geilere items und bist auch level 20 :p


    und nebenbei machts auch noch spass ;)

    Team Voyager [TV]


    Hmm, die Sonne scheint -
    Ich glaub ich zock heute mal in kurzen Hosen....

    GW1: Death Hymn - Message me folks!

  • Es gibt Chars bei denen es auf risikoloses Leveln ankommt, nämlich die, die Überlebender werden wollen. Gerade da würde ich hievon aber abraten, da man beim Farmen schneller im Dreck liegen kann als es einem lieb ist.


    Die Quests in Cantha mit dicker XP eignen sich besser, da hierunter auch viele absolut risikolose sind.


    Gruß Missy

    Die Wirklichkeit eines anderen Menschen liegt nicht darin, was er dir offenbart, sondern in dem, was er dir nicht offenbaren kann. Wenn du ihn daher verstehen willst, höre nicht auf das, was er dir sagt, sondern vielmehr auf das, was er dir verschweigt.
    (Kahlil Gibran)

  • Also ich versteh das nicht....
    Es ist doch nicht der Sinn des Spiels möglichst schnell ein lvl20er zu haben!
    Was bringt es dir, wenn du einen Tag lang dich rushen lässt und dann farmst?
    Die Erfahrung, die man sonst kriegt ( nicht ep sondern der Umgang mit dem Char^^) fehlt dir dann komplett. Du kannst dann farmen, hast nen 20...toll :iro:
    Da verbringe ich lieber einen Tag mehr damit die Missis und Quests zu machen, dabei noch Skills für Lau zu kassieren, anstatt mich stupide rushen zu lassen und dann Minos farme. Und ich glaube der schnellste Weg ist es auch nicht: Einfach im Tut normal spielen bis lvl6, dann alle Missis machen bis Löwenstein. Rushen lassen Wüstenmissis, Spiegelbild fertig ist der 20^^


    Ich ziehe in ner Missi, einen lvl19 Monk, der heilen kann, einem lvl20er Monk der farmen kann vor^^


    Wenns dir Spaß macht ohne Ahnung über die Klasse, einer kaum erforschten Karte und nur beim Skilltrainer gekauften Skills durch die Gegend zu laufen, dann :cheers:

    Ich cheate 100% nicht. Manchmal spiele ich so gut, dass ich mir nur noch zu 80% sicher bin.


  • Genau das selbe sag ich allen Leuten, die sich hochleveln lassen.


    Hochachtung vor deiner Meinung :thumb:


    Zum Thema: Gibts nix zu sagen^^

  • toll, startet doch mal wieder ne hasstirade gegen rushen und leveln... wenn ich mal wieder nen neuen chara erstelle (kommt zwar in letzter zeit eher selten vor) lass ich den auch hochziehn, allerdings hab ich das spiel min. bis donnerkopf mit jedem chara durchgezockt und mit den neuen klassen war ich auch auf einer seite durch....


    wo ist dann also das problem? die erfahrungen hab ich nach etwas über 1200 stunden mit dem hauptaccount ziemlich sicher drin...

  • Quote

    Original geschrieben von Lord Craden
    toll, startet doch mal wieder ne hasstirade gegen rushen und leveln... wenn ich mal wieder nen neuen chara erstelle (kommt zwar in letzter zeit eher selten vor) lass ich den auch hochziehn, allerdings hab ich das spiel min. bis donnerkopf mit jedem chara durchgezockt und mit den neuen klassen war ich auch auf einer seite durch....


    wo ist dann also das problem? die erfahrungen hab ich nach etwas über 1200 stunden mit dem hauptaccount ziemlich sicher drin...


    Ich denke sein Post ist eher an Leute gerichtet die grademal einen (und vielleicht nicht mal den) beherrschen und ihre anderen Chars einfach durchrushen lassen.
    Sowas wird dann zum typischen arroganten Rul0r der sich einbildet nur weil er 5 Chars durchs Game hat allen anderen Befehle geben zu können.

  • -.-" also ich weiß zwar nich was ihr daran so toll findet wenn man zum x-ten mal einen Char hochlevelt, immer die selben quests macht und euch freut " oh ich hab was blaues und was lilanes gefunden" wenn ihr mit euren anderen chars schon so goldenes und so weiter findet?!:. nagut is klar, dass wenn man gerade seinen ersten char hatt sich nicht level durch farmen erkämpfen sollte... aber die selben missis immerwieder zu machen is echt langeweilig und dauert ziemlich lange.. da is es besser was zu machen was schneller geht, auch wenns nicht gerade interessant ist!!


    MfG

  • Ich denke, zu diesem Themenkreis brauchen wir nicht noch einen Thread.


    Suchfunktion FTW !! :thumb: