weibl. Norn

  • Es ist kein Geheimnis, dass diese Viecher Mannsweiber sind, aber die Schultern sind deutlich breiter als es bei Menschen der Fall ist.


    Ist das bei jeder Rüstung so oder sieht es nur so aus?

  • ich spiel selber ne Norn Wächterin, is mir jezz aber noch nich wirklich aufgefallen.....muss aber sagen, dass meine Schulter-Rüstung auch schön protzig is :D Ich würd ma behaupten kommt auch stark auf deine Rüstung drauf an, wie breit die Schultern wirken....aber in schwerer Rüstung haben die menschlichen Frauen genauso breite Schultern, das macht die Rüstung einfach so^^


    Im Grunde find ich sehn die Norn-Frauen den Menschen-Frauen sehr ähnlich bis auf die Größe halt. Find die teilweise sogar weiblicher als die Menschlichen Frauen, haben einfach schönere Skins als die Menschen imo.


    BTW: der Thread sollte in das Rassenforum geschoben werden ;)

  • Mannsweiber? Im Gegenteil. Ich finde weibl. Norn sehen eher nach "normalen" Frauen aus, als Menschenfreuen ingame.


    Da gibts gefühlt nur spindeldürre Wannabemodels...

  • Mannsweiber? Im gegenteil. Ich finde weibl. Norn sehen eher nach "normalen" Frauen aus, als Menschenfreuen ingame.


    Da gibts gefühlt nur spindeldürre Wannabemodels...


    DAS unterschreibe ich sofort.


    Aber okay, Geschmäcker sind verschieden. Laut Karl Lagerfeld sind untergewichtige Models schöner als leicht übergewichtige. Und durch solches Gelaber wird dann ne ganze Generation geprägt..aber das is ne andre Baustelle^^

  • Lagerfeld ist doch dieser auf einen mit einem Anzug bekleideten Schaufensterpuppen-Torso aufgeschraubter älterer Dandy-Kopf. Ich glaube nicht, daß er Computerspiele wie Guild Wars kennt, Aussagen von ihm sind deshalb in diesem Zusammenhang nicht relevant. Davon abgesehen bleibt die Frage, welche seiner Aussagen überhaupt relevant sind.


    Ich persönlich finde sowohl bei weiblichen Norn als auch weiblichen Menschen ausgesprochen weibliche und attraktive Körpervarianten. Man kann die Körper ja bei der Charaktererstellung in Maßen anpassen - korpulentere Körper gibt es für beide, und ebenso dünnere. Wenn man so jemanden dann im Spiel sieht, darf man sich aber nicht beim Spiel über die dünnen Models beschweren, sondern bei dem Spieler, der sich den Charakter so zusammengeklickt hat.

  • Ich wusste nicht, dass viele anderer Ansichten sind. Wieso ich "mannsweib" benutzt habe, einfach weil sie massiger wirken. Nehme dann meine Aussage zurück.


    auch bei Menschen gibt es massigere Auswahl, jedoch finde ich die Optionen im Editor zu wenig.

  • Das Beispiel mim "schönen Karl" war auch nicht auf GW bezogen, aber egal^^


    Quote from Misuki

    auch bei Menschen gibt es massigere Auswahl, jedoch finde ich die Optionen im Editor zu wenig.


    Wieso? reicht doch? Du kannst sowohl magersüchtige als auch übergewichtige Charaktere basteln. Oder fehlt dir nochn Reiner-Calmund-Körperbau? ^^

  • Gibt doch sowohl für Norn als auch für Mensch auch korpulente, nicht durchtrainierte Körperbauten. Und die sehn find ich schon recht realistisch aus. Wobei im Endeffekt unter der Rüstung der Körperbau fast eh komplett verschwindet^^

  • Man nimmt ja gerne, wenn man an Norn denkt, die stämmige Version. Da sieht das ganze dann schon m. E. sehr globig aus. Am besten dort mal variieren. ;)

  • Bei den männlichen Norn kann ich das gut nachvollziehn. Da gibs ja echt nur "Schränke" zur Auswahl. Aber bei den weiblichen find ich die Auswahl echt von schlank bis moppelig ausreichend^^

  • Habe eine "muskulöse" Norndame (Ranger) und bin extrem zufrieden mit ihr. 8-) Sind schon respekteinflössende Figuren, aber das ist wohl auch so gewollt. :-) Mache den Gesichtsschutz und den Schulterschutz unsichtbar, und dann sieht sie sehr feminin aus. Am besten gefällt mir ein Skin mit Nietenhose, Fingerhandschuhen und langem Mantel - äusserst kuhl.


    Insbesondere ihr federnder Gang, wie sie völlig relaxed durch die Landschaft trabt, hat es mir angetan. Macht von hinten eine gute Figur, mmn. ;-) Bei den anderen (mit Ausnahme Charr) sieht das flitzige Gelaufe richtig albern aus, im Vergleich zu der Norn. :-). Wenn man ein magersuechtiges Model sucht, gibt es ja Menschen oder Sylvari.

    "Are all your family wizards?" "I think my mom's got a second cousin who is an accountant, but we never talk about him."

  • Gibt doch sowohl für Norn als auch für Mensch auch korpulente, nicht durchtrainierte Körperbauten. Und die sehn find ich schon recht realistisch aus. Wobei im Endeffekt unter der Rüstung der Körperbau fast eh komplett verschwindet^^


    Bei Menschenfrauen ist es eher so, dass die dünnen Figuren einigermaßen Brüste haben. Soll diese ein bisschen massiger sein, so sind die Brüste flach, außer bei dem mit dem Sixpack. Wer will allerdings auf einer Mage schon einen sixpack?


    Dennoch sehen mir die Norn Schultern etwas breiter aus. Klar gibt es universelle Rüstungen, bei welchen es weniger scheinbar wirkt.

  • Bei Menschenfrauen ist es eher so, dass die dünnen Figuren einigermaßen Brüste haben. Soll diese ein bisschen massiger sein, so sind die Brüste flach, außer bei dem mit dem Sixpack. Wer will allerdings auf einer Mage schon einen sixpack?


    Dennoch sehen mir die Norn Schultern etwas breiter aus. Klar gibt es universelle Rüstungen, bei welchen es weniger scheinbar wirkt.


    Dann schlag doch ANet vor, dass man auch noch die Körbchengröße editiern kann wenn dir das wichtig is ;)


    Und was ist an nem "Mage" mit Sixpack so verkehrt? Gerade eine Norn-Magierin ist ja eher sowas wie ne Art "Schamanin", die können schon ruhig kräftig und muskulös sein. Nur weil es das Vorurteil gibt, dass ein Magier ein schmächtiges Klappergerüst is, dass in einer Bibliothek lebt und 24/7 lang Bücher liest, muss man nicht unbedingt auf diesem Vorurteil rumreiten. Es gibt auch Magier deren Zauberkraft ihrem Talent und ihrer Intuition geboren ist und nicht unbedingt ihrer Intelligenz (falls dir Dungeons & Dragons was sagt: der Hexenmeister is so'n Fall). Und schließlich können Elementarmagier in GW2 ja auch Meister des Dolches sein. Also jetzt sag mir nochmal, dass es komisch wäre eine muskulöse Magierin zu spielen ;)
    BTW: Unter der Rüstung sieht man eh nich wirklich ob die Dame jezz nen Sixpack hat oder nich (außer wenn die Rüstung bauchfrei is).


    Da die Norn auch allgemein größer sind is doch klar dass auch die Schultern breiter wirken. Wenn dich das so stört, wieso spielste dann nich einfach ne Menschendame? :D

  • Ein starker Geist kann nur in eine starken Körper wohnen.^^


    Das ist Fantasy, unschön geht nicht. xD

    Es gibt drei Arten der Intelligenz: die eine versteht alles von selber, die zweite vermag zu begreifen, was andere erkennen, und die dritte begreift weder von selber noch mit Hilfe anderer. - Machiavelli, Der Fürst

  • Dann schlag doch ANet vor, dass man auch noch die Körbchengröße editiern kann wenn dir das wichtig is ;)


    Allgemein könnte es ruhig mehr Einstellungen im char Editor geben. ok



    Und was ist an nem "Mage" mit Sixpack so verkehrt?


    Weiß nicht, wie andere es sehen, aber gefallen dir Bodybuilder-Frauen? :ill: Muskeln passen eher zu uns Männern. Jaja, Vorurteile, aber so ist halt meine Meinung. ;)



    Da die Norn auch allgemein größer sind is doch klar dass auch die Schultern breiter wirken. Wenn dich das so stört, wieso spielste dann nich einfach ne Menschendame? :D


    Lies meinen letzten post noch einmal durch. Es geht um mangelnde Vielfalt im charakter Editor.

  • Allgemein könnte es ruhig mehr Einstellungen im char Editor geben. ok


    Was? nochmehr? klar ich möchte gerne die nasenlöcher keiner haben.
    sorry aber der editor ist umfangreich genug man kann augenpartien im detail verändern, also mehr wünschen gehen fast garnicht.



    Weiß nicht, wie andere es sehen, aber gefallen dir Bodybuilder-Frauen? :ill: Muskeln passen eher zu uns Männern. Jaja, Vorurteile, aber so ist halt meine Meinung. ;)


    deine meinung, deine ansichten aber warst du mal im fitnesszenter? also
    Bodybuilder-Frauen sehen bedeutend bepackter aus als diese paar brustmuskeln im spiel.
    ein wenig muskeln auf dem bauch machen frauen atraktiever als reine gerippe oder frauen die man zum einölen in ein öltanker schmeißen muss.:yikes:


    die charaktere in gw2 kann man nach guten wünschen edieren man muss sich halt viel zeit nehmen und die haben wohl einige nicht:wink:

  • Schau dir mal den Editor von Eve Online an, das ist ein mächtiges Tool da kannst über die 10 Gesicher Auswahl hier nur lachen... Daher bin auch ich der Meinung das etwas mehr Möglichkeiten doch gut wären.

  • Weiß nicht, wie andere es sehen, aber gefallen dir Bodybuilder-Frauen? :ill: Muskeln passen eher zu uns Männern. Jaja, Vorurteile, aber so ist halt meine Meinung.


    Joa deine Meinung. Unter ner "Bodybuilder-Frau" versteh ich persönlich aber auch was anderes als n paar definierte Bauchmuskeln bei ner Frau. Jede Frau die regelmäßig Sport macht hat und ihren Bauch trainiert, je nach Veranlagung, mehr oder weniger definierte Bauchmuskeln, das hat dann auch nichts mit Bodybuilding zu tun^^


    Was die Vielfalt des Editors betrifft, find ich das bei GW2 perfekt wie es is. Durch so nen Editro a la Skyrim fühl ich mich persönlich immer ziemlich erschlagen und sitz dann meist 1-2 Stunden nur an der Erstellung des Gesichts, man will ja schließlich, dass die Kinnbreite nicht negativ mit der Breite der Nasenwurzel korriliert oder die Wangenknochen nicht zur Kieferform passen xD Nene, ich finds gut so wie's is. Aber is halt geschmackssache wa?^^