A/P & Dual Ele Spike counter

  • [1 – Me/Mö ;OQNDAcsPOZaT3P4gkSgA8UmA]
    [2 – Me/Mö ;OQNDA8sPOZaT3P4gkSgA8UBA]
    [3 – Me/Mö ;OQNDA8gNPZaT3PQkkSqA8U0I]
    [4 – Me/Mö ;OQNDAcgNPZaT3PQkkSqA8UBA]
    [5 – Me/Mö ;OQNDA8sPOZaT3P4gkSgA80eA]
    [6 – Me/Mö ;OQNDA8sPOZaT3P4gkSgA8UBA]
    [7 – Mö/P ;OwkkAdN5DbiDFZjkXFIrkaCFeHD]
    [8 – Mö/K ;OwEUAvG/wqOakNy0Xg4P20dF8C]


    Grundgedanke des Builds ist es hauptsächlich gegen Spike-Builds (Dualele, A/P) auf engen Maps wie Krieger, Burning und co. einzusetzten.


    Durch Crossbonding von Band des Schutzes (1&2 bonden jeweils 1-4 und 4&5 4-8) kann annähernd jeder Spike erfolgreich abgefangen werden, was zu einem Energieverlust von 2 Energiepunkten pro Spikeskill, der mehr als 5% der Lebenspunkte an Schaden macht, pro Bonder führt ;was bei einem Mesmer der 35 Energie auf dem Schildset hat durchaus möglich ist.
    Dies entspricht 17,5 Angriff bzw. Spike Skills was dahingend eher unwahrscheinlich ist, das diese Zahl permanent überschritten bzw. erreicht werden kann.
    Eine weiterer Aspekt ist die beschränkte Fähigkeit solcher Spikes mehrere Verzauberungen auf einmal herunternehmen zu können um so Band des Schutzes knacken zu können.


    Spikeschaden ist durch das Build eingentlich genügend gegeben, bietet es ja durchaus die Möglichkeit in kurzer Zeit dank Schlussstein-Siegel 2 Spikes hintereinander durchzuführen.
    Der Spikeschaden je Spiker beläuft sich auf ~160, was gewährleistet das der Schaden auch bei bis zu 2 fehlenden Spikern durchkommt.
    Desweiteren kann auch bewusst ein nebem dem eigentlichen Target stehend Gegner umgespiked werden, da Schlüsselstein-Siegel je Siegel 63 Schaden (Insgesamt 756)auf umstehende Gegner macht und diese auch unterbricht.


    Die Backline ist nicht optimal, eventuell gibt es diesbezüglich Idee oder Anmerkungen...

    Interpunktion und Orthographie des Postings sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Rechtschreibungen wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
    Legendärer und einziger Shove Spike Hallwinner (1)

    IGN: Cpt Honor Balance


    Alea Iacta [Est]-Team Vega [Goth]

    Mais c'est ma guerre et j'la fais seul
    J'dors avec un treillis, et une clé d'sol
    Et si j'traine avec les loups c'est q'j'préfère chasser qu'être chassé
    T'inquiète pas, merci d'être passé

  • Ist das nicht das HA-Build von Virtual Rabbits? Die spielen das aber anders glaube ich, mit Life Bond, Life Attunement und Beistand fuer die Monks. Finde ich wenn ich ehrlich bin besser ...
    Meinst du man kann Band des Schutzes mit dem Siegel die ganze Zeit oben halten?


    Und auch Genesung finde ich ziemlich sinnlos. Band des Schutzes nimmt man ja nur wenn man sich wirklich sicher ist, dass es sich um einen Spike handelt, da nimm lieber Life Attunement mit wie [vR]

  • Wir durften gegen dieses build im mat schon spielen.
    War sehr sehr stark, da unser prot Aegis statt Sb mithatte und siegel durch aegis dmg machen... rC ist auch nitzlos... also hatte unser prot noch shielding hands :D im 8v8 haben wir sofort kassiert... prot ist nutzlos und spikes unterbrechen --> spike den infuse ^^


    aber gegen split war das build sehr anfällig :p

  • Es ist ja von [vR] für HA gebastelt worden denk ich mal, nicht fuers GvG. Deswegen ja auch nur 2 Monks.
    Und wenn das wirklich die fürs GvG veraendert Fassung ist, finde ich vR's urspruengliche Version deutlich besser, wie gesagt gibt es bessere Varianten als Band des Schutzes, besonders wenn man es mit Genesung kombiniert.
    Der Sinn von Genesung gegen Spikebuilds erschliesst sich mir naemlich nicht ganz.

  • [...]
    Der Sinn von Genesung gegen Spikebuilds erschliesst sich mir naemlich nicht ganz.


    soll dir das healparty von dem fehlenden runner ersetzen.. life bond und -barrier sollten allgemein nützlicher und im ha die einzig spielbare variante sein. dieses build ist als hardcounter gg spikes gedacht, und da sollte protective durchaus stark sein. inwiefern man 6-mes lifebound/barrier teams downpressuren kann und wie der vergleich zu protective+mending aussieht entzieht sich meiner kenntnis.
    wieso nur 2 monks? willst du nen dritten? totaler schwachsinn.. du willst im main töten, auch mit 3er backline wirst du nach spätestens 4minuten gewiped, wenn du selber nicht tötest, 2monks reichen um defensiv zu arbeiten ansonsten hat man, wenn man dann mit 6mes im lordroom steht ja noch mending :eek: