Videos von Spielen aufnehmen

  • Kurz gefragt:


    Gibts n kostenloses Programm, mit dem ich beispielsweise bei GW2 Videos mit Sound (und natürlich meiner Stimme via Mikro) aufnehmen kann?


    Die alte Freeware von Fraps kanns (scheinbar) nicht.


    Ja, ich weiss - "Jaja, alles haben wollen und das kostenlos". Ne, so einfach ists nicht. Ich will erstmal n paar Sachen ausprobieren und würd mir dann auch ne Software kaufen. Aber zunächst eben will ich mal überhaupt schauen, obs mir liegt, kommentierte Gamevideos aufzunehmen.


    Gibts evtl etwas, das ne Trial-Version hat, welche ein paar Tage umsonst ist?

  • Hab viel ausprobiert, aber dann doch FRAPS gekauft. Die 30 Euro sind echt gut angelegt. Lifetime Updates, super support ...


    und die Trial von FRAPS kannste ja auch testen (glaube 30 sek video oder so)


    oder probier mal "Gamecam" aus

  • Ich habe mal einiges an Software durchprobiert. Meistens war entweder die Software überdimensioniert, die Bedienung ein Reinfall oder das Endergebnis nicht akzeptabel. Dann verwies man mich eher beiläufig Richtung MSI Afterburner. Ausprobiert und für sehr gut empfunden...zumindest für einfache Aufnahmezwecke. Bin mir gerade nur nicht sicher ob Mikroaufnahme und Aufnahme des Spieltons gleichzeitig geht, müsstest du ausprobieren.

  • Ich habe auch diverse Freeware durchprobiert. Als Gelegenheits-Videoaufzeichner möchte man eigentlich nichts zahlen, wenn man nur einmal pro Monat mal irgendwas aufnimmt, sei es um Leuten was zu zeigen oder um Analysen von Kampfsituationen in Spielen machen zu können. Die kostenlosen Tools waren letztlich aber alle Schrott, weil entweder eine unterirdische Videoqualität, unterirdische Rechnerperformance, oder unterirdische Bedienung, oder nur Fenster-Modus dabei rauskam.


    Am Ende bin ich doch bei fraps hängengeblieben, weil es kostengünstig ist und Spiele fullscreen in höchstmöglicher Qualität bei sehr einfacher Bedienung und ordentlicher Performance aufzeichnen kann. Läuft im Hintergrund ab Rechnerstart mit und via Hotkey Aufzeichnung aktivierbar - einfacher gehts nicht.
    Der einzige Wermutstropfen ist der festgelegte Codec, der zu riesengroßen Dateien führt, d.h. selbst wenn man Aufzeichnungen nicht nachbearbeiten oder publizieren will, sondern einfach nur so aufheben will, muß man sie nochmal komprimieren. Aber das ist zu verschmerzen.

  • msi afterburner ist, wenn es kostenlos sein soll, wohl die einzigste option
    du kannst videos mit sound in guter quali aufnehmen ohne großartigen preformaceverlust und du kannst video sogar direkt kompremieren, sodass sie weniger platz auf der platte einnehmen

  • Ich verstehs nicht, die Leute kaufen allen möglichen Dreck aber füpr Software will am liebsten Niemand auch nurn einen Euro ausgeben. Wenn man einmalig was aufnehmen will oder kurze Sequenzen geht FRAPS in der Sharewareversion. Wenn man Was längeres machen will lohnt ein Kauf mit Sicherheit...spätestens für das Bearbeitungsprogramm muss man dann schon mal was auf den Tisch packen wenn man nicht mit Windows Movie Maker rumkrepeln will. Alles zusammen sind dann halt mal 100€. Nen neues Spiel kostet 50€ und macht nichtmal halbsolanbge Spass- es sei denn es ist GW2 ;)

  • MSI Afterburner. Kostenlos und mit brauchbarer Komprimierung (kann auch unkomprimiert). Wenn du dein Mikorofon mitaufnehmen möchtest, musst du dich allerdings eines kleinen Tricks bedienen: Aktiviere in den Windowseinstellungen (oder deinem Audiotreiber) bei Wiedergabegeräte dein Mikrofon. Dadurch hörst du alles was du sagst selber und es wird auch mit aufgenommen.

  • Ich verstehs nicht, die Leute kaufen allen möglichen Dreck aber füpr Software will am liebsten Niemand auch nurn einen Euro ausgeben. Wenn man einmalig was aufnehmen will oder kurze Sequenzen geht FRAPS in der Sharewareversion. Wenn man Was längeres machen will lohnt ein Kauf mit Sicherheit...spätestens für das Bearbeitungsprogramm muss man dann schon mal was auf den Tisch packen wenn man nicht mit Windows Movie Maker rumkrepeln will. Alles zusammen sind dann halt mal 100€. Nen neues Spiel kostet 50€ und macht nichtmal halbsolanbge Spass- es sei denn es ist GW2 ;)


    Geiler Beitrag. 100% Genörgel und trollige Moralkeule. 0% die zeigen, dass Du den Startbeitrag gelesen und verstanden hast.
    Leute wie Dich hab ich ja echt zum Fressen gern...



    Aber nochmal:

    Quote

    Ich will erstmal n paar Sachen ausprobieren und würd mir dann auch ne Software kaufen. Aber zunächst eben will ich mal überhaupt schauen, obs mir liegt, kommentierte Gamevideos aufzunehmen.


    Und nein, ich werde keine 30 Euro ausgeben, um nach 1-2mal aufnehmen zu merken, dass ich da eigentlich doch nicht soviel Bock drauf hab wie ich ursprünglich annahm.



    An alle anderen:
    Herzlichen Dank, werd mir erstmal den Afterburner ansehen, dann noch dxtory.
    Danke auch für den Tipp, wie man hierbei Mikro aufnimmt.