Welche Rasse für euren Krieger ? ;)

  • Weiblicher Norn!
    Weil sie Style haben. Und da ich wieder nur einen char spielen werde ist der style für mich wichtig ;)

  • Asura, das steht bei mir schon seit nem Jahr fest. Hatte in BWE1 und 2 nen Charr-Krieger gemacht, weil ich die Klasse testen wollte, es ja aber keine Asura gab. Ich dachte zuerst: ah, das ist so cool, vll wird der Krieger doch n Charr... Bis BWE3 kam. Gleich den gewünschten Asura-Krieger erstellt und abgesehen von der ersten Ernüchterung (2h Waffen sind bei denen einfach extrem klein) muss ich sagen: WOAH! der wirds! Die Animationen und alles machen einen Asura-Krieger echt interessant. Abgesehen von den Racial Skills. Ich fands einfach so genial, wie mein Asura-Krieger leicht vom Boden abgehoben ist, wenn er mit 2 Äxten die "Wirbelnden Äxte" nutzt.
    Natürlich schön mit schwarzem Afro, ganz Koss-like der Gute. Zu sehen im Krieger-Bilder-Thread.

  • Wenn ihr Todesritter wollt, dann zockt das andere Spiel. Das ist GW2 und kein WoW. Diese Vergleichen nerven bei jedem MMO seit es WoW gibt... :rolleyes:

  • Quote

    Ich fands einfach so genial, wie mein Asura-Krieger leicht vom Boden abgehoben ist, wenn er mit 2 Äxten die "Wirbelnden Äxte" nutzt.


    Seh ich ganz genau so, die animationen sind so herrlich überzeichnet, da muss man doch einfach nen Asura Krieger machen! Also ich werds jedenfalls so machen.

  • Mittlerweile Mensch-Krieger. Hab während des 3. BWEs einen Nornkrieger hochgezogen und die Bewegungensanimationen wirkten auf mich etwas träge:/
    Außerdem sehen die Rüstungen ohne dass der Helm angezeigt wird, in meinen Augen komisch aus, da der Kopf einfach "lieblos" auf die Rüstung gesetzt wird (Bezug auf den Nornkrieger männlich).

  • Bei mir wirds eine Norn Kriegerin.
    Sieht für mich einfach am besten aus obwohl ich glaub das die Charr mit ihren
    Fertigkeiten einen Vorteil haben aber ich kann mit diesen Pelzknäuln einfach nichts anfangen.

  • Mensch.


    Mich hätten Charr und Norn sehr gereizt, aber habe ihn dann doch als Mensch erstellt, da mein GW1 main auch Krieger war. Der neue trägt seinen Namen und sieht ihm auch so ähnlich wie es geht. Ist zwar erst lvl4 da ich ihn mir für später aufhebe, aber Nostalgie muss ja manchmal sein.

  • Ich kann mich LordCraden nur anschließen. Nostalgie gehört dazu.


    Deshalb habe ich meinen ersten Char auch nach GW1 gewählt. Eine menschliche Kriegerin, die Schwerter bevorzugt und den selben Namen, wie in GW1 trägt.


    Das haben viele gemacht und das kann ich auch verstehen. So nimmt man ein wenig vom alten Spielgefühl mit nach GW2.


    Natürlich werde ich mir später auch einen ganz anderen neuen Char machen, um auch das kennenzulernen, aber zuerst ist jetzt die Kriegerin dran. :)