W-Lan Verbindungsprobleme

  • hallo :)


    Ich habe seid kurzem neues Internet von Kabeldeutschland (100000er Leitung). Zuvor hatten wir 1und1 als Internetanbieter.
    Um damals ins Internet zu kommen hatte ich mir einen Fritz-Box Wlan Stick 300 M/bits geholt.Dieser funktionierte einwandfrei.
    Mit Kabeldeutschland haben wir ein neues Modem bekommen (Hitron CVE-30360).
    Ich dachte mir nichts dabei und verband den Wlan-Stick per Netzwerkschlüssel.
    Das Problem ist, das sobald ich eine Internet-lastige anwendung starte wie z.B.
    ein Video auf youtube mit 1080p bricht die Verbindung zusammen und ist erst nach 10 Sekunden wieder erreichbar.
    Hatt jemand schon mal die gleichen Probleme gehabt oder weiß evtl. eine Lösung?
    Mfg Chris

  • Ich meine mal gehört zu haben, dass Kabel Deutschland deine Bandbreite je nach Datenmenge einschränkt.


    Ansonsten mal testen: Online-Spiele, Dateiupload, Skype... alles was eine konstante, andauernde Internet-Verbindung vorausssetzt.
    Geht deine Geschwindigkeit nur drastisch in den Keller oder fehlt komplett die Verbindung?

  • Ich meine mal gehört zu haben, dass Kabel Deutschland deine Bandbreite je nach Datenmenge einschränkt.


    Das is quatsch hatte selbst KD und da wird nix gekappt /beschnitten wie auch immer. und ja mein traffic war etwas höher

  • Ich meine mal gehört zu haben, dass Kabel Deutschland deine Bandbreite je nach Datenmenge einschränkt.


    Das betrifft nur Leute die bei Filehostern über 10GB am Tag laden, dann wird die Geschwindigkeit für ebendiese Filehoster auf 100kbit/s runtergesetzt, alle anderen Seiten dürfte es nicht beeinflussen.
    Ich habe selbst DSL100000 bei KD und kann es nicht wirklich empfehlen, da ich nur selten die ganze Leistung bekomme, manchmal erreiche ich 80k, manchmal 90k, aber oft ist es um die 50k rum, obwohl ich auch ein neues Modem samt Router erhalten habe..
    Jedoch hatte ich keineswegs Probleme YouTube Videos zu streamen. Bist du denn in unmittelbarer Nähe zum Router oder wäre es möglich dass dicke Wände o.ä. das Signal schwächt/blockt?

  • Das betrifft nur Leute die bei Filehostern über 10GB am Tag laden, dann wird die Geschwindigkeit für ebendiese Filehoster auf 100kbit/s runtergesetzt, alle anderen Seiten dürfte es nicht beeinflussen.
    Ich habe selbst DSL100000 bei KD und kann es nicht wirklich empfehlen, da ich nur selten die ganze Leistung bekomme, manchmal erreiche ich 80k, manchmal 90k, aber oft ist es um die 50k rum, obwohl ich auch ein neues Modem samt Router erhalten habe..
    Jedoch hatte ich keineswegs Probleme YouTube Videos zu streamen. Bist du denn in unmittelbarer Nähe zum Router oder wäre es möglich dass dicke Wände o.ä. das Signal schwächt/blockt?



    Der W-Lan Stick hat 4 Balken von 5 also dürfte es daran nicht liegen..

  • Mach einen Test:


    PC neben den Router und Netzwerkkabel einstecken. Und wenn du schon mal da bist - wie ist die Wlan Verbindung jetzt?


    Danach dürftest du das Problem identifiziert haben und man kann über Lösungen nachdenken, im Moment sinds nur Vermutungen.