Guild Wars 2 60hz/50hz Problem

  • Hallo liebe Community! ;)


    Ich habe ein so wie ich finde sehr seltsames Problem, undzwar habe ich die Bildwiederholfrequenz auf 60hz (ohne Limitierung) eingestellt, doch bekomme ich am Charakterauswahlbidlschirm, während Story-Dialogen und während der kurzen Szene bei Aussichtspunkten immer maximal 50hz.


    Allein während dem normalen Gameplay ist das Spiel auf vollen 60hz und das Bild ist auch geschmeidig.


    Hinzu muss ich noch sagen, dass dieses Problem nicht immer existent ist: so kommt es aus unerklärlichen Gründen vor, dass die 60hz immer und überall erreicht werden, ohne jegliche Einschränkungen. Der Unterschied ist mir sofort während der Charakterauswahl aufgefallen, da auf einmal kein Ruckeln/Stottern mehr aufgrund der seltsamen 50hz Begrenzung da war.


    Ich kann dementsprechend nicht klar beurteilen, was die Ursache dieses Phänomens ist und wie ich produktiv herangehen und das Problem beseitigen kann.

    Relevante Hardware:


    System 1
    CPU: Intel Core i5-3570K (aktuelle Treiber)
    GPU: MSI GTX 560Ti TFII OC (Treiber: 306.23 WHQL, aktuell)
    RAM: 8GB DDR3 1600Mhz CL9 Dual-Channel (XMP 1.2)
    OS: Windows 7 Ultimate x64


    System 2
    CPU: Intel Core i7-3820 (aktuelle Treiber)
    GPU: Gainward GTX 670 Phantom (Treiber: 306.23 WHQL, aktuell)
    RAM: 16GB DDR3 1600Mhz CL7 Quad-Channel (XMP 1.3)
    OS: Windows 7 Ultimate x64 (SP1)


    Um schon mal die Fehleranalyse zu erleichtern, hier ein paar Daten:
    + Nein, es liegt nicht an den standardmäßigen Problemen wie veraltete Treiber, Windows-Updates etc. (ALLES aktuell)
    + Nein, es liegt nicht an Viren
    + Nein, es liegt nicht an der angeforderten Systemleistung
    + Nein, es liegt nicht an Temparaturschwankungen der CPU/GPU
    + BIOS: Turbo-Modus/Spread Spectrum der i5 deaktiviert, Multiplier fest auf x36, Hyper-Threading der i7 temporär deaktiviert, Thermal Throttling für beide CPUs deaktiviert
    + Keine externen Modifikationen von Windows durch Programme
    + 24h Stabilitätstests + Benchmarking: keine Fehler


    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen! :nod:
    Lg

    Sicher handeln: Kontakt und Hilfe jederzeit über PN!


    Ontologie in deinem Animus? Wohl kaum.

  • Reden wir über Bildwiederholfrequenzen, welche in Hz angegeben werden, und die Anzahl der Bildaktualisierungen auf dem Monitor bezeichnet, oder reden wir über die Anzahl der Bilder pro Sekunde (FPS), die der PC berechnet?

    "Bildung" kommt von "Bildschirm", nicht von "Buch", sonst müsste es ja "Buchung" heißen.(Dieter Hildebrandt)


    Ich weiß, er funktioniert nicht richtig, aber schau doch, wie schnell er ist! (Übertakter)

  • Ersteres - ich denke, ich habe es offensichtlich genug erläutert, oder nicht?


    PS: Deine Signatur ist ansprechend.

    Sicher handeln: Kontakt und Hilfe jederzeit über PN!


    Ontologie in deinem Animus? Wohl kaum.

  • Die Frage ist, warum du es als ruckelig empfindest.
    a) wegen der Bildwiederholrate @50hz, also eigentlich rein vom Monitor her
    b) wegen der Bildwiederholrate in Kombination mit vertikaler Synchronisierung, was dann in 50 fps resultiert.


    Also deaktiviere mal Vsync. Bei nvidia gibt es ja auch dieses dynamische Vsync, eventuell hat es etwas damit zu tun?