Battlefield 4

  • Ich hatte beide BF's gespielt, beide jedoch nur in ihren Anfangsstadien und ich konnte mich erinnern, dass beide einen relativ schlechten, für Shooter total ungeeigneten, Netcode hatten.


    Das ist schon klar. ;)
    Aber mittlerweile hat BF4 (CTE) einen der beste, laut dem Test.

  • Nicht den Recoil entfernen, sondern den visuellen. ;)
    Die Visiere sind einfach so durch die Gegend gesprungen und das soll geändert werden.


    Eben. Das andere ist Spread. Gegen den kannst du eh fast nichts machen, somit kann man ohne Recoil einfach dumm die Maustaste drücken, ohne den Recoil ausgleichen zu müssen.

  • Eben. Das andere ist Spread. Gegen den kannst du eh fast nichts machen, somit kann man ohne Recoil einfach dumm die Maustaste drücken, ohne den Recoil ausgleichen zu müssen.


    Soweit ich das verstanden habe, sind die Visiere einfach so durch die Gegend gesprungen ohne irgendwas mit dem Schießen zu tun zu haben und das haben die jetzt geändert.
    So wie das war, konnte man das auch nicht durch die Maus ausgleichen, weil es zufällig war, wo das Visier hin gesprungen ist.




    Gerade mal wieder gespielt nach was weiß ich wie lange.
    Boah war ich schlecht. :D :D

  • Hab nun etwa ein halbes Jahr nicht mehr gespielt und mich mit den Patch Notes aus dieser Zeit auseinander gesetzt. Scheinbar wird alles so generft, dass sich Operation Clusterfuck 1 + 2 einfach möglichst gut spielen lässt.
    Medkit ist nun irgendwie oft sinnlos, aber naja, fürs Balancing vielleicht gar nicht so schlecht.
    Aber Resupply-Zeiten. 25sek für eine Granate (rauf von 8). Sagt mir doch bitte mal, auf welcher Map (ausser den oben genannten beiden) man 25sek Zeit hat, einfach mal so in der Ecke zu campen und zu warten bis man wieder eine Granate hat. Nach dazu, dass die meisten Arten davon auch nochmals generft wurden und nun einfach lächerliche Sprengradien haben.