Internet plötzlich falsch konfiguriert? Vista

  • Hi ich habe ein, genau genommen zwei Probleme.
    Jedes mal wenn ich den PC neu hochfahre, wird mir im Browser angezeigt, was man im ersten Bild des Anhangs sieht. Eine Nachricht meines Internetproviders, wie ich denn mein Internet einzustellen hätte. Um das Internet wieder hinzubekommen, gehe ich dann unter "Verbindung herstellen" und klicke die Verbindung "Internet neues Passwort" an, da dort unsere Internetdaten definitv korrekt eingegeben sind. Sieht man im zweiten Bild. Diese Verbindung ist auch als Standardnetzwerkverbindung angegeben! Damit sollte der PC also nach meinem Laienverständnis versuchen die Verbindung aufzubauen.
    Wenn ich nun aber nun manuell mit "Internet neues Passwort" verbinde, erscheint das was man im dritten Bild sieht. Dort gebe ich dann meinen Benutzernamen und mein Passwort ein und drücke auf Verbinden.
    Daraufhin funktioniert das Internet dann... bis zum nächsten PC-Neustart.
    Meine Frage wäre jetzt: Warum nur bis zum nächsten PC-Neustart? Warum muss ich dann das Passwort neu eingeben? Ich habe doch die korrekte Internetverbindung mit dem richtigen Passwort als Standardverbindung angegeben?


    Wäre nett wenn jemand mein Problem versteht und eine Lösung kennt...


    Anmerkung: Der Netzwerkkabel vom PC geht zu einem Switch, von dort aus zum DSL-Modem.


    Und dann hätte ich noch eine Frage:
    Man kann doch an den besagten Switch noch einen W-Lan Router anschließen, oder? Weil meine Geschwister im ersten Stockwerk auch noch gerne Internet hätten, nur funktioniert das seit neuestem auch nicht mehr.


    Habe den Sachverhalt unserem Provider Versatel (BorNET) schon erklärt, die können (wollen) uns nicht weiterhelfen. Haben nur zweimal das Passwort vom Internet geändert :|-| .


    Wäre nett wenn jemand von euch weiterhelfen würde/Rat weiß. :ill:


  • Und dann hätte ich noch eine Frage:
    Man kann doch an den besagten Switch noch einen W-Lan Router anschließen, oder? Weil meine Geschwister im ersten Stockwerk auch noch gerne Internet hätten, nur funktioniert das seit neuestem auch nicht mehr.


    Ich denke genau hier liegt das "Problem".


    Ihr benutzt einen Router der versucht eine Verbindung ins Internet herzustellen. Nun kommst du ins Spiel und behinderst eben diesen dies zu tun, in dem du dich direkt mit deinem PC ins Internet einloggst.


    Du stellst sozusagen eure gesamte Hardware konfiguration auf den Kopf.



    _________________________



    DSL-Modem ---> Router ----> Bei Bedarf Switch (wenn zuwenig Verbindungsschnittstellen am Router) ----> PCs


    Du hast jetzt deinen PC vor den Router gedrengt. Richte deinen PC auf ein bestehendes Netzwerk mit Internet ein und dann geb die neu angeforderten Passwörter im menü deines Routers ein und es sollte wieder alles funktionieren.



  • Was mich daran nur wundert: Das hat etliche Jahre klappt :P und von heute auf morgen dann nicht mehr...?

  • Vielleicht hatte euer Router seine "Daten" vergessen. Stromausfall zB. .
    Oder einer deiner Familie hat an eben diesem rumgespielt. Vielleicht hat sich auch einfach nur ein Kabel gelöst.


    Deine Herangehensweise war jedoch falsch :wink:. Deaktiviere das einwählen deines PCs ins Internet und richte den Router neu ein. Am besten auch noch einmal überprüfen, ob noch alle Stecker fest sitzen (zB. einfach mal abziehen und neu einstecken; zusätzlich gibt es meist auch noch Kontrollleuchten die anzeigen, ob es eine Verbindung gibt).

  • Du willst einen Wlan Access Point anschliessen.


    Wenn du stattdessen einen Router verwendest, dann musst du im Router DHCP ausschalten und das Routing auch und natürlich jegliche Verbindungsaufnahme zum Internet anbieter - stattdessen Verbindung zum anderen Router - Daten fix eintragen oder per DHCP vom anderen Router holen. Hängt vom Gerät ab, was man genau machen muss. Die WAN Buchse des Routers bleibt normalerweise frei, aber wie gesagt, da müsste man zunächst das Handbuch/Routerconfig studieren, wie diese Kiste so was handhabt.