Guild Wars 2: Updatenotes zum Patch vom 26. Februar

  • Ich hab die Fraktale jetzt bisher max. Stufe 14 gespielt (bis hin zum Boss-Fractal ohne vorzeitigem Abbruch) und da waren die Spykits eher weniger bis gar nicht nötig. Klappt auch so. :) Aber in den höheren Lvln solls wohl schon haariger sein.


    Sry war der annahme, dass alle hier in WT frac 50+ spielen würden^^. Nun es war sehr sehr nütlich in den höheren Frac, Schaufler z.b. Asura usw. Es wird dann einfach noch schwerer wie es jetzt schon ist. Das ein patch auf die DInger kommt war klar, dafür waren sie im PvE einfach zu OP, aber dass man es gleich so hart machen musste, vorallem selbst die Ordensspykits, wo 3sec Tranung hast, 60 sec^^. Aber GW2 liebt ja eh seine CD auf skills, das ja eh überdimmensional.

  • Ich muss gestehen, das es mich nicht sonderlich überrascht.


    Izzy konnte bei den Klassen schon seit je her nicht gescheit auf die Balance achten. Wer glaubt denn, dass er das in seiner neuen Posi als Lead Designer plötzlich besser hinbekommt. ;)

  • Das Problem bei den Schafletn ist, dass man stillstehen muss über einen längeren Zeitraum, das Kampfsystem ist aber alles andere, als darauf ausgelegt, still zu stehen...


    Dort zeigt sich extrem gut, wie hinderlich die langen CDs der Skills sind.


    Fand es aber saudoof, dass man die Spykits dort schon als Pflicht ansieht. -.-
    Weswegen ich auch etwas froh über den Nerf bin.


    Edit: In den höheren Fraktallevel dürfte wohl schon bald einmal die Klassendiskriminierung greifen...

  • Das Problem bei den Schafletn ist, dass man stillstehen muss über einen längeren Zeitraum, das Kampfsystem ist aber alles andere, als darauf ausgelegt, still zu stehen...


    Dort zeigt sich extrem gut, wie hinderlich die langen CDs der Skills sind.


    Wenn sie es nicht geändert haben, kannst du da auch tot drauf rumliegen ;)

  • Als Ele mit Fokus Offhand und ner defensiven Rüstung samt entsprechender Traits hab ich das schon n Weilchen auf dem Schalter überlebt. Aber ja; ewig lange geht nicht. Dafür sind die CD teilweise einfach zu hoch. :/


    Xadoran: Das Problem ist meine ich auch eher der Schalter im Raum in der Mitte. ^^

  • Wo ist denn da bitte sehr soviel negatives an dem Update ?


    Mesmerportal: Es funktioniert so, wie es doch funktionieren sollte. Es hat sich anders angehört beim ersten mal, aber wenn man da einen kühlen Kopf bewahrt und sich den Satz mal in ruhe durchliest, naja ;)


    Gildenmissionen: Ich find es gut. Ich stecke in einer 50 Mann-Gilde, von der nur wirklich 15-20 aktiv sind und ausser ein paar Verliese und Fraktale macht man kaum was zusammen, da kommen die Gildenmissionen doch gut an. Ein paar aktivitäten zusammen erledigen. Ich weiss nicht wielange ich für eine Mission brauche, bzw wir brauchen, aber das soll auch erstmal egal sein. Wenn ich dann sehe, was für Ohrringe man sich für 5 Gold und 12 Belobigungen bekommt, wird man doch mehr als genug belohnt. (Ich hab was gelesen von 50 Silber bei Abschluss einer Mission, sowie 2 Goldies, wer jetzt noch sagt: "5 Gold, wahnsinnig viel" versteht irgendwie garnicht wie schnell man an Gold kommt.)
    Was jetzt noch gut wäre, Gildenbündnisse, um halt die kleinen Gilden am Leben zu halten. Wobei ich persönlich keinen Vorteil sehe in einer kleinen Gilde zu sein.


    Irgendwer hat noch was gesagt wegen 40 Lorbeeren + 40 +30 +30 usw. Die Ohrringe bekommt man durch Gildenmissionen alternativ, die Ringe durch 10er Fraktale. Mit Glück hat man so einen Ring beim 1. Versuch, wenn das Glück einen mal verlässt beim 10. dann durch die makellosen Relikte. Also kann man sagen, ich investiere 10 Tage, und habe min. aufgestiegenen Ring. Und das geht manchen zu langsam ? Ich finde das wirklich angemessen.


    Mich persönlich also stört das Update definitiv nicht. Das mit den Spy-Kits ist so eine Sache, aber alles in allem lässt sich das Schauflerfraktal auch ohne machen.

  • Hm. ich kann nur zustimmend nicken, klingt alles ganz okay so weit.


    Was die Balance angeht war man mal wieder zu schüchtern. Arenanet dürfte ruhig ordentlich eingreifen, und das meta ein wenig durchrütteln.
    (Wobei ich als Nekro eigentlich eh zufrieden bin).


    Eine Frage habe ich aber: "Vergeltung kann nun nur noch 5 mal gestapelt werden" <--- ?
    Vergeltung kann doch überhaupt nicht gestapelt werden? Oder reden wir hier von Konfusion?

  • Das Problem bei den Schafletn ist, dass man stillstehen muss über einen längeren Zeitraum, das Kampfsystem ist aber alles andere, als darauf ausgelegt, still zu stehen...


    Dort zeigt sich extrem gut, wie hinderlich die langen CDs der Skills sind.


    Fand es aber saudoof, dass man die Spykits dort schon als Pflicht ansieht. -.-
    Weswegen ich auch etwas froh über den Nerf bin.


    Gibt es nicht mehr den Käfig Wand "Exploit"? Da ist man im nu zu 5t im letzten Raum wo eigentlich nur 3 Spieler vorhergesehen sind.

  • Nur mal so ne Frage am Rande: Spielt außer mir niemand das Spiel aus Spaß am Spiel selbst?


    Ja, und das mit aboluter Begeisterung seit Release mit 8 80gern, weit über 1500h Spielzeit 2 mal 100% und 3mal 98-99% weil ich auf wvw-Wechsel warte. (Primärziel= 8 mal 100%)


    Ich mache zwar kein Pvp/Wvw aber ich weiß trotzdem nicht wo ich anfangen soll :D
    Es gibt soviel zu tun.... Daylies, dungeons, farmen, vllt doch mal Pvp, gildengedönse neuerdings, weltbosse (ok, anspruchsvoll is anders), fraktale.


    Ich seh in dem Update nichts was mir die laune aus Spiel trübt.....hurra, ich bin ein fanboy.... Naja nich ganz aber so wirklich verstehen kann ich das ganze geheule trotzdem nich.


    Ich spiele weil's mir Spaß macht. Das einzige was mich so richtig ankotzt is, dass Kohler wohl nun endgültig seine Ruhe hat und man kaum noch Gruppen finden wird die ihn nicht skippen, was aber kein Fehler seitens Anet ist sondern der Gewinnorientierten Spieler.

    1000% Karte, Verliesmeister, Meisterhandwerker, Fraktal-Stammgast, Gott unter den Sterblichen, Champion der Götter, PvP-Noob, WvWvW-Vermeider.....Rand der Nebel geht immer :D

  • Immer noch keine Möglichkeit den Charakternamen zu ändern schade, bei einem Makeoverkit inklusive Geschlechtsumwandlung wäre das eher angebracht, als zusätzliche Frisuren. :boggled:

    Vorsicht mit der freien Meinungsäußerung in Foren. Oftmals nicht erwünscht und führt zur Sperrung. Diplomatie geht anders.


    We Eat Your Mom [srry]
    unvergessen.

  • Quote

    Sylvari, die ein Komplettes Umstyling-Kit verwenden, können nun ihr Leuchten anpassen.


    Das hat mich sehr gefreut! Anfang des Monats hatte ich genau das Problem und mit dem Umstyling-Kit das Leuchten meiner Sylvari verloren obwohl ich es nur verändern wollte.
    Ich schrieb den Support an und bekam nie eine Antwort außer das die Kollegen wohl mit meiner Anfrage vertraut währen wenn ich ein Ingame Ticket schreiben würde (Was ich schon gemacht hatte).
    Nun weiß ich ja das es wieder funktioniert.
    Schön hätte ich es gefunden wenn man mir das Umstyling-Kit von damals wieder zurück gegeben hätte, damit ich es jetzt benutzen kann :-(
    Das Leuchten wird mir nicht weg laufen, wenn Gems wieder günstig sind kann ich mir ein Kit kaufen.

  • Irgendwer hat noch was gesagt wegen 40 Lorbeeren + 40 +30 +30 usw. Die Ohrringe bekommt man durch Gildenmissionen alternativ, die Ringe durch 10er Fraktale. Mit Glück hat man so einen Ring beim 1. Versuch, wenn das Glück einen mal verlässt beim 10. dann durch die makellosen Relikte. Also kann man sagen, ich investiere 10 Tage, und habe min. aufgestiegenen Ring. Und das geht manchen zu langsam ?


    Mmmhhhh...


    Also da ist folgendes:


    Ich spiele gerne unterschiedliche Builds und ich switche auch gerne zwischen allen Klassen für maximale Abwechslung und Anpassung an die Gruppe, das macht mir Spass! Nun ist es so, dass ich nicht zufrieden bin mit meinem Charakter und dem Build, wenn ich nicht die höchststufige Rüstung habe, das fällt bei mir unter Ehrgeiz.
    Jetzt würde ich aber auch noch gerne in den Fraktalen so flexibel die Klasse und das Build wechseln können... und dabei natürlich die höchst Mögliche Schwierigkeitsstufe erreichen.


    Jetzt darfst du dir selbst denken, was das für mich bedeutet.


    Das ist der Grund, weshalb die zeitliche Verzögerung mich und andere so dermassen stört.




    Eine Frage habe ich aber: "Vergeltung kann nun nur noch 5 mal gestapelt werden" <--- ?
    Vergeltung kann doch überhaupt nicht gestapelt werden? Oder reden wir hier von Konfusion?


    Habe auch schon gefragt, niemand hat reagiert.^^
    Würde man es auf Konfusion ableiten, könnte man Conditionmesmet sch fast aus dem Spiel streichen. >.<

  • Habe auch schon gefragt, niemand hat reagiert.^^
    Würde man es auf Konfusion ableiten, könnte man Conditionmesmet sch fast aus dem Spiel streichen. >.<


    http://wiki.guildwars2.com/wiki/Retaliation

    Quote from GuildWiki 2

    Reflect incoming damage back to its source; stacks duration.


    Das hat man einfach nur geändert, damit man die Vergeltung nicht vor dem Kampf aufbauen kann.

  • Bezar es gibt Segen und Zustände die stapeln sich in der Intensität (Macht, Blutung, Konfusion, Verwundbarkeit) und welche die sich in der Dauer stapeln... (wie eben Vergeltung). Bei zweiterem wird das Stacken als erhöhte Dauer angezeigt, beim ersten den "Intensitätsgrad" also wie viele Stapel drauf sind. Also alles richtig ^^
    Denke mal das wurde geändert, weil man Vergeltung als Guard mit Leichtigkeit auf mehrere Minuten stacken konnte.

  • Mal schauen...
    Hab noch nicht so ganz verstanden, wie das stealth-Update in Bezug auf Gegneraggro jetzt funktioniert.


    das hat zunächst nicht mit dem Gegneraggro zutun, die Spykits halten 10 sec, wie immer, haben also 60 sec cd. Also kannst z.b. Schaufler nur noch kotzen, denn du brauchst länger wie 10 sec um das zu channeln und wenn dmg bekommst fängst von vorne an. Daran liegt das, selbst die armen Ordenspykits, mit 3 sec stealth haben 60 cd bekommen.....

  • das hat zunächst nicht mit dem Gegneraggro zutun, die Spykits halten 10 sec, wie immer, haben also 60 sec cd. Also kannst z.b. Schaufler nur noch kotzen, denn du brauchst länger wie 10 sec um das zu channeln und wenn dmg bekommst fängst von vorne an. Daran liegt das, selbst die armen Ordenspykits, mit 3 sec stealth haben 60 cd bekommen.....


    Das ist mir schon klar. Aber auch Diebe können Stealth alleine nicht aufrecht erhalten. Zumindest nicht, während sie den Schalter betätigen. Da ist noch ein 2. Dieb/Mesmer nötig.
    Außerdem, da Stealth ja nun angeblich nicht mehr die Aggro bricht, kommen die Erdwellen ja trotzdem noch und unterbrechen... oder nicht?
    Das ist eben das, was ich noch nicht so ganz verstanden hab. Zudem, wenn es wirklich so ist, auch der Downed Modus des Diebs nun für die Tonne ist.


    Jo - hat mal jemand in AC die Spinne am Anfang gemacht?


    viel Spaß.....


    Inwiefern? War noch nicht wieder drin.