Internet Verbindung ist alle 2 Minuten weg (Ja es ist TELEKOM!)

  • Hallo!


    Ich werde hier noch verrückt, meine Verbindung spinnt seit Tagen. Heute ist sie alle 2 Minuten weg, woran kann es liegen? Ich kann ja noch nicht mal mehr ins Internet um die Ursache zu googeln.


    Mein Pc ist mit dem Gerät (Modem / DSL, oder wie auch immer das heißt) verbunden. Also das Teil womit man ins Internet kann. Das Kabel ist nicht, kaputt, denn selbst die Wlan Verbindung geht weg.


    Edit: Das ist manchmal ab und zu so, aber nicht so extrem wie jetzt, die Verbindung ist meistens nur kurz weg. Das ist auch keine 24 Stunden Trennung, das hier ist der horror.


    Falls es noch hilft, das Gerät heißt hier Speedport W 503V.


    Ich habe auch schon mehrmals das Teil neu gestartet, sogar es stundenlang vom Strom weg genommen, aber es bringt nichts. Das braucht auch Ewigkeiten bis man damit wieder ins Netz kann.


  • Das kommt mir bekannt vor.


    Benutzt Du eine Anrufweiterleitung auf der Telefonleitung?

  • Hallo,


    wenn dein Router mitloggt, würde ich mir einmal die Logs anschauen. Hier könnten ggf. noch Hinweise zu finden sein, woran es liegen könnte.


    Wenn es nicht am Router oder deinen anderen Komponenten liegt, dann wird dir nichts übrig bleiben als den Support der Telekom zu kontaktieren.

  • Das kommt mir bekannt vor.


    Benutzt Du eine Anrufweiterleitung auf der Telefonleitung?


    Nein, tun wir nicht.


    Hallo,


    wenn dein Router mitloggt, würde ich mir einmal die Logs anschauen. Hier könnten ggf. noch Hinweise zu finden sein, woran es liegen könnte.


    Wenn es nicht am Router oder deinen anderen Komponenten liegt, dann wird dir nichts übrig bleiben als den Support der Telekom zu kontaktieren.


    Wo schaut man das nach? Also ich habe da nur eine Anruf und Anrufer Liste. Welche Leute man angerufen hat, und wer mich angerufen hat.


    Edit: Also wenn wir mit dem Telefon telefonieren, geht die Internet Verbindung nicht weg!

  • du hast den Fehler ja schon eingekreist.
    Falls es keine (Schad-)Software auf dem PC ist, bleiben noch:


    - Router
    - Splitter falls vorhanden
    - Alle Kabel und Anschlussdosen/Stecker
    - Leitungsstörung
    - der DSLAM in der Vermittlungsstelle

  • Schau dir am besten mal die Statusanzeige deiner Internetverbindung an, die dürfte recht einfach zu finden sein.


    Ganz ehrlich, ruf am besten direkt den Telekom Support an. Wenn es wirklich an der Verbindung zum Internet scheitert kannst du selbst nicht viel machen.

  • Hatte ich auch schon diverse Male.


    Faustregel: Je vehementer der Telekom-Support oder vor Ort anwesende Techniker der Meinung sind, es sei nix mit der Leitung, desto wahrscheinlicher ist, dass es an der Leitung liegt.


    Und ja: Nur weils Telefonieren problemlos klappt, heisst das gar nix.


    --> Telekom anrufen.


    Optional:
    Schau ob Du von irgendnem Bekannten nen Router ausleihen kannst und schau, ob der Fehler genauso auftritt. Dann weisstes sicher, obs am Router liegt, an den (Haus-)Leitungen oder an den Leitungen und Verteilerkästen da draussen.


  • Faustregel: Je vehementer der Telekom-Support oder vor Ort anwesende Techniker der Meinung sind, es sei nix mit der Leitung, desto wahrscheinlicher ist, dass es an der Leitung liegt.


    Das kann ich nur bestätigen, wegen denen dürfte ich ein komplett neues Netzwerkkabek vom Keller bis zum Obergeschoss ziehen (weil es ja nur noch daran liegen könne) - nur um dann nach Wochen zu hören, dass es wohl doch an Ihnen gelegen hat...

    ---------------------------------------------

    IGN:
    Acc 1: Sir Kingsize | Acc 2: Kharma Ceutical

    ---------------------------------------------

  • Regel Nr 1 der IT schon mal ausprobiert? Also Neustart? Damit meine ich aber den Router. Den mal für 30s ausstecken und wieder einstecken kann schon wunder bewirken.


    p.s.: Es ist ein gewaltiger Unterschied, ob der PC an ein Modem oder Router hängt. Ersteres halte ich Sicherheitstechnisch für eine Katastrophe.

  • Nein. Die Router sind dafür konzipiert das man die 24h am Tag an lässt. Wenn das Gerät aus ist kannst du auch nicht telefonieren (sofern dein Telefonanschluss über den Router geht) oder nicht mehr mit deinem DSL Flatrate in's Internet zugreifen. Ich vermute das es sich dabei ganz einfach um entweder einer Leitungsstörung handelt oder ein Problem an der Vermittlungsstelle bzw. beim Anbieter ist. Bevor es dazu kam ging ja auch alles einwandfrei und der Router scheint auch kein Defekt zu haben.
    Kannst du wenigstens noch auf die Benutzeroberfläche von deinem Router zugreifen wenn deine Internetverbindung unterbrochen wird? Falls nicht, könnte es dann doch auch am Router liegen.


    Aber wie auch immer, bevor du dich Tagelang da durch schlägst rufst du besser sofort die Telekom an und schilderst denen das Problem.


    Gruß

  • Derzeit geht die Verbindung wieder, ohne das ich etwas dagegen unternommen habe.


    Warum solltest Du auch etwas dagegen unternehmen? :-)


    Kann es sein, das dieses Teil womit man ins Internet kommt, durch Dauerbetrieb kaputt gehen kann? Das Teil ist bei uns 24/7 am Stecker.


    Ja, das ist die Aufgabe des Routers... 24/7 sollte er zumindest innerhalb der Gewährleistung packen... Ich hab meinen Router nun so seit 4 Jahren in Betrieb.
    Grundsätzlich können die Dinger aber auch mal kaputt gehen... selbst bei sorgsamster Handhabe und *Abends ins Heiabettchen bringen*.


    Hat dein Router den kein LOG? Da steht meistens schon eine Fehlerursache drin.


    Das WLAN funktioniert schon dauerhaft oder? D.H. du hast darüber jederzeit Zugriff auf die WEB-Oberfläche des Routers - nur halt Internet geht nicht oder?


    Quote


    [B]2. Webinterface starten[/B]


    Starten Sie das Webinterface Ihres Speedports. Dazu öffnen Sie ganz normal Ihren Internet Explorer oder einen anderen Browser wie z.B. Mozilla Firefox. Geben Sie in die Adresszeile, also da wo Sie sonst eine www Adresse eingeben würden folgendes ein: 192.168.2.1. Dadurch öffnet sich das Konfigurationsprogramm Ihres Speedports:


    Quelle: http://www.rixxo.de/router-konfiguration.html

    ---------------------------------------------

    IGN:
    Acc 1: Sir Kingsize | Acc 2: Kharma Ceutical

    ---------------------------------------------

  • Kannst du wenigstens noch auf die Benutzeroberfläche von deinem Router zugreifen wenn deine Internetverbindung unterbrochen wird? Falls nicht, könnte es dann doch auch am Router liegen.

    Nein das geht dann nicht.


    Solange es ohne Probleme funktioniert habe ich keinen Bock da anzurufen, aber wenn es nicht geht kann ich da nicht anrufen :D


    Naja okey, das Problem kann man so nicht herausfinden. Ich werde mich beim nächsten mal bemühen da anzurufen. Danke für die Antworten.


    Edit:


    Warum solltest Du auch etwas dagegen unternehmen? :-)


    Nein, ich meinte gegen die Probleme, nicht dagegen das es ohne Probleme läuft.


    Wenn Du weder über WLAN noch über LAn auf die Oberfläche zugreifen kannst, dann IST der Router kaputt oder dein Netzwerk falsch konfiguriert...


    Ich kenne mich nicht mit Pcs aus, habe also glaube ich nichts konfiguriert ...

  • Nein das geht dann nicht.


    Wenn Du weder über WLAN noch über LAn auf die Oberfläche zugreifen kannst, dann IST der Router kaputt oder dein Netzwerk falsch konfiguriert...

    ---------------------------------------------

    IGN:
    Acc 1: Sir Kingsize | Acc 2: Kharma Ceutical

    ---------------------------------------------

  • Normalerweise müsstest du immer Zugriff auf die Benutzeroberfläche vom Router haben, solange du dich im lokalen Netzwerk des Routers befindest und keine verändernde Einstellungen die den Zugriff auf die Oberfläche verhindern könnten vorgenommen hast. Eine Internetverbindung ist dafür nicht notwendig. Aber wenn das während der Unterbrechung nicht funktioniert, dann liegt wahrscheinlich ein Defekt am Router vor. Auch wenn jetzt bei dir alles wieder zu funktionieren scheint, würde ich die Angelegenheit nicht auf sich beruhen lassen, da es sich jederzeit wiederholen könnte.


    Gruß





  • Diese Emails sind das einzige womit sie mit mir kommunizierten.


    Die meinten das Produkt sei fehlerfrei, warum ist dann manchmal die Verbindung unterbrochen :censored:


    Edit:


    Quote

    Sie waren mit unserer Leistung äußerst zufrieden.


    Nein war und bin ich nicht, wer behauptet das :|-|

  • Ja, was erwartest Du :-)


    Die Leitung scheint nicht gestört... dein Router scheint defekt zu sein. Und sowas können die schlecht mittels Leitungsprüfung feststellen.


    Wernn Du jemanden im Bekanntenkreis hast, der sich damit auskennt, lass Ihn mal schauen, wie der Router die IP-Adressen vergibt - bzw. wie dein Rechner die IP-Adressen erwartet. Ob die IP's statisch eingetragen sind oder dynamisch mittels DHCP vergeben werden.


    Wenn da alles in Ordnung ist sollest du den Router austauschen. Aber vom Dauerbetrieb kommt sowas eher nicht. Dinge gehen halt mal kaputt.

    ---------------------------------------------

    IGN:
    Acc 1: Sir Kingsize | Acc 2: Kharma Ceutical

    ---------------------------------------------


  • Ne hab so jemanden nicht, sonst hätte ich ihn schon als erstes gefragt.


    Aber das Teil hier haben wir auch erst seit einigen Monaten, da das vorige Teil auch wegen irgendetwas kaputt war.


    Was sind das für Schrott Geräte :confused:


  • Aber das Teil hier haben wir auch erst seit einigen Monaten, da das vorige Teil auch wegen irgendetwas kaputt war.


    Wegen irgendwas ist gut und sehr detailiert beschrieben, aber egal.


    Was sind das für Schrott Geräte :confused:


    es besteht tatsächlich die Möglichkeit, dass [der] Gerät einfach nur falsch eingestellt ist - in dem Fall liegt es dann nicht am Speedport sondern an dem Benutzer (bzw. demjenigen der ihn eingestellt hat).
    Und dann ist halt auch die Frage: Wo steht [der] Gerät, ist es ggf. dauerhaft hoher Luftfeuchtigkeit ausgesetzt, wird der Speedport öfter hin und her bewegt (und fällt dabei immermalwieder ein bisschen um oder gar irgendwo runter) steht der Speedport vielleicht auf einer (etwas älteren...) Mikrowelle, oder oder oder...

    Tunaep Rettup Yllej [emit]
    Not Tuck But Adonai


    And here I'm alive, and I dont have the right.
    He gave me the right costing him his life!
    New mercy's in the morning

    How to GvG!