[Guide] Der "Gut für mich, Schlecht für dich" Mesmer


  • Seis drum, der Speedbuff der Zentauren Rune ist schlicht besser als der vom Fokus, demnach gibts keine Grund mehr den Fokus zu nehmen um einen Speedbuff zu erhalten.


    Erklären bitte.
    Soweit ich das mit der Zentauren Rune verstanden habe: Verlängert sie nur den Speed Buff und gibt keinen von sich aus wie ein Siegel vom Nekro (heuschrecke oder soetwas in der Art)
    Wär dem nämlich so, ists wert darüber nachzudenken diese Zentauren Rune zu verwenden.


    Die Fackel hängt in meinen Augen nicht hintendran. Sie ist nur etwas defensiver als Der Fokus, der Fokus hat den Massenpull (der wenn er schlecht plaziert ist eher die Gegner in alle Winde verstreut, im WVW aber Top zum Fishen) Der 5er Skill vom Fokus ist einfach -> :nice: Er hat nicht nur einen sehr hohen AOE DPS nein er schützt auch noch.


    Zurück zur Fackel. Die Fackel hat mit gewissen Traits definitv seine Vorzüge. Im Kombofeld prestige, und im großen Stil wird Chaos Rüstung verteilt, dazu werden die Gegner beim eintreten geblendet (sofern ich weiß gibts ein trait der bei Bledung Konfusion auslöst) klingt sehr nett und der Zauberer der Konfusion stack ist im PVP auch ganz witzig. Aber die Fackel ist halt das Defensive Gegenstück zum Fokus. Es ist Geschmackssache und Build abhängig in meinen Augen.

  • Die Rune des Zentauren gibt immer wenn du einen Heilskill anwendest einen Speedbuff für dich und alle Freunde in der Nähe (ist btw ein recht großer Bereich). Interne Cooldown ist zwar mit 10 sec angegeben aber es dürften eher 14-15 sec sein. Kurz gesagt mit dem Heilskill Spiegel kannst direkt immer nach ablauf der Cooldown nen neuen Speedbuff abholen. Mit Mantra der Gesundung geht das auch, musst halt nach jedem Auslaufen ~2 sec warten.

  • Das Built sieht sehr cool aus, wollte es so änlich angehen für meine Zweitausrüstung mit Zustandsschaden. Auf wieviel HP kommst du mit der Ausrüstung?

    Server: Kodasch
    Tayris / Asura Mesmer / 80
    Tayris Snowlock / Human Guardian / 80
    Tayris Snowfire / Charr Ele / 80
    Tayris Fireclaw / Charr Engi / degradiert zum Banker

  • Vielen Dank an alle für das Lob. Das Motiviert ungemein. :)



    Noch eine Anfrage meinerseits: Kannst du auch einen Guide machen, für ein Build, was eben nicht für Dungeons ausgelegt ist, sondern fürs PvE? In Dungeons glänzt der Mesmer, das weiß ich schon länger. Aber im normalen PvE, wo Kämpfe meist eben keine paar Minuten dauern, tu ich mich schwer. Der Mesmer hat eine zu große Anlaufzeit in Kämpfen.


    Ich muss gestehen das ich auch im PVE ähnlich herrumlaufe wie in meinem Guide beschrieben. Ist zwar nicht ideal ich weiß, aber ich laufe auch fast immer in einer Gruppe umher. Da ich mich also mit anderen Spielweisen nicht so auskennen, kann ich schlecht einen anderen Guide schreiben. Ich will hier schließlich keine Halbwahrheiten verbreiten. ;) Ich fange grade erst an mich mit dem Mesmer auseinander zu setzen, welcher eher auf Kraft und Präzison geht und mit Großschwert / Schwert kämpft.


    Was die Anlaufzeit angeht hat MegaVolt schon recht. Die einzigen Stellen an den es trotzdem kritisch wird, sind die Events in Orr. Dort sind meist so viele Leute unterwegs ,dass die Gegner in ein paar Sekunden fallen. Wir müssen in der Zeit [[Mirror Images], [[Fingierte Flucht] und [[Schrei der Frustration] zaubern. Und dann müsssen die Klone auch noch zum Gegner laufen. In der Zeit ist der Gegner meist schon tot und unsere Klone zerplatzen. Ein Ele muss in der Zeit nur einen Taste drücken.
    Dort hilft nur gutes Positionieren und aufpassen. Schaffen wir es nämlich einen Veteran in de Gegnerhorde auszumachen, kommen unsere Klone garantiert an und der Bereichsschaden trifft auch den Rest.



    Das Built sieht sehr cool aus, wollte es so änlich angehen für meine Zweitausrüstung mit Zustandsschaden. Auf wieviel HP kommst du mit der Ausrüstung?


    Ich komme aktuell auf knapp 18.000 Leben. Es ist aber durchaus noch mehr möglich, da ich noch grünen und gelben Schmuck trage.

  • Das sigill ist meiner Meinung nach etwas schlecht gewählt, Blutung macht fast jeder Char und man kann beim Gegner über 25 Stack nicht hinaus. Somit ist es nicht gut gewählt noch mehr Blutung zuzufügen.
    Es gibt wesentlich bessere sigill. lieber macht aufbauen als mehr Blutung

  • So, ich sag auch mal was dazu:
    Grundsätzlich ist die Idee gut, würde aber kleine Sachen verbessern:


    Schmeiß Zweikampf raus. Du bekommst mehr als genug Klone auch ohne unbedingt das Ausweich-Talent zu skillen. Da wir schon dabei sind, lohnt sich Blutungssiegel wirklich nicht. Lieber Verderbnis und nochmal satte +250 Zustandsschaden reinknallen.
    Statt Zweikampf würd ich die Punkte lieber in Beherrschung reinknallen, da kannse dann noch auf Master die Fackel aufwerten die dann dir Cond-Remove gibt. Nebenbei bemerkt kriegst du damit noch die nette Option, Verwundbarkeit zu verteilen was sich ja ideal mit dem Stab ergänzt.


    Und die Feuerkraft kannst du auch nochmal ordentlich pushen, daher würde ich auch die Ausrüstung nicht auf +Crit sondern auf +Power stattdessen legen. Also eine Rüssi mit Kraft, Zustandsschaden und Vita und/oder Zähigkeit, wie du es haben willst.
    Ich selbst habe mehr Vita drin, da Zähigkeit zwar mit dem Talent nett aussieht, aber ausgerechnet ein mieserabler Boost ist.


    Bei 100 Punkten in Zähigkeit sind das gerade einmal 5, die als Cond-dmg verrechnet werden. Zusammengenommen mit der ohnehin miserablen Skalierung der meisten Zustände rechnet sich das kaum.


    Daher habe ich etwa eine Mischung von beidem in meiner Rüstung und bin bei fast 22k life auf 80.


    Dahingehend ändert sich auch die Rune. Die Punkte in Präzi kannst du eh vergessen, ich habe die Rune des Untoten drin, die noch ordentlich was draufknallt an Schaden. Mit +Cond und nochmal 5% Umwandlung von Zähigkeit macht das durchaus einen Unterschied.


    Im Grunde aber ein solides Build, das vor allem gut Offensive und Defensive vereinigt!

  • frage zum sigill der erde: wird das auch aktiviert wenn deine illusionen/klone krit-treffer landen?


    €dit: und was ist wenn ich zwei waffen trage mit sigillen die auf krittreffer triggern? (also sigill der erde und n anderes zB)


  • Kannst Du zu deinen Ausführungen mal ein Build erstellen? Würd mich mal interessieren. Danke!

  • Sorry, aber alle 210 Sekunden für 5s alle Buffs :S Lohnt sich irgendwie gar nciht...

  • keine klasse kann dir dauerhaft alle segen geben!
    und wo wird zeitschleife angewendet: beim boss! da machen die 5 sek. einiges aus :nod:


    der guide ist absolut weltklasse!:thumb:

  • Ich hab den Guide (mit Einverständnis natürlich) mal in die Liste der Wartower-Hilfen aufgenommen. Daher findet Ihr ihn jetzt auch unter "Guides" auf der Hauptseite.


    Vielen Dank an NeraNex für die tolle Arbeit!:thumb:

  • nee macht nich wirklich sinn. wenn man zwei einhänder benutzt sollte man verschiedene sets nutzen. da die immer beide gleichzeitig procen. also eins austauschen und zb zustandsstacks oder crit oder was weiß ich reinballern

  • Ich habe das Build einmal ausprobiert, in erster Linie weil ich mir aus optischen Gründen Bifröst geholt habe und den Stab als Hauptwaffe verwenden wollte. Und auch, wenn das Build schon länger nicht aktualisiert wurde, muss ich sagen, dass es sich wirklich sehr gut spielt. Sicher tötet es normale Mobs nicht so schnell wie ein Build mit Direktschaden, dafür funktioniert es gut im WvW und taugt auch dazu, solo Champions zu legen, der Möglichkeit mit dem Stab zurückzuweichen und der recht hohen Zähigkeit sei Dank.


    Insgesamt kann man sagen, es ist gut gegen Veteranen, Elite, Champions, Legenden und Spieler, mäßig gegen Trashmobs und schlecht gegen Gebäude.


    Da ich es in erster Linie im WvW und Open World PVE spiele, verwende ich Rune der Geschwindigkeit, aber ich denke auch, dass in Instanzen Untoten die beste Wahl wäre, wobei es auch damit vermutlich kein Build für schnelle Runs wäre.


    Was mich noch interessieren würde: Wie errechnet sich die kritische Trefferchance der Illusionen? Ist sie gleich hoch wie jene des Mesmers?

  • Erst mal sorry für Doppelpost, aber ich habe den Eindruck bei diesem Build könnten die neuen Traits Einfluss haben.


    Ich habe bei meiner Mesmerin die Skillung daher einmal auf 0-3-5-0-6 geändert, um den neuen Trait aus der Illusions-Linie einsetzen zu können. Was meint meint der Erfinder dieser Skillung dazu? Umskillen sinnvoll oder doch lieber beim Ausgangs-Build bleiben?

  • Ich war jetzt knapp 9 Monate inaktiv und habe davor so eine ähnliches Build benutzt. Jetzt ist die Frage, ob es noch legitim ist. Besonders im Vergleich zu Berserker und Meuchel, die mir keinen Spass machen. Hat da jemand eine gute Antwort drauf?