• [HR][/HR]


    Hilfsfertigkeiten:


    [[Schattenversteck]


    Mit Pistolen kein [[Siegel der Bosheit2]? Klar heilt man Aktiv wesentlich weniger, als mit dem Versteck, aber durch den Passiv Heal von [[Entladen] hält man mMn wesentlich länger durch. Aber ist Situationsabhängig



    Eigenschaften:


    Kritische Stöße = 30


    XII – Meuchelmörder – Erhöhter Schaden bei Tarnung


    Henker>Meuchelmörder
    Da du eh eine hohe Critchance haben solltest, profitierst du von Henker wesentlich mehr, als von einer krtitischen Kugel aller x Sekunden

  • Mit Pistolen kein [[Siegel der Bosheit2]? Klar heilt man Aktiv wesentlich weniger, als mit dem Versteck, aber durch den Passiv Heal von [[Entladen] hält man mMn wesentlich länger durch. Aber ist Situationsabhängig


    Hab das drin, weil ich mich damit auch tarnen kann

  • Meine Diebin rennt im Moment wie folgt rum:
    http://gw2skills.net/editor/?f…fZ/hrC-jwwAZPio1MJouBDA-e
    Schmuck ist momentan Rare-Berserker in Verwendung.


    Die Traits sind wie folgt gewählt:


    Major-Traits:
    Macht bei Gift auftragen - ganz nett, weil es regelmäßig über den Bogen verteilt wird
    Dual gibt mehr Schaden - Skill 3 auf den Pistolen
    +10% auf Schaden von Pistolen
    Zustandsentfernung bei Tarnung
    Schaden Kurzbogen +5%
    Macht bei Ausweichen


    Minor-Traits:
    Wichtig fand ich die +10% Schaden bei Gegnern mit Zustand und weil ich es einfach mag Eile bei Dodge sowie etwas Auffüllen nach der Rolle. ^^


    Ich komme so auf knapp 15300Hp. Mit dem Präzi-Major 5% Präzi auf Vit, wären es irgendwas um die 16700 oder so gewesen. Fand ich dann doch n Tick zu viel mit Blick auf die Heilskills, die ich zur Auswahl habe.


    Als Kurzbogen habe ich atm Stardust und die Pistolen Ruinmaker. Ich bin der Meinung, meine Waffen sind rare. Wiki kennt sie nur als Exotic. Strange...nachher mal nachsehen.


    Die Frage wäre jetzt, was ich als Runen/Orbs in die Rüstung stecken könnte. Da ich wenig Krit habe, macht es wohl wenig Sinn, da noch groß was rein zu pumpen, oder?


  • Major-Traits:
    Macht bei Gift auftragen - ganz nett, weil es regelmäßig über den Bogen verteilt wird


    Vorsicht, der trait bezieht sich auf 'Venoms', nicht auf den Zustand 'Poison'. Das wirkt nur, wenn du Utility-/Elite-Gifte aktivierst, wie z.B. [[Devourer venom] oder [[basiliskengift], nicht wenn du gift auf gegner aufträgst.

    Night Pact [NP]
    (Ich spiele WvW und PvE, Fraktale zZt. lvl22; sPvP selten. Was ich also über Klassen/Skills/Traits schreibe, bezieht sich hauptsächlich darauf)

  • Hallo,
    ich suche einen Beitrag, wo eine Skillung gezeigt wurde, mit der man mit Dolchen extrem guten DMG machen kann. Dort war ein Video zu sehen wo ein Dieb in Orr alleine einen Champ Riesen gelegt hat. Und dazu noch ein Video wie man das mit einem Waldi mit Schwert macht.
    Vielleicht weiß ja jemand was ich meine!


    DANKE

  • Hab mir hier mal ein Build gebaut, mit dem ich Fraktale spiele. Würde mich über Verbesserungsvorschläge freuen =)
    Vorwiegend für Fraktale gedacht:
    http://gw2buildcraft.com/calculator/thief/?7.0|8.1g.a5.8.1g.a5.0.0.0|a.1g.a1.a.1g.a1.0.0.0|1n.a1.1n.a1.1n.a1.1n.a1.1n.a1.1n.a1.0.0.0.0.0.0|2s.d14.2s.d14.3s.0.2s.0.2t.d14.2s.0|p3a.u56b.0.f1.0|0.0|57.5b.5a.5c.5w|e
    Auch Ausrüstung anschauen wäre cool ^^


    Hab auch mal 10/30/0/0/30 versucht um über Diebstahl support zu bieten (Macht/Ausdauer/Schutz/...), aber das Fehlende in Akrobatik macht mich anfälliger und vor allem habe ich irgendwie nen kleinen dmg-Einbruch festgestellt, der glaub ich nicht vom support aufgewogen wird.
    Die Rüstung ist recht defensiv, aber ich spiel lieber bisschen mit Reserve, dass nicht wirklich jeder Scheiß zum One-Hit wird =)

  • Hab mir hier mal ein Build gebaut, mit dem ich Fraktale spiele. Würde mich über Verbesserungsvorschläge freuen =)
    Vorwiegend für Fraktale gedacht:
    http://gw2buildcraft.com/calculator/thief/?7.0|8.1g.a5.8.1g.a5.0.0.0|a.1g.a1.a.1g.a1.0.0.0|1n.a1.1n.a1.1n.a1.1n.a1.1n.a1.1n.a1.0.0.0.0.0.0|2s.d14.2s.d14.3s.0.2s.0.2t.d14.2s.0|p3a.u56b.0.f1.0|0.0|57.5b.5a.5c.5w|e
    Auch Ausrüstung anschauen wäre cool ^^


    Hab auch mal 10/30/0/0/30 versucht um über Diebstahl support zu bieten (Macht/Ausdauer/Schutz/...), aber das Fehlende in Akrobatik macht mich anfälliger und vor allem habe ich irgendwie nen kleinen dmg-Einbruch festgestellt, der glaub ich nicht vom support aufgewogen wird.
    Die Rüstung ist recht defensiv, aber ich spiel lieber bisschen mit Reserve, dass nicht wirklich jeder Scheiß zum One-Hit wird =)


    Also meiner Meinung nach, die 15 in Akrobatik macht in diesem Build wenig bis keinen Sinn.
    da lieber auf 25/30/0/0/15 voll auf Schaden oder eben was anderes:


    Traits: 0/30/0/30/10
    Kritische Stöße: 3,9,11 (9 Austauschbar mit 5, wenn mit 2 Pistolen gespielt wird)
    Akrobatik: 2, 8, 12 (Bevorzugt 8, allerdings austauschbar mit der 7)
    Betrugskunst: 5 oder 4 (5 Bevorzugt, wegen Eile/Wut für die Gruppe)


    Rüstung: Ausgewogene Mischung aus Berserker und Walküre (Rune der Stärke 6x)
    Schmuck: Mehr auf Berserker, aber auch Walküre (sprich: rückenschutz, Amulett, 1 Ring bzw. Ohrring auf Bersi rest Walküre)
    Waffen: Dolch/Dolch Schwert/Pistole Pistole/Pistole -> (Dolche Berserker, Pistolen Walküre, Schwert Berserker)
    Sigille: (Dolche: Sigill der Stärke aufjedenfall, dann Heftigkeit oder Präzision oder ein 2. Sigill des Kampfes)
    Schwert: Heftigkeit (+5% Schaden)
    Pistole: Sigill des Kampfes aufjedenfall: dann noch ein Sigill der Heftigkeit auf die andere Pistole


    Darauf achten: (Bei Schwert/Pistole: dass die Pistole mit dem Sigill des Kampfes genommen wird)


    Vorteile bei dem Build:


    Pro Dodge 1 Stack macht für ~20 Sekunden, Vitalität von der Traitlinie Akrobatik (mit doppel Dolche ca. 16k, mit doppel Pistolen ~17,3k)
    Neben der hohen Menge an Lebenspunkte auch sehr viel Schaden (u.a. dank den Dodges und Macht)
    Durch Waffenwechsel Macht und Initiative.


    Also dieses Build macht Laune, wer nicht auf 100% Berserker spielen möchte, hat bestimmt spaß mit diesem Build.

  • Also meiner Meinung nach, die 15 in Akrobatik macht in diesem Build wenig bis keinen Sinn.[...]


    Ohne das viele Ausweichen hab ich allerdings immer das Gefühl, zu wenig defensive zu haben. Bei Bossfights oder doofen Situationen führt ein Fehler dann direkt zum Tod. Ich dodge noch viel zu oft unnötiger Weise, versuche das zur Zeit ein wenig zu reduzieren. Ich erkenn meistens noch nicht, ob ich den Schaden fressen kann, oder unbedingt dodgen sollte, deshalb ist die erhöhte Ausdauer mein Freund XD

    [...]da lieber auf 25/30/0/0/15 voll auf Schaden oder eben was anderes: [...]


    Siehe oben. Damit sterb ich leider zu schnell.

    [...]Traits: 0/30/0/30/10[...]


    Das werde ich ausprobieren!

  • Das werde ich ausprobieren!


    dieses build spiele ich auch, man hat zwar n ganzes stück weniger schaden als mit dem fulldmg build (so ca. 5k - 7k weniger z.b. bei backstab...komme meistens auf 8k - 10k), dafür hat man wirklich verdammt viel dodge. gefühlt lebt man wesentlich länger.


    hayman ist eh die ganze zeit am rumsterben, vorallem in den fraktalen... ;D


    ich spiele mir irgend nem armorsetup mit dem ich auf 16k life und 2200 rüstung bekomme, dennoch 95% crit (oder so) und knapp 60% crit chance (ohne wut).
    ist halt kein fullzerk, aber mim dieb bin ich auch immer ein bisschen schusselig...dann doch lieber ein kleines bisschen weniger schaden und dafür mehr überleben.
    wenn ich daheim bin kann ich es gerne mal posten. kenne es jetzt nicht auswendig.

  • bin beim Theorie-Crafting nun des öfteren über Skelk Venom gestolpert. Hat das mal wer ausprobiert? Taugt das was (wenn man so lustige Sachen traited wie Might, reduzierte CD, hält um +1 länger)?

  • Small Scale Condi Thief


    Funktioniert einwandfrei, solo bekommt man manchmal Probleme, die Gruppe freut sich über das bisschen an Extra-Heilung. Aber für was anderes taugt's wohl eher wenig.

    Gilden: Offizier bei Zirkel der Finsternis [ZdF] | Deep Throats [DPS] | Wartower [WT] | Lager meine Sachen [LMS]

  • hatte ich mir bald gedacht.


    ich werde am Wochenende wohl mal ein bissl mit 10/30/0/30/0 experimentieren. mir gefällt der Gedanke hinter dem Master-Trait Assassins Reward. In den ganzen "Build-Guides" wird des ja nicht mal mit dem Hintern angeschaut. Sollte doch eigentlich mit dem Heilsiegel zusammen ganz passabel arbeiten.

  • aus dem 10/30/0/30/0 st ein 0/25/30/15/0 geworden.


    http://gw2skills.net/editor/?f…fCRVuioxqWwUlER1ejioVDA-e


    Die Heilung bei Tarnung macht sich als kleiner Buff ganz nett. Heal + Utilities sind ja Meta. Also nix besonderes.


    Aus diesem Grund ist es bei den Traits auch Hidden Thief geworden. Dazu dann noch Shadows Embrance für den Condition Remove.


    Ich habe erst mit 0/30/30/10/0 gespielt, aber das fehlende Endurance-Auffüllen nach nem Dodge hat mir einfach zu sehr gefehlt.


    Im Dungeon und bei PvE-Events ist es eigentlich recht stabil. Aufpassen muss man als Dieb ja so oder so. Armor/Hp-Pool sind eigentlich recht angenehm. Aktuell springe ich so durch die Nahkampf-Waffen-Kombis. Shortbow ist aber immer dabei. Alleine wegen der ClusterBomb. *_*


    Ob ich aber bei der Rune of Strength bleiben werde, weiß ich noch nicht. Die Rune of Exuberance klingt verlockend als Alternative. Dann könnte ich evtl. die verbliebenen Valküre-Rüstungsteile ebenfalls auf Berzerker oder Assassine umstellen.

  • ich spiele momentan ein 25 / 30 / 0 / 0 / 15 build mit dem dieb und nun stellt sich mir folgende frage an die erfahrenen dieb spieler unter euch:


    ich finde es ja ziehmlich gut ein bisschen mehr initiative zu haben. vorallem erstschläge (10% mehr schaden bei mehr als 6 initiative) kommt da ganz gut zur geltung.
    die frage die sich mir stellt: lohnt es sich überhaupt? kann ich somit länger über 6 initiative bleiben und somit diese 10% immer mit einer rotation abgreifen (autoattack 2 mal durchlaufen lassen -> backstab) oder ist es sinnvoller die 5 punkte aus betrugskust zu nehmen um sie in tödliche künste zu stecken und einen weiteren dmg trait reinzupacken um z.b. mit pistolenpeitsche 5% mehr schaden zu machen? die profitiert 1 - 2 mal von mehr als 6 initiative und dann fallen die 10% mehr dmg vermutlich weg wenn ich es bei trashmobs am spammen bin. bei bossen werden eher die dolche genutzt, daher wären die 10% mehr schaden durch mehr initiative doch nicht schlecht.


    was ist eure meinung? kann ich durch mehr initiative den dmg-trait ganz gut oben halten (durch crits regeneriert man ja auch mal welche) oder doch lieber sicheren 5% mehr schaden durch zwei-hand-waffenfertigkeiten abstauben und damit leben, das der minor trait mit 10% mehr dmg doch nicht ganz so oft triggert?

  • Müsste eigentlich gehen, auch wenn ich lieber Schattenkünste 5 nutze, um 2 Initiative zu erhalten, wenn ich mich (mit [skill]Mantel und Dolch[/skill]) tarne. So hat man eigentlich nach jeder Rotation wieder volle Initiative (auch beim Standardpool von 12 Initiativerauten)

  • jo, habe ich auch gerade heraus gefunden.
    da man pistolenpeitsche ja auch eher bei trashmobs einsetzt und vllt mal blindheit spammen möchte und ansonsten ja evtl auch mal mit todesblüte ausweichen muss bei bossen (je nach ausdauer) sind die 3 initiative meiner meinung nach besser als die 5% mehr schaden mit todesblüte / pistolenpeitsche, die eh eher selten eingesetzt werden oder eben bei trashmobs nicht sehr groß ins gewicht fallen.


    so kann man auch mal einmal herzsucher mehr spammen ohne unter die 6 inititaive zu fallen. bin mal weiter ne runde am testen. ^^