PvP Builds

  • Ich hab die Beta noch nicht gespielt, aber man spielt nicht so wirklich im Team - oder sieht das jetzt nur so aus??

  • Ich hab die Beta noch nicht gespielt, aber man spielt nicht so wirklich im Team - oder sieht das jetzt nur so aus??


    Was will man von nem Spiel erwarten wo jeder ne "1 Mann Armee" ist?


    Jede Klasse macht fast gleich viel dmg und Heal. Da ist in Random Gruppen natürlich noch weniger Platz für Teamwork als in anderen Spielen!

  • Völliger Quatsch, 5on5 SPvP kann man NUR mit Teamplay gewinnen.


    Ein Charakter wie dieser Guardian, der im Alleingang allerdings einen Capture Point
    dauerhaft halten oder contesten kann, eröffnet dem restlichen Team zusätzliche Optionen.


    Vergleichbar mit einem Split-Charakter im GvG, der dauerhaft druck ausübt und
    Gegner beschäftigt.

  • Völliger Quatsch, 5on5 SPvP kann man NUR mit Teamplay gewinnen.


    Ein Charakter wie dieser Guardian, der im Alleingang allerdings einen Capture Point
    dauerhaft halten oder contesten kann, eröffnet dem restlichen Team zusätzliche Optionen.


    Vergleichbar mit einem Split-Charakter im GvG, der dauerhaft druck ausübt und
    Gegner beschäftigt.


    Ah ok, naja, ich lass mich sowieso nicht verunsichern durch Foren und dergleichen, die Kommentare gehen ja in jedem Thread von "bestes Spiel aller Zeiten" bis hin zu "manno ich spiel lieber noch ne runde Ascalon Tutorial" - beim nächsten Beta Event bin ich aufjedenfall am Start :cheers:

  • Völliger Quatsch, 5on5 SPvP kann man NUR mit Teamplay gewinnen.


    Ein Charakter wie dieser Guardian, der im Alleingang allerdings einen Capture Point
    dauerhaft halten oder contesten kann, eröffnet dem restlichen Team zusätzliche Optionen.


    Vergleichbar mit einem Split-Charakter im GvG, der dauerhaft druck ausübt und
    Gegner beschäftigt.


    Aber sicher. Und mit Random gibs natürlich immer absolutes Teamplay.
    Hast du schon mal ein online Spiel gespielt?
    Die Realität sieht etwas anders aus, als dein Wunschtraum! :coffee:



    @edit
    Was sagt eigentlich deine Theorie wenn 2 Random Teams ohne Teamplay spielen? Gewinnt dann gar keiner?
    Nachdem man ja nur mit Teamplay gewinnen kann..... :D

  • War ja nur in der Beta nicht möglich als Team zu joinen. Was ihr da gespielt habt war die RA aus GW1. Als GW1 rauskam war die RA auch ein reines Ego ding weil keiner einen Peil von den eigenen Char und vorallem vom Gegner hatte. Als es modern wurde in die RA zusammen zu syncen hat sich schon gezeigt das Teamplay "roxxor" Builds locker wegmacht...

  • Ich habe ja über einen Spirit Weapon Guardian nachgedacht (mit Hammer, Schwert und Schild + passenden Traits), aber irgendwie greifen die Dinger nie an :-).


    Mal schauen ob ich noch was anderes finde, prinzipiell würde mich ja ein Guardian reizen, der im 1vs1 gut dasteht...

  • Man kann definitiv mehrere Spirit Weapons aktiv haben. Die machen nur nix ;-). Die schlagen 1-2 mal und laden dann fast ne Minute auf...und brauchen noch mehrere Sekunden zum casten.

  • In Anbetracht dessen, dass in einer Woche das nächste BWE bevorsteht habe ich mir noch mal gedanken um ein Build gemacht.
    Das ganze ist für sPvP gedacht, und ich hoffe mal das nicht allzu viel Balance Änderungen kommen, sonst kann man das wohl wieder über den Haufen werfen.
    Ich hoffe ich kann hier mal wieder eine kleine Disskusion zu den Builds anregen.


    Nun zu meinem Build:
    http://www.gw2builds.org/creat…0.20.20.10-4.9.1.5.7.4.10


    Sigille würde ich wohl die mit Might on Change nehmen, aber da bin ich mir noch nicht sicher.
    Auch was die Runen und das Amulett angeht bin ich mir nicht sicher, da würde ich aber bei beiden wohl mehr auf Power gehen, da sonst der Dmg mit dem Build etwas knapp ausfällt.


    Meine Gedanken zu dem Build:
    Ich will mein Team gut supporten, gleichzeitig aber auch so viel Schaden austeilen dass mich die Gegner nicht ignorieren können. Ich möchte damit keine 1v1s gewinnen, dafür ist das Build nicht gedacht.
    Ich denke durch die Traits habe ich genug Condition-Remove drin, um dem meisten Zeugs aus dem Weg zu gehen.
    Ich bin noch nicht sicher ob ich anstelle des Mace nicht lieber das Scepter nehme, um auch etwas Range zu haben, daber der Mace hat meiner Meinung nach zwei tolle Support Skills, auf die ich ungern Verzichte.


    Grüßle


    Arn Borul

  • Brauchst du wirklich die 20 Trait Punkte nur für Offhand-Cooldown? Find ich ein bisschen Overkill für 4 Fähigkeiten.


    Ich persönlich wüde allerdings Sword + Torch statt Sword + Focus benutzen,
    mehr & zuverlässigerer DPS in Kombination mit dem Port-Skill.

  • Brauchst du wirklich die 20 Trait Punkte nur für Offhand-Cooldown? Find ich ein bisschen Overkill für 4 Fähigkeiten.


    Hatte ich mir auch schon überlegt, allerdings wusste ich nicht wirklich welche Alternative ich nehmen soll. Also fand ich die Cooldown Verringerung würde einen schönen zusätzlichen Support Effekt abgeben, da man ja auch wieder Boons damit um sich schmeißt welche wiederrum heilen.


    Das die Fackel mehr Schaden macht war mir jetzt so gar nicht klar, vielleicht sollte ich da wirklich mal drüber nachdenken.
    Wobei man durch den Fokus ja auch mehr Sustain erhält, ich glaub man muss testen wie Supportlastig man spielen möchte, und ob man mit dem Fokus überhaupt genug Schaden macht dass "die gegner einen nicht ignorieren können".
    Wahrscheinlich hast du schon recht und die Fackel ist dafür besser geeignet.

  • Ich finde, vom Stil passt es, Schild hier Schild dort, zweimal Massenblindheit, und zweimal Offhandboon.
    Ich kann mich zwar immernoch nicht an die langen CDs gewöhnen, aber hier wurden alle um 20% reduziert, was natürlich wirklich auf den Schaden geht, aber damit den Support unterstreicht.
    Potenzial für mehr Damage steckt ja immerhin noch in der Hohen Krit-Chance, durch Waffensiegel mit Proc-Chance per Krit.


    Was ich etwas Schade finde, ist die Opferung deiner regenerativen Hauptheilung durch "Purity of Resolve" ohne "Signet Mastery" 20% CD-Verkürzung. Klar, wäre dann noch mehr Damage flöten, aber erkennst du die 20%/20%/20%/20% Zeichen? ;-). Wenn du schon alles an dir für deine Kameraden opferst, dann schon richtig! *g*
    Zum DD wirst und wolltest du mit dem Build ja e nicht werden, was mich zum letzten Punkt bringt: der Nerv- und Beachtungsfaktor.


    Die Gegner im PvP werden schnell merken, dass sie hier einen etwas zäheren Gegner vor sich haben und im schlimmstenfall mit dir spielen. Du hast nicht wirklich was um am Gegner dran bleiben zu können, ich denke da an den Mace-Chain-Combo. Dein Teleport-Duo, den ich von der Anzahl her auch irgendwie wieder passend finde, besonders als reiner Nahkämpfer (ja ich erkenne das gesamtpacket ;-P ), wird dir da leider auch ned viel bringen.


    Für deinen Build würd ich schon fast in die ekligste Trickkiste greifen um noch einen gewissen Nervfaktor zu haben, bzw. Schaden anbringen zu können, egal ob mit Torch oder "Right Handed Strength".


    - 3 Runensets bis zum 2ten Setbonus mit also jeweils +20% frozen duration = 60%


    - für beide Waffen das "Sigil of Superior Hydromancy" um ringsum stehende Gegner nach nem Waffenwechsel für 3 Sekunden zu unterkühlen *g*


    Zusammen kommt man auf 70% Zustandsverlängerung, wodurch sich freeze/chill auf 5 Sekunden verlängern (quasi die halbe Waffenwechseldauer). Für einen einfachen verkrüpplungsersatz geht hier leider auch wieder jede menge Schadenspotenzial verloren.
    Aber wenn im schlechteren Fall in einem 2on2 beide Gegner sich entschließen erstmal deinen Ally umzunieten und am Ende den "Tank", habt ihr so wenigstens ne Chance im Gegenzug einen von ihnen zu killn.


    Wenn freeze/chill tatsächlich das Ausweichen verhindert, werden dich deine Dmg Allys doppelt lieben. (http://wiki.guildwars2.com/wiki/Dodge)


    Soviel von mir :).


  • Was ich etwas Schade finde, ist die Opferung deiner regenerativen Hauptheilung durch "Purity of Resolve" ohne "Signet Mastery" 20% CD-Verkürzung. Klar, wäre dann noch mehr Damage flöten, aber erkennst du die 20%/20%/20%/20% Zeichen? ;-). Wenn du schon alles an dir für deine Kameraden opferst, dann schon richtig! *g*


    Für ein einziges Siegel nen ganzen Trait opfern?
    Erscheint mir falsch. Außerdem ist Purity of Resolve einfach ziemlich gut, ich mein, 3 Zustände sind eine Menge.


    Zum Thema Schaden, leider kann ich mir noch nicht wirklich vorstellen wie sehr ich Probleme damit habe an den Gegnern dranzubleiben, da ich letztes BWE nur mit dem GS gespielt habe.
    Die Idee mit dem Freeze klingt verrückt, aber könnte durchaus klappen.

  • Schon Wahnsinn, was der Wächter aushalten kann. Allerdings sind die Gegner ja mal wirklich dämlich. Anstatt einfach das Weite zu suchen und die anderen Punkte einzunehmen, hauen sie zu fünft immer weiter auf ihn ein.


    Wird aber auf jeden Fall auch meine Klasse zu Release. Werde ihn aber offenisver spielen.