Tod im PVP zählt auch?

  • Hey Freaks,


    kurze Frage: ich würd gern meinen Char so lange wie möglich mit 0 Toden durch Spiel manövrieren. Stichwort Überlebender-Titel (oder gibts das in GW2 gar nicht mehr?!).


    wenn ich aber ins PVP gehe, und dort sterbe, gilt das dann auch für den PvE-Titel?


    danke für die antwort.


    lg terry

  • wieso flamen ... er hat das noob nicht ohne grund in "" gesetzt ... er war nur so frei sich dem stile deiner anrede anzupassen :rolleyes:


    oder wie sagt man so schön ... wie man in den wald hinein ruft ...

  • freak gilt in einigen kreisen als beleidigung ;)

    Ign: Teddyheilerin Xena
    Göttin unter Sterblichen (30/30)
    Champion der Götter (50/50)


    League of Legends IGN:
    LegendaryXenon
    Aktiv: |League of Legends||Aion|Guildwars|Guildwars2

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Freak


    Man kann mit sowas vll seine Freunde begrüßen, für völlig Fremde ist das aber eher unpassend. Das hat weniger was mit "zart besaiten" zu tun und eher was mit "wissen was man wo sagt". Zumal man, da du nunmal ein Fremder bist, nicht weiß ob du das jetzt positiv oder negativ meint. Du gehst ja auch nicht an ne Bushalte stelle und sagst: "Na ihr Lappen, was geht? Ich wollt mal fragen, wann der nächste Bus kommt..."


    zurück zum Thema:
    Es gibt einen monatlichen EP-Überlebenden und den "überlebenden auf Lebenszeit". Findest du beides im Heldenmenü unter Erfolge. Der Überlebende auf Lebenszeit hat 2 Ränge, könnte sein, dass beim 2. Rang ein Titel dabei ist.
    Ich denke nicht, dass Tode im sPvP zählen, da man dort quasi einen anderen Charakter spielt und keine EP bekommt. Im WvWvW zählen die Tode natürlich. Bin mir aber nicht zu 100% sicher.

  • Es hat was mit zart besaitet zu tun...
    Wieso regt man sich darüber so auf, sonst nix zu tun?

    Und zum Titel:
    Ich denke schon die Tode im sPvP zählen, ganz einfach weils bei GW1 auch so war. Aber bin mir auch nicht 100% sicher.
    Du könntest es ja mit einem Twink ausprobieren.

    OT:
    Wenn du sagst Freaks kann man negativ und positiv werten, ist der Vergleich mit Lappen dermaßen schlecht gewählt... seit wann kann man Lappen auch positiv sehen?


  • Wenn du sagst Freaks kann man negativ und positiv werten, ist der Vergleich mit Lappen dermaßen schlecht gewählt... seit wann kann man Lappen auch positiv sehen?


    Wenn man den Gesprächen unter "Kollegen" im Bus folgt, ist auch "Moin Du Arsch" eine höfliche Anrede unter Freunden.

  • kannst du nicht einfach einen Zweitcharakter der selben Klasse erstellen und mit dem sPvP betreiben? Du verdienst doch eh keine EP dabei, von daher sollte das doch gehen. Die Ruhmpunkte sind soweit ich weiß Accountübergreifend und die Siege werden nur nach Klasse, nicht nach Charakter notiert.


    Alles was du an Kisten und Ausrüstung gewinnst, kannst du in die PvPBank legen und später auch mit deinem 'Main' tragen. Ich denke, da besteht nirgends ein Problem ;)


    PS: Zur 'Freak' sache:


    Einerseits wirklich etwas unhöflich, Fremde hier direkt als Freaks anzusprechen, andererseits sind die Leute hier im Wartower gern mal etwas kleinlich und suchen gerne Dinge zum dran hochziehen, um andere etwas zu ärgern ;) Mach dir nix draus

    Os Iusti Meditabitur Sapientiam. Et Lingua Eius Loquetur Iudicium.
    Beatus Vir Qui Suffert Tentationem. Quoniam Cum Probatus Fuerit,
    Accipiet Coronam Vitae. Kyrie, Ignis Divine Eleison!
    O Quam Sancta, Quam Serena, Quam Benigna, Quam Amoena! O Castitatis Lilium.

  • Ein Zweitcharakter ist keine wirklich Lösung - ich meine nämlich, dass besonders für das monatliche Achievment jeglicher Tod auf jeglichem Charakter zählt.
    Macht man mit Charakter A den Überlebenden, loggt nachher auf B um und stirbt mit B - dann stoppt der Zähler auch bei A.
    Zumindest beim monthly und dem Accountweiten Überlebenstitel ist das so.

  • danke für eure (teils) produktiven antworten. wenn das stimmt, was cawti sagt, kann ich ohne weiteres mit meinem main sterben gehen... bin grad vorhin mit meinem wächter in den tod gesprungen :angel:


    zu der begrüßungs-sache: ich nahm an, dass man hier durchaus auch einen lockeren umgang respektive freundlich-spaßige formulierungen verwenden könne. ich möchte mich bei allen hochwohlgeborenen entschuldigen, deren gefühle ich verletzt habe! war wirklich nicht meine absicht...


    lg, ein freak...


  • zu der begrüßungs-sache: ich nahm an, dass man hier durchaus auch einen lockeren umgang respektive freundlich-spaßige formulierungen verwenden könne. ich möchte mich bei allen hochwohlgeborenen entschuldigen, deren gefühle ich verletzt habe! war wirklich nicht meine absicht...


    Dann solltest du dich aber auch nicht an dem "Noob" in Anführungsstrichen stören. ;)

  • nachtrag zum thema: habe ich in einem anderen forum gefunden: