Path of Exile

  • Hab jetzt auch mal angefangen mit Kumpels zu zocken.
    Da gibts ja richtig krasse Philosophien, bedingt durch die schön detaillierten Skilltrees. Wenn ich dazu irgendwelche Guides lese brummt mir der Schädel.


    Werde jetzt einfach mal munter vor mich hin skillen, da ich nich vor habe, wirklich Hardcore zu spielen. Aber nen netter Zeitvertreib ists definitiv.

  • Quote

    Werde jetzt einfach mal munter vor mich hin skillen...


    So habe ich auch den Einstieg gefunden. Erstmal nach Gefühl geskillt. Immer wenn z.B. mein erlittener Schaden gravierend größer wurde, habe ich etwas auf Rüstung/Schadensformen geskillt. Oder wenn ein Gem mal nicht updaten konnte, dann entsprechend auf das Attribut. Bisher bin ich damit ganz gut gefahren.

  • Naja gibt schon krasse Builds wenn man sich das mal so anschaut:



    Aber wär mir zu langweilig nach nem Build zu skillen. Da geht irgendwie die Erfahrung beim Spielen verloren. Sollte ich es durchhalten und mir einen zweiten Char machen, achte ich evt. etwas mehr auf die Skillungen.

  • Hab ewig nicht mehr reingeschaut. Was hat sich seit Open Beta verändert? Fand's für ne Woche oder zwei ganz spannend, hab danach
    aber relativ zügig die Lust verloren.

  • Hier auf jeden Fall noch mal die ersten Änderungen für die Zukunft etwas zusammengefasst, jetzt zum release:




    -neue weibliche Klasse: The Scion (Prestige Class). Muss erst durch Meistern des Spielcontents freigespielt werden, indem man sie aus einem Käfig befreit.


    Diese Klasse startet in der Mitte des Skilltrees und profitiert von allen 3 Attributen. Auch besitzt sie wohl einen eigenen neuen Angriff, der es einem ermöglicht eine Nahkampf-Waffe zu werfen, indem eine “spektral Form” der Waffe erzeugt wird.


    -neue Support Gems: Trigger-Gem. Diese Gems werden mit anderen Skills verlinkt und bewirken on Hit-Effekte. Dabei ist zwischen Defensive und Offensive zu unterscheiden, die je nachdem ob man angegriffen wird oder einen erfolgreichen Angriff ausgeführt hat, eine prozentuale Chance haben aktiviert zu werden.


    -Guilden mit Shared Stash, wobei der Leader Rechte vergeben kann


    -PvP wurde stark verbessert, es gibt Matchmaking nach Skill/Stärke des Charakters, Capture The Flag Mode und man wird sogar in zeitlich begrenzten Turnieren Preise gewinnen können.


    -Neuer Finaler Boss, mit mehreren Stufen und unterschiedlichen Angriffen auf die reagiert werden muss.


    -neuer Bereich: Library


    -3 neue Tileset Dungeons


    -neuer Skill: Animate Guardian, man kann Rüstungsteile und Waffen vom Boden animieren und für sich kämpfen lassen. Jedes weitere Teil wird dem animierten Charakter hinzugefügt.


    -Spieler mit Ranged Chars werden sehr stark generfed, indem es jetzt neue Gegnertypen gibt. zB Gegner mit Shields, die nicht von Projektilen durchdrungen werden können. Um diesen Gegnern Schaden zufügen zu können, muss man innerhalb ihres Shields stehen.


    Mehr lesen: http://www.exiled.eu/foren/the…er-poe-1-0/#ixzz2gxTLiHm9


    Da es nach wie vor umsonst ist, und wohl auch bleiben wird, kann man es immer noch gut empfehlen, es bereitet echt Laune, natürlich muss man bissl auf das Genre stehen.

  • Hm hab das Spiel heute mal angetestet. Kann es sein das sich bei jedem neuen einloggen die Karten ändern? oder sind die nur ab und zu mal gespiegelt?

  • Tjoa, da es seit gestern nun also offiziell released wurde, push ich's hier einfach mal. ;)


    mMn immer noch der würdigste Diablo2-Nachfolger; wenn man dann noch den Faktor f2p_ohne_p2w und den Faktor Indie-Entwicklerteam (dem man einfach das Herzblut, das sie reinstecken anmerkt) berücksichtigt ist das ein Hack'n'Slay allerallererster Güte.

  • Hab das Game das erste mal gespielt ohne vorher bei der Beta dabei gewesen zu sein. Erstmal Char im Nemesis erstellt, da alle meine Kumpels dort gezockt haben und lvl56 verreckt. Und nun schon kb mehr auf das Game.

    GW2 Ign: Amazin Chris
    We Are Gozu [GoZu]
    - Far Shiverpeaks -


    R.I.P Anonymous Ganking Squad [uMAD]
    R.I.P We Are Gozu [GoZu]

  • Hab das Game das erste mal gespielt ohne vorher bei der Beta dabei gewesen zu sein. Erstmal Char im Nemesis erstellt, da alle meine Kumpels dort gezockt haben und lvl56 verreckt. Und nun schon kb mehr auf das Game.


    ... weil von vorne anfangen ist ja sooo gemein und böse und blöd und überhaupt :yikes::wink:
    new player generation. ICH WILL ES JETZT!! ALLES!! SOFORT!! OHNE MÜHE!! ^^


    Ja ne, wenn einem das Spielprinzip nicht liegt, dann ist es halt so. Ändert aber nix daran, dass PoE schon ein echt gut gemachtes Spiel seines Genres ist ;) Geschmack hin oder her...

  • Soviel kosten "Premium Skin" aber in den meisten Free2Play-Spielen. Mal ganz abgesehen davon, dass es wohl nix optionaleres gibt als Waffeneffekte.
    Und die restlichen Preise halten sich ja auch im Rahmen.

  • Hab das Game das erste mal gespielt ohne vorher bei der Beta dabei gewesen zu sein. Erstmal Char im Nemesis erstellt, da alle meine Kumpels dort gezockt haben und lvl56 verreckt. Und nun schon kb mehr auf das Game.



    Du wirst doch nur in die Standard-Liga versetzt und kannst da weiterspielen. Das muss dir doch vorher klar gewesen sein. Finde das noch relativ human, in anderen Spielen wäre der Charakter komplett tot. Und früher oder später werden dir deine Kumpels dahin schon folgen :goggle:




    Habe jetzt vor ein paar Tagen mit dem Spiel angefangen und kann nichtmehr aufhören. Path of Exile ist so viel besser, komplexer!!, motivierender, fesselnder als Diablo 3.
    Soooo viele Items, dazu ein Passiv-Baum mit dem ich mir bald mein komplettes Zimmer tapezieren könnte.
    Hatte anfangs meine Zweifel, auch weil es keine herkömmliche Währung wie zB. Gold im Spiel gibt. Alles wird über Items geregelt. Aber grade das fehlende Auktionshaus und Gold machen das Spiel neben vielen anderen Aspekten so gut.
    Es wird wieder über den Chat und Foren gehandelt und getauscht. Es wird kommuniziert und gespielt. Und darum sollte es schließlich gehen. Keine Wirtschaftssimulation durchs AH, in der nebenbei auch mal gezockt wird.




    Und zu Item-Shop-Preisen: Ich habe mich noch nicht wirklich dort umgeschaut, da man schlicht und einfach nichts vermisst. Jeder kann ja für sich entscheiden, ob ihm ein Skin 25€ wert ist.
    Das einzige was eventuell brauchbar wäre sind die Truhenerweiterungen. Und da kostet ein Tab meine ich 2 oder 3 Euro.
    Und die wäre ich gerne bereit zu zahlen, sollte der Platz irgendwann mal knapp werden. Denn sonst bekomme ich wirklich fast ein schlechtes Gewissen, weil ich den Entwicklern nichts als Gegenleistung für das klasse Spiel entgegen bringe :D

  • hab mich mal im shop umgeschaut und finde die preise ja gepfeffert. 25€ für arctic weapon effect (also aussehen der waffe) schon etwas übertrieben.


    Nun das Thema shop ist ja in vielen online Spielen so ne Sache für sich... Aber eines kann man sagen, es gibt im PoE Shop nix was einem iwie einen Vorteil bietet (auch keine booster und so zeux wie z.B. in GW2), sondern wirklich nur Kosmetische Artikel. Und wie schon angesprochen, sind die "wichtigen" wirklich relativ günstig.
    Ob einem das Spiel so gut gefällt, das man die Macher durch einen Kauf unterstützen möchte, muss dann halt jeder für sich selbst entscheiden. Wenn nicht, dann nicht, und hat keinerlei negative Auswirkungen auf das Spiel.
    Ich persönlich finde es einfach Klasse was GGG da abliefert, und habe mir auch so ein Supporter pack geholt, und das obwohl ich mich mit Echtgeldausgaben echt schwer tu.


  • Naja wer spielt in so nem Spiel schon Standardliga?


    Hab meinen Char dort nen bisschen weitergespielt und es ist halt einfach gar keine Herausforderung, weil du einfach alles nochmal probieren kannst wenn du sterben solltest. Und da es auch kein wirkliches Endgame gibt und das Spiel zu 99% aus Items farmen besteht Spiel ich dann doch lieber Nemesis, wo ich mir wenigstens Gedanken über mein Build machen muss.


    Aber inzwischen schon wieder 3 Chars zwischen 40 und 60.

    GW2 Ign: Amazin Chris
    We Are Gozu [GoZu]
    - Far Shiverpeaks -


    R.I.P Anonymous Ganking Squad [uMAD]
    R.I.P We Are Gozu [GoZu]

  • Habe in Closed Beta zwar schon einmal reingeschnuppert gehabt, dort konnte mich PoE allerdings überhaupt nicht fesseln. Vermutlich waren damals andere Spiele in der Pipeline, denen ich mehr Aufmerksamkeit schenkte...


    Wie dem auch sei: Noch mal reingeschaut und für ein Free-2-Play-Game ist es wirklich schon relativ gut. Die Neuerungen (riesiger Passiver Skill-Tree, Skills durch Sockel anpassen/leveln) gegenüber anderen Hack'n'Slays gefallen mir sehr.


    Was mich doch sehr erschrocken hat, ist der Umgangston im globalen Chat (Free-2-Play-Niveau - da merkt man erst einmal, wie human es in GW2 zugeht :D) sowie das Verhalten in Randomgruppen. In Diablo 2 (Diablo 3 habe ich nicht gespielt) war es doch absoluter Standard z.B. ein Portal für Nachzügler zu setzen. Aber kommuniziert wurde mir in allen Gruppen, denen ich beigetreten bin, viel zu wenig. Auf Nachfragen im Party-Chat wurde gar nicht eingegangen. Oft läuft jeder Spieler in einem anderen Gebiet herum, obwohl der Gruppentext suggeriert, dass ein bestimmtes Gebiet/ein bestimmter Quest angegangen werden soll usw. usf. Vielleicht mangelt es hier vielen Spielern noch an ein wenig Routine.


    Was bleibt also übrig? Na klar, zwei Gildis aus GW2 nach PoE verfrachtet und schon macht es deutlich mehr Spaß - mal schauen für wie lange. :thumb:

    "You're feeding it", Logan said, while backing away from the destroyer that stalked him.
    "You might as well attack a Krytan with a baguette!"
    - J. Robert King


    "Meinungen sind wie Socken, niemand weiß nie wohin sie verschwinden und einige wissen nicht einmal wo sie herkommen." - 4thVariety

  • Echt also ich habe die Community in dem Spiel bisher als sehr nett empfunden. Habe sogar öfter mal Items geschenkt bekommen, wenn ich nach was gesucht habe und den Preis nicht einschätzen konnte.

    GW2 Ign: Amazin Chris
    We Are Gozu [GoZu]
    - Far Shiverpeaks -


    R.I.P Anonymous Ganking Squad [uMAD]
    R.I.P We Are Gozu [GoZu]

  • Ich hab auch noch keine besonders schlechte Erfahrungen im chat gesammelt. Aber Schmand gibts natürlich überall ^^
    Allerdings gibts immer hilfreiche Leute, wenn man mal random nach Hilfe bei nem Boss sucht oder sonst was, also alles in allem eigentl recht hilfsbereit die Spieler,
    Btw: Falls jemand Lust hat ein bisschen casual vor sich hin zu spielen, eine deutsche Gilde sucht, wo sich natürlich geholfen wird, wo auch mal hier und da ein race zusammen angegangen wird, so kann er mich gerne im Spiel anschreiben, ign: "WERNICKEE"
    Aso, TS Fetischisten sind eher fehl am Platz :wink:
    :cheers: