Wie gefällt euch Guild Wars 2 nach dem "ersten Mal"?

  • Wie gefällt euch Guild Wars 2 nach dem ersten Hands on? 695

    1. Schlechter als erwartet. (102) 15%
    2. Geht so, aber was gekauft ist wird gezockt! (111) 16%
    3. Genau wie ich es mir vorgestellt habe. (224) 32%
    4. Der absolute Hammer! (258) 37%

    Guten Tag Leute,


    viele von euch haben ja die Chance, Guild Wars 2 dieses Wochenende zum ersten Mal selber zu spielen!


    Wie gefällt euch das Spiel nach dem ersten hands on?


    Ich lege keinen Fokus auf einen bestimmten Bereich (im Sinne von PvE/PvP).


    MfG

    Guild: I Cute Kittens I [Meow]
    IGN GW1: Alex I Meow
    IGN GW2: Âry bzw. Alex.4821 (z.Z. Inaktiv - MoP Inc!)


    Mein System:
    Core i5-3570k - ASRock Z77 Pro4 - Macho HR-02 - HD7950 X-Edition - 8GB Corsair Vengeance - 128GB Samsung 830 SSD - 1TB WD Caviar Black - 430W be quiet! Pure Power CM L8 - BitFenix Shinobi

  • Also ich finde es gut und werde es aufjedenfall zocken, aber ArenaNet meinte ja dass es kein Grinden mehr geben wird, ich jedenfalls kann aber nicht einfach durch die Storyline so wie ich es will, sondern muss immerwieder Pausen dazwischen machen und mich hochleveln. Das ist für mich grinding und ich finde das könnte man besser machen.

  • Jo ich finds auch eher langweilig...
    Finde die Levelskalierung bisher auch suboptimal..
    Meine letzte persönliche Quest war glaub ich für Stufe 6 oder 7 - die danach für 10..


    Generell rennt man die meiste Zeit eigentlich nur rum und sucht die Quests damit man gescheit leveln kann.
    So wie das bisher geregelt ist, wirkt es für mich nach gezwungenem kartographieren auf 100%, da das Level sonst nicht ausreicht.


    Ob das wohl der Grund für den Pre-Purchase war....



    Und mir braucht niemand zu erzählen 'wie, du bist doch erst Stufe 9 und willst schon wissen ob es langweilig ist?'...
    Wenn es mich am Anfang nicht vom hocker reißt, dann bringt mir das Spiel nix..

  • Also ich hab mich zwischendurch schonmal mitreissen lassen und nicht gemerkt wie die Zeit vergeht, aber da man zu Beginn an seine 5 Skills in verschiedenen Versionen gebunden ist und ohne Skillpunkte /Traits nichts zum vaarieren hat stellt sich leider ziemlich früh eine feste Skillfolge ein.


    Aber vielleicht wird es netter ohne das Gefühl von ständigem Lagg an den vollen Stellen.


    Pvp ist auf jeden Fall cool auch wenn WvW als Nahkämpfer die totale Verarschung ist.

  • Unterm Strich bin ich begeistert. N paar Dinge sind suboptimal, aber im grossen und ganzen bleiben


    - spassiges Kampfsystem
    - ne liebevoll gestaltete Welt mit herrlichem Soundtrack
    - das "miteinander"-Konzept


    Finds super, hatte mir vieles erhofft, war aber bis zuletzt eher skeptisch, dasses wirklich so toll ist.


    An n paar Dingen sollte ANet noch failen bis Release.

  • mein rechner ist wohl zu schwach, wvwvw mach so keinen spass. außerdem empfinde ich die bindung an einen server mist. nach dieser news werde ich gw2 nicht mehr kaufen.
    gems gegen euro
    Die Gems können dann nach Lust und Laune im Shop unter anderem gegen Platz für weitere Taschen, größeres Bankfach, Erfahrungspunkte-, Handwerk- und Karma-Booster sowie Boni auf die magische Auffindungsrate ausgeben.
    das mit den exp rollen ist schon frech aber nen karma vorteil ist scheisse damit kann man sich items ingame kaufen.

  • Gut bis geht so.


    Man wusste ja im Vorfeld, dass es actionlastiger sein würde. Das es jetzt nur so fetzt und staubt, macht es für mich aber nicht unbedingt unterhaltsamer. Nach den erten paar Stunden, in denen ich drei Klassen angespielt habe, fehlt mir bisher einfach das, was gw1 ausgezeichnet hat: jede Klasse dort hatte ihr ganz eigenes Feeling. Natürlich zwingt einen niemand, als Mesmer vorne mit dem Schwert rumzufuchteln. Aber für mich ist Stand jetzt doch ein ziemlicher Vereinheitlichungseffekt spürbar. Ob ich da Lust habe, jede Klasse (oder die Mehrzahl davon) von Anfang bis Ende durchzuspielen...?


    Bei Grafik, Story und Events merkt man allerdings, wie viel da drin steckt. (Beim Effekte-Donner dürfte es auch ein bißchen weniger sein.)

  • Also ansich ist GW2 klasse.
    Doch die Performance und die überlasteten Server machen den Eindruck zunichte. Denn jeder will spielen und das Ergebniss ist sehr ernüchtern.


    Das hängt dann aber mit euren PC's zusammen. Ich habe selbst bei vollsten Gebieten auch nicht das geringste Problem.

  • also mein pc ist ziemlich high-end genauso wie die meiner gilden kumpanen und das spiel war besonders am freitag einfach unspielbar... ständige disconnects und selbst wenn man mal drin war hatte man spätestens alle 5 minuten einen mega lag. heute war das schon etwas besser aber doch noch verbesserunswürdig.

  • Die Performance ist seit gestern Nacht imho n Stück besser geworden, evtl haben se n paar Server-Geschichten nun etwas besser im Griff (WvWvW ists bei Zerg-vs-Zerg-Situationen sowie bei PVE-Events mit deutlich zweistelliger Teilnehmerzahl dennoch arg rucklig).


    Naja.
    Es is ne Beta.



    Btw find ichs geil, dass es an allen Ecken und enden blinkt blinkt und blitz. Angenehm flashig, hoffe sie kriegen die Performance bis Release hin.

  • Wenn man die Umfrage sieht, dass bereits jetzt schon so viele schlechte Meinungen vorhanden sind, dann hat das denke ich auch seinen Grund...
    Aber eventuell bin ich mit knapp über 20 Jahren schon zu alt um mich für derartige Spiele zu begeistern ?!