Der League-of-Legends-Plauderthread

  • btw: warum sollte diese Gem/xbeebo gebannt werden?


    Weil sie sich hat boosten lassen. Sprich mindestens mal 14 Tage Sperre + Diamantrahmen weg.


    Was privat zwischen den beiden passiert ist geht Riot rein garnichts an. Es ist mir auch völlig egal ob seine Accounts gebannt wurden. Ich bin auch der Meinung, dass er das verdient hat für den Mist, den er gebaut hat.


    Es geht mir nur, dass mir der Mensch privat leidtut. Nicht wegen der Sperre, sondern wegen dem, was ihm angetan wurde und was das letztendlich bei ihm ausgelöst hat. Ich hoffe das Mädel ist sich wenigstens darüber bewusst.
    btw daran wie ihr über das Thema sprecht merkt man, dass ihr noch nie mit Menschen zu tun hattet, die psychische Probleme haben. Bei so manchen Aussagen hier dreht sich mir echt der Magen um. Aber das gehört hier nicht her.


  • btw: warum sollte diese Gem/xbeebo gebannt werden?


    Weil diese Gem andere Leute mit ihrem Account hat spielen lassen. Das wird bestimmt nicht im Sinne der EULA oder was auch immer sein. Außerdem gehören Leute wie die auch auf den "Scheiterhaufen". Wieso sollte die unschuldig sein, nur "weil sie die Dummheit von jemandem ausnutzte"?

  • Weil sie sich hat boosten lassen. Sprich mindestens mal 14 Tage Sperre + Diamantrahmen weg.

    Soweit ich weiß war das ja etwas das dieser Typ in die Welt gesetzt hat: ob das wirklich stimmt, ka aber dann wär der ban natürlich gerechtfertigt: nur sie dafür zu bannen dass sie "seine Gefühle" verletzt hat halte ich für falsch.


    Quote

    Es geht mir nur, dass mir der Mensch privat leidtut. Nicht wegen der Sperre, sondern wegen dem, was ihm angetan wurde und was das bei ihm ausgelöst hat.
    btw daran wie ihr über das Thema sprecht merkt man, dass ihr noch nie mit Menschen zu tun hattet, die psychische Probleme haben. Bei so manchen Aussagen hier dreht sich mir echt der Magen um. Aber das gehört hier nicht her.

    das Problem meinerseits bei dem Typen: er schreibt soviel Mist dass ich nicht beurteilen kann wie viel er nur vorspielt und was der Warheit entspricht... aber er hat bestimmt nen kleinen Sprung in der Schüssel, nur den haben ja viele und allein desswegen habe ich mit niemandem Mitleid, noch dazu wenn er sich so aufführt.


    Bezüglich seiner Perle: Gibt ja auch die lustige Verschwörungstheorie dass sie was mit Riotlern "am laufen" hat -oder so ähnlich :D siehe die Mitspieler

  • Soweit ich weiß war das ja etwas das dieser Typ in die Welt gesetzt hat: ob das wirklich stimmt, ka aber dann wär der ban natürlich gerechtfertigt: nur sie dafür zu bannen dass sie "seine Gefühle" verletzt hat halte ich für falsch.


    Ich habe ja nicht gesagt, dass sie wegen der Geschichte gebannt werden sollte. Wie oben schon, was privat zwischen den beiden passiert ist geht Riot eigentlich garnichts an. Dafür sollte sie nicht gebannt werden, auch wenn es moralisch das hinterletzte ist.
    Aber das Boosting ist hier doch sehr sehr offensichtlich. Diamond V mit Silver-Rating. Schau dir ihre Mitspieler an. Über IPs etc. ließe sich auch leicht feststellen, dass der Account von XJ9 gespielt wurde.
    Außerdem verweisen sie bei XJ9s Sperre ja auch auf die Todesdrohungen von XJ9 und die Geschichte mit dem Forenban von Gem (den XJ9 verursacht hat), also auch Dinge, für die es keine Beweise abseits der Logs gibt.


    Und wie gesagt: Es ist einfach krass offensichtlich. Sie ist nicht annähernd gut genug, um das selbst erreicht zu haben.


    Bezüglich seiner Perle: Gibt ja auch die lustige Verschwörungstheorie dass sie was mit Riotlern "am laufen" hat -oder so ähnlich :D siehe die Mitspieler


    Sie hat jedenfalls persönlichen Kontakt mit Riot-Mitarbeitern. Und das macht es ja noch schlimmer, dass sie nicht bestraft wird. Es geht ja nicht einmal um einen Perma-Bann, es geht nur um die 14 Tage + Entzug des Rahmens. Eben das, was auch andere als Strafe fürs Boosting bekommen.


    Versuch sie mal zu adden, sie, bzw. ihr "personal assistant" (:D) wird dich sofort kontaktieren und dir mitteilen, dass sie in Kontakt mit Riot-Mitarbeitern sind und du gebannt wirst, falls du nochmal versuchst Gem zu adden oder darauf anzusprechen. :D

  • mein mitleid mit ihm hält sich in grenzen, trozdem bin ich der meinung, das er hilfe verdient hat, bzw. sich hilfe suchen sollte. er hat definitiv ein problem.


    Versuch sie mal zu adden, sie, bzw. ihr "personal assistant" (:D) wird dich sofort kontaktieren und dir mitteilen, dass sie in Kontakt mit Riot-Mitarbeitern sind und du gebannt wirst, falls du nochmal versuchst Gem zu adden oder darauf anzusprechen. :D


    das ganze ist schon ein unding, wenn man dann wirklich gebannt werden würde, schließlich ist es nicht gegen die regeln, mit jemandem kontakt aufzunehmen.
    soll sie den leuten halt drohen sie auf die ignore zu setzen.
    wenn man wirklich für ein 2tes mal dann gebannt wird, wäre es schon ein riesen unding.


    schreiben inzwischen auch genug leute, das auch sie nen bann + enzug des rahmens verdient hat. ich bezweifle das es passiert...vetternwirtschaft und so.
    schön zu wissen das man vorteile hat wenn man mit riot'lern persönlichen kontakt hat.


    spricht nicht gerade für riot...bzw. deren support. da sollte der support knallhart sagen: die entbannen wir nicht, auch wenn ihr es uns sagt...sie hat mist gebaut (mmr boosting) und hat nen bann verdient.

  • Werde mal meinen Na-Account ausbuddeln und das ausprobieren, wär ja echt krass.


    Ich glaube der Grund warum sie nicht gebannt wird ist, dass XJ9 dies ja ausgeplaudert hat um ihr eins auszuwischen--> um ihm diesen Gefallen nicht zu tun wird davon abgesehen sozusagen als zusätzliche Bestrafung (nur ne Vermutung meinerseits, reine Vetternwirtschaft klingt auch plausibel). Dass sich Riot damit langfristig keinen Gefallen tut ist klar.

  • Naja, ich denke man hat XJ9 mit dem Perma Bann (+ auch Ausschluss für die Zukunft, falls er sich einen neuen Account erstellt) schon genug bestraft.
    Ihn nicht mehr in der Community haben zu wollen: In Ordnung, das kann man Riot kaum verübeln.
    Ihn darüber hinaus bestrafen zu wollen: Völlig unnötig und auch gefährlich. Ich traue ihm tatsächlich zu, sich das Leben zu nehmen. Und *das* würde sicher keine gute Publicity für Riot, denn das wird bestimmt riesige Wellen in Mainstream-Medien schlagen. Schließlich hat der Typ sein ganzes Leben weggeworfen für das Spiel (er hat die Schule geschmissen um professionell LoL zu spielen. Dass die Eltern da nicht intervenieren ist schlimm genug, der Junge ist verdammt nochmal 17).


    Wenn es ein "Boostee" verdient hat, bestraft zu werden, dann ja wohl vor allem diese Gem mit ihrem Verhalten. So systematisch vorzugehen und jemanden auszunutzen nur wegen diesem dämlichen Rahmen... sowas sollte Riot nicht unterstützen, indem sie sie jetzt auch noch verschonen. Das ist lächerlich. Dagegen sind die Typen, die dafür einfach irgendwen bezahlen noch reine Engel.


    Und gerade weil es Verbindungen zwischen ihr und Riot Mitarbeitern gibt, muss man da meines Erachtens ein Zeichen setzen, dass man eben trotzdem objektiv ist. Zumal das ganze ja jetzt öffentlich ist und riesige Wellen geschlagen hat.

  • Find das auch ziemlich krass.Das sie "geboosted" wurde ist sehr offensichtlicht wenn man sich ihre history mal anschaut das man anscheinend gewissen Vorzüge hat wenn man mit nem Riot'er befreundet ist setzt dem ganzen noch den Deckel oben drauf.Btw diese 1000 Seiten Chatlogs sind ja heftig nach 5 Minuten lesen hab ich mir auch nurnoch an den Kopf gefasst. :rolleyes:

  • Was ich besonders doof von ihm finde ist, dass er den ganzen Mist in die Öffentlichkeit zieht und sich damit absolut lächerlich macht und gleichzeitig nur noch größere Probleme bereitet. Mir persönlich wäre es auch einfach viel zu peinlich jeden wissen zu lassen wenn ich so verarscht worden wäre und noch dazu jede geschriebene Peinlichkeit veröffentlichen ist doch völlig (dumm, dümmer...-) XJ9. Sowas sollte man auch mit 16 bzw. 17 schon begreifen können, wobei 17 eigentlich auch garnicht so jung ist immerhin ist er in einem Jahr Volljährig. Man kann nur hoffen dass er soviel Verstand besitzt um aus der ganzen Sache ne große Lehre zu ziehen, auch wenn ich das für sehr unwarscheinlich halte.


    Irgendwie lustig: "normale" Leute klatschen über irgendwelche C-Promis die gerade wieder mal ihren Alkoholentzug verkackt haben und wir klatschen über Zocker die von ihrer "Freundin" verarscht wurden :D

  • Was ich besonders doof von ihm finde ist, dass er den ganzen Mist in die Öffentlichkeit zieht und sich damit absolut lächerlich macht und gleichzeitig nur noch größere Probleme bereitet. Mir persönlich wäre es auch einfach viel zu peinlich jeden wissen zu lassen wenn ich so verarscht worden wäre und noch dazu jede geschriebene Peinlichkeit veröffentlichen ist doch völlig (dumm, dümmer...-) XJ9. Sowas sollte man auch mit 16 bzw. 17 schon begreifen können, wobei 17 eigentlich auch garnicht so jung ist immerhin ist er in einem Jahr Volljährig. Man kann nur hoffen dass er soviel Verstand besitzt um aus der ganzen Sache ne große Lehre zu ziehen, auch wenn ich das für sehr unwarscheinlich halte.


    Irgendwie lustig: "normale" Leute klatschen über irgendwelche C-Promis die gerade wieder mal ihren Alkoholentzug verkackt haben und wir klatschen über Zocker die von ihrer "Freundin" verarscht wurden :D


    Naja da Riot jegliche Versuche auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen ignoriert bleibt ihm ja nichts anderes übrig als es Public zu machen wie man in vergangenen Sachen gemerkt hat klappt es ja sehr gut sowas Public zu machen voralle mauf Reddit da dort viele "ehrliche" Riot Leute auch mitlesen.Das bei Riot irgendwas intern nicht richtig ist weiß man ja schon bereits seit den ganzen Geschichten mit Athene. :rolleyes:

  • Naja da Riot jegliche Versuche auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen ignoriert bleibt ihm ja nichts anderes übrig als es Public zu machen wie man in vergangenen Sachen gemerkt hat klappt es ja sehr gut sowas Public zu machen voralle mauf Reddit da dort viele "ehrliche" Riot Leute auch mitlesen.Das bei Riot irgendwas intern nicht richtig ist weiß man ja schon bereits seit den ganzen Geschichten mit Athene. :rolleyes:


    Was gabs es eigentlich alles im Zusammenhang mit Athene? Das ist alles komplett an mir vorbei gegangen.

  • Er hat mit seinen Leuten 1. Duoq gemacht so das falls er ryze nicht bekommen sollte sie für ihn dodgen und 2. hat er mit anderen Leute aller Randomarena Style versucht ins selbe Match zukommen sodas er wie in Punkt 1. ryze bekommt und falls er es dann geschafft hat ihn zu bekommen sie für ihn throwen afk gehen mist bauen etc so das er zu 100% gewinnt.Das ist natürlich alles rausgekommen da es auf Reddit genug Leute gibt die das ganze analysiert haben.Gabs ja genug Beweise wie diverse Matches mit immer den selben Personen im eigenen als auch im Gegner Team und natürlich Skype Nachrichten die er selber bei Twitch in seinen Streams recorded hat (LOL).Leider wurde von Seiten Riots alles totgeschwiegen bzw er hatte kurz einen Tagesban oder so bekommen aber Klarheit gabs da nicht wirklich. :rolleyes: