Gildensystem

  • Wie findet ihr das Gildensystem! 55

    1. Gut (31) 56%
    2. Schlecht (24) 44%

    Wie findet ihr das Gildensystem.


    Ich frag mich immer öfter im spiel wieso siesoviele gute Inhalte in GW1 nicht übernommen haben.
    Und da gehörte das Gildensystem in Gw1 aufjeden Fall dazu.


    Hier geht es nur um die Zugehörigkeit der Gilde, man kann bis zu 6 Gilden gleichzeitig sein.
    Also ich dachte wir Spielen hier Guild wars aber sowie es jetzt ist spielen wir hier nur noch Verein Wars.


    in der Umfrage werden Aufwertungen nicht dazugezählt.
    Es geht nur um die anzahl der Gilden die man beitreten kann.

  • Hab eh schon nicht soviel Zeit wie ich bräuchte und da soll ich mich in 6 Gilden einbringen ? Gehts noch ^^ Also mir reicht eine vollkommen.


    Der Anzahl der Gilden finde ich das Sytem gut, ansonsten hätte ich gerne Daoc ähnliches.
    Vor allem fand ich die Allianzen dort sehr gut.


    justmy2Cents

  • so kann man sich halt gilden mit unterschiedlicher spezialisierung suchen.
    Das ist etwas gutes.
    Allerdins wurde soetwas auch schon mit dem bündnisssystem in gw1 gelöst.
    Was finde ich eine bessere lösung war.
    Gleichzeitig finde ich es schade, dass es keine umhänge mehr gibt, und keine gildenhallen.

  • Ich finde das System aktuell sehr gut.
    Wer nur in einer Gilde sein möchte, kann das mit dem aktuellen System auch.

  • Es ist definitiv noch ausbaufähig.
    Gildenhallen sollen ja noch implementiert werden, die fehlen mir am meisten.
    Und der Bündnischat auch, oder habe ich es vielleicht doch übersehen, und man kann wie in Lotro, einen eigenen Kanal machen?
    Dem Umhang weine ich nicht nach, den hatte ich nie angezeigt, weil der optisch mit meinen Rüstungen nicht passte.

  • Ich finde die Frage alles andere als gut gewählt.
    Wenn es hier wirklich nur um die Anzahl an Gilden pro Account geht, wäre die Frage "Findet ihr es gut, dass man in mehreren Gilden sein kann? 1. ja 2. nein" angebrachter.
    Auf Grund der aktuellen Fragestellung, ist für mich diese Umfrage und deren Ergebnis nicht maßgeblich. Die Umfrage müsste eigentlich im Wortlaut geändert und resettet werden.

  • Ich finde es gut, dass man in mehreren Gilden sein kann. So kann man sich zb. speziallisierten Gilden anschließen. Allerdings hat meiner Meinung nach das Gildensystem ganz andere und gravierendere Mängel aber danach wurde ja nicht gefragt. ;)
    So habe ich hier für "gut" gestimmt obwohl ich es allgem. für "schlecht" halte.

  • ich find das Gildensystem in ALLEN Belangen besser als in GW1. Im Grunde ist es doch nichts als eine Erweiterung des Gildensystems aus GW1. Es hat alles was das GW1-System hatte nur eben noch einige Funktionen mehr. Falls ihr das nicht so seht bitte ich um eine genaue Erklärung WAS im GW1-Gildensystgem besser war als in GW2 :)

  • Absolut verbesserungsbedürtig. Unübersichtlich, überladen, teilweise unsinnig. Einzig positiv sind echt die weiteren Gilden, auch wenn das teilweise auch kritisch zu sehen ist. Was bringt einem die tollste Gildentruhe wenn man keine Gildenhalle mehr hat. Ich würde sie sofort wieder eintauschen, nur um das mal zu sagen!!

    Luthi Ewandiel © Squirrel Unit [nut]

    Ein vertrauter Geruch lag in der Meeresbrise, wie
    von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem
    Hauch von Zimt darin. So riecht, wie gelegentlich
    schon erwähnt, das Abenteuer.


    Das ist Liebe, verstehste? Wahre Liebe ist das, Mann.
    18 wird man eigentlich jeden Tag, aber GvG Quest ist nicht immer. Morgen ist Kodexarena, da können wir feiern. ~Pony

  • Das Gildensystem an sich benötigt sicherlich noch einiges an Feinschliff.
    Die Sortierung der Gildenliste ist nie optimal, die Möglichkeiten die "News" zu bearbeiten sind minimal und kaum sichtbar (da lob ich mir das Anzeigen dieser beim Einloggen in GW1).


    Die Möglichkeit in mehreren Gilden zu sein hat sicherlich Vor- und Nachteile. Anfangs habe ich dies auch sehr kritisch gesehen (extrem sogar), mittlerweile sehe ich die Sache relativ positiv.


    Die Umfrage an sich hätte man sich mMn. sparen können, zumal diese im Grunde nichts mit deinem Anliegen (in mehreren Gilden sein) zutun hat.


    Was vor allem aber fehlt:
    Gildentransfermodus, heißt alle Upgrades auf einen Server übertragen. Sonst werden wohl nie ganze Gilden den Server wechseln.

  • Es hat alles was das GW1-System hatte nur eben noch einige Funktionen mehr. Falls ihr das nicht so seht bitte ich um eine genaue Erklärung WAS im GW1-Gildensystgem besser war als in GW2 :)


    - Gildenhalle (alleine schon dieser Punkt macht jegliche weitere Aufzählung/Diskussion für mich obsolent. Das schlimmste daran: gemäss neuster Aussage, arbeiten sie derzeit noch nicht mal an Gildenhallen für GW2!!!)
    - Bündnis-System inkl. Bündnis-Chat
    - (Umhang)
    - Gilden-Message im Chat beim einloggen (Die Message in GW2 sind extrem schlecht sichtbar)
    - Gilden-Ladder/Rating!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Das sind alles Dinge, die es in GW1 gibt und in GW2 nicht vorhanden sind.