Random Ban-Action. Wer ist noch dabei?

  • /theorycrafting


    Vermutlich seid ihr beim laddern zu oft auf Syncteams gestossen die instant aufgegeben haben. Laut der alt bekannten Guild-Wars-Support-Logik seid ihr somit alle Mitschuld und böse Spieler die GvG manipulieren.

  • sorry weil ich das jetzt grad mal rein frage aber....


    kennt jemand noch Bauchi?
    und weis ob er noch zoggt?

    "Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient."

  • Schon lustig, glaub ich hab noch nie in irgendeinem Spiel erlebt das jmd. zugibt zu Recht gebannt worden zu sein(und ich spiele schon seit vielen vielen Jahren Onlinegames). Selbstverständlich sind alle stehts unschuldig und haben nie irgendetwas entgegen der Richtlinien getan.^^


    Ich zumindest werd immer davon überzeugt bleiben dass niemand vollkommen grundlos gebannt wird. Aber die ~10 Leute da auf der Liste sind selbstverständlich allesamt total unschuldig und die Banns erfolgten reiner Willkür...
    Mag vllt. sein dass bei dem ein oder anderen nen Permaban überzogen sein mag(fänds z.B. wegen nen bissl flamen oder nen paar mal synchen zu hart), aber wer soll hier bitte glauben dass die allesamt unschuldig sind? Anet macht dass doch nicht aus Jux und Dollerei, die werden schon entsprechende Logs vorliegen haben.


    Grundsätzlich kann ich deshalb nur sagen: "Top dass Anet überhaupt mal wieder bannt", ich als ehrlicher Spieler warte zumindest schon lange auf ne neue Bannwelle.


  • Grundsätzlich kann ich deshalb nur sagen: "Top dass Anet überhaupt mal wieder bannt", ich als ehrlicher Spieler warte zumindest schon lange auf ne neue Bannwelle.


    Das ist imo das Schlimmste, sie lassen die Leute ein halbes Jahr machen, jeder denkt A.Net kümmerts nicht und fängt auch damit und dann schlägt A.Net zu ...

  • Es ist eine Sache, hier über Sperren zu diskuttieren und selbige zu hinterfragen und eine andere, hier mit Unterstellungen zu arbeiten.


    Wenn euch diese Bühne belassen werden soll, dann darf es hier weder Anfeindungen, Unterstellungen oder Verfehlungen im Tonfall geben.


    Lösen kann das Problem schlußendlich ohnehin nur der Support, also tauscht euch meinetwegen aus, aber friedlich.

    "Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur." Oscar Wilde


    "Millionen Menschen sehnen sich nach Unsterblichkeit - und wissen an einem verregneten Sonntag Nachmittag doch nichts mit sich anzufangen." Susan Erks


    Trollchen auf youtube und trollchen.com

  • /theorycrafting


    Vermutlich seid ihr beim laddern zu oft auf Syncteams gestossen die instant aufgegeben haben. Laut der alt bekannten Guild-Wars-Support-Logik seid ihr somit alle Mitschuld und böse Spieler die GvG manipulieren.


    Klingt eigentlich ganz plausibel, da ich in den letzten Wochen beim Guesten in der Ladder oft auf diese Lowrank-Gilden gestoßen bin. Davon abgesehen ist das doch echt unfair...:(

  • Also [Ti] hats wohl am härtesten erwischt, vor nichtmal 5 minuten wurd wieder einer im ID 1 gebannt :)
    die haben wohl die logs von den ganzen syncern usw.
    wobei ich trotzdem einige bans noch recht ungerechtfertigt finde ?!


  • Grundsätzlich kann ich deshalb nur sagen: "Top dass Anet überhaupt mal wieder bannt", ich als ehrlicher Spieler warte zumindest schon lange auf ne neue Bannwelle.


    Nun ist es so Fluffy, dass Marius Meira Shadow JQJQ und ich beispielsweise wegen GvG Matchmanipulation gesperrt wurden.
    Ich bin der erste der zugibt, der Ban wäre gerechtfertigt, wenn ich aussagekräftige Logs zu dem betreffenden Vorfall erhalte. Momentan sieht es nämlich für mich übel danach aus, dass es einige erwischt hat, weil man am GvG Questtag auf 300 Rating Gilden getroffen ist.


    Grad du solltest doch nachvollziehen können, was es bedeutet auf diese Gilden zu treffen, die nach 1 min resignen, +0 Rating bringen und man sich eher drüber ärgert als freut.


    Die Anschuldigung dem Support nach lautet nämlich ganz präzise GvG Matchmanipulation. Niemand kann mir erzählen, dass ich Strongboxes oder GvG Quests gesynced hätte. Mein letzter Versuch mit [eluv] ein Unentschieden auszuhandeln war im MAT Juni 2010 und endete in einem Fullwipe unsererseits und war auch eher spaßig gedacht.


    Als lustige Anekdote habe ich übrigens vor 3 Tagen und 2 Monaten jeweils eine Anfrage an den Support gerichtet, ob sie nicht einmal die AdH Syncer bestrafen wollen, dass ich 2 Tage später selbst gebanned werde hätte ich nicht für möglich gehalten :cheers:

    Luthi Ewandiel © Squirrel Unit [nut]

    Ein vertrauter Geruch lag in der Meeresbrise, wie
    von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem
    Hauch von Zimt darin. So riecht, wie gelegentlich
    schon erwähnt, das Abenteuer.


    Das ist Liebe, verstehste? Wahre Liebe ist das, Mann.
    18 wird man eigentlich jeden Tag, aber GvG Quest ist nicht immer. Morgen ist Kodexarena, da können wir feiern. ~Pony

  • Als lustige Anekdote habe ich übrigens vor 3 Tagen und 2 Monaten jeweils eine Anfrage an den Support gerichtet, ob sie nicht einmal die AdH Syncer bestrafen wollen, dass ich 2 Tage später selbst gebanned werde hätte ich nicht für möglich gehalten :cheers:


    [Ti] banned ~[tick]
    Aber dafür ein ungerechtfertigter ban ist irgendwie bad.

  • Ich ausnahmsweise mal auch nicht.


    Assa From Hell A und Kiara Nemesis sind auch perma-banned hat man mir grade gesagt.


    Ein Lebenstraum von mir ging so eben in Erfüllung.



    Ich wurde übrigens nicht gebannt, war aber auch on und hab PvP gespielt.

  • Ja Qu, der auch fast immer mit Assa From Hell A gespielt hat, ist komischerweise nicht gebannt. :spec:

  • Ja Qu, der auch fast immer mit Assa From Hell A gespielt hat, ist komischerweise nicht gebannt. :spec:


    Hab das gefühl besonders die letzten 2 tage waren ausschlaggebend ...
    Zumindest habe ich ein paar sachen an denen ich das belegen könnte..