Arah Erforschermodus

  • Alleine, dass es diesen bug gibt ist schon ätzend genug.Es sollten halt einfach die Leute gewarnt sein, welchen Weg man erstmal, bis zum nächsten Patch, vermeidet. Ist für die meisten ja kein Ding, den Run eine Woche oder zwei zu verschieben.


    Wir haben zuerst die Truhe geöffnet und dann den NPC angesprochen

  • Hi All!
    Zunächst: Ja, Pfad 1 [Jotun] bleibt manchmal am Ende hängen, hinter die geschlossene Tür glitchen kann man übrigens auch als Mesmer mit [[Feigned Escape] - der Skill heißt Ingame Phasenrückzug vom 2-Hand-Stab.


    Die Diskussion über Pfad 4 [Seher] finde ich als jemand, der ihn schon geschafft hat wirklich sehr amüsant. "Eine Spielmechanik, die ich mit meinem OP-PWND-ALLES-INSTA-SUPER-CRIT-DMG-Build nicht überwinden kann? Muss ein Fehler sein." Wie die Vorposter auch muss ich ganz klar sagen: Der Boss ist nicht verbuggt. Eure Gruppe war nur einfach nicht in der Lage sich an die Gegebenheiten anzupassen und ich hoffe wirklich dass Simin nicht geschwächt wird (wie beim Endgegner des ersten Pfades der Flammenzitadelle geschehen), denn Herausforderungen muss es immer geben, sonst wird das Spiel langweilig.


    So viel zur Kritik an den Spielern. Die hilft natürlich niemandem weiter und deswegen nochmal eine detaillierte Lösung um Simin - relativ einfach - zu töten:

    • Zieht Simin an die Seite des Raums, möglichst weit entfernt von der Mitte und allen Funken - bestimmt dabei auch, wen sie angreift, damit ihr später wisst wer kein Agro hat. [toanker=map]Simin[/toanker]
    • Bringt sie gemütlich unter 50%, ein bis zwei Spieler die kein Agro haben können in der Zeit Tränen bei ihr ablegen damit diese später sofort benutzt werden können.
    • Legt zwei (agro-freie) Spieler fest die die Funken einsammeln (einer auf der nördlichen und einer auf der südlichen Seite).
    • Sobald Simin unsichtbar wird, bleibt an der Stelle stehen an der sie unsichtbar geworden ist und lasst die zwei zuvor festgelegten Spieler ihre Arbeit machen (die darin besteht die Funken auf ihrer Seite einzusammeln und zur Mitte zu bringen). [toanker=map]Laufroute[/toanker]
      Anmerkung: Die Laufroute um die [toanker=map]Dwayna-Statue[/toanker] ist bewusst so gewählt um die bestmögliche Zeit zu erzielen.
    • Optional: Wenn ihr ein paar Minuten Zeit habt und es euch ein wenig leichter machen wollt dann aktiviert nur vier der fünf Funken, lasst sie sich regenerieren und aktiviert den fünften direkt wenn sie wieder unsichtbar wird.
    • Achtung: Ab hier muss alles schnell gehen. Bewerft versteinerte Spieler mit den zuvor gesammelten Tränen und macht möglichst viel Schaden.
    • Sobald sie nach kurzer Zeit wieder unsichtbar wird müssen die zwei dafür vorgesehenen Spieler möglichst schnell ihre Funken einsammeln und zur Mitte bringen. [toanker=map]Funke (Spawn)[/toanker] > [toanker=map]Funke (Ziel)[/toanker]
    • Achtung: Die anderen Spieler bekommen deswegen keine Auszeit - Simin ist unsichtbar, nicht unverwundbar. Wer keine Funken rennt macht weiter Schaden an die Stelle an der die Priesterin unsichtbar geworden ist und hält sich selbst in Nahkampfreichweite auf um die Funken nicht versehentlich zu ziehen (diese sind unverwundbar und wechseln daher sehr schnell das Ziel). Gift ist hierbei äußerst hilfreich da es Simins Heilung um 33% reduziert.
    • Sobald alle Funken an ihrem Platz sind wird wieder möglichst viel Schaden gemacht und das Prozedere wiederholt sich bis Simin tot ist.


    [anker]map[/anker][Blocked Image: http://i873.photobucket.com/al…simin_map_zpsd657c972.png]
    Bevor das Gemecker kommt: Ja, mir ist bewusst dass diese Übersicht keine grafische Höchstleistung ist - das liegt daran, dass ich nicht die Geduld aufgebracht habe mir um 4 Uhr morgens einen Server zu suchen auf dem Arah offen ist um einen Screenshot der Karte zu machen. Sie erfüllt ihren Zweck hoffentlich auch so.


    Wer Simin selbst mit dieser Methode noch immer nicht schafft den kann ich nur auf den wunderbaren Artikel State of the Game PvE #47 hinweisen und beim nächsten Versuch viel Glück wünschen (denn die Bugs die bei diesem Kampf regelmäßig auftreten machen die Sache nur einfacher).
    Have fun,


    Zockäää

    ▬|█████████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your Profile to make better Kuchens and other Teigprodukte!


    IGN: Angeline Briton
    IGN: Evarinya Naina
    Spielst du noch oder zockst du schon?

  • Quote

    Die Diskussion über Pfad 4 [Seher] finde ich als jemand, der ihn schon geschafft hat wirklich sehr amüsant. "Eine Spielmechanik, die ich mit meinem OP-PWND-ALLES-INSTA-SUPER-CRIT-DMG-Build nicht überwinden kann? Muss ein Fehler sein." Wie die Vorposter auch muss ich ganz klar sagen: Der Boss ist nicht verbuggt. Eure Gruppe war nur einfach nicht in der Lage sich an die Gegebenheiten anzupassen und ich hoffe wirklich dass Simin nicht geschwächt wird (wie beim Endgegner des ersten Pfades der Flammenzitadelle geschehen), denn Herausforderungen muss es immer geben, sonst wird das Spiel langweilig.


    Hmmm Ich habs geschafft also ists nicht verbuggt? Ist genausio blöd wie zu sagen das er verbiggt ist weil amns nicht geschafft hat xD. Ich hab ja auch einige Gebiete abgeschlossen die jetzt nicht gehen weil Fertigkeitspunkte Events nicht gehen.
    Als ich den Boss das letztemal versucht habe war er eindeutig nicht zu besiegen, egal was man amcht weil er IMMER bei 50% seine Regeneration getriggert hat, egal wie schnell man mit den Sparks war (ganz zu schweigen das es öfters mal mehr Sparks als Kreise in die man die ziehen muss gab).

    참패를 맛보고 고개 숙여도 돼
    죽더록 아픈 맘을 마지못해 죽어도 돼


    Wenn du die totale Niederlage spürst, geh und lass deinen Kopf hängen.
    Wenn du dich deinen Gefühlen nicht stellen kannst, geh und stirb.


    Fat Nerd Without Rl Lfg[r18+]

  • Quote

    vielleicht solltest du dich erstmal mit den boss mechaniken beschäftigen, du hast sie eindeutig nicht verstanden.


    klar ist mein fehler das ich keine 6 sparks in 5 kreise reinkrieg xD

    참패를 맛보고 고개 숙여도 돼
    죽더록 아픈 맘을 마지못해 죽어도 돼


    Wenn du die totale Niederlage spürst, geh und lass deinen Kopf hängen.
    Wenn du dich deinen Gefühlen nicht stellen kannst, geh und stirb.


    Fat Nerd Without Rl Lfg[r18+]

  • Hm, aber es ging hier um Weg 1 und nicht Weg 4 :P


    Also wenigstens den Startpost hätte man doch vor dem Antworten lesen können oder?


    Als ich den Boss das letztemal versucht habe war er eindeutig nicht zu besiegen, egal was man amcht weil er IMMER bei 50% seine Regeneration getriggert hat, egal wie schnell man mit den Sparks war


    Ihr wart ganz einfach trotzdem zu langsam. Es gab nie einen Bug der das bewirkt was du beschreibst. Der einzige behindernde Bug den es gab (der aber schon vor mehreren Wochen behoben wurde) hatte zur Folge, dass die Regeneration nie aufgehört hat, selbst nachdem Simin wieder sichtbar wird.
    Hier nochmal Simin's Mechanik als kurze Übersicht:

    • Versteinerung: Betäubt das Ziel, kann nur mit einer Träne aufgehoben werden
    • Unsichtbarkeit: Entgegen der allgemeinen Meinung ist die Unsichtbarkeit (inklusive der starken Heilung) eigentlich zeitbasiert, d.h. sie wird nach einer Verzögerung ausgelöst und nicht etwa auf Basis der Lebenspunkte. Dieses Missverständnis kommt daher, dass diese Verzögerung nur unter ca. 50% ihrer Lebenspunkte aktiviert wird.
    • Funken: Ist die Priesterin unsichtbar, müssen fünf Funken - die bei der Aktivierung der Unsichtbarkeit am Rand des Raums erscheinen - zur Mitte gebracht und in die fünf Kreise eingepasst werden. Dafür müssen die Funken über besagte Kreise gezogen werden.


    Für deinen Fall bedeutet das, dass ihr länger als die beschriebene Verzögerungszeit gebraucht habt um Simin wieder unter 50% zu bringen und es deswegen so aussieht als würde sie grundsätzlich bei 50% unsichtbar werden, was aber nicht der Fall ist. Ich sollte anmerken, dass ich nicht beweisen kann, dass es den von dir beschriebenen Bug nicht gibt, aber die Wahrscheinlichkeit das er mir - obwohl er doch angeblich so gut wie immer auftritt - in keinem meiner vier erfolgreichen Abschlüsse des Seher-Pfades begegnet ist, ist ziemlich gering.

    (ganz zu schweigen das es öfters mal mehr Sparks als Kreise in die man die ziehen muss gab).


    dies ist kein bug, sondern ganz einfach die mechanik wie das ganze funktioniert. sobald der erste spark an seinen platz ist läuft ein timer, sobald dieser timer abgelaufen ist (er dauert recht lange) taucht simin wieder auf.
    beim nächsten mal wo simin wieder unsichtbar wird, muss man dann nur noch 5-x (x anzahl der sparks die verwendet wurden) reinziehen, damit simin wieder angreifbar wird.


    die anzahl der lichter um der säule zeigen übrigens an, wieviele sparks das nächste mal benötigt werden.
    1 licht --> 5 sparks
    4 lichter --> 1 spark


    Have fun,


    Zockäää

    ▬|█████████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your Profile to make better Kuchens and other Teigprodukte!


    IGN: Angeline Briton
    IGN: Evarinya Naina
    Spielst du noch oder zockst du schon?

  • Quote

    Ja, diesen Bug gibt es. Er behindert aber nicht, sondern hilft, denn Simin wird wieder sichtbar sobald die fünf Plätze um die Statue herum belegt sind, was bedeutet dass ihr für's nächste Mal sofort wieder einen Platz belegt habt und sogar nur vier Funken einpassen müsst.
    Der zweite regelmäßig auftretende Bug bewirkt dass Simin sogar schon nach einem einzigen eingepassten Funken wieder auftaucht, das ist dann sogar noch einfacher.
    Have fun,


    Das kann ich so nicht bestätigen, aber Simin poppt wieder auf wenn sie auf 100% ist xD kann sein das einige Bugs geändert wurden/durch andere ersetzt wurden seit ich das letzte mal da war(ist ne Zeit her). Also ich kann nur sgaen: als wir drinn waren gab es keien Möglichkeit diesen Kampf zu gewinnen(wir haben es lange versucht, glaubt mir, und wir sind wirklich nicht schlecht). Wie es jetzt aussieht kann ich schlecht sagen.



    #27


    Zitat:
    Zitat von Haderlumpi Beitrag anzeigen
    Hm, aber es ging hier um Weg 1 und nicht Weg 4 :P
    Also wenigstens den Startpost hätte man doch vor dem Antworten lesen können oder?


    Zitat:
    Zitat von Hugo der Tote Beitrag anzeigen
    Als ich den Boss das letztemal versucht habe war er eindeutig nicht zu besiegen, egal was man amcht weil er IMMER bei 50% seine Regeneration getriggert hat, egal wie schnell man mit den Sparks war
    Ihr wart ganz einfach trotzdem zu langsam. Es gab nie einen Bug der das bewirkt was du beschreibst. Der einzige behindernde Bug den es gab (der aber schon vor mehreren Wochen behoben wurde) hatte zur Folge, dass die Regeneration nie aufgehört hat, selbst nachdem Simin wieder sichtbar wird.
    Hier nochmal Simin's Mechanik als kurze Übersicht:


    Versteinerung: Betäubt das Ziel, kann nur mit einer Träne aufgehoben werden
    Unsichtbarkeit: Entgegen der allgemeinen Meinung ist die Unsichtbarkeit (inklusive der starken Heilung) eigentlich zeitbasiert, d.h. sie wird nach einer Verzögerung ausgelöst und nicht etwa auf Basis der Lebenspunkte. Dieses Missverständnis kommt daher, dass diese Verzögerung nur unter ca. 50% ihrer Lebenspunkte aktiviert wird.
    Funken: Ist die Priesterin unsichtbar, müssen fünf Funken - die bei der Aktivierung der Unsichtbarkeit am Rand des Raums erscheinen - zur Mitte gebracht und in die fünf Kreise eingepasst werden. Dafür müssen die Funken über besagte Kreise gezogen werden.

    Quote


    Für deinen Fall bedeutet das, dass ihr länger als die beschriebene Verzögerungszeit gebraucht habt um Simin wieder unter 50% zu bringen und es deswegen so aussieht als würde sie grundsätzlich bei 50% unsichtbar werden, was aber nicht der Fall ist. Ich sollte anmerken, dass ich nicht beweisen kann, dass es den von dir beschriebenen Bug nicht gibt, aber die Wahrscheinlichkeit das er mir - obwohl er doch angeblich so gut wie immer auftritt - in keinem meiner vier erfolgreichen Abschlüsse des Seher-Pfades begegnet ist, ist ziemlich gering.


    Falls diese Verzögerungszeit bei weniger als 30 sekudnen liegt ist das möglich, ich tippe aber auf einen damals defekten Timer.

    참패를 맛보고 고개 숙여도 돼
    죽더록 아픈 맘을 마지못해 죽어도 돼


    Wenn du die totale Niederlage spürst, geh und lass deinen Kopf hängen.
    Wenn du dich deinen Gefühlen nicht stellen kannst, geh und stirb.


    Fat Nerd Without Rl Lfg[r18+]

  • Wie viel genau weiß ich nicht, aber 25-30 Sekunden kommt hin (es war genug Zeit für zwei [[Zeitschleife] und ein bisschen draufhauen).
    Have fun,


    Zockäää

    ▬|█████████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your Profile to make better Kuchens and other Teigprodukte!


    IGN: Angeline Briton
    IGN: Evarinya Naina
    Spielst du noch oder zockst du schon?


  • Ja, diesen Bug gibt es. Er behindert aber nicht, sondern hilft, denn Simin wird wieder sichtbar sobald die fünf Plätze um die Statue herum belegt sind, was bedeutet dass ihr für's nächste Mal sofort wieder einen Platz belegt habt und sogar nur vier Funken einpassen müsst.
    Der zweite regelmäßig auftretende Bug bewirkt dass Simin sogar schon nach einem einzigen eingepassten Funken wieder auftaucht, das ist dann sogar noch einfacher.
    Have fun,


    Zockäää


    dies ist kein bug, sondern ganz einfach die mechanik wie das ganze funktioniert. sobald der erste spark an seinen platz ist läuft ein timer, sobald dieser timer abgelaufen ist (er dauert recht lange) taucht simin wieder auf.
    beim nächsten mal wo simin wieder unsichtbar wird, muss man dann nur noch 5-x (x anzahl der sparks die verwendet wurden) reinziehen, damit simin wieder angreifbar wird.


    die anzahl der lichter um der säule zeigen übrigens an, wieviele sparks das nächste mal benötigt werden.
    1 licht --> 5 sparks
    4 lichter --> 1 spark


    die sparks tauchen ein paar sekunden früher auf als simin verschwindet, simin sollte nicht länger als 5 sekunden unsichtbar sein.

  • Also wir haben gestern Weg 4 gemacht, ohne irgendwelche Taktiken vorher gelesen zu haben und wenn man sich nicht total blöd mit den Funken anstellt, dann geht der Boss ohne Probleme! Wir hatten übrigens ALLE volles Schaden Equipment, sprich Berserker und ähnliches. Kein Problem und es geht damit im übrigen wesentlich einfacher, wie jeder andere Boss in diesem Spiel auch. Bei Leuten die schreiben, dass Schadensequip nicht immer funktioniert, da kann ich nur sagen, DOCH tut es.

  • Ich finde auch, dass DMG-Equip einfach das Beste ist.
    Was bringt mir Zähigkeit, wenn aufgrund der Spielmechanik der Boss nicht down geht.


    Gutes Beispiel: Flammenzitadelle Weg 1 -> Vor dem Patch: DMG -> Gewinnen
    nach dem Patch: DMG -> Gewinnen
    mich interessieren dabei auch nicht die Kristalle, weil der DMG einfach hoch genug ist.


    Bei Arah das selbe mit dieser Priesterin. DMG hoch genug 1-2 mal Funken geholt -> tot
    Der DMG-Output ist dann einfach so hoch, dass der Boss super schnell down geht.


    Wir hatten sogar einen Boss, der hatte noch geredet und war vor dem Dialogende tot.


    Das selbe bei silbernem Trashmob. Wenn der DMG so groß ist, dass die Gegner in der Zeit sterben, wo vom Elementarmagier dieser Erdstrudel (blindet, ka wie der heißt^^) aktiv ist, sind die Gegner einfach nurnoch ein Witz.


    Wir hatten auch anfangs ein Paar, die auf Zähigkeit und Vit gegangen sind. Diese haben aber recht schnell auf puren DMG umgeswitcht. Es zeigt sich beim spielen einfach, dass DMG am meisten belohnt wird.


    Mir fällt jetzt auch kein Dungeon ein, wo dies nicht der Fall war. (Habe bereits alle Dungeons durch, in allen Wegen)


    Mein Fazit: Einfach DMG;)


  • So einfach ist das auch wieder nicht. Das kommt stark auf die Gruppenkonstellation und das Zusammenspiel an. Ihr habt vermutlich einfach ein gutes.


  • Wir hatten auch anfangs ein Paar, die auf Zähigkeit und Vit gegangen sind. Diese haben aber recht schnell auf puren DMG umgeswitcht. Es zeigt sich beim spielen einfach, dass DMG am meisten belohnt wird.


    Mir fällt jetzt auch kein Dungeon ein, wo dies nicht der Fall war. (Habe bereits alle Dungeons durch, in allen Wegen)


    Mein Fazit: Einfach DMG;)


    Das wiederspricht eigentlich allen "Dungeongrundsätzen" die hier immer geprädigt werden. (Zähigkeit, Vita = Pflicht )
    Mit welcher Gruppenaufstellung spielst du immer?

  • Das wiederspricht eigentlich allen "Dungeongrundsätzen" die hier immer geprädigt werden. (Zähigkeit, Vita = Pflicht )
    Mit welcher Gruppenaufstellung spielst du immer?


    Dungeongrundsätze? Prinzipiell ist es schon richtig dass man mit voll offensiver Ausrüstung schneller ist, denn alle defensiven Werte sind dank des tollen gelben Balkens über dem roten Kreis im PvE relativ überflüssig (wenn man die Gegner kennt und weiß bei welchen Animationen man besser ausweicht).
    Trotzdem möchte ich darauf hinweisen dass diese Diskussion eigentlich nicht in dieses Thema gehört.
    Have fun,


    Zockäää

    ▬|█████████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your Profile to make better Kuchens and other Teigprodukte!


    IGN: Angeline Briton
    IGN: Evarinya Naina
    Spielst du noch oder zockst du schon?

  • Mal ne Frage zum berüchtigten Giganticus Lupicus. Wir schlagen uns mehr schlecht als recht gegen ihn. Beim ersten mal haben wir ca. 10 Stunden gebraucht (2 Runs) um ihn zu legen, beim zweiten mal haben wirs gleich geschafft und jetzt hängen wir wieder.
    Paar kurze Fragen:


    - ist es gewollt, dass er verdammt schnell resettet? Hatten noch einen Spieler in der Arena und trotzdem hatte er dann wieder volle Lebenspunkte.
    - kann es sein, dass es unsichtbare rote Kreise gibt? Bekomme manchmal Schaden von ihm, ohne das ein Kreis erschienen ist
    - bringen die reflektierenden Kristalle irgendetwas? Haben nur in einem Video gesehen, dass die vor und hinter der Gruppe gestellt wurden und alle auf einem Haufen standen (vermutlich wegen den Raupen) Aber bin mir jetzt nicht sicher, ob die irgendeinen Schaden vermeiden?


    Danke schonmal für eure Antworten :)

  • Lupicus....


    Zu erstens: Passiert manchmal. Habe ich auch erlebt und ist wirklich frustrierend.


    Zu zweitens: Nein. In Phase zwei legt Lupicus kreise und schleudert seine Giftpfeile an diese Stellen. Was du erfahren hast ist einfach nur die Tatsache dass er das nicht wie Artillerie macht, sondern dass die Pfeile von ihm aus dort hin fliegen, dh. wenn du zwischen Lupicus und den Kreisen stehst (auch ein Stück außerhalb) wirst du trotzdem getroffen.
    Wenn wirklich weit und breit kein Kreis da war, dann hat er dich einfach mit seiner Autoattack befeuert. Man muss ihn im Auge behalten und den Schüssen ausweichen.


    Zu drittens: Wer sie trägt reflektiert Projektilattacken, allerdings sind sie in Wahrheit nutzlos vorallem weil du keine SKills einsetzen kannst.

  • Ja, der Kollege Lupicus hat manchmal keine Lust mehr die Spieler um ihn herum zu beachten und setzt sich zurück. Das kann man vermeiden indem man nicht zu nah an die Wände herangeht und immer einen Spieler innerhalb von ca. 1200 Reichweite hat.


    Seine "Autoattack" die im vorherigen Post genannt wurde ist weniger ein normaler Angriff sondern eher ein Projektil dass auf einen zufälligen Spieler in einem Radius von etwa 1500 abgeschossen wird (in scheinbar zufälligen Intervallen, allerdings habe ich darauf nicht näher geachtet). Da es ein Projektil ist hat es keinen roten Kreis und kann auch auf dem Weg zum Ziel abgefangen werden. Es kann übrigens auch mit den reflektierenden Kristallen abgelenkt werden, allerdings ist das (meist) sinnlos, weil es einen zufälligen Spieler anvisiert und - wie schon vorher erwähnt - man damit seine Waffenfertigkeiten aufgibt. Auf dem Boden liegend tun die Kristalle nichts.
    Have fun,


    Zockäää

    ▬|█████████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your Profile to make better Kuchens and other Teigprodukte!


    IGN: Angeline Briton
    IGN: Evarinya Naina
    Spielst du noch oder zockst du schon?

  • man muss einfach so weit runterdreschen bis der heilskill eingesetzt wird, dabei allerdings nur mit schnell rechargenden skills, dann wenn der hheilskill auf cooldown is alles drauf was geht.