Hexover mit Drainspike

  • wither, malaise und mind wrack auf der bl verteilen und mit den drains "spiken", selbst auf le-set mit 0 energie bekommt man so noch 200 dmg. stf bringt groupheal und kann manuell lacerate triggern (und vor allem schneller). mit ulcerous und aot sollte das nochmal eine schöne aoe-deg geben. depravity arbeitet unterstützend.


    [IMG:http://img705.imageshack.us/img705/4066/hexoverdrainspike.png]


    hauptfrage: ich hätte gern etwas um lacerate manuell zu triggern, und habe dafür auf life verzichtet. damit es weiterhin groupheal gibt, kommen nur stf und fos in frage. stf hat räumlich begrenzten groupheal, was nicht wirklich gut ist. fos hat wenig heilung. soll ich statt life etwas anderes raustun? wie sieht es mit der combo life-lacerate-fos aus? 150 heal+life, den man mitnimmt. dann hat man kaolai jedoch nicht drin.


    alternativbar für den ritu:
    [build=OAKkEuiL5ZVjxlZG8oeTsM248iB]

  • [Aneurysma]?
    aber glaub dual migräne is stärker


    den hatte ich fast vergessen, sehr gut, der kommt statt inspired hex rein.


    inwiefern wäre migräne in einem drainbuild stärker? oO migräne ist stark, klar, aber in diesem build würde dann massiv direkter schaden abgehen.