Guild Wars 2: Patchnotes 01.10.2012

  • Sie haben sich bestimmt überlegt, das man Items zum transmutieren ins Inventar ziehen muss, nur um euch zu ärgern. Sagt mal sonst ist bei euch aber noch alles ok?



    Ich würde es schön finden, wenn die lieben Mitarbeiter von A-Net ihre Gedanken mitteilen würden, wenn sie Skills ändern, dann würde der Otto Normal Spieler sich nicht immer Fragen, warum etwas geschieht sondern es auch vielleicht mal verstehen.
    Ich kann mir keinen Grund vorstellen, warum


    geändert wurde, außer das PvE Spieler jetzt schon wieder unter PvP Spiler leiden und sie mir damit den ein zigsten Grund genommen haben, das ich einen Stab mit nehme.
    Bisher habe ich es im Dungeon gerne mal genommen um etwas Luft zu bekommen, ist bei 5 Sekunden und der unveränderten Ladezeit aber noch uninteressanter geworden.


    Wenn du doch einsiehst, dass diese Änderungen deinen Horizont überschreiten, dann hör doch auf irgenwelche falschen
    Kausalzusammenhänge ("Die bösen PvPler!") herzustellen. 5 Sekunden kompletter Block von allem was keine Stability hat
    sind völlig ausreichend.

  • Mir ist sch... egal, wieso es diese Änderungen gab. Deswegen muss ich die doch nicht toll finden.
    Und natürlich geht deshalb die Welt nicht unter, aber es ist doch mal wieder so, dass jetzt wieder einige "Normalspieler" drunter leiden müssen, wenn andere es nicht lassen können und Bugs ausnutzen oder weil Anet mit ihrem eigenen Programm nicht klar kommt.


    Du hast deine Meinung aber auch schnell geändert, oder?
    Kann mich erinnern, wie du mir ans Bein gepinkelt hast ,als ich hier geschrieben habe, dass Leute durch das verbuggte Marken-System nach dem Patch vom 25.9. bevorzugt werden und ehrliche Spieler darunter leiden würden.

  • Du hast deine Meinung aber auch schnell geändert, oder?
    Kann mich erinnern, wie du mir ans Bein gepinkelt hast ,als ich hier geschrieben habe, dass Leute durch das verbuggte Marken-System nach dem Patch vom 25.9. bevorzugt werden und ehrliche Spieler darunter leiden würden.


    Ja? Zeig mal...

  • "Rune des Abenteurers und Sigill der Energie wurden überarbeitet und gewähren jetzt jeweils 25% Ausdauer, wenn sie aktiviert werden."


    Finde ich persönlich schade, aber auf der anderen Seite war es wahrscheinlich nötig, dass das gepatcht wird.


  • Wenn du doch einsiehst, dass diese Änderungen deinen Horizont überschreiten, dann hör doch auf irgenwelche falschen
    Kausalzusammenhänge ("Die bösen PvPler!") herzustellen. 5 Sekunden kompletter Block von allem was keine Stability hat
    sind völlig ausreichend.


    Nein reichen im PvE manchmal nicht, gerade im Dungeon und von daher ist es nicht ersichtlich!
    Aber schön das du dich für Intelligent hälst und auch nur mit BlaBla antwortest.
    Das Beispiel PvP/Pve war nur dafür gedacht, um die Argumentation darzulegen, warum sie es vielleicht einführen sollten.
    Nicht um Streit zu schüren, den da wissen wir ja aus GW1 das das PvP Bevorzugt behandelt wird und das ist ja auch verständlich, da es da richtig klappen muss.

  • "Rune des Abenteurers und Sigill der Energie wurden überarbeitet und gewähren jetzt jeweils 25% Ausdauer, wenn sie aktiviert werden."


    Finde ich persönlich schade, aber auf der anderen Seite war es wahrscheinlich nötig, dass das gepatcht wird.




    Trifft das nicht nur die Majors? Die Superiors dürften doch weiterhin 50% geben, bei der Major Rune of Energy stand gestern zumindest noch das sie 50% Ausdauer bringt, das hat mich schon immer gewundert und ich denke sie haben das nur gefixed.

  • Im großen und ganzen doch recht zufrieden, ein paar Sachen gehören nur hervorgehoben:


    >> Fehler bei der Umstellung von Gegenständen von seelengebunden auf Account-gebunden wurden behoben, sodass sie jetzt wirklich Account-gebunden sind.
    Angeblich. Mein Account-gebundenes Mystisches Wiederverwertungswerkzeug ist immer noch "seelengebunden" sprich ich kann es nicht auslagern.


    >> Fehler in der Beutetabelle für untote Raupen behoben.
    Vielen, vielen, VIELEN Dank.


    >> Rune des Abenteurers und Sigill der Energie wurden überarbeitet und gewähren jetzt jeweils 25% Ausdauer, wenn sie aktiviert werden.
    Öhm... mischen die jetzt Äpfel mit Birnen? Nur die Überlegene Rune des Abenteurers gibt Ausdauer, und zwar 100% bei aktivierung eines HEILskills. Zumindest steht es so immer noch auf englisch, aber in Klammer. während auf deutsch bei der Runenbeschreibung bereits 25% steht. Diese Änderung ist ziemlich mies, der 6er Bonus verliert dadurch extrem viel. Vor allem weil man so viel mehr und so viel einfacher Ausdauer durchs Waffenwechseln bekommt. auf 50% runter hätte ich mir noch einreden lassen. Aber so?
    Und das Sigil der Energie... ist nur noch spaßig. Im englischen steht beim Überlegenen in KLAMMER 50%. Im deutschen steht 25%, aber das Beachtliche Sigill hat AUCH immer noch 25%. Na was jetzt Leute? :D Hat das jetzt irgendwer getestet wieviel die beiden jetzt wirklich geben?


    >> Belohnungen für das Abschließen der Ebenen von Aschfurt-Karte und die aller Welt gegen Welt-Karten wurden überarbeitet, um angemessener für Stufe/Inhalt der Karte zu sein.
    Das heisst, für alle die es noch nicht wissen, statt Gegenständen im WvW gibt es Blaupausen, statt Material gibt es Ehrenabzeichen.


    >> Ausgerüstete Rüstung kann nicht mehr verwandelt werden.
    Lasst euch nicht lumpen. Man kann zwar alles reinziehen, auch vom Characterfenster, aber wenn man auf "verwandeln" drückt, passiert einfach nichts. dasselbe Spiel übrigens auch mit Waffen. Müsst ihr ablegen damit es geht.


    >> Meister-Waffenschmiede verkaufen ihre Güter nun, wie ursprünglich vorgesehen, gegen Münzen anstatt gegen Karma.
    Auch wenn ich es kommen gesehen habe, möchte ich meinen Unmut äußern. Ja ich weiß, es ist dazu da um Geld aus dem Spiel zu nehmen. Ich finde es nur schade, dass sie den Leuten die Wahl genommen haben, ob sie jetzt Karma oder Geld dafür ausgeben. Aber wie gesagt, es war zu erwarten. Mich wundert an dieser Stelle, dass sie so lange dafür gebraucht haben.


    >> Charaktere erhalten nicht mehr Unverwundbarkeit, wenn sie unter Wasser angeschlagen sind und dann auftauchen. Diese Änderung wurde eingeführt, um zu verhindern, dass Spieler das Auftauchen dafür missbrauchen, permanent unverwundbar zu sein.
    Interessant. Ich wünschte ich hätte diesen Buff ein einziges Mal gehabt.


    >> Der Handelsposten wird nun ordnungsgemäß aktualisiert, wenn die Kontextmenüs für Gegenstände im Inventar verwendet werden.
    Danke. das war... wirklich lästig.


    >> Wenn Rüstungsboxen der Walküre hergestellt werden, erhalten sie nun wie vorgesehen einen Wams und nicht zwei Helme.
    Das ist schön, nur... BRINGT es denn jetzt auch endlich was die Rüstungsboxen herzustellen? Ich mein, "bringen" im sinne von "gleich viel Materialen" oder "Rabatt für Materialen" anstelle von "ist teurer als sich das zeug einzeln herstellen" ?


    >> Die folgenden Klassenfertigkeiten können nun 3 Ziele treffen statt 1:
    Das gestaltet Unterwasserkämpfe in Orr definitiv etwas dankbarer... wenn auch dort etwas noch gefeilt werden muss. Es kann nicht sein, dass ein gewisser Gegnertyp JEDES Mal wenn er angreift auch automatisch ausweicht. Und es ist ja nicht so als würde der langsam angreifen...


    >> Allgemein Klassenänderungen:
    Ich erfreue mich der Tatsache, dass sie nicht nur Dinge so ändern damit sie "wie geplant" funktionieren, sondern auch wirklich mal Klassen aufwerten anstatt immer nur mit dem großen Vorschlaghammer draufhauen.
    Ich würde mich nur sehr freuen, wenn sie endlich was gegen die zahllosen mäßig-bis-garnicht funktionierenden Waldläufer-Eigenschaften unternehmen, denn dort habe ich mir ehrlich gesagt wesentlich mehr erwartet als nur zwei kurze Änderungen. Meine Liste umfasst mehr als ein Dutzend Einträge an nicht funktionierenden bzw. falsch dargestellten Eigenschaften und Mechaniken.

  • >> Rune des Abenteurers und Sigill der Energie wurden überarbeitet und gewähren jetzt jeweils 25% Ausdauer, wenn sie aktiviert werden.
    Öhm... mischen die jetzt Äpfel mit Birnen? Nur die Überlegene Rune des Abenteurers gibt Ausdauer, und zwar 100% bei aktivierung eines HEILskills. Zumindest steht es so immer noch auf englisch, aber in Klammer. während auf deutsch bei der Runenbeschreibung bereits 25% steht. Diese Änderung ist ziemlich mies, der 6er Bonus verliert dadurch extrem viel. Vor allem weil man so viel mehr und so viel einfacher Ausdauer durchs Waffenwechseln bekommt. auf 50% runter hätte ich mir noch einreden lassen. Aber so?
    Und das Sigil der Energie... ist nur noch spaßig. Im englischen steht beim Überlegenen in KLAMMER 50%. Im deutschen steht 25%, aber das Beachtliche Sigill hat AUCH immer noch 25%. Na was jetzt Leute? :D Hat das jetzt irgendwer getestet wieviel die beiden jetzt wirklich geben?


    Das ist tatsächlich der Punkt der mich auch fragend zurück lässt. Tests dazu gibts noch nicht, oder?

  • Was war den mit den Raupen?


    Klassenänderungen, da bin ich auch dafür, den Waldi mal etwas gröber anzupacken, bin mit meinen erst Stufe 6, aber die Pets und einige andere Dinge nerven gewaltig.
    Petskills 5 Mal aktivieren und die werden immer noch nicht aktiviert...
    Hyänengehilfen stehen dumm in der Gegend, wenn sie nicht gerade in einem Mob spawnen.
    Der Standartangriff des Schwerts ist purer Selbstmord, da man sich nicht bewegen kann, die anderen Skills sind träge und treffen kaum.
    Axtangriff viel zu langsam und macht kaum Schaden.
    Warum hat der Kurzbogen eine 1200er Range o.O?


    Und das alles und eigentlich noch mehr in 6 Level...



    Achja... Danke Anet fördert die Erkundungsfreudigen Spieler doch noch mehr, indem man die Maps jede Woche neu erkunden kann, anstatt mal ein besseres System für die Ehrenabzeichen einzuführen. Wenn ich 3-4 Stunden im WvW rumgurke bekomm ich mit Glück so 10 Abzeichen von XXX die man für die Items braucht!

  • <Exploit-Fehler in Ansehens-Regionen behoben, der es Spielern ermöglichte, sie schnell abzuschließen, indem sie mit Objekten interagiert haben, während ihr Inventar voll war.>


    Was ist denn damit gemeint? Meinen die damit Vistas? :o
    Stehe gerade auf dem Schlauch.

  • <Exploit-Fehler in Ansehens-Regionen behoben, der es Spielern ermöglichte, sie schnell abzuschließen, indem sie mit Objekten interagiert haben, während ihr Inventar voll war.>


    Was ist denn damit gemeint? Meinen die damit Vistas? :o
    Stehe gerade auf dem Schlauch.


    Es geht um die Herz-Quests. Teilweise kann man an bestimmten Objekten (bspw Metallschrott der Charr) einen Gegenstand einsammeln (bspw Stück Metallschrott) und diesen dann zum NPC bringen. Hierbei kriegt man jeweils Punkte fürs Herz, wenn man mit dem Objekt interagiert und wenn man die erhaltenen Teile abgibt. Offensichtlich konnte man vor dem Update bei vollem Inventar unendlich oft mit dem Objekt interagieren, es wurde ja nicht aufgebraucht, da man den Gegenstand ja nicht aufnehmen konnte, und hat so jedes Mal wieder Punkte aufs Herz bekommen. So konnte man dann anscheinend das Herz machen, ohne sich auch nur einen Meter zu bewegen.
    Zumindest verstehe ich das so.

  • <Exploit-Fehler in Ansehens-Regionen behoben, der es Spielern ermöglichte, sie schnell abzuschließen, indem sie mit Objekten interagiert haben, während ihr Inventar voll war.>


    Was ist denn damit gemeint? Meinen die damit Vistas? :o
    Stehe gerade auf dem Schlauch.


    Herzchen-Aufgaben = Renown Heart = „Ansehens-Regionen“ ... :/


    Edit: Zu spät, kann meinetwegen gelöscht werden.

  • Gerade Ascalon Dungeon auf Expl gemacht 1 Weg. Keine Belohnung ... Server Flussufer. Jemand das selbe Problem ?


    Wie war es mit den Anderen in deiner Gruppe?


    Ansonsten gibt es halt eine Woche keine Dungeons mehr... Das währe dann Anets grösster Fail bisher!

  • Alle aus unserer Gilde/Gruppe haben keine Belohnung bekommen, der Endboss wurde beisiegt und nichts passierte, wir machen jetz ein andern weg bzw schaun ob man überhaupt Belohnung bekommt.