Die Therapiecouch

  • zui : lass die Leute doch einfach ihr Zeug spielen, wenns eingelocked ist ists eh wurscht ob die combo nun scheiße ist oder nicht und anscheinend hast du auch das "Talent" das was du sagst so zu sagen dass andere leute darauf negativ reagieren--> daraus lernen und einfach deine Gedanken für dich behalten...zumindest solange bis du "gelernt hast" Leute nichtmehr gegen dich aufzubringen :wink:


    Quote from Music on Vent

    wenn du kritik äußerst egal wie = flamer

    Keine Ahnung wie ihr das anstellt, aber wenn ich mal Kritik äußerte wurde ich bisher nie als Flamer bezeichnet.

  • Der Ton macht die Musik.


    "Orianna you suck, learn to ward" ist halt was anderes als "You should place some wards to avoid being ganked". Statt auf Spieler, die gerade ein mieses Spiel haben einzuhacken, sollte man lieber versuchen sie aufzubauen und/oder Tipps zu geben, was sie better machen können.


    Dabei ist es psychologisch auch wichtig, nicht in der Vergangenheitsform zu reden. Denn wenn man Sachen kritisiert, die bereits herum sind, hat das immer einen vorwerfenden Charakter. Wenn man stattdessen lieber erklärt, wie sie vermeiden, dass es nochmal passiert, kommt das viel freundlicher an. Niemand will sich von anderen sagen lassen dass er Mist gebaut hat. Das wissen die auch ohne dass die anderen noch die Finger in die Wunde legen.


    Ich sage auch nicht mehr "retarded" im Chat, weil Pax meinte, dass das nicht nett ist, auch wenn es retardierte Aktionen sind, die das Team manchmal macht.


    Ich weiß nicht wie du erzogen wurdest, aber jemanden als "retarded" zu bezeichnen ist einfach total daneben. Das wird auch der dämlichsten Aktion im Spiel nicht gerechtfertigt. Generell verstehe ich nicht, warum Menschen persönlich angegangen werden müssen in einem Spiel.

  • Keine Ahnung.. ich hatte nie jemanden als Retard gekennzeichnet, aber dumme Aktionen bleiben dumm, auch wenn man sagt, dass nur 4 Leute gestorben sind, anstatt 5, weil einer sich hat catchen lassen. "this was kinda reatarded" damit wird immer die Aktion definiert.
    Aber wie gesagt: Das sage ich ja auch nicht mehr, da mir gesagt wurde, dass man nur gute Aktionen aufzeichnet und schlechte ignoriert. Manchmal funkt es.. manchmal muss ich noch an mir arbeiten. Aber eine Frage warum man Poke champ pickt, bei 2 all in als flame aufzufassen, versteh ich trotzdem nicht. Und das war der komplette Sinn der Aussage. Keine Ausschmückungen mit Müttervergleichen, kein Krebs, niemand war direkt retarded, eine Frage Warum pickst du einen Poke champ bei 2 All in champs? ist für mich einfach unverständlich als Flame aufzufassen. Eine einfache Antwort wie ich bin Nida main und kann nur den Champ spielen. Ich kann ggn diesen jungle nur Nida spielen oder irgendetwas wäre ja genug. Ich mein auf den Typ kann ich ja verzichten, aber wieso die Anderen glaubten, dass das Flame ist, war dann doch sonderbar. Sonst hätte ich ja nicht mal etwas hier geschrieben. Und viel mehr Ausschmückungen gibt mein Englisch Repertoire auch nicht her.


    Wyvern eigentlich hatte ich auf einen tollen Masterplan gehofft, dass er eine Idee hat, die ich mir merken sollte, wenn ich mal dagegen spielen sollte. Einfach eine Grundidee warum es jetzt gut war etwas poke in die Allin dazu zu nehmen. Und im Enddefekt hat die bot dann Leo und Graves gepickt (vllt weil jemand gesagt hat, dass wir eine ganz nette All in comb haben oder sie haben nachgedacht und selber gesehen, dass Teamsynergie ganz nützlich sein könnte) und es kam wie es kommen musste. Ein Speer (halbe range) war vllt ganz nützlich, aber der Rest war 10hp Leute abschießen, die einfach sichere Kills für alle Anderen gewesen wären. Der 1/8 Nasus war ganz nützlich auf der Gegnerseite und deshalb ist es auch nicht so ins Gewicht gefallen, dass unser Midlaner halt nur einen Taric mit halber range angeschossen hat.


    Das beste war eh zum Schluss, als sie von mir hören wollte, dass sie doch nützlich war und ich ihr sagen musste, dass sie 0 followup hatte und sich aber beschwert hat, dass wir mehr "teamcoordination" brauchen, als unsere bot mal nicht gefollowed ist.


    Naja egal... zum Schluss haben sich eh die Gegner reportet, weil es zu wenig Ganks gab oder gefeedet wurde oder so. Ist fast jedes match so, dass jemand reportet wird und bin teilweise echt stolz, dass nicht ich es bin!

    "Guild Wars Is Dead!" is dead...


    Wenn man 7 Leute mit grünen Titel auf seinem Profil als letzte Besucher hat, sollte man langsam aufpassen, was man so schreibt... btw nn.

  • Wird langsam Zeit für die neuen Server. 2 Wochen Urlaub mit Aussicht auf Reconnects finde ich sehr uncool.

  • Grrweqoirbqroweboi


    Könnte mich gerade so aufregen. Gerade ein richtig gutes Spiel als Ezreal gehabt. Fleißig Kills gesammelt, Lane gewonnen, es schien alles zu laufen. Ich werde in ein 1vs2 gegen Poppy und Sivir verwickelt, kite das perfekt aus (ich baue immernoch Gauntlet auf Ez :vibes:), und schaffe mit dem letzten Q wirklich den Double Kill. Ich freu mich wie ein Schnitzel, aber dann höre ich nur noch "Quadra Kill!" und sehe, dass mein restliches Team von Katarina und co. gestompt wurden, weil die das 1v2 gegen mich zwar verloren, mich dabei aber von meinem Team getrennt haben. Tunnel vision op. :'(
    Eigentlich hätten die das 3v4 locker gewinnen müssen, wenn ich deren ADC und Poppy an mich binde, da wir goldtechnisch vorne gewesen sein dürften. Aber naja, hat nicht sollen sein.


    Nach diesem Kampf lief garnichts nichts mehr. Wurden dann überrannt, mein Team immer wieder von der Kata geroflstompt. Hatten kaum Waveclear und poken konnte auch nur ich. Und irgendwie hat es nie jemand geschafft, die Kata aus ihrer Ulti zu boxen. Dabei hatten wir jede Menge hard CC mit Irelia, Thresh, Vi und Malzahar. Mich hat sie zwar nicht gekriegt, aber wenn mein Team tot ist bringt das leider auch nichts. Nach 40 Minuten war's dann vorbei.


    Ich glaube ich bleib beim Supporten, das läuft irgendwie besser in letzter Zeit:

  • Finde ich eigentlich nicht. Auch wenn die Beschreibung sagt, dass es mit TF nicht stackt, es tut es (weitesgehend). Man bekommt den 200% Sheen proc von TF auf dem main Target und die 125% Sheen proc als AoE mit dem slow. Klar, man bekommt nicht nochmal 125% auf dem main Target, aber ich finde das ist es trotzdem wert. Gerade gegen triple AD mit 2 melees, wo die Rüstung auch sehr nett ist. War in dem Fall auch das 6. Item. Ein weiteres defensives Item erschien mir nützlicher (und da hilft mir Gauntlet mMn mehr als GA oder BV, QSS hatte ich ja schon), da ich Schaden eigentlich genug hatte.

  • Das ergibt doch keinen Sinn.
    Trinity + Gauntlet = +244,4 Schaden auf dem Q (inkl. TF Sheen proc) (30 + 12 + 202,4)
    Gauntlet + IE = +202,5 Schaden auf dem Q (inkl. IG Sheen proc), (70 + 6 + 126,5)


    Trinity gibt dem Q deutlich mehr Wumms als IE und billiger ist es auch. Und die ganzen anderen nützlichen Stats (Phage Passive, 8% MS, +HP, ...) habe ich ja auch.
    Wenn ich IE kaufe (was ich durchaus auch mal tue), darf ich Ez nicht als Caster spielen. Dann muss ich konsequenterweise auch Berserker's kaufen und Trinity statt Gauntlet, weil ich dann die Critchance und Atkspeed brauche, um IE wirklich auszunutzen. Das Q kann ja leider nicht kritisch treffen.
    IG + IE macht wenig Sinn finde ich. Da verschenke ich doch viel mehr. Vor allem weil ich mit IG ja gerade nicht nahe am Gegner sein will, sondern ihn von mir weghalten.

  • IE kann aber auch critten, rng aber es geht.
    Sheen ist das gleiche ob bei Gauntlet oder bei Trinity. Die einzigen wirklichen Stats die du noch aus Trinity ziehst sind eben Phage & Zeal.

  • Meeh.. derzeit ist irgendwie die Luft raus.
    Spiele zwar noch Rankeds aber irgendwie nurnoch "i'll fill" da ich auf keine Rolle sooo wirklich Bock hab. Und auch öfters mal Champs die ich nochnicht allzuoft gespielt hab/lange nichtmehr.
    Macht sich auch im Rating bemerkbar.
    Krebse seit der Promo nurnoch auf Plat5 im unteren 3tel rum..

  • Natürlich kann IE critten, aber mit dem Build (Lucidity statt Berserker's und außer TF keine Crit/AS-Items) auto'd man nicht viel, sondern wirft nur immer mal wieder welche dazwischen und schaut ansonsten, dass man die Q range und die CDR ausnutzt und schön wegbleibt von den Gegnern.


    Sheen ist das gleiche ob bei Gauntlet oder bei Trinity.


    Nein, eben nicht. Bei Trinity sind es 200% vom Basisschaden (202,4 auf Level 18 bei Ez), bei Gauntlet sind es nur 125% (126,5 auf Level 18), dafür aber AoE. Die 125% AoE hab ich trotzdem, die 200% auf dem Hauptziel aber auch. Man nimmt also das Beste aus beiden Welten. Bei Sheen selbst sind es übrigens nur 100%.
    Der Hauptgrund dafür, dass Trinity damals auf einmal so populär war, war doch (neben den Phage-Änderungen natürlich) auch, dass der proc von 150% auf 200% gebufft wurde.
    Trinity + IG sorgt auf dem Q definitiv für deutlich mehr Schaden als IE + IG. Und mit nur 35% Crit Chance, kaum AS und wenigen auto attacks ist IE verschwendet. Jedenfalls ist da deutlich mehr verschwendet als der einzelne 125%er proc, den ich bei IG verliere.


    Die einzigen wirklichen Stats die du noch aus Trinity ziehst sind eben Phage & Zeal.


    Anders herum. Die einzigen Stats, die ich verliere, sind die 125% auf dem Main Target von Gauntlet. Und die sind nicht der Hauptgrund für das Item, sondern die 125% AoE + slow und die CDR. Dazu 70 Rüstung, die richtig nett sind (vor allem gegen double/triple AD) und die 400 Mana, die zugegebenermaßen im Late Game nicht wirklich gebraucht werden, aber auch nicht schaden (mit Muramana ganz nützlich, da mehr AD), mehr spammen geht immer.

  • Pax : also um ganz sicher zu gehen: Triforce+ Gauntlet sorgt dafür dass das Triforce Spellblade als AoE angewendet wird (natürlich mit verringerten dmg auf Ziele im AoE) zusammen mit dem AoE slow von gauntlet, dafür aber dessen Spellblade verloren geht?! Klingt gut, werd ich wohl mal auf Susan ausprobieren.

  • Standardbann nicht unbedingt aber absolut bannworthy. Mittlerweile weiss ich echt nichtmehr, was ich noch bannen sollte. Generell alle Mages sind als Support momentan so unglaublich stronk, dass es fast schon Verschwendung wäre einen 'regulären' Support mitzunehmen. Klar werden Nami/Sona/Leona immer viable sein, aber einen potentiellen zusätzlichen AP-Carry mit Supportelementen im Lategame dafür sausen zu lassen...Neben Annie überlege ich auch stark mal andere Mages zu probieren, weil einfach zu viele theoretisch möglich wären. Allen voran liebäugliche ich atm mit Galio,Orianna und Anivia.

  • Imo sollte Riot die Banzahl anheben. Ja der Prozentsatz bei dem das letzte mal erhöht wurde ist nochnicht erreicht (oder wars doch mit Nr.116 aka jinx?), und es ist im competitiv play eventuell kompliziert/nicht praktisch, aber imo ist es seit dem Preseason Patch nötig.
    Früher wurden als Sups zumindest in der SoloQ höchstens mal Thresh oder Blitz gebant, inzwischen gibt es durch das neue Gold soviele Chars die auch hier unglaublich stark sind (Annie zB.). Dazu kommt das durch die Visionchanges noch ein quasi Must Ban dazukam (Eve) und es allgemein derzeit sehr viele sehr sehr starke Champs (Nasus, Riven sind so die neueren Must Bans imo. Dazu kommen die alten bekannten wie Fizz, Kassa. Halt die SoloQ Stomper) gibt.
    Man weiß garnicht was man alles bannen soll, zumindest gehts mir so und im Endeffekt kommen halt trotzdem sehr starke Champs durch.

  • Ich finde die Ban-Anzahl gut wie sie ist.
    Wenn Champions zu stark sind, gehören sie generft. Das Spiel wird doch nicht über Bans gebalanced.


    Pax : also um ganz sicher zu gehen: Triforce+ Gauntlet sorgt dafür dass das Triforce Spellblade als AoE angewendet wird (natürlich mit verringerten dmg auf Ziele im AoE) zusammen mit dem AoE slow von gauntlet, dafür aber dessen Spellblade verloren geht?! Klingt gut, werd ich wohl mal auf Susan ausprobieren.


    Du bekommst ganz normal die 125% als AoE, die du auch nur mit Gauntlet bekämst. Und auf dem Main Target bekommst du die 200% von Triforce.


    Du bekommst halt nur nicht auf einmal 325% Schaden auf dem Hauptziel.

  • Ich finde die Ban-Anzahl gut wie sie ist.
    Wenn Champions zu stark sind, gehören sie generft. Das Spiel wird doch nicht über Bans gebalanced.


    Das ist aber immer deine persönliche Ansicht, welche Champs op sind und welche nicht. Wie oft in meinen Games schon Kha, Rumble, Shy, Fiddle op waren. Ich finde es gut, dass die Banzahl erhöht wird. Dadurch wird es schwieriger für Pros nicht mehr weg gebannt zu werden.


    Hatten wir nicht sogar die Diskussion, ob Yi op war und die "unteren Wertebereich" Spieler meinten ja, während die "höheren" meinten nein. Gerade bei sonen 50/50 Entscheidungen habe ich lieber einen bann mehr, als die ewigen Diskussionen, was nun zu stark ist und was nicht. Zumal bei solchen Updates...

    "Guild Wars Is Dead!" is dead...


    Wenn man 7 Leute mit grünen Titel auf seinem Profil als letzte Besucher hat, sollte man langsam aufpassen, was man so schreibt... btw nn.