Vizunah gegen Ferne Zittergipfel gegen Flussufer

  • Ich hab z.B. keine Ahnung von diesen Glitches aber ich hätt mitlerweile gar kein Problem damit das selber zu nutzen.

    wie kann man bitte mit solchen aussagen hier im forum mod werden? sry, ich finds echt lahm, dass man hier mehr oder weniger zum unfair spielen aufruft. ich bin durchaus froh, dass flussufer solche praktiken nich benutzt (es sei mal dahingestellt, ob die organisation dafür fehlt oder nich). ich nehm eine festung lieber über den erdachten und dafür vorgesehenen weg, also son reudiges mesmerportal zu betreten. kann mir auch nich vorstellen, das Anet und NCSoft es so wollten, dass quasi sämtliche belagerungswaffen ad absurdum geführt werden... ich hoffe, dass sie da schnell nacharbeiten. strategischen schachzug würd ich ein mesmerportal jedenfalls nich bezeichnen, da siegt einfach nur faulheit.

  • kann mir auch nich vorstellen, das Anet und NCSoft es so wollten


    Zum Thema in Burgen Porten gibt es meines Wissens nach noch nichts offizielles aber über das Massenporten zum unsichtbar/unangreifbar werden gibt es dieses Statement.

    Quote from Arena-Net

    Hi everyone.
    As we have stated, this is no exploit so far but another tactic that players can use in their gaming experience.


    Thanks for your concerns.


    Ein anderes Zitat (finde ich gerade nicht auf Anhieb) lautete auch in etwa so "WvW ist Krieg und im Krieg ist alles erlaubt."

  • Quote

    wie kann man bitte mit solchen aussagen hier im forum mod werden? sry, ich finds echt lahm, dass man hier mehr oder weniger zum unfair spielen aufruft.



    Ich hab z.B. keine Ahnung von diesen Glitches aber ich hätt mitlerweile gar kein Problem damit das selber zu nutzen.


    Wo ruft er hier zu irgendetwas auf.
    Mal abgesehen ist die nutzung des Mesmerportals zum Einnehmen sicher kein Exploit oder glitch. Wo wird denn da ein Bug ausgenutzt?
    Man muss schließlich dafür sorgen, dass sich ein Mesmer in der Feste versteckt hält, zum richtigen Zeitpunkt genügend Spieler zu einem Treffpunkt dirigieren und dann das Portal nutzen.
    Das ist so gesehen nur moderne Kriegstaktik.
    Andere kriegen es eben hin und ihr nicht.


    Quote

    kann mir auch nich vorstellen, das Anet und NCSoft es so wollten, dass quasi sämtliche belagerungswaffen ad absurdum geführt werden


    Genau das ist der Punkt. Wenn Anet das nicht WILL, weil es ihre Spielintention verfehlt, dann werden sie den Skill irgendwie nerfen. Das heißt aber eben noch lange nicht, dass das ein Exploit (oder wie du es auch nennen magst) ist.


    Da finde ich Massenporten mit dem Renderproblem schon wichtiger, aber das ist ja offiziel nicht als Exploit definiert worden, also kein Problem wenn man es nutzt.
    Jedoch besteht das Problem genauso, wenn ein Zerg auf dich zurollt.
    Ich wäre ja dafür, dass Anet im WvW jedem Spieler einen Standardskin zuweist, der sofort geladen wird. Dann werden nach und nach die einzelnen richtigen Charakterskins nachgeladen und ersetzt.


    Quote

    strategischen schachzug würd ich ein mesmerportal jedenfalls nich bezeichnen, da siegt einfach nur faulheit.


    Da siegt nicht Faulheit, sondern Effizenz. ;)


    OT: Find's aber toll, dass ihr auchmal euer Fett wegbekommt, nachdem was so manche bei euch für Praktiken damals im Duell mit Kodash und Agurenstein abgezogen haben. Soviel Schadenfreude sei mir gegönnt

  • Man man man...Sry Jungs aber ihr heult jetzt zum Teil so rum. das ist nicht mit anzusehen. Das ist ja kein Exploit mit dem Portal. Es ist ein strategischer Schachzug den die Gegner nutzen und ihr nicht! ich gestehe ich bin in Elona aber wir haben das Problem (besonder in Keeps NICHT!)Ehrlich ...das Keep zu haten is doch wohl das wichtigste...und ihr versaut es euch ein eingenommenes Keep durch ein Portal zu verlieren? schickt den ganzen Zerg durch das schloss und sucht den! fertig aus. heult net wie kleine kinder. Auf jedem Server muss ich mir das selbe ansehen und schreiben. Und joa..warum seid ihr net mehr so toll? ganz einfach euer WvW ist ueberfuellt mit Randoms. Die großen Gilden die euch groß gemacht haben sind auf andere Server gewechselt um da zu rocken und mit Strategie zu gewinnen. Gut soviel schlechter seid ihr nicht aber den deutschen Servern fehlt es an Organisation. und ja Randoms sind der größte Nachteil mit den Viunah bspw nicht zu kämpfen hat. Bei uns läuft es bspw gegen Laubenstein auch net sooo gut aber das liegt daran dass sie besser organisiert sind und wir einfach mit einem Zerg alles cappen und die hinter uns herwischen was aus uns eig n Karma train server macht haha. Egal Bitte denkt doch darueber nach wie ihr das verhindert statt im Forum zu weinen. Gibt genug Leute...


    man merkt du hast noch nie gegen zitter oder vizunah gespielt, es geht nicht darum (zumindest dem großteil) sich reinporten weil man einen mesmer übersehen hat, sondern das sich in die festung reingeglitcht wird und dann das portal gesetzt wird...dagegen kann man nichts machen.


    Davon abgesehen kann es ja nicht sein, dass inzwischen Stonemist famren zum Volkssport wird, hab die letzten 2 Wochen (von allen drei Servern minimum einmal) gesehen, das SM geholt wurde, verloren und 10 Minuten wieder geholt. Das ganze Spiel wurde so 2h lang betrieben. Kann nicht im SInne vom WvW sein.


    Zum Thema in Burgen Porten gibt es meines Wissens nach noch nichts offizielles aber über das Massenporten zum unsichtbar/unangreifbar werden gibt es dieses Statement.


    Ein anderes Zitat (finde ich gerade nicht auf Anhieb) lautete auch in etwa so "WvW ist Krieg und im Krieg ist alles erlaubt."


    Jop es wurde so gesagt... ABER bei dem Mesmerportal Skil steht nichts von Unsichtbarkeit... also ist es ganz sicher von den Entwicklern nicht gewollt, dass riesige zergs für gute 5-10 Sekunden unsichtbar bleiben, nachdem sie sich geportet haben... ob jetzt bug oder exploit is ja egal, unterm strich ist es scheiße. Du kannst da einfach nichts gegen machen, außer der Gegner stellt sich selten dämlich an.


    Beste Lösung: Portal gilt nur für die Gruppe, das macht die Nutzung schwerer. Außerdem müssen ganz unabhängig davon die Renderprobleme irgendwie in den Griff bekommen werden, treffen 2 große Zergs aufeinander gewinnt meist der, der in den anderen reinrennt, da man die Gegner zu spät sieht. An die Situtationen wo alle 3 Server in SM standen will ich garnicht denken^^ Da wurd einfach blind AoE gespammt.

  • Sry aber ich habe jetzt zwar noch nicht viel in dem Forums beigetragen will aber jetzt kurz meine Meinung bzw erkentniss dazu beitragen.
    Erstens, ich War diesen Reset direkt mit meinen Leuten in einem Grenzland am Start. Dabei hatten wir komplett bis zum ende einen unterlegenen buff. Wir waren ca 15 Leute aus unserer Gilde und konnten so direkt auf den shiverpeak Grenzland das östliche keep einnehmen. Nur leider kam dann irgendein kommender auf die Karte der nichts besseres zu tun hatte als die ganze zeit im kreis-zu-raufen, und so natürlich ein groß teil des "zergs" dem "kommander" hinter her gerannt ist.


    Das hatte dann zum einen zur Folge das wir nie genug supply ins das keep und unseren tower zum ausbauen bekommen haben, konnten aber trotzdem unser keep halten.


    Ab 4 Uhr War es aber dann soweit, dass absolut nichts mehr gegen den vinzu zerg machen konnten. Wir hatten das kepp mit Kanonen, verstärkten Mauern, pfeilwagen und katapulten ausgebaut. Trotzallem waren wir zu wenig das keep zu halten. Auf Grund der Masse von vinzu wurden noch nicht mal rammen am Tor gestellt, sondern einfach nur stur aufs Tor gekloppt.
    Wollte man ans Tor War man schon direkt 3 Meter davor dank aoe tot, dies und der Angriff, sowie die gesehene Anzahl von vinzu ab 4uhr lässt sicherlich nicht auf eine "sehr gute" nachschicht von vinzu schließen, sondern das dort wirklich zum teil französisch sprechende Menschen außerhalb von Frankreichs aktiv sind.


    Nochmal zum Verdeutlichung um 4 Uhr am Freitag waren wir ca 10 Leute auf den Grenzland und wurden von einem min. 50 mann großen zerg überrollt und dies geschah wie gesagt um 4 Uhr, davor wurde sich das Grenzland zwischen shiverpeak und Riverside "aufgeteilt".


    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2


  • sowie die gesehene Anzahl von vinzu ab 4uhr lässt sicherlich nicht auf eine "sehr gute" nachschicht von vinzu schließen, sondern das dort wirklich zum teil französisch sprechende Menschen außerhalb von Frankreichs aktiv sind.


    Nochmal zum Verdeutlichung um 4 Uhr am Freitag waren wir ca 10 Leute auf den Grenzland und wurden von einem min. 50 mann großen zerg überrollt und dies geschah wie gesagt um 4 Uhr, davor wurde sich das Grenzland zwischen shiverpeak und Riverside "aufgeteilt".


    Oha 50 Leute waren um 4 Uhr morgens aktiv, ja das können ja nur wieder die bösen Kanadier sein. Du und deine 10 Leute leben scheinbar auch in einer anderen Zeitzone oder warum wart ihr sonst um diese unchristliche Zeit online. Verdammt ich war da auch online mit Leute aus meiner Gilde. Arrrr bin ich jetzt auch Kanadier?


    Vote for Guildwars Wort des Jahres 2012: Kanadier

    Ing Gw2: Amok


    Für ein höheres Marketing Budget bei Anet, unterschreibe noch heute unsere Petition!!!

  • Er hat geschrieben: min.
    Sarkasmus muss auch auf Details achten.


    Und wegen den Exploits: Anet hat einen riesigen, werbewirksamen Rabatz gemacht, als es um die Karmaklamotten ging. Die Exploits im Wvw die imho wirklich die ohnehin fragwürdige Rangliste stark beeinflussen können, wurden bisher in einem Nebensatz zur Kenntnis genommen, gefixt wurde garnichts. Dieses "es ist Krieg"-Geschwafel ist nur eine Schutzbehauptung, rausgequetscht für ein paar Wohlstandskids die Krieg nicht vom SSV unterscheiden können. Sei es weil man die Prioritäten anders setzt, oder es einfach nicht in den Griff bekommt. Wenn ursprünglich ehrliche Spieler sich irgendwann denken: jo, leck mi`, ich mach das jetzt auch - selbst Schuld.
    Ich bin zwar noch nicht soweit, aber ich gedenke in den nächsten Tagen eine ausführliche Ortsbegehung in den Türmen und Festungen zu machen. Und sollte ich zufälligerweise mal unter die Map buggen, weil der Mesmerleap noch immer nicht gefixt ist - naja, kann ja keiner von mir erwarten das ich auslogge und Wartezeiten in Kauf nehme :p.

  • Wie unfair...


    Würden sich auf Riverside (oder nem anderen DE-Server) einfach mal die deutschen Schichtarbeiter, Arbeitslosen, im Ausland (Zeitzone!) lebende Deutsche, und wer sonst noch alles aufgrund von anderer Allttagsstrukturierung spätnachts bzw Vormittags Zeit zum Zocken hat, treffen, anstatt sich auf mehrere Server zu verteilen und man 24/7-Abdeckung hat, wäre man stolz auf die tolle Organisationsarbeit und würde sich total 1337 imbaR0XX0r fühlen. Da käme dann keiner auf die Idee das man ja nen unfairen Vorteil hat.

  • Er hat geschrieben: min.


    Jo und erst waren sie ca. 15 und dann ca. 10, ändert das etwas? Nö!
    Wenn man den Ausführungen in den Gw2 Foren glauben schenken würde, spielen ca. 1 Mio Kanadier Gw2 und sobald man mal überrant wird, wer wars? Die Kanadier!^^

    Ing Gw2: Amok


    Für ein höheres Marketing Budget bei Anet, unterschreibe noch heute unsere Petition!!!

  • Vielleicht waren es auch die Leuts aus Neukaledonien oder aus Martinique wer weiss das schon so genau...........sollen se halt mir egal ist halt nen 24/7 open Battlefield.


    Mich kotzt dieses Mesmer-Portal mit dem fuck Rendering der Chars das die Nugos benutzen viel mehr an, bei jedem gottverdammten INC haben die es so nötig?


    Null Respekt vor diese Gilden aus FS, da ist mir die Kolonialmacht weitaus symphatischer............


    Greets Myrmi


    btw......wir werden heut das erste mal mit der Gilde FS Grenzlande heimsuchen mal sehen ob was geht

  • Jo und erst waren sie ca. 15 und dann ca. 10, ändert das etwas? Nö!


    Ja und? Bei uns im Gildentrupp schwanken die Zahlen auch, wenn man es über ein paar Stunde zieht. Da geht der eine AFK, der andere ins Bett und der andere will filmglotzen, während 2 vom Essen dazukommen.


    Quote

    Wenn man den Ausführungen in den Gw2 Foren glauben schenken würde, spielen ca. 1 Mio Kanadier Gw2 und sobald man mal überrant wird, wer wars? Die Kanadier!^^


    Naja, irgendeinen Grund wird es wohl geben, warum manche 24/7 aufstellen können und andere weniger.
    Schau dir einfach die Brackets an und wunder dich warum soviel mehr [F]-Server durchschnittlich besser abschneiden als [DE]. Und komm mir bitte keiner damit die Franzosen wären besser organisiert.

  • Jo und erst waren sie ca. 15 und dann ca. 10, ändert das etwas? Nö!
    Wenn man den Ausführungen in den Gw2 Foren glauben schenken würde, spielen ca. 1 Mio Kanadier Gw2 und sobald man mal überrant wird, wer wars? Die Kanadier!^^


    Jo passt schon! Inzwischen ist der Ego von VS genauso aufgeblasen wie die Frau im Bett.
    Ja es stimmt außerdem, dass auf VS auch deutschsprachige Spieler anzutreffen sind. Auf meinen Kommentar ......... kam die Antwort ........ in der Sprechblase. Also hatte man schon verstanden was ich von der Spielweise halte. Winning Team Joiner?
    Also es gibt z.B. nichts Schöneres als den Baumgeist auf 10% runter zu kloppen (weil ihn irgend ein Dussel ins Camp gelockt hatte), um dann von unsichtbaren Gegnern in wenigen Sekunden geplättet zu werden die alle aus dem Nirgendwo (Messmer Port) auftauchen. Man kann auf der Tabtaste rumhämmern wie man will, nur der Baumgeist ist Target.
    Toller Sport! Bei dieser ach so tollen "Spielmechanik" braucht man ja gar nicht mehr beide Hände. Fragt sich nur was die andere gerade macht. XD :yikes:


    Edit: 12 Stunden Kriegsgebiet nach Zeitzonen eingeteilt und 12 Stunden neutrales Gebiet. Damit würde dann eine Vielzahl von Problemen beseitigt. Messmerport auf 5 Mann begrenzen, damit die "Imbors" mal "was" tun müssen um zu siegen. Axo und der Spielstyle von FS ist keinesfalls besser, inzwischen haben die alle einen festen Wohnsitz im Messmerport. :nod:


    Tüdelü


  • Naja, irgendeinen Grund wird es wohl geben, warum manche 24/7 aufstellen können und andere weniger.
    Schau dir einfach die Brackets an und wunder dich warum soviel mehr [F]-Server durchschnittlich besser abschneiden als [DE]. Und komm mir bitte keiner damit die Franzosen wären besser organisiert.


    Die Unterschiede sind ja nun eher marginal. Jeweils 3 deutsche und 3 franzosen Server spielen oben mit. Das die beiden unteren Server weiter oben stehen als die 4 deutschen Server erklärt sich fast von selbst.


    Ansonsten vertrödeln halt die Möchtegern deutschen Pros, viel Zeit damit sich in diversen Foren selbst zu bemitleiden. Wenn sie diesen Elan mal im WvW zeigen würden, sehe es vielleicht anders aus^^


    Mesmerportalen, Wartezeiten und vieles mehr (was so unbeliebt ist) kann mal ebenfalls ganz leicht aus dem Weg gehen, in dem mal einfach mal den Server wechselt.

    Ing Gw2: Amok


    Für ein höheres Marketing Budget bei Anet, unterschreibe noch heute unsere Petition!!!

  • Hollandes neues Frankreich schlägt halt bis ins WvW durch. Moar unemployment, moar win! Wundert mich schon, dass es keinen griechischen Server gibt, der wär bestimmt an der Spitze. :D

    "Life is not an easy matter... You cannot live through it without falling into frustration and cynicism unless you have before you a great idea which raises you above personal misery, above weakness, above all kinds of perfidy and baseness." - Leo Trotzki

  • Naja, man könnte denken da Gilden Serverübergreifend sind, ist auch möglich die Upgrades und den Influence Serverübergreifend zu machen, aber Anet halt, was will man dazu noch sagen.

  • Was ich hier teilweise lese ist echt seltsam!
    Es wird sich darüber beschwert, dass die Nutzung von Mesmerportalen UNFAIR (?!?!) ist?
    Ich wüsste beim besten Willen nicht, was am Nutzen der Spielmechanik unfair sein soll. Genau für sowas ist der Skill ja wohl gemacht worden, oder?

  • Was ich hier teilweise lese ist echt seltsam!
    Es wird sich darüber beschwert, dass die Nutzung von Mesmerportalen UNFAIR (?!?!) ist?
    Ich wüsste beim besten Willen nicht, was am Nutzen der Spielmechanik unfair sein soll. Genau für sowas ist der Skill ja wohl gemacht worden, oder?


    Ich beschwere mich über dieses porten nicht, aber ich bin mir ziemlich sicher der Skill wurde sicherlich NICHT gemacht um Rendermechaniken auszunutzen ;D

  • Was ich hier teilweise lese ist echt seltsam!
    Es wird sich darüber beschwert, dass die Nutzung von Mesmerportalen UNFAIR (?!?!) ist?
    Ich wüsste beim besten Willen nicht, was am Nutzen der Spielmechanik unfair sein soll. Genau für sowas ist der Skill ja wohl gemacht worden, oder?


    :D


    der avatar erklärt den kommentar hinreichend :thumb: