GW2 Stream Feed

  • Hey, ich hätte mal einen Vorschlag der wirklich Communitybildend wäre.


    Da GW2 ja gerne irgendwann einmal auch eine Esportskomponente haben möchte, wäre es toll wenn der Wartower dazu den ersten Schritt machen und aktiv GW2 Streams unterstützen würde. Das wäre wohl im Vergleich zum Nutzen für die Community ein sehr geringer Aufwand.


    Zur Zeit streamen viele sPvP Gilden ihre Tuniere, verraten teilweise ihre Builds und man bekommt viel Taktik mit. Leider bekommen die wenigsten mit dass es solche Streams gibt und vorallem, dass sie online sind.


    Dieses Problem lässt sich sehr effektiv lösen indem man einen Livestreamfeed direkt auf der Newsseite vom Wartower und am besten noch irgendwo hier im Forum (z.B. einfach als Leiste ganz unten) unterbringt.


    Hier zwei wirklich gelungene Beispiele: http://www.teamliquid.net/ (rechte Leiste) http://www.mystarcraft.de/de/news (linke Seite)


    Ich habe keine Erfahrung damit, denke aber, dass sich dies mit relativ wenig Aufwand umsetzen ließe. :)


    Zudem ist es ein weiterer guter Grund die Wartower-Seite aufzurufen, wenn ich bedenke wieviele Klicks allein Team Liquid wohl pro Tag bekommt, nur weil man mal eben schauen will, ob ein guter Stream läuft. (Noch akuter wird es, wenn es erst einen Observermodus gibt und ganze Tuniere gestreamt und kommentiert werden, wäre doch gut wenn es bevor es dazu kommt bereits eine gute Plattform zum Stream-spreaden geben würde)

  • Gute Idee. Hmm meine Gilde könnte dacuh maln Live-Stream starten damit ihr Taktiken im WvWvW mitbekommt etc. ;) und das klappt selbst mit Unterlegenbuff gut. Haben gestern nur als Beispiel einfach mal so innerhalb von 30 Min Traumbucht und Millersund Feste eingenommen 2x rund 30k EXP

  • Der Wartower hatte vor einigen Monaten mal eine Seite eingerichtet, in denen sich PvP und PvE Streams registrieren konnten. Gab sogar eine News dazu.


    Leider ist diese Seite so gut versteckt, daß ich es über die Hauptseite jetzt nicht mehr gefunden habe. Entweder ist es wieder eingestellt worden, oder es ist zu gut versteckt.

  • Der Wartower hatte vor einigen Monaten mal eine Seite eingerichtet, in denen sich PvP und PvE Streams registrieren konnten. Gab sogar eine News dazu.


    Leider ist diese Seite so gut versteckt, daß ich es über die Hauptseite jetzt nicht mehr gefunden habe. Entweder ist es wieder eingestellt worden, oder es ist zu gut versteckt.


    alles auf den punkt gebracht. dafür ein UP!

    Spielen HC, ist die interessanteste, dass billige Einbauküche. <3 Forumbots mit Googletranslate

  • Leider ist diese Seite so gut versteckt, daß ich es über die Hauptseite jetzt nicht mehr gefunden habe. Entweder ist es wieder eingestellt worden, oder es ist zu gut versteckt.


    Wir haben den Link von der Hauptseite genommen, da der Code nach Arbeiten daran zum Großteil defekt war. Leider sind die Fehler nicht mehr behoben worden und der zuständige Kollege hat uns mittlerweile verlassen. Aktuell suchen wir nach einer stabileren und komfortableren Lösung.

  • Eine Untersektion dafür ist halt nichts halbes und nichts ganzes. Hand aufs Herz, da schaut niemand rein. Neue Zuschauer gewinnt man nur, wenn sie es zufällig mal irgendwo sehen und dann vielleicht gefallen daran finden und vorallem wenn man nicht danach suchen muss, weil es versteckt zwischen Guides für Anfänger und irgendwelchen Datenbanken ist, wo man einmal reinschaut und dann nie wieder einen Blick drauf wirft. Entweder man macht es richtig oder man kann es gleich sein lassen, weil dann der Nutzen gegen 0 tendiert.


    Wenn GW2 eine Chance haben soll ein einigermaßen guter eSportstitel zu werden, dann braucht man vorallem interessierte Zuschauer (siehe LoL, SC2, Dota2) und die bekommt man nur indem sich starke Fansites dafür einsetzen, dass Streams bekannt werden.

  • Die Idee ist gut allerdings fehlen dem wartower seit Jahren die Mitarbeiter für solche Ideen, siehe neues zeitgemäßes Design. Teamliquid kann sich Profis leisten die das hauptberuflich machen. Dafür braucht man finazielle Mittel die beim WT fehlen. Kein Pro-Team, kein Shop, kein Donate-Button.




    Von daher: It's done when it's done - geplant isses schon sehr lange,
    nur muß es halt auch wer umsetzen können.

  • Das Problem mit der Streaming-Seite (als sie noch existierte) war auch, daß immer wenn man draufgeschaut hat, nie was lief. Also hat man dann irgendwann nicht mehr nachgeschaut.


    Eine Neuauflage, so es dazu kommt, wäre meiner Ansicht nach besser beraten, wenn immer wenn einer der Streams läuft, das auch direkt auf der Hauptseite an sichtbarer Position in einem kleinen Hinweis angezeigt wird. ("Zur Zeit läuft: [Thumbnail-Bild vom Stream]" oder "Zur Zeit läuft: [Thumbnail-Bild vom Stream] - weitere n Streams online", wenn mehr als einer läuft. Dann könnte man sich von dort direkt auf den Stream oder auf die Streaming-Unterseite klicken. Wäre halt eine Portal-Funktion.

  • Die Idee ist gut allerdings fehlen dem wartower seit Jahren die Mitarbeiter für solche Ideen, siehe neues zeitgemäßes Design. Teamliquid kann sich Profis leisten die das hauptberuflich machen. Dafür braucht man finazielle Mittel die beim WT fehlen. Kein Pro-Team, kein Shop, kein Donate-Button.


    Aber so ein Lifefeed ist doch kein Vergleich zu einem komplett neuen Design...

  • Aber so ein Lifefeed ist doch kein Vergleich zu einem komplett neuen Design...


    nicht ganz aber du musst es trotzdem in das Design integrieren, der Background muss geschaffen werden (ähnlich dem von TL, Streams eintragen, dann automatisch in der Übersicht stehen -> Datenbank usw.)


    Dein und Daniels Engagement ist echt super, alleerdings sind die Rahmenbedingungen sowohl vom Game als auch von der Community noch nicht gegeben. Beispiel, Observe/Ladder oder eben der WT mit seinen Strukturen. Ob das jemals so werden kann wie bei LoL, Dota oder SC2 ist fraglich aber wünschenswert.

  • Tja, irgendwer muss halt mal den Anfang machen, wenn es doch mal was werden soll ;)


    BTW finde ich braucht man nichtmal großartig Grafiken erstellen, einfach auf der Hauptseite links in der Leiste zwischen der Community und Guildwars 2 Rubrik mit der selben Schriftart "Streams".
    Darunter dann die Streams die online sind auflisten. Featured Streams vielleicht direkt so (Streams von Topgilden, beliebte Caster, falls es denn mal soweit kommt, vielleicht sogar einen gelegentlichen hauseigenen WT-stream, der z.B. ein Monthly oder Yearly kommentieren könnte), und andere Streams die die Streamer selbst eintragen lassen können als Dropdown-Menü.


    Ich kenne mich damit halt nicht wirklich aus, aber so kompliziert stelle ich mir das eigentlich nicht vor.

  • Gute Idee. Hmm meine Gilde könnte dacuh maln Live-Stream starten damit ihr Taktiken im WvWvW mitbekommt etc. ;) und das klappt selbst mit Unterlegenbuff gut. Haben gestern nur als Beispiel einfach mal so innerhalb von 30 Min Traumbucht und Millersund Feste eingenommen 2x rund 30k EXP


    Off-Topic: Deine permanenten Selbstpreisungen gehen mir schon langsam auf die Nerven, wenn alle von euch lernen sollen wie die richtigen "Taktiken" funktionieren und ihr immer so schnell alles capped, frag ich mich warum ihr perm im Vorletzten bzw jetzt sogar im letzten Pool rumkrebst...



    OT: Streaming wär auf jedenfall förderlich für das Game, evtl auch bei twitch bzw own3d.tv anfragen wies dort mit Plattformen aussieht.
    Vor allem dann die Monthly Tournaments etc. würden sich sicher einige gerne ansehen :).