Energiesparmodus Windows 7

  • Hallo,


    seitdem ich einen neuen Rechner selber zusammengestellt habe und darauf Windows 7 Professional installierte, passiert im Energiesparmodus hin und wieder folgendes: Der PC schaltet sich ein ohne dass ich auf irgendwelche Tasten drücke.


    Mein Laptop mit Win 7 Home Premium wacht nie selbstständig auf. Vor meinem neuen Rechner hatte ich einen zusammengestellten Rechner mit Win 7 Home Premium und da lief auch alles normal.


    Liegt das nun an meiner Hardware oder an Win 7 Pro? Programme sind fast identisch wie auf meinem Laptop.

  • Systemsteuerung -> Energieoptionen -> Energiesparplaneinstellungen ändern -> Erweiterte Energieeinstellungen ändern -> Energie sparen -> Zeitgeber zur Aktivierung zulassen -> Einstellung: Deaktivieren
    [Blocked Image: http://anpera.org/pics/ZeitgeberAktivierung.jpg]


    Das sollte das "Problem" beheben.


    Alternativ kannst du in der Aufgabenplanung die Aufgabe suchen und beenden oder anders einstellen, die für die Reaktivierung verantwortlich ist. Aufgaben können so eingestellt werden, dass sie den PC zur Ausführung aus dem Energiesparmodus aufwecken können:
    [Blocked Image: http://anpera.org/pics/Reaktivieren.jpg]

    "Bildung" kommt von "Bildschirm", nicht von "Buch", sonst müsste es ja "Buchung" heißen.(Dieter Hildebrandt)


    Ich weiß, er funktioniert nicht richtig, aber schau doch, wie schnell er ist! (Übertakter)