Duelle irgendwann mal möglich??

  • Hey ihr lieben,
    bin jetzt zum ersten mal in nem Forum unterwegs und deswegen noch nicht so vertraut mit der SuFu. Hätt aber n anliegen was mir echt wichtig ist.
    Wenn mich nicht alles täuscht kann man ja untereinander keine Duelle führen, was ich schon sehr schade finde.
    Im PvP is mir das noch zu wuselig das ich irgendwie check ob ich jetzt grad was gemacht hab und das Sinn gemacht hat oder ob ich einfach bei den ganzen andren Mitspielern untergegangen bin. :boggled:
    Hab selbst noch nicht so viel PvP gemacht um das rauszufinden und ich spiel immer gern mit n paar Freunden und da wär das doch schon sehr nice das n bisschen zu testen auch welche fähigkeiten andere Klassen haben... schon allein weil ich mit einer Klasse allein schon viel zu tun hab und mir dann nicht noch alles anschauen kann was die anderen so können :D


    Somit zu meiner eigentlichen Frage wird es denn zum Release oder irgendwann danach noch implementiert das man sich Duellieren kann?

  • Erstmal zu deinem Punkt: Du hast genug mit deiner eigenen Klasse zu tun.
    Ich denke das geht den meisten hier so. Das Spiel ist noch nicht einmal raus, also sollte man schon etwas Erfahrung haben um zu behaupten, sich mit allen Klassen etwas auszukennen!


    Und zu deiner Frage:


    Es ist nach meinem Wissensstand nicht geplant, solch eine Funktion einzufügen. Meiner Meinung nach auch komplett richtig, da jede Klasse spezielle "Funktionen" in DER GRUPPE einnimmt. Was bringt es ein Supporter für sich selbst zu sein? Hoffe du verstehst was ich meine.

  • im herz der nebel wirst du die möglichkeit haben deine skills an "übungspuppen" auszutesten.
    ich persönlich hab sie bisher zwar nie wirklich genutzt, um irgendwelche builds zu optimieren. dazu ist bei den betas und stresstests noch zu wenig zeit und vieles ändert sich noch, sodass das wenig sinn macht.
    da gehe ich lieber mitten ins getümmel und spiele meine builds dort, so sehe ich auch, was mir spaß macht und wie gut es denn wirklich in der praxis funktioniert.
    wie nämlich schon gesagt wurde, wirst du in den meisten fällen sowieso mit mehreren zusammenspielen, wo der reine schaden erstmal nicht das allerwichtigste sein wird.

  • erstmal danke für eure antworten :)


    und mir geht es nicht darum zu sehn wieviel Schaden ich mit welchem spell mach etc sonder eher was ist gegen welche klasse gut bzw wie spiel ich am besten gegen die wenn es doch einmal im PvP zu nem 1on1 kommt. Sei es nun das n Schurke an mir dran is oder ein Waldläufer mich von der ferne niederbrezelt.


    Ich habs nur in vielen Games bis jetzt gesehn das ich das echt sehr gerne mach vorallem anfangs gegen freunde die dann auch n bisschen in Ts erklärt haben was sie grad gemacht ham und so konnt ich mich prima dann im PvP behaupten gegen solche klassen weil ich dann schon einigermaßen wusste wie ich kämpfen musste^^



    Ich hoff einfach mal drauf das es noch irgendwann nachkommt. Was ich letztens gesehn hab war das es im Nebel NPCs gab die dann auch die jeweiligen klassenskills gemacht haben. Wie effektiv die dann jedoch benutzt wurden kann ich nicht sagen

  • natürlich können übungspuppen keine echten kämpfe ersetzen. wenn du aber ein duell gegen einen freund machst, dabei eine strategie entwickelst, wie du ihn besiegen kannst, ist auch das längst nicht auf alle anderen spieler mit derselben klasse übertragbar ;)


    ein wenig helfen könnte natürlich auch, sich einfach mal ein bisschen die fertigkeiten anderer klassen durchzulesen und sich gedanken machen, wie sie in etwa zu spielen sind, welche möglichkeiten sie haben etc.


    es wird eben auch bei jeder klasse soviele verschiedene möglichkeiten geben, diese zu spielen, dass du ein patentrezept gegen eine bestimmte klasse nie finden wirst.


    aber davon ab wäre später eine möglichkeit sich zu duellieren sicher ganz nett für zwischendurch^^

  • Wars nicht in GW(1) nicht immer so dass sie gesagt haben es steht (ganz oben) auf der TODO Liste und es ist trotzdem nie gekommen?


    man konnte in GW1 via Gildenhalle Duelle machen.


    Das Problem ist nur, das diese in GW1 kaum Spaß machten, da im Gegensatz zu GW2, jeder Charakter sehr stark abhängig war von seiner Gruppe. 1V1 war da einfach unangebracht. (Hero Arena ausgenommen, die war echt spaßig)

  • Bin mir jetzt gerade nicht sicher wie die es angestellt haben, aber ich habe auf Youtube schon 1vs1 Videos aus den GW2 Betas gesehen?

    Es gibt drei Arten der Intelligenz: die eine versteht alles von selber, die zweite vermag zu begreifen, was andere erkennen, und die dritte begreift weder von selber noch mit Hilfe anderer. - Machiavelli, Der Fürst

  • Es ist nach meinem Wissensstand nicht geplant, solch eine Funktion einzufügen. Meiner Meinung nach auch komplett richtig, da jede Klasse spezielle "Funktionen" in DER GRUPPE einnimmt. Was bringt es ein Supporter für sich selbst zu sein? Hoffe du verstehst was ich meine.


    spezielle funktion in einer gruppe? ein supporter für sich selbst (monk)? hört sich ganz stark nach holy trinity an. ich glaub du hast das konzept von gw2 nicht verstanden. jeder kann alles. ein krieger mit bogen kann genauso ein auf supporter machen wie ein waldi im nahkampf. jeder kann schaden, support und heal in einem build haben - was eine perfekte vorraussetzung fürs dueling ist. ich glaube das wort balancing ist schon oft genug gefallen.


    duelling wurde auch schon in einem interview bestätigt, allerdings habe ich jetzt keine lust danach zu suchen.

  • Braucht man das???


    Brauchen, hmm, vielleicht nicht, aber es macht einfach Spaß und ja ich weiß bei
    den meisten sind RP'ler nicht gerade in der Gunst, aber ich fände es zum Beispiel
    sehr lustig darüber "Streitigkeiten" auszufechten :-).


    PVP is halt einfach was ganz anderes in meinen Augen, da ist erstens nen
    MORDSCHAOS ^^ für meinen Geschmack und bei sPVP/WvWvW hat man halt
    unter Umständen Profis vor sich, ist halt eher erfolgsorientiert, daher mit
    Duellieren nicht zu vergleichen.


    Ist wie die kleinen Minispiele zum Beispiel in Hoelbrak ^^ is halt einfach ne lustige
    Sache ... ich bezweifle aber auch, dass man sich damit auf "richtiges" PVP vorbereiten kann.


    LG
    soxxing

  • Duelle sind doof. Zum einen wird man an jeder Stelle zum Duell aufgefordert wo man nicht mag, oder die PVP-Liga profiliert sich im Vorhof. Was sie von mir aus tun können, aber naja. Außerdem verstärkt es imho nur das Gegreine wenn Klasse X Klasse Y nicht im 1vs1 schlagen kann.


    Der Vorteil bei GW2 ist, das man sich eigentlich nach wie vor eine beliebige Klasse erstellen kann und dann "Highlevel" im sPVP schauen kann, wie es auf der anderen Seite aussieht. So hab ich vor Urzeiten die damals-OP-Assas in den Griff bekommen :nod:. Learning by doing.

  • Mir ist es eigentlich egal solange es diese nette Funktion namens "Duelle ablehnen" gibt.


    In anderen MMOs neigen die Flamer und Kiddies bei jeder gelegenheit ein Duell zu fordern solange sie sich im Vorteil glauben. Wenn man ihnen dann den Hintern versohlt flamen sie nurnoch rum. Ignorieren ist da wirklich das beste.


    Und sonst zum Spaß... ich brauchs nicht, wenn sie den Code irgendwo rumliegen haben, okay, sollen sie ihn implementieren. Aber sonst gibt es wichtigere Baustellen wie die Guest-Funktion.

    Es gibt drei Arten der Intelligenz: die eine versteht alles von selber, die zweite vermag zu begreifen, was andere erkennen, und die dritte begreift weder von selber noch mit Hilfe anderer. - Machiavelli, Der Fürst

  • duelle werden wohl kaum auf pve ebene stattfinden, das geht komplett gegen die philosophie von anet (level & ausrüstungs unterschiede etc)
    es ist im grunde mitm spvp gleichzusetzen. ich kann mir gut vorstellen das dafür einn extra npc in den nebeln eingefügt wird. ein launch fenster wie im spvp für private kämpfe oder ansonsten wäre das system von RA sinnvoll. oder halt turniere oder was weis ich :)