Fragen: Artbooks von Guild Wars

  • Grüß euch,


    ich möchte mir einige Artbooks von GW besorgen und brauche eure Erfahrungen in Bezug auf diese. Ich lege mehr wert darauf Skizzen und Entwürfe, als die fertigen Bilder sehen zu können.


    Sind die Artbooks, welche in den Collector's Edition von Factions und Nightfall enthalten sind, die gleichen, die man extern noch einmal kaufen kann?


    Gibt es ein Artbook zu Eye of the North?


    Enthalten dies auch Skizzen oder nur fertige Bilder?



    Danke schon einmal!

  • Ich besitze das Artbook aus der Factions Collectors Edition
    sowie das Artbook zu GW2. In beiden Büchern sind üblicherweise
    nur die hochpolierten fertigen Bilder zu finden, anstelle von
    Einblicken in den direkten Herstellungsprozess solcher Artworks.


    Solltest du wirklich großes Interesse an den Skizzen zeigen,
    würde ich dir empfehlen die Künstler im Netz zu "stalken". Oftmals
    führen diese Blogs oder veröffentlichen auch die Work-In-Progress
    Schritte in Form von Videos, Tutorials, Scrapbooks, etc. via DeviantArt.
    Etwa 80% aller Artworks wirst du wahrscheinlich sowieso online
    finden, da Diese, verständlicherweise, viele in ihr Portfolio aufnehmen.

  • Alles klar, danke dir.
    Mittlerweile konnte ich mir meine Fragen beantworten.
    Mir ging es um solche Skizzen:
    http://conceptart.org/forums/s….11&p=2417841#post2417841


    Diese zum Beispiel sind jetzt im offiziellen Art of Guild Wars 2 Buch enthalten. In den ganzen anderen Büchern sind "nur" fertige Artworks drin und es gibt afaik kein Artbook von EotN.
    Ich finde einfach das zeichnerische Lösen von Problemen immer ganz interessant auch von anderen Menschen zu sehen. Besonders gut zu erkennen ist das bei den Asura-Portalen, als er einfach einige Grundformen durchprobiert.