WotA mit Gust


  • Da find ich normale Wotas aber stärker

    ´OO´@@@´´@@@´´´@@@´´´´´OO´
    OO´@@@´´´´@@@´@@@´´´´´´´OO

    OO´´@@@´´@@@´@@@@@@´´´OO
    OO´´´@@@@@@´@@@´´@@@´´OO

    OO´´´´´´´@@@´@@@´´´´@@@´OO
    ´OO´´´´´@@@´´´@@@´´@@@´OO´
    ´´OO´´´@@@´´´´´@@@@@@´OO´´

  • finde jz die ele zauber nicht so geil auf den sins....
    die gehören mehr auf die midline ^^


    oO Das macht doch keinen Sinn, das war doch das Problem, dass z.B. DD nicht immer voll ausgenutzt werden konnte, was hier durch zwei Nahkaempfern (+IMS) nahezu sichergestellt ist. Oder wie meinst du das? So wird auch Gust perfekt ausgenutzt und gibt der Midline freie Wahl fuer sinnvollere Skills.


    //EDIT:
    Sehe gerade, dass durch die Kombos die Gegner auch dauerhaft mit dem Zustand Brennen belegt werden. <3
    (Wuerde sich eventuell mit einem Frag-Mesmer weiter ausnutzen lassen, wobei dann der eigentliche Sinn der schnellen Sin-Kombos (2sec Verzoegerung) zunichte gemacht wuerde...)


    //EDIT2:
    Gerade bisschen getestet, geht gut ab.
    Aber mit Kritscher Stoss anstelle von Todesbluete sollte das ganze fluessiger, was den Manahaushalt angeht, ablaufen.

    Chars / igname :
    Der P V E Char Moe/X 20
    Der Nackedei N/X 20
    Die Kuchenpuste K/X 20
    Himmels Sigil A/Moe 15
    Der Pustekuchn Ele/Moe 11
    Der P V P Char -.- pvp char...

  • die assassinen müssen stehen bleiben um zu casten. ein gegner unter z.B. mh kann kiten wenn er bereits rennt. die eles haben auch mehr punkte in luft, sodass der ims durchgehend ist.
    ich hab die assassine (auch krieger und derwisch) mit gust ausprobiert und vielleicht ist das ansichtssache, aber ich empfand es unsäglich nervig zum casten stehen zu bleiben, vor allem alle 10 sek. auch ging mir oft mein ziel flöten in der zeit (immerhin 0.75 sek, bis der spell durch ist und 1,5 sek bis man weiter kann), sodass ich zum schluss gekommen bin, dass gust auf der ml wesentlich effektiver ist.
    die eles haben dadurch selber ein wenig defense wobei es stimmt, dass gust auf der fl von den slots her wesentlich effizienter ist. imo aber nicht in der anwendung.


    die tatsache, dass man gerade als ele viel potential mit der vergabe des elites einbüßt steht dem natürlich entgegen.

  • vllt mit nem para? der könnte [godspeed] und ['incoming!'] mitnehmen, is auch vllt interessant für den rest der ml und bl... wer mag kann beiden sins ja [double dragon] geben, wenn erwünscht...


    mit nem para müsste man das ganze prinzip jedoch neu überdenken, weil höchstwahrscheinlich 1 ele wegfällt.. trotzdem könnte man mit 1 para, 1 ele + mes/ranger (vllt e-burn/ba?) eine gute schadensspitze erreichen


    is mir nur grad so eingefallen

  • vllt mit nem para? der könnte [godspeed] und ['incoming!'] mitnehmen, is auch vllt interessant für den rest der ml und bl... wer mag kann beiden sins ja [double dragon] geben, wenn erwünscht...


    gar nicht so schlecht die idee, ich werde nachher eines posten, danke für die idee.


    mit nem para müsste man das ganze prinzip jedoch neu überdenken, weil höchstwahrscheinlich 1 ele wegfällt.. trotzdem könnte man mit 1 para, 1 ele + mes/ranger (vllt e-burn/ba?) eine gute schadensspitze erreichen


    dann wären aber wiederum andere frontliner sinnvoll, und wir hätten ein komplett anderes build. oder nicht?


  • dann wären aber wiederum andere frontliner sinnvoll, und wir hätten ein komplett anderes build. oder nicht?


    jo, war halt nur ne idee... bin aber gespannt auf das neue build :)

  • die assassinen müssen stehen bleiben um zu casten. ein gegner unter z.B. mh kann kiten wenn er bereits rennt. die eles haben auch mehr punkte in luft, sodass der ims durchgehend ist.
    ich hab die assassine (auch krieger und derwisch) mit gust ausprobiert und vielleicht ist das ansichtssache, aber ich empfand es unsäglich nervig zum casten stehen zu bleiben, vor allem alle 10 sek. auch ging mir oft mein ziel flöten in der zeit (immerhin 0.75 sek, bis der spell durch ist und 1,5 sek bis man weiter kann), sodass ich zum schluss gekommen bin, dass gust auf der ml wesentlich effektiver ist.
    die eles haben dadurch selber ein wenig defense wobei es stimmt, dass gust auf der fl von den slots her wesentlich effizienter ist. imo aber nicht in der anwendung.


    die tatsache, dass man gerade als ele viel potential mit der vergabe des elites einbüßt steht dem natürlich entgegen.


    Jo hast vollkommen Recht, was die Sache mit Gust angeht, hatte die gleichen Bedenken.


    Finde Joghurts Idee mit dem Para und 2x DD/Conjure-Sins abartig geil!

    Chars / igname :
    Der P V E Char Moe/X 20
    Der Nackedei N/X 20
    Die Kuchenpuste K/X 20
    Himmels Sigil A/Moe 15
    Der Pustekuchn Ele/Moe 11
    Der P V P Char -.- pvp char...

  • Die Idee der Ele-Elites auf der FL finde ich gut. Allerdings mit Wars statt Sins. Ich hab aus Langeweile ein paar Builds zu der Idee gebastelt, die ich posten werde, sobald mein Internet-Cap vorbei ist.