Ein weiteres System für GW2

  • Hallo


    da unser aller Lieblingsspiel auf meinem Notebook eher mittelmäßig läuft und ich es auch eigentlich nicht durch spielen verheizen (darf wörtlich genommen werden, wird sehr, sehr heiß) möchte ich mir demnächst auch mal'nen richtigen Desktop anschaffen.
    Es gibt zwar inzwischen schon zahlreiche Themen hier, die ich auch verfolgt habe, aber keins beantwortet so richtig alle meine Fragen.
    Die wichtigste Frage wäre mir, ob man inzwischen Aussagen über passende Hardware für GW2 treffen kann, schließlich gibt's ja jetzt das hier.


    Was ich mir vorstelle:
    - Budget: etwa 800 Euro, darf wenn's Sinn macht auch mehr sein, muss aber nicht sein.
    - Ich brauche keine SSD, kann man ja evtl. noch nachrüsten. :)
    - Außerdem brauche ich auch kein OS, danke Mircosoft. :)
    - Ich möchte nicht übertakten.
    - USB3 und die Möglichkeit die Prozessorgrafik nutzen zu können wäre toll.


    Gründe für ein eigenes Thema:
    - da ich in einer WG wohne wäre es toll, nicht die größten Energiefresser einzubauen. Habe gehört, dass die GTX 560 Ti bspw. ganz ordentlich Strom fressen soll, mehr Ahnung hab' ich davon allerdings nicht und deshalb reicht mir der CB Thread auch nicht aus.
    - Ich lese hier oft von extra Lüftern, braucht man die oder sind die nur für die Geräuschkulisse?


    Danke schon mal.


    Tar

  • CPU-Kühler machen aus 2 Gründen Sinn:
    Lärm und falls man OC'en will.


    N Boxed bei Intel-Prozessoren reicht erstmal zum normalen Gebrauch. Sofern Du Dir den Einbau selbst zutraust, kannst den auch nachrüsten.


    800 Euro Budget - Inklusive Monitor/Tastatur/Maus/Soundausgabe oder exklusive?

  • Die Leistung der Grafikprozessoren ist an die Einstellung im Spiel gebunden daher hinkt die Auflistung und zwar gewaltig. Grund die Einstellungen sind unbekannt. Wird z. B. für eine 450GTS niedrig gewählt könnte das eine bessere Leistung, und damit mehr FPS, als z. B. eine GTX 560 die auf hohen Einstellungen genutzt wird.


    Unterstellt man, dass AMD und Nvidia GPUs in der selben Leistungsregion auch die selben Leistungseinstellungen im Spiel haben dann kann man sagen, dass AMD das bessere Portfolio also mehr Leistung im Spiel hat.

  • Also ich verbaue den Intel Orhinal kühler aus folgenden Gründen grunzipell NICHT!
    Er ist von der Kühlleistung schlecht, was auch wieder die Laute Geräuschentwinklung wieder spiegelt. Mit der Pushpin Halterung hab ich auch keine gute erfahrung, Sie ist zwar schnell und einfach zu Montiren, aber aufgrund der kleinen Fläche kompiniert mit dem hohen Druck kleine gute lösung.
    Ich habe aufgrund dieser Tatsachen mehrere dieser Kühler getauscht weil die Pushpin mit dem Druck und der Wärme in der laufe der zeit zerbrechen. Auch das mainboard leidet ein wenig da sich dieses mit der Zeit dan den stellen der löcher für die Pushpin deutlich gewölbt. Die Mainboards haben da zwar noch funtioniert. Jedoch hatte ich auch schon eines, welches ich einen anderen Kühler mit Backplane nicht mehr Montiert bekommen hab :(

  • Ich würde ungern'nen extra Lüfter verbauen wenn es nicht'nen guten Grund außer der Geräuschkulisse gibt. Ich hab' das noch nie gemacht. Vielleicht mal nachrüsten wenn ich jemanden in der Nähe hab', der das schon mal gemacht hat.


    Eine SSD brauche ich nicht, da der Rechner wirklich nur zum spielen da ist. Den Rest mache ich auf'm NB.


    Sind die Teile Energiefresser oder passt das?


    Passt dieses Gehäuse dazu?


    Ansonsten hat sich folgendes ergeben, gibt's noch andere Meinungen? (Zum Speicher: auf CB steht, dass'ne 1600er Taktung sich nicht lohnt oder so was.

  • Wenn du selbst zusammenbaust, wirst du auch den boxed Lüfter verbauen müssen. Oder bei hardwareversand bestellen - die montieren dir deinen PC für 20€ inkl. boxed Lüfter. Extra Lüfter aufgrund der Größe jedoch nicht.


    Eine SSD lohnt sich auch deftinitv bei Spielen, da die Ladezeit verkürzt wird.
    Bei so einem "High End" System sich noch mit Absicht(!) solch einen Flaschenhals ins System stecken zu wollen (HDD) verstehe ich ehrlich gesagt nicht.
    Falls du nochmal den CPU Lüfter bei Gelegenheit wechseln willst, nimm den von mir vorgeschlagenen RAM, da dieser Low Profile ist somit dann auch nicht zum möglichen Konflikt mit dem in zukunft kommenden CPU Kühler kommen kann.


    Ob die Graka in den Tower passt, kann ich dir nicht sagen. Hab auf die schnelle keine Maße gefunden. Beachte jedoch, dass der Tower von innen nicht sehr viel Platz bietet.


    Falls du bei mindfactoy bestellst, pack Service Level Gold raus. Ist nur Geldmacherei

  • Ich würde schon den 1600er Ram nehmen einfach weil die Ivy-Bridge dafür ausgelegt sind. Bringt zwar nur 1-2% aber kostet jetzt auch kaum was mehr.
    Ansonsten siehts gut aus. Würde statt der 7950 noch eine 7870 OC empfehlen, die sind auf ähnlichem Niveau nur ist die 7870 günstiger.
    SSD ist für Windows sehr sehr nett und für die wichtigsten Programme. Zum Spielen jetzt nicht unbedingt nötig, aber das muss jeder selber entscheiden.


    @Faith: die WD Caviar Blue ist mit Sicherheit kein Flaschenhals. Ob man jetzt Ladezeiten von 5 oder 10 Sekunden hat ist wohl echt vernachlässigbar. Die FPS werden eh in keinster Weise beeinträchtigt.

    System:


    Intel Core i5-3450
    8 GB DDR3-1600 Corsair Vengeance LP
    Gigabyte Radeon HD 7870 OC
    Windows 7 Ultimate 64 Bit

  • Bei aller Liebe zu meiner Samsung 830:


    Ne SSD ist Luxus und Spielerei. Geiler Luxus und Spielerei die man nicht mehr missen möchte wenn man einmal an nem System mit SSD sass, aber nix was man definitiv dringend braucht.


    Der TE kann ruhig drauf verzichten zum Start und nachrüsten, wenn er das Geld grad über und Lust drauf hat.

  • Hallo, mein System läuft jetzt seit'ner Weile ganz gut, was ich aber immer habe ist ein CMD mit dem Titel "AMD Accelerated Video Transcoding device initialization". Hier hatte wer das gleiche Problem und hat die Software dann blockiert.
    Aber nun habe ich ja die 7870 OC und da steht auch was von wegen man kann daran rumpfuschen solange man nicht übertaktet, aber genau das sollte bei meiner Karte ja der Fall sein. Kurz gesagt, ich habe keine Ahnung was genau ich jetzt eigentlich machen soll.


    Grüße und danke schon mal.