(Bungie's) Destiny

  • Die machen einfach mehr Kohle mit einer Konsolen-only Fassung, vermutlich auch wegen exklusiv Lizenzverträgen mit Microdoof und Sony. Ich werds mir aber aufjedenfall holen und mir nicht dne Spaß durhc was auch immer kaputt machen lassen ;)

  • Die machen einfach mehr Kohle mit einer Konsolen-only Fassung, vermutlich auch wegen exklusiv Lizenzverträgen mit Microdoof und Sony. Ich werds mir aber aufjedenfall holen und mir nicht dne Spaß durhc was auch immer kaputt machen lassen ;)


    Die werden mehr Geld mit einer Konsolen-only Fassung eines Shooter-MMOs machen, zwei Genres, die besser auf PC spielbar und im Fall von MMOs auch mit Abstand erfolgreicher auf dem PC sind? Denke ich nicht. Keine Ahnung, warum man so entscheiden hat, aber wenn man 500 Mio. in ein Spiel pumpt, dann kann man wohl ein paar Mio. vom Marketingbudget abzweigen und in eine PC Portierung stecken.

    “Our intentions are not to create a gear treadmill… what we are proposing is a gear treadmill but calling it something else because gear treadmill is a bad word. NO we will not promise to never do it again, but we’ll try not to do it every 3 months. Maybe 4-6? See you at the gem shop folks!” -ANet

  • Die werden mehr Geld mit einer Konsolen-only Fassung eines Shooter-MMOs machen, zwei Genres, die besser auf PC spielbar und im Fall von MMOs auch mit Abstand erfolgreicher auf dem PC sind? Denke ich nicht. Keine Ahnung, warum man so entscheiden hat, aber wenn man 500 Mio. in ein Spiel pumpt, dann kann man wohl ein paar Mio. vom Marketingbudget abzweigen und in eine PC Portierung stecken.


    Kenne mich zu wenig aus in der Branche, aber...
    ... Subventionen durch Sony/MS um die Hardware besser zu vermarkten?


    Wobei ich zugegeben nicht weiss, ob das bei dem Budget und der Tatsache, dass es für beide Konsolen kommt, Sinn macht.


    Jedenfalls tragen non-PC-Titel durchaus zu bei, dass hier und da ne Konsole mehr verkauft wird. Inwieweit das für irgendwen lohnen würde in so nem Fall - Keine Ahnung.

  • "Competitive Online Role Playing First Person Shooter Game" ^^


    Multiplayer sieht zumindest um einiges besser aus als die letzten Gameplays zu dem Spiel die außerhalb der E3 erschienen sind. Hier noch so ziemlich alle aktuellen Infos zum Spiel:


    http://www.gamespot.com/videos…-stage-demo/2300-6419475/

  • Quote

    Alle die das bis heute getan haben, erhalten auch garantiert den Zugriff darauf und können innerhalb der nächsten Stunden einen ersten Blick auf das Spiel werfen. Besitzer einer PlayStation 4 haben die Chance, von Donnerstag, dem 12. Juni um 21 Uhr bis einschließlich Montag, den 16. Juni um 8:59 Uhr zu spielen.


    http://playfront.de/destiny-weitere-infos-alpha-beta/


    Hoffentlich kriegt man den Key auch rechzeitig, das Spiel wird ja sicher ein paar GB mit sich bringen und beim PSN weiß man ja nie. :D

  • Das Spiel wird glücklicherweise seinem Hype durchweg gerecht: http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=838460


    Alpha wurde ja auch verlängert, melde mich freiwillig sofern noch jemand einen Key übrig hat :D


    Hab das ganze etwas auf Twitch verfolgt, dass die Gegner manchmal zerplatzen liegt tatsächlich am Level Unterschied. Es gab auch durchaus Gegner (Horden) die einen selbst mit einem einzigen Hit ausgeschaltet haben.
    Ansonsten kann ich mich eigentlich über nichts beklagen, Inventar könnte man überarbeiten und ich bin auch gespannt wie sich exotische Waffen auf den bislang sehr guten MP(PVP) auswirken,

  • In der E3 hat mir der Multiplayer besonders gefallen. PvE hingegen wirkt mir noch zu doof, da habe ich noch recht viel Zweifel am Gameplay & Co.

  • noch zu doof? Ich empfand es wie ein dynamisches und tieferes Borderlands aber gut jedem das seine vielleicht überzeugt dich ja noch die Kampagne :)


    BTW - genialer neuer Trailer




    außerdem wurde noch eine Limited und eine Collector Edition veröffentlicht, wer glaubt Destiny wird sein neuer Messias (wie bei mir :D) sollte zumindest bei der limited zuschlagen da man sich letztendlich noch was spart sofern man vor hat die Erweiterungen zu kaufen (größer als DLCs ala BF/CoD und kosten je 20€).
    Habe mehr auf eine Guardian Statue gehofft aber ne interaktive Ghost Replica akzeptiere ich auch :P


  • An sich habe ich schon Bock auf dieses Spiel, aber leider habe ich grad nicht 150 Tacken über dafür.^^


  • Ich würde jetzt nicht behaupten, dass das Spiel soweit genial sein wird, als dass ich es mit dem Kauf solcher Sammler Editionen unterstützten könnte, vor allem dann, wenn ein Ego-Shooter nicht mal für PC erscheint.


    Bei Halo habe ich auch immer nur die Limited gekauft, aber niemals die großen Packs die mehr Geld kosten als das Content inhaltlich an Wert besitzt.
    Wobei, seinerzeit hätte ich das vermutlich mit Halo1 und Halo2 vielleicht sogar getan, aber bei denen gibt es keine großen Collector's Editions :P


    Hinzu kommt auch noch, dass das Spiel mit der DLC-Masche vertrieben wird. Wenn das schon zugegeben wird, sehe ich schwarz ^^
    Ich bin ein Mensch der gegen DLCs ist. Solche Sachen sollten kostenlos mit den Patches zusammen vertrieben werden, wie es früher ein mal war und bis heute noch, leider aber nur noch von wenigen Entwicklern so vertrieben wird.


    Das ist mir zu viel Kontra, als dass ich mir eine solche CE erlauben könnte.
    Ich will das die damit aufhören, und nicht mit dem Kauf der CE die weiter dazu antreiben.


    Manche Entwickler verdienen es auf diese Weise unterstützt zu werden, keine Frage, aber meiner Meinung nach gehört Bungie einfach nicht dazu.



    Und was das Gamplay der Kampagne betrifft. Tatsächlich ist es so, dass die mir immer noch nicht gefällt. In der E3 dieses Jahr haben die nur darüber gesprochen, aber nicht wirklich was darüber gezeigt, diesmal war halt mehr der Multiplayer das Thema.



    Wie auch immer.
    Je nachdem wie das Endprodukt aussehen wird, wird es bei mir ebenfalls auf


    Das mach ich wie mit Borderlands 1 und 2, wart auf die GoTy :D


    hinaus laufen :D

  • Wie alt bist du denn dass es zu deiner Zeit Content Erweiterungen für mau gab :D


    Egal ob Halo (2002) oder Unreal Tournament 2 (2004?), es gab nie kostenlose Erweiterungen für das Genre.


    Es wird sicherlich zwischenzeitlich kleine kostenlose Updstes geben aber für 20 Takken bekommt man hier eine neue Kampagne, Multiplayer und Arena Maps so wie neue Gegenstände... völlig akzeptabel imo.


    Wenn es jemand verdient hat meine Kohle zu bekommen dann Bungie! Hyped since 2000 #believe

  • Du darfst die DLCs nicht mit Add-Ons gleichstellen, die als ganze Spiele zu einem bestehenden als Erweiterung dienen, aber trotzdem als Vollwertige Spiele gelten.


    Diese DLC Geschichte hat ja erst seinen Hype mit der Einführung der Xbox360 und PS3 begonnen und immer vermehrt an Zuwachs gewonnen, bis es letztlich auch die PC-Platform erwischte.


    In Zeiten davor gab es keine DLCs, neue Spielinhalte kamen immer mit Patches einfach kostenlos und/oder freiwillig. Seit dem DLC-Hype ist praktisch gesehen sehr viel Zeit vergangen und dadurch das viele Generationen dazwischen kaum noch oder nur eingeschränkt und bis hin zu gar nicht mehr an Interesse in die Videospielbranche schenken, als auch die Tatsache, dass neue Generationen an Zuwachs gewinnen, die die Zeiten von früher sowieso nicht kennen, ist die "Blütezeit" fast schon in Vergessenheit geraten und das wird darüber hinaus von vielen Videospielunternehmen exzessiv ausgenutzt - ja, richtig gelesen: exzessiv!
    Einer der größten Vertreter dabei ist z.B. 2K Games und das bekannteste Spiel vermutlich Borderlands 2.


    Wenn wir in dem Fall wieder auf Halo zurück greifen, gab es tatsächlich auch hier die neuen Maps für den Multiplayer kostenlos zum herunterladen - zumindest die Serie bis Halo 2.


    Btw. ich bin nicht so alt, wie du dir vorstellst wie alt ich zu sein scheine ^^


    Mein aller erstes Videospiel was ich gespielt hatte war das 1995 erschienene Command & Conquer, wobei ich das mit ein "paar" späteren Jahren erst angefangen hatte, da war ich etwa 6 oder so und ich bin 1992 geboren ;)

  • Das mit dem alter war auch mehr als Scherz gedacht :D


    und du hast recht tatsächlich waren die ersten Maps in Halo kostenlos, die Maps beim Zweier gab es immerhin für 5€


    natürlich stelle ich Addons nicht den DLCs gleich dennoch ist es für mich ein Unterschied ob ich für 15€ vier neue Maps und ein paar Waffen bekomme oder für 20€ (15€ durch die Limited) neue Zonen inkl. Kampagne, ein Raid, Multiplayer Maps und Gegenstände.



    Ghost Edition war übrigens binnen 20 Stunden für PS4 überall ausverkauft, bin mal gespannt was die Collector auf eBay einbringen wird - hatte mich damals bei Halo 3 schon geärgert nicht den Master Chief Helm gekauft zu haben (Preis stieg utopisch). Der Exklusiv Content der PS4 streckt sich ebenfalls über alle Bereiche (Quests, Map, Ausrüstung/Gegenstände, Schiffe) und geltet wohl 1 1/2 Jahre... warum auch immer.

  • Ghost Edition war übrigens binnen 20 Stunden für PS4 überall ausverkauft, bin mal gespannt was die Collector auf eBay einbringen wird - hatte mich damals bei Halo 3 schon geärgert nicht den Master Chief Helm gekauft zu haben (Preis stieg utopisch). Der Exklusiv Content der PS4 streckt sich ebenfalls über alle Bereiche (Quests, Map, Ausrüstung/Gegenstände, Schiffe) und geltet wohl 1 1/2 Jahre... warum auch immer.


    Mit Konsolen dieser Generation wirst du da nicht so viel Glück haben.


    Die Klassiker vergangener Zeit werden sicher noch weiterhin viel einbringen, aber neue Videospiele nicht mehr. Die erreichen zu der Zeit in denen sie erscheinen mit dem aktuellen Stand der Technik nicht mal annähernd das Potenzial wie es früher war. Das kommt extrem selten vor und Destiny wird das eh nicht, allein schon deshalb weil es für PS4 und XBone ist ^^

  • Hat schon jemand seinen Beta Key bzw kann den Preload machen? :/
    Will nicht erst am Tag selbst die 15 GB oder wie viel auch immer laden.