(Bungie's) Destiny

  • Tag allerseits,


    Wollte schon etwas länger ein Thema über Desitiny eröffnen aber bis gestern gab es ja kaum Informationen zu dem neuen Sci-fi Titel ;)


    Bungie dürften die meisten hier kennen, sie waren bis vor ein paar Jahren noch bei Microsoft unter Vertrag und waren die Schöpfer des Halo-Universums.
    Derzeit sind sie bei Publisher Activision unter Vertrag und werkeln an ihrem neuen groß Projekt Desitiny.


    Destiny soll ein "always"-Online Shooter in unserem späteren Sonnensystem werden aber macht euch am besten selbst kurz ein Bild davon:



    Es klingt so als ob Bungie Journey, Borderlands und Star Wars in einem Topf wirft und etwas Eigenes daraus bastelt.


    Das Spiel erfordert zwar Onlinezwang aber es soll kein MMO werden, die, die alleine Spielen möchten können dies genau so gut machen wie die Spieler die auf Koop aus sind.
    Recht interessant gestaltet sich auch die eigentliche neue "Innovation" von Bungie - der Multiplayer Modus. Es soll keinen getrennten Modus mehr wie in Halo, CoD, BF3 üblich geben, alles soll in der einen Welt vernetzt werden.


    Desweiteren soll die Story und das Universum so groß werden dass die Spiele Reihe ca. 10 ganze Jahre in Anspruch nimmt.
    Generell hört sich die Geschichte schon vielversprechend an (was hat die Erde verwüstet?, wer oder was ist in dem Traveler?, Was bringen die neuen Rassen mit sich?)


    Ich habe großes Vertrauen in Bungie da die Spiele Halo 1-3 "DIE" Spiele unserer Jugend waren (von mir und meinen Freunden ;) ), und auch schon Mass Effect hat gezeigt das sich neue Universen nicht hinter Star Wars verstecken müssen... allgemein war es mein kleiner Zockertraum so einen Umfang (wie Bungie es bislang verkauft) in einen Star Wars Shooter zu sehen.


    Destiny wird wohl ende 2014 für Xbox 360, PS3 und höchstwahrscheinlich auch für deren NextGen Konsolen erscheinen, es sieht so aus als ob es auch plattformübergeifende Anwendungen dazu geben wird.
    Wird wohl "das Spiel" für mich (neben Cyberpunk 2077) auf das ich mich die nächsten Monate/Jahre mehr als freue.


    Das einzige was mich noch etwas skeptisch wirken lässt sind die Klassen die man zu Beginn wählen muss, ich hätte es besser gefunden man startet als Rookie und je nach anfänglichen Spielverhalten kommt man in die und die Company und wird Klasse XY, die Auswahl zu Beginn des Spiels nimmt mir schon etwas den "meine Reise" Flair.


    Hier noch die offizielle Homepage http://www.destinythegame.com/de/home

  • Auf der PlayStation Keynote von gestern hat Bungie bekannt gegeben das Destiny auch mit exklusiven Inhalt für die PS4 released wird.


    Es wurde auch ein neuer Ingame Trailer gezeigt, hat bisschen was von Elders Scrolls im Universum - jedenfalls tolle Atmosphäre.



    Ich denke man kann davon ausgehen dass Destiny auch für den Xbox360 Nachfolger erscheinen wird.

  • Ich hab's gesehen. Habe mir die Live Show komplett durchgezogen hehehe :D
    Destiny sieht geil aus, aber schade das es nicht auch für PC erscheint. Was aber die Story betrifft war Bungie in Sachen SiFi schon immer kreativ beteiligt, man siehe z.B. Halo. Normalerweise hasse ich Ego Shooter auf Konsolen, aber wie bei Halo könnte ich für meinen Teil bei Destiny eine Ausnahme machen. Mal abwarten wie das weitere davon aussehen wird. Das Gameplays beim PlayStation Meeting sah mir noch zu "betahaft" aus.

  • Immer diese Konsolen-Only Dinger...versteh ich einfach nicht. Zum Glück wurde PC nicht komplett ausgeschlossen, klingt nämlich interesant :)

    Os Iusti Meditabitur Sapientiam. Et Lingua Eius Loquetur Iudicium.
    Beatus Vir Qui Suffert Tentationem. Quoniam Cum Probatus Fuerit,
    Accipiet Coronam Vitae. Kyrie, Ignis Divine Eleison!
    O Quam Sancta, Quam Serena, Quam Benigna, Quam Amoena! O Castitatis Lilium.

  • Immer diese Konsolen-Only Dinger...versteh ich einfach nicht. Zum Glück wurde PC nicht komplett ausgeschlossen, klingt nämlich interesant :)


    Ich kanns schon verstehen. Bietet dem Entwickler einfach viel mehr Möglichkeiten. Die Konsolen sind alle gleich (Hardware). Er kann also sein Spiel auf genau diese Hardware ausrichten und perfektionieren. Dadurch kann man viel mehr aus dem Spiel rausholen, als wenn man sich an zig tausend versch. Computer-Systeme anpassen muss.


    Bin gespannt und evtl. gibts das Spiel ja dann gleich zusammen mit der PS4 :cheerful:

  • Bin gespannt und evtl. gibts das Spiel ja dann gleich zusammen mit der PS4 :cheerful:


    Glaube nicht. Die PS4 wurde im Sony Meeting für Ende Sommer 2013 angekündigt und Destiny steht aktuell in der TBA für 2014. Aber Destiny wird auch für die PS4 erscheinen ;)

  • Was mich fast am meisten interessiert ist die neue Multiplayerfunktion (Story hat Bungie eh dauf ;) )


    Endlich mal weg von der üblichen Klassen und Map Auswahl am Anfang.


    Solche Spiele daddel ich auch viel lieber auf Konsolen, schön auf der Couch mit dem TV versinken :D
    Aber wie erwähnt fänden die Entwickler es super auch für PC zu schreiben.



    PS4 kommt aufjedenfall noch dieses Jahr (mit Pech aber nicht Global sind wir ja bei PS Produkten gewöhnt...), Destiny kommt jedoch erst 2014

  • Endlich mal weg von der üblichen Klassen und Map Auswahl am Anfang.


    Du meinst das oldschool alte "Instant-Action" wie in Halo 2? Die fand ich nämlich auch ganz toll. Die Vermittlung hat dem Levelstand entsprechend faire Teams auf random Maps zugewiesen, wobei man in Halo 2 wirklich sagen konnte, dass der Spielerlevel dort Skill war, da der Level auch zurück gehen konnte wenn man bei Deathmatches nicht eins der ersten 3 Plätze vertritt gefolgt mit der K/D Rate und/oder Spiele verlor. So war es wirklich harte Arbeit lvl 50 zu erreichen, wobei das Level nichts weiter als den Skill des Spielers darstellen sollte - es gab keine Waffen zum freischalten, Klassen oder sonst was. Vor allem Skill musste man im Gameplay haben um z.B. öfter mal Doubleshots mit der Battle Rifle ausführen zu können oder die Sniper Geschosse "gleiten" zu lassen und das alles gezielt und präzise einzusetzen.
    -Das waren noch Zeiten ^^


  • So viel zu PC Version :D aber wie erwähnt ist das einfach ein Konsolen Titel für mich.


    Du meinst das oldschool alte "Instant-Action" wie in Halo 2? Die fand ich nämlich auch ganz toll...


    Keine Frage, Halo 2 hatte den besten Multiplayer, etwa so in einer offenen Welt
    BF/CoD/neue Halo Prinzip find ich schon wieder out: Sprich du hast deine Klassen UND startest mit zuvor modifizierten Waffen die du nach jedem Tod weiterhin hast. Da fehlt einfach der Kampf um die beste Waffe auf der Map


    Ich denke (reine Spekulation) in Destiny wird es so sein das man nun mal eben seinen Char hat mit der Klasse die man zu Beginn gewählt hat und auch immer nur Primäre 1 Waffe gleichzeitig mit sich rumgeführt werden kann, stirbt man hat man nur seine Sekundär Waffe und muss wieder eine Primäre finden/kaufen. Auf den Planeten verteilt könnte es Multiplayer Gebiete geben wo man automatisch daran Teilnimmt sobald in die Nähe kommt, stirbt man muss man sich die Waffen auf der Map wieder zusammen suchen :)

  • Hey Leutzz


    Guckt mal was sich entlarvt hat:
    http://www.gamespot.com/news/b…e607&s_cid=e607&ttag=e607


    Eine PC-Version des Spiels ist also durchaus noch denkbar! Yay! :wink:

  • Würde mich sehr freuen, hab es zwar immer noch für PS4 geplant aber wenn sie den PC Kundenmarkt mit einschließen haben sie locker 35%+ mehr verkaufte Einheiten. Kenne doch sehr viele die keine Shooter auf Konsole spielen wollen bzw. nicht einmal eine Konsole besitzen (wollen).

  • Mal ein kleines/großes "UP"


    Endlich mal einiges an Gampeplay Material, wird definitiv mein Shooter der nächsten 10 Jahre (neben Battelfront 3 ;D) - wird imo komplett dem Hype gerecht


  • Habe alles in der E3 Press Conference live angeschaut. Der Destiny Gameplay auf der PS4 war richtig Hammer. Ich bin zwar auch schon am überlegen ob ich mir Destiny für die PS4 zulegen soll, aber die öde Panzersteuerung ist ziemlich aufgefallen, was ich überhaupt nicht mag. Am PC wäre das aber viel geiler. Hoffen wir mal das die eine PC Veröffentlichung noch zusagen, da kam noch weder ein Ja noch ein Nein.

  • Achja klar das Gemplay Vid vergessen höhö...



    Am Ende sieht man auch nochmal schön wie sich der offene Multiplayer vermischt.


    Wo hat man genau was von der Panzersteuerung gesehen hab gerade nichts im Kopf? Ich kann nur so viel sagen dass der Combat Mode zu 90% wie der von Halo aussieht und dort hab ich die Panzer geliebt wenn auch ja... die Steuerung etwas schwammig war aber so ein Panzer soll ja auch globig wirken^^ da muss man einfach mal noch die anderen Fahrzeuge abwarten. Hol mir es definitiv für PS4 vermiss es am HDTV zu daddeln, meine Box verstaubt seit über nem Jahr - falls Destiny für PC rauskommt und die Accounts Multiplattform sind kauf ich es mir dafür auch noch :D. Finde es auch richtig genial das einfach Items droppen, hab mir immer so ein MMO gewünscht. Bin echt gespannt wie es weiter geht aber wie gesagt potentielles Futter für die nächsten Jahre... ich seh schon die Bücher und Film Adaption kommen :P

  • Och, mit Panzersteuerung meine ich die Controllersteuerung an sich xD ^^


    Ego Shooter auf Spielekonsole steuert sich eben wie ein Panzer in echt. Ich hafte mich generell nie an Ego Shooter auf Konsolen, da war die Halo Serie bis jetzt so ziemlich die einzige Ausnahme weil ich da einfach auf die geniale Story nicht verzichten wollte und ohnehin Xbox besitze. Multiplayer hingegen habe ich kaum gespielt, außer damals mit Halo 2, wobei das aber schon ziemlich geil war, die Nachfolger Titeln reichen da bis jetzt noch nicht das Wasser, schade das die H2 Server abgeschaltet wurden, für ein wenig Classic Unterhaltung hätte ich es vermutlich bis heute noch gespielt.
    Aber Destiny verhält sich ja ziemlich ähnlich wie Halo und das gefällt mir eben auch, nur wenn eben auch eine PC Version nicht auszuschließen ist, dann ist es klar für was ich mich entscheide ^^


    Nachdem Gampley auf der Sony Press Conference hat mich das Spiel auch ziemlich überzeugt, eventuell mein nächstes mmorpg-like zu werden. Nachdem GW1 down ging, GW2 mich nicht mehr interessierte und WoW als sich der letzte Dreck herausgestellt hat, fehlt mir der Ansporn eines guten mmorpgs. Da Sieht Destiny, auch noch mit exotischem Scince Fiction Ego Shooter Open World einfach richtig genial aus. Natürlich kein direkter Vergleich mit RPGs, aber hey, wenn's als eine Art MMO ordentlich rein haut, warum nicht? ^^


    Wie immer wäre es mir lieber wenn man das Game jetzt schon zocken könnte... kann's jedenfalls kaum noch abwarten mit Destiny los zulegen :D


    btw. wird man in Destiny sowas wie Gilden/Clans erstellen können? Gab es dazu eventuell schon irgendwelche Stellungnahmen? Das wäre mal richtig imba :angel:

  • Achso xD


    hab da weniger Probleme ziehe einem Controller alles vor, alter Konsolero haha hab erst spät PC Spiele für mich enteckt. Heut noch so, mitm Controller bei BF3 immer oben in der Liste und mit Maus + Tastatur noob ich nur so vor mich hin. Aber mal schauen vielleicht hat die PS4 endlich mal ne gelungene Tastatur/Maus Schnittstelle.


    Bin auch gespannt wie die Klassenentwicklung so aussehen wird, war schon positiv schockiert wie viel man alles an einer Waffe modden kann^^


    Leider noch nichts bekannt, dürfte aber eigentlich nicht fehlen... so ein Spielinternes Netzwerk, ein Klick auf dem PS4 Social Button und schon bekommt die komplette Gilde die neuesten Informationen :P

  • Oh oh oh oh... Activision, diese Trotteln... Und so macht der Publisher alles wieder mal kaputt!
    http://www.gamespot.com/news/b…tions-for-destiny-6410609


    Wenn die das so abziehen war's das für mich mit Destiny. Sorry, aber mit so nem' Rotz mach ich da echt nicht mit...

  • Momentan kann mir höchstens vorstellen dass man sich später mal Zugänge zu neuen Planeten anstatt "nur" Gebiete hinzu kaufen kann (Addon Überbrücker).
    Derzeit ist ja überhaupt noch nichts über Handel, Währung etc. bekannt und dennoch ist der Aufschrei aufgrund von Microtarnsaktionen groß, ich denke Activision lässt sich das nicht versauen.
    Destiny soll ja immerhin laut Activison das neue CoD auf langzeit werden (was Verkaufszahlen und Spieleranzahl angeht), man hat ja schon bei CoD gesehen dass Mappacks dermaßen lukrativ sind - sowas lassen die bestimmt nicht außer acht.
    Aber man muss dazu sagen das es ja mittlerweile bei jedem Shooter so ist egal ob BF, Borderlands, Bioshock usw., wie erwähnt kann ich mir am ehesten bei Destiny Zugänge vorstellen die über Microtransaktionen gehandelt werden.
    Real Money Fahrzeuge, Waffen etc. würde das Feeling durchaus zerstören, kann mir echt nicht vorstellen dass die sowas einführen.

  • hhmm ja, die sollen erst mal für die PC-Version ein GO geben, dann sehen wir weiter ^^


    aber ernsthaft, ich glaube schon das die eine PC-Version publishen werden. Der einzige für mich denkbarer logischer Grund, dass die sich dazu nicht äußern, wäre wohl, weil die erst mal die neuen Konsolen werben wollen und im Nachhinein dann auch eine PC Version servieren werden, nachdem die Konsolenversion in Massen verkauft wurde. Sonst würden die meisten direkt die PC-Version zulegen, sodass die Konsolenversion sich nicht mehr so gut verkaufen lassen würde.
    Klingt doch plausibel, oder nicht?


    Edit: Sorry das ich überwiegend nur über die PC Version schreibe, aber du weißt ja :D


    Grüße