cmd.exe bei Systemstart - reloaded

  • Ich hte vor n paar Wochen schonmal n Thread daz, amals kam nix bei rum.


    Hatte damals dann ohnehin nochmal neu aufgesetzt (das System war zu dem Zeitpunkt eh recht frisch).



    Seit vorhin bemerk ichs wieder: Bei Systemstart kommt kurz ein Dos-Fenster, bei dem sich die cmd.exe startet.


    Die Anzeige für Windwos-Prozesse schweigt sich drüber aus.
    Installiert oder sonstwie am System geändert hatte ich die letzten Tage nix. Das einzige was war, warn Windows-Update gestern abend.


    AVG-Virenscann sagt auch "ist nix".



    Jemand Ideen, warum hier ne cmd.exe sichtbar startet?

  • Warum? Weil irgendein Programm startet. Das "DOS-Fenster" ist die cmd.exe. Darüber können z.B. Batchfiles (*.bat, *.cmd) ausgeführt werden.


    Welches? Das wir dir hier niemand beantworten können.

    "Bildung" kommt von "Bildschirm", nicht von "Buch", sonst müsste es ja "Buchung" heißen.(Dieter Hildebrandt)


    Ich weiß, er funktioniert nicht richtig, aber schau doch, wie schnell er ist! (Übertakter)

  • Warum? Weil irgendein Programm startet. Das "DOS-Fenster" ist die cmd.exe. Darüber können z.B. Batchfiles (*.bat, *.cmd) ausgeführt werden.


    Welches? Das wir dir hier niemand beantworten können.


    Sorry, missverständlich ausgedrückt: Dass das Dos-Fenster die cmd.exe ist, weiss ich. Mir fällt es zumindest sonst nie auf. Nach Neuaufsetzen des Systems gabs das halt erstmal nicht mehr. Erst seit heute wieder.


    Also kein Grund, sich Sorgen zu machen? Oder gibts noch Möglichkeiten, genauer zu überprüfen, was da passiert?

  • Irgendwelche Zusatzsoftware um Kopien;Ältere Spiele;Windowsmodifikationen zum laufen zu kriegen?Oder benutzt du irgend welche Programmiersoftware,von hier aus da ne einschätzung abzugeben ist wie die Nadel im Heuhaufen.msconfig geschaut ob die cmd da jetzt im start ist:spec:

  • ATI is drin, aktuellstes CCC ist drauf.
    Software hab ich derzeit eh kaum was aufm Rechner - Schon gar nix spezielles oder wenig gebräuchliches. Standard-Windowskram Browser, Trillian, Virenscanner, Steam, Thunderbird, GW2.exe inkl. dat - das wars auch schon. Das System ist noch sehr frisch, wie gesagt.


    In der msconfig sehr ich nirgends die cmd.


    Mich nimmts wie gesagt Wunder, da das nicht so wirklich bisher auftauchte (war vor ein paar Wochen ja genauso). Zudem bin ich eben ein wenig... aufmerksam und vrosichtig... seit meinem Schädlingsbefall von vor paar Wochen auf meinem anderen Rechner.


    Gibts irgendne möglichkeit, mitzuloggen, was der Rechner mit/seit Bootvorgang alles tut?


    Vermutlich bin ich grad einfach überängstlich. Prakitisch wärs einfach schön, über alles, was mein Rechner warum tut, Infos rauszukriegen.

  • Versuch mal deinen GraKa Treiber neu zu installieren. Mach eine benutzerdefinierte Installation und installiere nur den reinen Treiber..AMD Vision (sowie das ganze CCC Zeug) und wie das alles heißt mal komplett weg lassen. Und dann guck mal ob immernoch ne CMD auf geht.

  • Die Leute sagen zwar DOS Fenster, das ist jedoch falsch. Das ist kein DOS Fenster und hat mit DOS nichts zu tun.


    Was passiert ist: es startet ein Programm, zunächst nichts ungewöhnliches. Dieses Programm benutzt nicht die Windows Oberfläche sondern startet auf der Windows Kommandozeile und unterdrückt das Aufklappen des Fensters nicht, daher ist es aufgefallen. Macht Sinn bei Programmen, die nur im Hintergrund laufen und selbst nichts auf der Windows Oberfläche anzeigen. Z.B. Komponenten von Antivirus/Firewall/Grafik-/Sound-/sonstigen System- und Dienstprogrammen.


    Anmerkung: bei einem 32-bit Windows kann so ein Fenster auch eine DOS Simulation starten und ein altes DOS Programm in dieser VM laufen lassen. Bei einem 64-bit Windows gibts das nicht mehr.

  • Ich kann DoombringerZaku nur bestätigen, bzw. ist es plausibel.
    Hab auch ne ATI Grafikkarte und seit einem bestimmten Treiber (weiß grad nicht welcher), erscheint bei jedem Neustart kurz ein Konsolenfenster.
    Da es vor diesem Treiber nicht so wahr und ich nichts dazwischen installiert habe sollte es höchst wahrscheinlich daher kommen.


    MFG
    Clayn

  • Versuch mal deinen GraKa Treiber neu zu installieren. Mach eine benutzerdefinierte Installation und installiere nur den reinen Treiber..AMD Vision (sowie das ganze CCC Zeug) und wie das alles heißt mal komplett weg lassen. Und dann guck mal ob immernoch ne CMD auf geht.


    Man kann es auch einfach sein lassen, da das Fenster im Normalfall absolut nicht stört und es seinen Grund haben wird, warum das mit installiert wird. Solange dieses Fenster also nicht den Betrieb des PC einschränkt (was ich mit Verlaub nicht glaube) warum dann daran rumfummeln?
    Die meisten Probleme entstehen durch fummeln...soviel kann ich dir als Supporter sagen :|-|

  • mh, nochmal, weils evtl unterging:


    Zugegebenermassen ist der Grund für mein Interesse schlicht eines: Paranoia. Vor allem weils irgendwann mal noch nicht da war und ich halt nicht nachvollziehen kann, wo es herkommt.


    WIe gesagt, ich hatte schonmal n infiziertes System. Ggf bin ich da sehr misstrauisch. Vielleicht sogar zu sehr. Und ich möchte schlichtweg die gewissheit haben, dass da keine wie auch immer geartete Malware hintersteckt.

  • Man kann es auch einfach sein lassen, da das Fenster im Normalfall absolut nicht stört und es seinen Grund haben wird, warum das mit installiert wird. Solange dieses Fenster also nicht den Betrieb des PC einschränkt (was ich mit Verlaub nicht glaube) warum dann daran rumfummeln?
    Die meisten Probleme entstehen durch fummeln...soviel kann ich dir als Supporter sagen :|-|


    Grade durch Fummeln lernt man,und wenn du für einen Support arbeitests ist nunmal dein Job auch dich mit User verursachten Problemen rumzuschlagen.


    Aber zum Thema es gibt bekanntlich Viren und Trojaner die auch über die CMD laufen,aber was ich anfangs vergessen habe zu fragen öffnet sie sich einfach nur oder läuft auch eine Befehlsschleife durch.Bei ersteren würd ich mir nicht sonderlich gedanken machen.Bei zweitem würde ich dir empfehlen das mal zu notieren und hier zu posten.

  • geh doch einfach mal ins startmenü-> ausführen , tipp da msconfig ein. dann bei systemstart alles deaktivieren was kein treiber ist und dannn hastes gut eingegrenzt. da siehst du dann ja auch was es evtl sein könnte bzw kannst auch prozesse beenden die von einigen progs gestartet werden, ohne dass du es willst.

  • Das ist wahrscheinlich nur die Initialisierung der AMD Hardware-Videotranskodierung. Wenn du die Funktion nicht brauchst/willst, kannst den Punkt via Installer deaktivieren oder den entsprechenden Key aus der Registry löschen.