Server haben unterschiedliche Qualität?!

  • Hi, das liegt einfach daran, dass das Event auf Server a seinen eigenen Ablauf hat wie auf Server b... Nun kann es sein das durch einen Spieler an einer Stelle das Event nen Fehler bekommt weil er dem NPC z.b. im Weg stand und der daurch nicht mehr weiter geht o.ä...(der Bug ist da) Auf Server b ist das aber nicht passiert --> Also läuft das Event sauber bis zum Schluss...


    Am nächsten Tag steht aber Spieler x auf Server b vor dem NPC und blockiert ihn nun hängt das Event auf Server b... Auf Server a läuft es aber super...


    Das ist der Grund warum es manchmal nicht geht... und das man sich denkt ey auf server xy geht es besser is einfach ne Gefühlssache... wie bei einer Einkaufschlange an der Kasse... die andere Kasse ist schneller als meine-.-


    Hat eine Fertigkeitsquest bzw. Herzquest nicht auf allen Servern den selben Ablauf bzw. den selben Auftrag... bei Events die spontan auftreten ist mir das vollkommen klar das da was schief laufen kann...
    Bei Fertigkeitsquest ist es ansprechen aufgabe erfüllen... Bei Herzquest im Gebiet Viehcher töten oder Gegenstände sammeln etc. wie kann das auf verschiedenen Servern unterschiedlich sein?!

  • Hat eine Fertigkeitsquest bzw. Herzquest nicht auf allen Servern den selben Ablauf bzw. den selben Auftrag... bei Events die spontan auftreten ist mir das vollkommen klar das da was schief laufen kann...
    Bei Fertigkeitsquest ist es ansprechen aufgabe erfüllen... Bei Herzquest im Gebiet Viehcher töten oder Gegenstände sammeln etc. wie kann das auf verschiedenen Servern unterschiedlich sein?!


    wie das passiert keine ahnung aber es geht...letztens im ...kp wie gebiet jetzt heißt^^... aber da musste man holzfäller vor unholden beschützen oder aber verlorene geister zurück bringen ...nun die geistern hingen oben in den bäumen und die unholde respawnten nur an einer einzigen stelle und sonst nirgendwo... erstmal die stelle finden hat schon fast ne stunde nerven gebraucht und dann noch 30min da stehen und auf nächsten spawn warten ^^ ... echt doof

    Wenn ein Mensch einen Tiger tötet, spricht man von Sport. Wenn ein Tiger einen Menschen tötet, ist das Grausamkeit. Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
    Ob ein Mensch ein Gentleman ist, erkennt man an seinem Benehmen denjenigen Menschen gegenüber, von denen er keinen Nutzen hat.

  • An sich ist der Aufbau, der Ablauf usw. immer gleich für jedes Event, HQ etc.
    Aber du bzw. der Spieler machen nicht immer das gleiche... Wenn du zb. einen NPC schützen musst und er bekommt Schaden könnte der Auslöser sein das die HP noch 1002 beträgt und dann irgendwas in der Programierung des Events durcheinander kommt... bei einem anderen server ereicht die hp aber nie 1002 sondern nur 1000 und daher kommt der Fehler nicht zu stande...

  • Es gibt auch Leute, die eine Aufgabe nicht verstehen und sie nicht schaffen, danach behaupten sie es würde nicht funktionieren.


    Halla Leichenbringer, oder wie sie heisst (nördlich des Waypoints vor der Promenade der Götter in Orr), ist so ein Beispiel, da kann man nebendran stehen und beobachten, wie klug einige Spieler sind.

  • Es gibt auch Leute, die eine Aufgabe nicht verstehen und sie nicht schaffen, danach behaupten sie es würde nicht funktionieren. Das stimmt wohl leider (wenn auch nicht immer).


    Halla Leichenbringer, oder wie sie heisst (nördlich des Waypoints vor der Promenade der Götter in Orr), ist so ein Beispiel, da kann man nebendran stehen und beobachten, wie klug einige Spieler sind.


    Da kann man aber auch hingehen und helfen; mit nur neben drann stehen ist keinem geholfen. Nicht immer kommt man von alleine auf eine Rätzels lösung. (Okay es gibt auch solche die nicht lesen oder NPC ignorieren, aber manchmal überliest man es oder überhört man es...)

  • Es gibt auch Leute, die eine Aufgabe nicht verstehen und sie nicht schaffen, danach behaupten sie es würde nicht funktionieren.


    Halla Leichenbringer, oder wie sie heisst (nördlich des Waypoints vor der Promenade der Götter in Orr), ist so ein Beispiel, da kann man nebendran stehen und beobachten, wie klug einige Spieler sind.


    Ja aber das Porblem ist ja das es auf dem anderen Server ging, also wirds wohl nicht am Unvermögen gelegen haben...

  • Auf Kodasch und auf den Überlaufservern zur Primetime gibts nur Diashow bis hin zu Verbindungsabrüchen. Erst ab etwa 22 Uhr läufts wieder flüssig. Das Problem scheint also nicht auf einzelne Server bezogen sondern allgemein derzeit grad ein Problem zu sein.
    Ein Serverwechsel mit der ganzen Gilde wird also rein gar nichts bringen.

  • ich spiele auf kodasch und hab keine laggs auser bei drachenevents
    selbst um die zeit die einige beschreiben läuft das spiel bei mir absolut laggfrei egal ob ich grad in orr bin oder woanders aufer welt(auser drachengebiete wen zufällig zu der zeit ne landung is und ich iner nähe bin)
    buggs finde ich fast nur in den orr gebieten bzw kurz davor alledings sind die bei mir selbst aufm überlauf fast immer gleich

  • Vor Ebonfalke steht eine Tante mit einem Dolyak die sie noch nie bewegt hat, da bin ich sicher.
    Andererseits verstehe ich auch nicht, warum ich eigentlich selten, selten Probleme habe, sei es mit Lags, Rausflug o.ä. Entweder höre ich es im ts von Gildies oder im Map-Channel. Nervig ist dann bei letzterem auch das Genöle, von wegen doofes Anet oder so. Wieso läufts dann bei mir?
    Ich vermute deshalb tatsächlich eher ein Problem mit Routing, Rechner etc. Ich habe 50 Mbit Breitband und einen Mittelklasse PC der sehr, sehr clean ist - daran kann es nicht liegen :spec:.

  • Ich spiele auch auf Drakkar See und habe von Tag zu tag weniger Lust Abends noch Gw2 zu spielen.


    Tagsüber mag das Ganze noch gehen, aber Abends ist es so gut wie unspielbar. Ständig Laggs, ich springe in der Landschaft hin und her, das Spielgeschehen ruckelt bleibt gelegentlich mal hängen. Wenn das im Kampf passiert, dann liegt man meistens im Dreck wenn es weitergeht. Aktionen sind alle min. 1s verzögert. Grade ich als Dieb, der viel Fokus auf das Ausweichen legt ist es um diese Uhrzeit einfach un-spiel-bar.


    Dazu kommen noch unzählige Bugs in den 80er Gebieten. Gerade in Malchors Sprung und Flucküste gibt es mindestens 7 verbuggte Events, die mich auch an der Komplettierung der Karte hindern.


    Und NEIN, das liegt definitiv NICHT an mir oder meiner Leitung. Ich kann auch WvWvW bei 1920x1080 Auflösung und hoher Grafik noch recht flüssig spielen. Allerdings nicht, wenn die Server in die Knie gezwungen werden...


    Dass das an meinem Provider liegt, ist ja wohl ein schlechter Witz.

  • Tja, ich will niemanden noch mehr ansäuern, aber in wenigen ganz seltenen Fällen kann es daran liegen. Ich erinnere mich dunkel, das ich und ein Haufen anderer in Wow Probleme hatten, und es war tatsächlich derselbe Provider. Oder das alle über T-Online stark betroffen waren.
    Ist aber schon länger her.

  • Naja ich spiele auf Flussufer und hab heute nen recht lustiges erlebnis gehabt war mit ner random grp in nem dungeon drin bei 4 mann lief das spiel Flüßig 1 hatte dauer lags und 4 oder 5 dcs den haben über gehabt kann ja nicht normal sein :)vorallem da derjenige der rausgeflogen hat ne 100mb leitung hat und ich zb nur ne 6mb leitung, wäre ja blöd zubehaupten das liegt am server weil den hätte es ja bei den anderen und mir auch lagen müssen:angel:


    grüße Sam

  • Ich würde nicht sagen, dass es an Anet liegt...hatte zumindest in den letzten Tagen keinerlei Lags auf Flussufer, und außerhalb der Städte war ich auch nicht auf Überlaufservern. Und ich hab immer nur abends gezockt, zwischen 20 und 0 Uhr...
    Deswegen würd ich wirklich eher T-Online oder wem auch immer die Schuld geben...bei Unitymedia zumindest klappts wunderbar.

  • Nun auf Flussufer gibt's z. B. Events, die hängen seit einer Woche an der selben Stelle, wurden reportet, und hängen immer noch. Heute kamen noch so einige Event's dazu, sogar im Wanderer Hügel der gefrorene Schlund. Mal sehen wie lange der festhängt ohne das Anet den Arsch hochkriegt...

  • also auf kodasch ist auch so einiges kaputt... besonders im orr gebiet aber wenn ich ein problem damit habe wechle ich bevorzugt auf einen ami server und dann gehts eigentlich immer :) lags hab ich eigentlich nie - bis auf die drachen... da ist es dann nahezu unspielbar wenn ein großer auflauf anwesend ist :D

    Ich übernehme keine Verantwortung für den oben geschriebenen Text!
    Für Fehler haftet die Tastatur


    Mala Languna ~ Göttin unter Sterblichen 33/30


  • Ja hab ich auf Flussufer auch erlebt, aber der Server ist auch brechend voll und es versuchen immer noch Leute zu joinen.


    Gesendet von meinem Nexus One mit Tapatalk 2

  • Ich würde nicht sagen, dass es an Anet liegt...hatte zumindest in den letzten Tagen keinerlei Lags auf Flussufer, und außerhalb der Städte war ich auch nicht auf Überlaufservern. Und ich hab immer nur abends gezockt, zwischen 20 und 0 Uhr...
    Deswegen würd ich wirklich eher T-Online oder wem auch immer die Schuld geben...bei Unitymedia zumindest klappts wunderbar.


    Ja, bin auch bei Unitymedia. Bei mir ist es jetzt einmal bei einem Drachen in die Knie und das Events hängen, tja, das geht auf Anets Kappe.


    Wie wäre es wenn jeder mal dazu schreibt mit wem er ins Netz geht?


    Edit: Ich hab mir die ersten zwei Seiten und die letzte des Threads im off. Forum gegeben und es taucht deutlich(!) die Telekom als Provider auf. Und erzähl mir keiner, alle anderen Provider wären so unterbesetzt, das die garnicht auftauchen könnten ;)

  • Die Chance das vieles nicht an Anet liegt ist ziemlich hoch denk ich mal. Ich spiele von Korea aus auf den deutschen Servern. Ich hatte noch nie lags (abgesehen von denen die ich habe wenn mein Laptop ueberlastet ist).
    Ich denke es liegt oft halt auch nicht an euch, sondern an den Leitungen die zwischen euch und Anet liegen.
    Heisst euer Pc ist schnell genug, Anets ist schnell genug, aber dazwischen steht irgendwo nen Knotenpunkt der einfach nicht mit den ganzen Anfragen klar kommt. Das erklaert auch warum manche Lags haben und andere nicht. Wenn jetzt ein Punkt in sagen wir einfach mal Koeln ueberlastet ist, lags halt. Und dann koennen auch gerne die anderen Spiele alle noch laufen, wenn diese ueber nen anderen Punkt laufen. Das es mehr zur Primetime lagt wuerde ich mir so erklaeren, das es eventuell einer der Punkte ist die eben sehr nahe zum Datenzentrum liegt, sodass eben sehr viele Spieler ueber diesen kommen, aber eben nicht alle. Aber alle die dann ueber den gehen, haben dann diese Lags. Und ich weiss nicht, wie weit Anet nun wirklich Einflussmoeglichkeiten hat auf diese Punkte, ich denke nicht wirklich viel.
    Das heisst, das einizige was Anet dann wirklich machen koennte, waere mehr Datencentren aufmachen (was nun wirklich sehr teuer waere denke ich und schwerer zu vernetzen, dann koennte es zu weit mehr lags bei chats zwischen spielern verschiedener Server oder beim WvW kommen) oder auch weiter ihren Code zu verbessern, sodass zu uns eine kleinere Datenmenge, mit aber genausovielen Informationen gesendet wird.

    This is Your Story (Auron aus Final Fantasy X)
    Also mach was aus deinem Leben sonst wird sie langweilig.

  • Ja, bin auch bei Unitymedia. Bei mir ist es jetzt einmal bei einem Drachen in die Knie und das Events hängen, tja, das geht auf Anets Kappe.


    Das selbe bei mir! Unitymedia, keinerlei Lag Probleme ausser bei Drachen, da wirds fast unspielbar. :(

  • Es gibt seit dem Wochenende doch so einige Probleme aber sie lassen sich nicht an einem bestimmten Server festmachen. So hing ich teilweise 10 Sekunden im gottlosen Sumpf fest (nein Behemoth war nicht los) während andere in Löwenstein keine Probleme hatten. Dafür war wohl der Lornar-Pass teilweise unspielbar, einige konnten dort nicht mal einloggen. Ich hatte dafür dann in den Kessex-Hügeln keine Probleme. Wir spielen zwar alle auf Drakkar-See, doch sind die Zonen jeweils eigene Bereiche der Server, die eben auch mal hängen können. Teilweise gehen Events gar nicht (kein NPC zum abgeben da, wenn man was sammeln soll z.B.) oder Gruppen von Gegnern hocken unerreichbar auf Bäumen, lassen sich nicht angreifen, tun selber aber auch nichts.
    Werden die Server eigentlich gewartet? So ein Neustart wäre zumindest mein erster Ansatz, um solche Probleme zu lösen. Jedoch kann ich mich nur an Patche erinnern, wo man reloggen musste, um die jeweils neue Programmversion zu erhalten (also wie in GW1).