[PvE-Build] Dungeon-(Speed)-Runs "Chop-Chop-Chop"

  • Apfelschorle schreibt man so!!! nicht so Apfelsch0rle!!!
    bekomm immer die Kriese wenn ich sowas lese :-P


    Danke für die Auflistung.


    Ist überlegenes Sigill der Wahrnehmung dann überhaupt empfehlenswert oder sollte man dann lieber Überlegenes Sigill des Blutes für life leech nehmen?


    Hab den Post ganz übersehen^^. Die "0" in meinem Nick hat "Tradition". Da bei der 1. Verwendung des Namens, "Apfelschorle" schon vergeben war.


    Sigill des Blutes ist mMn nicht wirklich empfehlenswert, da der CD 5 Sekunden beträgt.

  • Sigill des Blutes ist mMn nicht wirklich empfehlenswert, da der CD 5 Sekunden beträgt.


    und?
    der 5s CD ist bekannt
    ist so noch keine Begründung


    ungefähr so sinnvoll wie:
    "mein Build spielt sich super"
    "ich hatte mit meinem Build noch nie Probleme"

  • Wieso solch ein Ton, Yoma?


    Ja, das Sigill zickt rum und triggert nur alle fünf statt der angegebenen zwei Sekunden, das mindert den Nutzen. Da füllt man die Lebenskugel deutlich schneller mit Futter, da reißt es die Skalierung mit Helkraft auch nicht mehr raus. Genügt das nun Deinen Ansprüchen eine Begründung betreffend?

  • und?
    der 5s CD ist bekannt
    ist so noch keine Begründung


    ungefähr so sinnvoll wie:
    "mein Build spielt sich super"
    "ich hatte mit meinem Build noch nie Probleme"


    Dann halt nochmal ausfühlicher.
    Bei 5 Sekunden cooldown plus ca. einer Sekunde Zeit bis das Sigill ausgelöst wird, heil man sich alle 6 Sekunden um 453 HP, also 75,5/sec.
    Wie misa schon sagte, heilt der Omnombeeren-Geist ein vielfaches mehr.
    Da sich das Sigill also kaum auf die gesamte Heilmenge auswirkt, kann man es mMn durch etwas sinnvolleres ersetzen.

  • Ich bin gerade auch am überlegen, ob ich das Sigill der Wahrnehmung gegen das Sigill der Stärke tausche. Ohne die 25 Präzisions-Stapel hab ich 89% Crit, mit halt ~101%.


    Das Sigill der Stärke hat nen 2 Sek cooldown, Segen halten bei mir 10% länger, also 11 Sekunden Macht ca alle 2 Sek. Hm... ich bin hin- und hergerissen und brauch mal ein paar Meinungen. Ich spiele in erster Linie Fraktale, dies allerdings oftmals mit 2-3 Randoms im Team, also kann ich auch oftmals nicht einschätzen, ob ich die 25 Präzisionsstapel (dauerhaft) aufbauen kann.


    100% Crit vs 89% Crit + ~175 Kraft (5 Stapel Macht) :spec:

  • Hallo,
    großes Lob an dich. Ist ein sehr schöner Guide geworden. Ich spiel das Build mittlerweile ähnlich, allerdings habe ich mich auch für die 30 Punkte in Taktik entschieden, um so die Heilung aus den Shouts zu bekommen. Ich habe keine feste Dungeongruppe, weswegen ich doch einen Build, der etwas mehr auf Überlebensfähigkeit geht, vorziehe.


    Spiele den Build mittlerweile so: Klick!


    Ist aber mehr persönliche Vorliebe, als der Gedanke daran, dass es besser ist. Halte den Schaden immer noch für annehmbar. In Dungeon-Randomgruppen-Runs fahre ich damit erfahrungsgemäß aber deutlich besser.


    Als Equipment nutze ich eine Ritterrüstung mit Berserkerschmuck. Als "Runen" habe ich jeweils eine Rubinkugel genommen. Passt für mich soweit.


    Vielen Dank fürs Augenöffnen bezüglich Großschwert. Axt ist doch viel dynamischer!


    Cheers!

  • Dann halt nochmal ausfühlicher.
    Bei 5 Sekunden cooldown plus ca. einer Sekunde Zeit bis das Sigill ausgelöst wird, heil man sich alle 6 Sekunden um 453 HP, also 75,5/sec.
    Wie misa schon sagte, heilt der Omnombeeren-Geist ein vielfaches mehr.
    Da sich das Sigill also kaum auf die gesamte Heilmenge auswirkt, kann man es mMn durch etwas sinnvolleres ersetzen.


    danke für die Ausführlichkeit:)


    75,5/sec find ich gar nicht mal schlecht


    ja der Omnombeeren-Geist heilt mehr ist aber auch nicht ganz billig
    (weshalb ich einen anderen benutze brombeerenirgendwas)


    beim AC run braucht mans sicher nicht
    bei Fraktale > 30 hilfts imo durchaus
    da nehm ich als Krieger alles was ich an Heal bekomme


  • schon eher
    hab einen Artikel obendrüber was dazu geschrieben


    es geht mir nicht ums raussreissen
    es geht darum obs Sinn macht, im Vergleich zu anderen Sigils
    imo ja
    was nicht heisst das ich nicht schaue obs bessere Sachen gibt
    dafür diskutier ich ja hier mit ;)


    -----


    bei den normalen Dungeons wie AC und Co benutz ich Omnombeerenriegel
    da fällt das Foodleech auch schoma weg


  • Beim Omnom. haste halt auch mal problemlos 1000/sec an Heilung, da 0 CD und mehrfach Auslösung bei mehreren Gegnern möglich. Die 75/sec hab ich persönlich noch nie wirklich gespürt, da finde ich andere Sigille nützlicher. Ist aber natürlich immer Geschmackssache ;-)


  • In meinen Augen unsinnig dank des globalen Cooldowns, den sich alle Sigille teilen, es sei denn, Du nutzt kein weiteres Sigill, das von kritischen Treffern profitiert. Ich hatte das Sigill des Blutes früher im Langbogen/Gewehr, um mich in engeren Situationen zurückziehen und gleichzeitig heilen zu können, aber die Heilung war mir zu gering. Klar, Fraktale 2o+ sind eine eigene Geschichte. Da würde ich aber auch nicht mit meiner derzeitigen Skillung rumlaufen. Und in AC Heilfutter zu nutzen sehe ich ebenso als reine Verschwendung an. ;)


  • ja aber irgendwann ist man ausgeskillt
    ich bin aktuell 39
    hab alles an Heal drin was geht
    überlebe eigentlich noch recht gut im Vergleich
    -heisst ich kann noch melee wenn andere Krieger bereits ranged machen-
    und mach auch noch Schaden (Präz. Tree auf 25)

  • Omnombeerenriegel sind kein Heilfutter ;)


    Quote from Yoma

    bei den normalen Dungeons wie AC und Co benutz ich Omnombeerenriegel
    da fällt das Foodleech auch schoma weg


    Ich bezog mich auf das "Foodleech". ;) Also Omnombeerenkuchen/-geister bzw. Brombeerzeugs.


    Level 39 liegt noch vor mir, daher kann ich dazu nix sagen außer: Glückwunsch. Die meisten Krieger, die ich so treffe, sind die ersten, die einknicken ...

  • Level 39 liegt noch vor mir, daher kann ich dazu nix sagen außer: Glückwunsch. Die meisten Krieger, die ich so treffe, sind die ersten, die einknicken ...


    Einknicken ist je nach Spielstil durchaus normal, die Kunst ist es mit Rally sofort wieder aufzustehen.^^

    Es gibt drei Arten der Intelligenz: die eine versteht alles von selber, die zweite vermag zu begreifen, was andere erkennen, und die dritte begreift weder von selber noch mit Hilfe anderer. - Machiavelli, Der Fürst

  • :D


    Dann aber bitte auf [trait]Sweet Revenge[/trait] und [trait]Vigorous Return[/trait] skillen, da bekommt das Ganze eine eigene Up-and-down-Methode. :cheers:

  • Wofür mehr HP bei Rally? Kannst ja wieder Rally raushauen wenn du wieder umkippst. Und für Vengeance is eh keine Zeit.^^ Solltest halt nicht so oft kippen das der Downed-Malus zu hoch wird, hatte aber schon sehr epische Steh-Auf-Männchen Aktionen. xD

    Es gibt drei Arten der Intelligenz: die eine versteht alles von selber, die zweite vermag zu begreifen, was andere erkennen, und die dritte begreift weder von selber noch mit Hilfe anderer. - Machiavelli, Der Fürst

  • Echt super Thread werde, wenn ich mal Zeit habe meine Nornkriegerin weiterspielen und das Build dann irgendwann testen. Noch stört mich zwar der Banner etwas, aber ist wohl nur Gewöhnungssache.
    Eine Frage habe ich aber:
    Hat jemand mal diese Skillung mit dem Überlegenen Sigill des Feuers gespielt? Ich könnte mir vorstellen, dass der (fast) sichere Krit alle 5sek (Cooldown von dem Sigill) enormen Zusatzschaden verursachen würde und sogar die +5% Schaden oder +5% krit. Chance wettmachen würde...

    IGN:
    Shaddar Amun Re, Mensch Wächter
    Lady Helias, Sylvari Waldläufer
    Helias Knight, Norn Krieger
    Helias Hope, Mensch Mesmer
    Helias Nightshadow, Asura Nekromant
    Helias Pi An Nur, Mensch Elementarmagier
    Helias Shadowstep, Mensch Dieb

  • Ich spiele mit dem Sigel und der AoE macht den Schaden ziemlich sicher mehr als wett. Der Schaden von dem Sigel dürfte in etwa einem normalen Hit ohne Crit entsprechen und schon auf ein einzel-Target dürfte das + an Schaden bei weitem besser als die 5% mehr DMG sein.

    Es gibt drei Arten der Intelligenz: die eine versteht alles von selber, die zweite vermag zu begreifen, was andere erkennen, und die dritte begreift weder von selber noch mit Hilfe anderer. - Machiavelli, Der Fürst

  • Bei Siegel des Feuers muss man aufpassen, das man kein anderes Siegel mit CD zusätzlich ausgerüstet hat. Auf meinem Ele musste ich z.B. feststellen, das sich das Feuersigel einen CD mit dem Kampf-Sigil teilt (3 Macht auf Waffenwechsel)


    Also immer nur 1 Sigel mit CD und dann ein Stack-Sigel (Blutlust z.B.) oder ein Passives (5% mehr Schaden, 10% Blutungsdauer) ausrüsten.

  • Es freut mich, dass hier so rege diskutiert wird. Wenn ihr Fragen zu dem Build habt, stellt sie bitte hier im Thread. Schreibt mir keine PNs. Ich spiele schon eine ganze Weile kein GW2 mehr und schaue nur sehr selten hier vorbei.

    Wer reitet so spät durch Nacht und Wind,
    Es ist der Kuhbaner auf seinem Rind,
    Er erreicht das Tor mit Müh und Not,
    Der Kuhbaner lebt, die Kuh ist tot.
    ~ www.kuhbaner.de