Fußball-Saison 2013/14

  • Wer steigt ab? 66

    1. Eintracht Braunschweig (52) 79%
    2. Hertha BSC Berlin (13) 20%
    3. TSG Hoffenheim (28) 42%
    4. FC Augsburg (27) 41%
    5. SV Werder Bremen (6) 9%
    6. 1. FSV Mainz (2) 3%
    7. 1. FC Nürnberg (7) 11%
    8. SC Freiburg (10) 15%
    9. Eintracht Frankfurt (5) 8%
    10. Anderer (6) 9%


    24 Tage, 5 Stunden, 43 Minuten. Dann beginnt offiziell die 51. Saison der Bundesliga.


    Weitere 39 Tage bis auch der Ball endlich wieder rollt. Doch auch vor dem 9. August gibt's natürlich wieder reichlich zu diskutieren, das im alten Thread etwas fehlplatziert wäre, betrifft es doch mehr die kommende Saison. Also muss ein neuer Thread her!


    Wird der FCB seine Dominanz in der Liga bestätigen oder greift Dortmund wieder an? Schummelt sich vielleicht sogar ein Dritter in die oberste Riege? Was machen Schalke und Leverkusen? Oder wer ganz anderes?
    Welche Spieler landen wo? Was macht Dortmund mit all dem Geld?
    Wird die Bundesliga in der Champions League erneut so stark auftreten und Europa erneut seinen Stempel aufdrücken?


    Fragen über Fragen, die wohl im Laufe der Saison allesamt beantwortet werden.


    Die Frage nach der Meisterschaft erspare ich mir diesmal, war diese doch eher von Sympathie als von Realismus geprägt. Dieses mal anders herum: Wer steigt ab? Ich habe leider nur 10 Antwortmöglichkeiten, also diejenigen, die aus "Sympathie" für Dortmund oder Bayern stimmen wollten, muss ich leider enttäuschen.

  • Schalke nicht dabei, sehr gut :thumb:


    Ich wollte ganz objektiv sein und hab die Tabelle von unten nach oben (Aufsteiger zuerst) abgearbeitet. Das einzige, was ich mir erlaubt habe ist, den VfB Stuttgart und den VfL Wolfsburg (die beiden obersten, die noch reingepasst haben) rauszunehmen und stattdessen Frankfurt und Freiburg einzufügen, da ich die eher als Kandidaten sehe, vor allem weil Freiburg so ausgeschlachtet wird.


    Uhhm, ich hab die Umfrage verhunzt, wollte natürlich Mehrfachauswahl erlauben. Habe Andokais Axt schon damit belästigt. ;)

  • Fazit:
    Erst die Umfrage genau lesen, dann drücken.
    Frankfurt steigt natürlich nicht ab. Damn.

    "Die Chance, dass ich einen USB-Stecker zuerst falsch herum einstöpseln will, beträgt ziemlich genau 50%."
    ~ Stupides Nachdenken über Sinnlose Tweets.

  • Ich bin schon richtig heiß auf nächste Saison, Neustädter, Höger, Draxler, (Goretzka), Meyer - wir haben so viele hochveranlagte junge Spieler im Kader, das ist richtig schön mit anzusehen :).

  • Ich bin echt gespannt wohin gomez gehen wird. Die aussagen in den medien hören sich ja leider sehr nach abschied an.
    Italien kann ich mir eigentlich nicht vorstellen und Real,Chelsea und City brauchen ja eigentlich auch nen neuen Stürmer.


    Absteiger vorrauszusagen ist ziemlich schwer. Werder,Braunschweig,Hoffenheim,Hertha und Freiburg wären meine "favouriten".

  • Ich bin schon richtig heiß auf nächste Saison, Neustädter, Höger, Draxler, (Goretzka), Meyer - wir haben so viele hochveranlagte junge Spieler im Kader, das ist richtig schön mit anzusehen :).


    Neustädter??? Weshalb wird dieser Junge nur so gehyped? In Gladbach weit über seinen Möglichkeiten gespielt und auch in Schalke noch nicht wirklich Bäume ausgerissen. Die Einladung in die NM schoss dann gänzlich den Vogel ab. Vielleicht sehe ich nur sein Talent einfach nicht.

  • Piszczek wurde heute operiert und fehlt uns wohl 5 Monate.



    Zu Gomez:
    Ich würde ihn gerne bei uns sehen, als Lewandowski-Ersatz. :thumb:



    Dante hat sich mit Bernard über uns unterhalten.


    Quote

    "Ich habe die Spekulationen gelesen. Ich habe ihm die Philosophie dort erklärt. Er wird sich sehr gut in Deutschland anpassen, ich hoffe er wird den europäischen Fußball bereichern. Jetzt warten wir auf ihn, obwohl er einen kleinen Körper hat, wird er es sehr gut machen in Dortmund, es wird ihm dort gefallen."


    (Google-Übersetzer)
    http://esportes.terra.com.br/f…CM5000009ccceb0aRCRD.html

  • Ich würde ihn gerne bei uns sehen, als Lewandowski-Ersatz. :thumb:


    Dann wäre ich in dieser Saison BVB-Fan, nur um die dummen Gesichter unserer Verantwortlichen zu sehen, wenn Gomez die Dortmunder zur Meisterschaft schießt.. :nod:

  • In Sachen Abstieg denke ich, dass Braunschweig einen auf Fürth(/FCK '11/'12) macht. Sie haben eine starke Hinrunde in der 2. BL gespielt, aber was in der Rückrunde kam, war echt 'ne Menge Käse. Auf Hertha bin ich ehrlich gesagt sehr gespannt. Hoffenheim kann weg. Und ich persönlich hoffe ja, dass es Augsburg wieder schafft, die Klasse zu halten. Mir gefällt der Fußball, den die spielen.


    Wird irgendwie schon wieder Zeit, dass es losgeht. :D Diesmal allerdings ohne 90elf. Wird mir fehlen...

  • Bleibt Braunschweig in der Liga, wäre das eine große Überraschung. Doch ich sehe da auf den ersten Blick zu viele Parallelen zu Fürth. All die Euphorie wird schnell verfliegen, wenn es in den ersten Spielen nicht wie gewollt klappt. Hertha ist für mich 'ne Wundertüte, ähnlich wie Freiburg es sein wird. Hoffentlich hält Streich den Rest der Truppe zusammen und hat ein paar Spieler in der Hinterhand. Es wäre jedenfalls zu wünschen.


    Schalke und Leverkusen sehe ich sehr vielversprechend. Wenn Bayer die Leistung dieser Saison konservieren kann und Schalke über längere Zeit so spielen kann wie am Anfang der Saison, sehe ich die beiden mit guten Chancen auf Platz 2(, wenn Dortmund seinen Kader nach den Abgängen (Götze (und Lewandowski)) nicht pimpt.)

  • Dann wäre ich in dieser Saison BVB-Fan, nur um die dummen Gesichter unserer Verantwortlichen zu sehen, wenn Gomez die Dortmunder zur Meisterschaft schießt.. :nod:


    Hat Pax ja auch schon angekündigt. Wenn Gomez zu Dortmund wechselt, gehen wohl viele Bayern-Fans mit ihm.:wink:


    Braunschweig, Augsburg und Hoffenheim sind meine Absteiger-Tipps.

  • Neustädter??? Weshalb wird dieser Junge nur so gehyped? In Gladbach weit über seinen Möglichkeiten gespielt und auch in Schalke noch nicht wirklich Bäume ausgerissen. Die Einladung in die NM schoss dann gänzlich den Vogel ab. Vielleicht sehe ich nur sein Talent einfach nicht.


    Hast Du die Schalker Hinrunde verfolgt? Da war er einer der Stützen und trug maßgeblich zum Erfolg bei. Am Ende der Hinrunde sind dann alle eingebrochen und seine Rückrunde war auch durchwachsen, das stimmt - jedoch hat er zuvor gezeigt, dass ers drauf hat.

  • Ich wollte ganz objektiv sein und hab die Tabelle von unten nach oben (Aufsteiger zuerst) abgearbeitet. Das einzige, was ich mir erlaubt habe ist, den VfB Stuttgart und den VfL Wolfsburg (die beiden obersten, die noch reingepasst haben) rauszunehmen und stattdessen Frankfurt und Freiburg einzufügen[...]


    Dafür hast du alleine so viele Sympathie-Punkte bekommen .. :cheers:


    Ich frag mich aber auch wie Freiburg das regeln wird. Ganz schön dezimiert.


    Anders ich freu mich auf die neuen Spieler bei uns - hoffentlich wieder gute Einkäufe von uns! :D
    Aber erstmal die Sommerpause überleben..


  • Aber erstmal die Sommerpause überleben..


    Die Sommerpause ist doch ganz nett dieses Jahr:


    Aktuell die U21-EM
    Ab dem 15.6 Confed-Cup
    LigaTotal-Cup dann irgendwann
    Dortmund vs. Bayern im SuperCup


    Klar, alles kein Bundesliga-Ersatz aber trotzdem gut. ;)

  • Wenigstens gehts für mich diesmal eher los! :thumb:


    Wird die U21 gerade wirklich von den Israelis ausgepfiffen oder sind so viele Holländer angereist?

    Ich gehe niemals ohne Feuerwerk raus,
    ich mag es wenn es knallt und raucht,
    ich stehe auf das Gegenteil von gefahrlos
    Kapuze auf, in beiden Händen Bengalos!

  • Hast Du die Schalker Hinrunde verfolgt? Da war er einer der Stützen und trug maßgeblich zum Erfolg bei. Am Ende der Hinrunde sind dann alle eingebrochen und seine Rückrunde war auch durchwachsen, das stimmt - jedoch hat er zuvor gezeigt, dass ers drauf hat.


    Das hat er in Gladbach auch gezeigt. Neustädter ist solide, wie Pax schon sehr richtig erkannt hat. Seine Leistung steigt und fällt jedoch stets mit der seiner Mannschaft. Ich habe noch nie ein Spiel von ihm sehen dürfen, in dem ich ihn lobend hätte herausheben müssen. Er ist und bleibt ein guter Spieler und ehrlicher Arbeiter, jedoch war und wird er niemals ein Fußballer mit hohen Veranlagungen, denn dafür benötigt man doch ein wenig mehr Talent.